Kolping-Jugend gut auf Ameland angekommen

47 Jungen und Mädchen aus Wickeder machen Ferien auf der Nordsee-Insel

Spurrillen im neuen Asphalt

Hitze und Schwerlastverkehr sorgten für erste Schäden an der Erlenstraße

Holland-Markt im September in der Ortsmitte

Lanfer-Fest mit Musik- und Kultur-Bühne

 
 
Kolping-Jugend gut auf Ameland angekommen

47 Jungen und Mädchen aus Wickeder machen Ferien auf der Nordsee-Insel

1
Spurrillen im neuen Asphalt

Hitze und Schwerlastverkehr sorgten für erste Schäden an der Erlenstraße

2
Holland-Markt im September in der Ortsmitte

Lanfer-Fest mit Musik- und Kultur-Bühne

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 16.08.2018  Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH

    Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH

    WICKEDE. Die Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH ist ein kleines Unternehmen an der Eisenbahnstraße in Wickede, welches zirka zwei Dutzend Mitarbeiter beschäftigt. Der Betrieb hat sich auf die Herstellung von Aluminiumteilen zwischen zehn Gramm und 100 Kilogramm im Sandgussverfahren spezialisiert.

  • 16.08.2018  Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede

    Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr- und Rettungskräften kam es am heutigen Donnerstag (16. August 2018) gegen 12.35 Uhr in der Leichtmetall-Gießerei Kerkenberg an der Eisenbahnstraße in Wickede. Dort hatte sich an einem Aluminium-Schmelzofen offenbar durch heißes Material eine Ölleitung entzündet. Dadurch kam es zu einer starken Qualmentwicklung in der Produktionshalle. Vier Mitarbeiter inhalierten die Rauchgase.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.08.2018  Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche

    Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche

    WICKEDE (RUHR). Am 31. Juli 2018 wurde einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich die stark verweste Leiche eines 37-jährigen Familienvaters aus Wickede gefunden. Der Mann galt bereits seit dem 26. Juli 2018 als vermisst. Angehörige und Bekannte vermuteten schnell eine Suizidabsicht des Vermissten und schalteten die Polizei bei der Suche mit ein. Zudem suchten die Verwandten und Freunde des Verstorbenen parallel auch selbst nach dem Vermissten und leiteten über Facebook und auf anderen Wegen zeitnah privat eine Öffentlichkeitsfahndung ein, die allerdings rechtlich bedenklich war.

  • 16.08.2018  Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden

    Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden

    WICKEDE (RUHR). In den Gärten in Wickede, Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen kann wieder geerntet werden. Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hat am heutigen Donnerstag (16. August 2018) ihre Warnung für den Verzehr von Gemüse und Obst aus dem heimischen Anbau aufgehoben.

 
 
1
2
3
  • 11.08.2018  Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). Die Reisegruppe der Kolpingjugend, die am heutigen Samstagmorgen (11. August 2018) in aller Herrgottsfrühe per Bus vom Wickeder Bahnhof aus zur Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland aufgebrochen war, hat ihr Ziel wohlbehalten erreicht. Dies berichtete Betreuer Ingo Velmer gegenüber der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Das Wetter sei bei der Ankunft der Wickeder auf der Insel kurz vor Mittag sonnig gewesen, so Velmer.

  • 10.08.2018  Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    WICKEDE. Traurige Gewissheit: Nachdem die Staatsanwaltschaft Arnsberg die Obduktion eines stark verwesten Leichnams angeordnet hatte, steht nun zweifelsfrei fest, dass es sich dabei um einen 37-jährigen Mann aus Wickede handelt. – Laut Bericht der Polizei hatten Passanten die Leiche am Dienstag, 31. Juli 2018, einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich gefunden.

  • 10.08.2018  Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Wenn Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie mit anderen Menschen darüber zu sprechen, die Ihnen vielleicht helfen können! Dies können ebenso Familienangehörige wie Freunde sein. Manchmal fällt es aber auch schwer mit nahen Angehörigen über eigene Probleme zu sprechen. Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit einer Beratungsstelle auf, die Ihnen in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen kompetent zur Seite steht. – Die Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und zur Beratung sind vielfältig: das Spektrum reicht von persönlichen Telefongesprächen bis hin zu Chats oder E-Mail-Kontakten im Internet – auf Wunsch alles anonym und vertraulich.

