Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Rathaus

17.06.2016

WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) möchte für das Jahr 2017 wieder eine Ausbildungsstelle für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten anbieten. Die Ausschreibung der Stelle solle kurzfristig erfolgen, heißt es in einer aktuellen Beschlussvorlage des Bürgermeisters