  • 10.08.2018  Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    KREIS SOEST. Eine Unwetterfront hielt am gestrigen Donnerstag (9. August 2018) ab dem Nachmittag die Rettungsleitstelle des Kreises Soest und die vielen Feuerwehren im Kreis Soest in Atem. Die Leitstelle registrierte insgesamt rund 250 Notrufe. Daraus resultierten mehr als 70 Einsätze. – Dabei hätten vor allem umgestürzte Bäume oder Gegenstände auf Fahrbahnen beseitigt werden müssen, erklärte Dirk Behrens vom Presseteam der Feuerwehren im Kreis Soest dazu am heutigen Freitag (10. August 2018).

  • 09.08.2018  LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln

    LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln

    WICKEDE (RUHR). Nach dem Vollbrand eines Lebensmittellagers an der Hauptstraße am Dienstag (7. August 2018) hat die Gemeinde Wickede (Ruhr) die Bürger vor dem Verzehr von selbst angebautem Gemüse und Obst gewarnt. Denn aus der über den Ort gezogenen Qualmwolke könnten sich giftige Rußpartikel auf Gemüsegärten und Obstbäume sowie Schwimmbecken und Spielanlagen niedergeschlagen haben, hieß es. – Wie Ingo Regenhardt als zuständiger Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung im Rathaus am heutigen Donnerstag (9. August 2018) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ nochmals bestätigte, gelte die Warnung für das „gesamte Gemeindegebiet“. Denn bei den am Einsatztag vorherrschenden wechselnden Windrichtungen könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich die umherfliegenden Partikel weiträumig verteilt hätten.

  • 08.08.2018  Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen

    Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen im Kreis Soest: Am heutigen Mittwoch (8. August 2018) meldeten sich mehrere Zeugen aus Wickede und Werl-Sönnern bei der Polizei, die von Telefonanrufen berichteten, in denen angebliche Verwandte ihnen geschildert hätten, dass sie dringend Geld benötigten, welches man ihnen geben möge.

  • 09.05.2015  Jungschützenfest: Erst draußen den Königsadler und dann drinnen Freunde treffen

    Jungschützenfest: Erst draußen den Königsadler und dann drinnen Freunde treffen

    WIMBERN. Fußball und „Freunde treffen“ sind seine Hobbys. Am heutigen Samstagabend (9. Mai 2015) traf er den „Königsadler“ beim Jungschützenfest in Wimbern. Die Treffsicherheit zu dem finalen Schuss, der den Holzvogel zu Fall brachte, hat Andreas Hainka (21) während seiner aktiven Zeit beim Schießsportclub (SSC) „Wildschütz“ gelernt. Zur Mitregentin erkor sich Hainka die 20-jährige Sonderpädagogik-Studentin Anna-Lena Quenkert aus Werl, die seit vier Jahren seine feste Freundin ist.

  • 09.05.2015  Lehrer Hengst mit 86 Jahren beim Jahrgangstreffen 1940/41

    Lehrer Hengst mit 86 Jahren beim Jahrgangstreffen 1940/41

    WICKEDE. Jahrgangstreffen am heutigen Samstag (9. Mai 2015) in der Gaststätte Garte in Wickede: Rund vierzig Ehemalige des Geburtsjahrganges 1940/41 kamen zum Wiedersehen und Gespräch zusammen. Bis 1955 hatten sie gemeinsam die Katholische Volksschule in Wickede besucht.

  • 09.05.2015  70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    ECHTHAUSEN. „Herr, gib uns deinen Frieden“ mit diesem Kirchenlied begann der Dankgottesdienst am gestrigen Freitag (8. Mai 2015) in Echthausen zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) vor genau 70 Jahren. Der ökumenische Gottesdienst mit knapp hundert Teilnehmern – darunter Fahnenabordnungen aller Schützenbruderschaften in der Gemeinde Wickede (Ruhr) – fand vor der Marien-Statue, der „Königin des Friedens“, am Echthausener Friedhof statt.

  • 09.05.2015  Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    WICKEDE (RUHR). Am morgigen Sonntag ist wieder Muttertag. Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) erinnerte am heutigen Samstag (9. Mai 2015) mit einer Rosen-Aktion vor dem Edeka-Markt daran. Und vermittelte – sozusagen „durch die Blume gesprochen“ – auch gleich ein paar politische Positionen der sozialdemokratischen Partei.

  • 08.05.2015  Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    WICKEDE. „Pizza Wickede“ hat der 45-jährige Inder Hari Bans Dhanda seine Pizzeria genannt, die er am heutigen Freitag (8. Mai 2015) an der Rosenstraße in Wickede eröffnete. Dhanda lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Deutschland und seit etwa einem Jahr in Wickede, wo er im Hause Bank an der Rosenstraße 10A wohnt und arbeitet.

  • 08.05.2015  Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    WICKEDE. Die Gaststätte „Lindenhof“ erlebt ein Revival als jugoslawisches Restaurant: Der ehemalige Wirt und Hauseigentümer Nikola Duza hat die Räumlichkeiten renoviert und eröffnet am heutigen Freitag (8. Mai 2015) um 17.00 Uhr wieder eine Gaststätte in dem Haus. – Krankheitsbedingt hatte sich der geplante Termin um einige Monate verschoben.

  • 07.05.2015  Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    WERL/WICKEDE. Da ihm zu Hause die Zigaretten ausgegangen waren, wollte ein heute 25-jähriger Wickeder mit einem Stein die Scheibe des Nachtschalters an der geschlossenen Shell-Tankstelle einschlagen, um an Tabakwaren zu gelangen. Da ihm dies aufgrund des Sicherheitsglases jedoch nicht gelang und er von jugendlichen Passanten an seinem kriminellen Vorhaben gehindert wurde, warf er aus Frust auch noch einen faustgroßen Kieselstein nach einer 17-jährigen Zeugin.

  • 06.05.2015  Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    WICKEDE (RUHR). „In die Türkei fahren wir zwar in Urlaub“, meint Veli Güngör, „arbeiten und leben tun wir aber in Deutschland!“ – Wenngleich Deutschland für viele seiner Landsleute inzwischen zur eigentlichen Heimat geworden sei, wolle man die anatolischen Wurzeln sowie die türkischen Traditionen doch nicht ganz vergessen.

  • 06.05.2015  Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    WICKEDE (RUHR). Pfarradministrator Thomas Metten (51) soll künftig von Verwaltungsaufgaben entlastet werden und sich mehr seinen pastoralen Aufgaben widmen können. Horst-Dieter Pieper (64) – bislang „nur“ stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes – wurde deshalb jetzt zum „Geschäftsführenden Vorsitzenden“ des Gremiums berufen. – Dies bestätigte die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede am heutigen Mittwoch (6. Mai 2015) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im Anschluss an eine Sitzung des Kirchenvorstandes im Pfarrhaus in Wickede.

  • 06.05.2015  Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    WICKEDE (RUHR). Barbara Wacker-Oelmann ist neue Vorsitzende der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz zu Wickede (Ruhr), die aktuell 189 Mitglieder zählt. – Sie tritt damit in die Fußstapfen von Klementine Brinkmann (88), die dieses Amt über 42 Jahre lang bekleidete und gestern zur Ehrenvorsitzenden ernannt wurde (wir berichteten aktuell).

  • 05.05.2015  Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    WICKEDE. Sie war die Caritas in Person: Klementine Brinkmann war 42 Jahre lang der Kopf und das Gesicht der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde Wickede. Am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) legte Klementine Brinkmann ihr Amt in jüngere Hände. Bei der Jahreshauptversammlung der Wickeder Caritaskonferenz im Roncalli-Haus wählten die anwesenden Mitglieder nun Barbara Wacker-Oelmann (56) zur Nachfolgerin von Klementine Brinkmann (88).

  • 05.05.2015  WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WICKEDE (RUHR). Der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) präsentierte am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) die Werbeplakate für seine Frühlingsaktion „Wickede blüht“. Außerdem besprachen die aktiven Mitglieder aus Kaufmannschaft und Dienstleistungssektor bei einer Sitzung im Bürgerhaus unter Leitung von Zahnarzt Dr. Clemens Frigge das Programm für den 17. Mai, für den der „WIR“ von 13.00 bis 18.00 Uhr in die Wickeder Ortsmitte zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ lädt.

  • 05.05.2015  Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    WIEHAGEN. In Brand geriet am Dienstagnachmittag (5. Mai 2015) gegen 14.00 Uhr eine mobile Holzhäckselmaschine, die am „Grünenbaum“ bei Scheda abgelegte Äste und Stämme zerkleinerte. Wenngleich das Bedienungspersonal sofort versuchte den Maschinen- und Materialbrand zu löschen, musste man – nach dem Einsatz von vier eigenen Feuerlöschern – schließlich doch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmieren.

  • 04.05.2015  GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Der erneute Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat auch Auswirkungen für den Zugverkehr der Deutschen Bahn (DB) auf der Strecke „Obere Ruhrtalbahn“ - an der der Bahnhof Wickede (Ruhr) liegt.

  • 04.05.2015  Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    WICKEDE (RUHR). Zum traditionellen „Gedenken an die Wassertoten“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 17. Mai 2015, ans Ehrenmal an die Ruhr ein. Die Gedenkfeier beginnt um 19.30 Uhr an der Gaststätte „Erlenhof“ an der Hauptstraße in Wickede. Von dort aus geht es im Trauermarsch mit Fahnenabordnungen zur Gedenkstätte.

  • 04.05.2015  "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    WICKEDE / ECHTHAUSEN / WIMBERN. Mehr Alarmierungen als üblicherweise in einer normalen Berufsfeuerwehrwache gab es am Samstag und Sonntag (2. Und 3. Mai 2015) in der Einsatzleitstelle der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn binnen 24 Stunden rückte die Wehr am Wochenende zu rund dreißig Einsätzen aus,

  • 03.05.2015  Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    WICKEDE. Mit Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung wurden am heutigen Sonntagmorgen (3. Mai 2015) zwei Personen aus einer Wohnung in der Kirchstraße in Krankenhäuser verbracht. – Die Bewohner der Wickeder Ortsmitte hatten selbst noch gegen 9.30 Uhr telefonisch den Rettungsdienst alarmiert.

  • 03.05.2015  Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    WICKEDE / WIEHAGEN. Neben der landeseigenen Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Marien-Krankenhaus wohnen immer noch rund dreißig Asylbewerber in der Gemeinde Wickede (Ruhr), die der Kommune bereits vor Eröffnung der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern zugewiesen wurden. Weitere Zuweisungen – wie andere Städte und Gemeinden sie derzeit erhalten – gibt es seit Bestehen der „ZUE“ für die Ruhrgemeinde nicht mehr.

  • 01.05.2015  Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    ECHTHAUSEN. Zum traditionellen Maibaum-Aufstellen kamen am gestrigen Donnerstag (30. April 2015) rund hundert Echthausener auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. Unter dem Vordach der Westerheide-Schule ließ man sich anschließend kühle Getränke und Heißes vom Grill schmecken. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung des „Vereinrings Echthausen“ vom örtlichen Musikzug.

  • 01.05.2015  Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    SCHLÜCKINGEN. Zahlreiche Wanderer aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Werl machten sich an diesem 1.-Mai-Feiertag auf den Weg nach Schlückingen. Denn auf dem Hof Eickhof auf der Büdericher Haar findet am heutigen 1. Mai wieder das jährliche Schlückinger Dorffest statt. Angeboten wird dabei ein Programm für Jung und Alt.

  • 30.04.2015  "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um

    "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um

    WICKEDE. Neues Leben im leer stehenden Ladenlokal „Boese“ an der Hauptstraße: In dem historischen Wickeder Geschäftshaus, welches bis 2013 eine Buchhandlung sowie ein Fachgeschäft für Büro- und Bastelbedarf beherbergte, will die „Mecklenburgische Versicherung“ eine repräsentative Vertretung eröffnen.

  • 30.04.2015  Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast

    Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast

    WICKEDE (RUHR). Die U-18-Nationalmannschaft von Namibia und die B-Junioren-Regionalauswahl sind am 13. Mai 2015 auf der Sportanlage „Im Ohl“ der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) zu Gast. Anstoß ist um 18:00 Uhr.

  • 30.04.2015  Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen

    Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen

    WICKEDE (RUHR). Angesichts von Priestermangel, zunehmenden Kirchenaustritten und weniger Gottesdienstbesuchern verändert die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn ihre Strukturen. Auch für die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dies Auswirkungen. „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ sprach mit Pfarradministrator Thomas Metten.

  • 30.04.2015  Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch

    Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch

    WICKEDE / WERL. Wegen versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall in Tatmehrheit mit versuchter Körperverletzung ist ein 25-jähriger Mann aus Wickede angeklagt. Der Prozess findet am kommenden Donnerstag, 7. Mai 2015, um 11:45 Uhr im Amtsgericht in Werl statt.

  • 30.04.2015  Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis

    Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 29.04.2015  Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz

    Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz

    WICKEDE (RUHR). Zur Familien-Radtour lädt der CDU-Gemeindeverband alle Interessierten für Sonntag, 17. Mai 2015, ein. In Kooperation mit der WIR-Aktion „Wickede blüht!“ (wir berichteten) gestaltet die CDU einen Familientag mit einem aktiven und bunten Programm.

  • 29.04.2015  Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“

    Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“

    WICKEDE. Zu einem Brandalarm kam es am heutigen Mittwochabend (29. April 2015) gegen 18.30 Uhr in der Tischlerei Polzin in Wickede. – Nach der Alarmierung „Schreinerei brennt“ durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest rückte die Wickeder Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen aus. Hinzu kamen parallel ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei.

  • 29.04.2015  Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft

    Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft

    WIMBERN. Mit gleich zwei Schützenfesten an nur einem Tag startet die Wimberner St.-Johannes-Bruderschaft am 9. Mai 2015 die diesjährige Schützenfest-Saison.

  • 29.04.2015  ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen

    ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen

    WICKEDE / WIMBERN. Dreißig Kinderrucksäckchen mit Trinkflaschen und Butterbrotdosen übergab Markus Thurau im Namen des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (29. April 2015) an die Mitarbeiter der Malteser-Werke in Wimbern. Wie Thurau in seiner Funktion als Zweiter Vorsitzender des größten Wickeder Sportvereins gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, sollen die Sachspenden unter den Flüchtlingskindern verteilt werden.

  • 28.04.2015  „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden

    „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden

    WICKEDE (RUHR). Mehr als tausend Gratis-Blumen werden die Wickeder Händler im Rahmen der Frühlings-Aktion „Wickede blüht“ an ihre Kunden verschenken. „PUNKTZWO“ hat dazu speziell bedruckte Blumentöpfe produzieren lassen, die vom „Grünen Warenhaus“ der Familie Arndt sowie der Gärtnerei Spieth mit „Kalanchoe“ bestückt werden sollen, im Volksmund auch als „Flammendes Käthchen“ oder „Madagaskarglöckchen“ bekannt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • „Pool-Party“

    Fr, 24.08.2018

    „Pool-Party“ am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Abendmarkt in Wickede

    Fr, 31.08.2018

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Heimatverein: Busfahrt zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn

    Sa, 08.09.2018

    Busfahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 8. September 2018, zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn (Anmeldung erforderlich)

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Seniorennachmittag

    Sa, 08.09.2018

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 8. September 2018, in Schützenhalle in Wimbern.

  • SGV Echthausen: „Kartoffelbraten“

    Sa, 08.09.2018

    „Kartoffelbraten“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am Samstag, 8. September 2018, auf dem Platz vor der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Besichtigungen privater Gärten: „LichterGÄRTEN“

    Sa, 08.09.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt unter dem Motto „LichterGÄRTEN“ am Samstag, 8. September 2018, zwischen 18 und 22 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

BUTTON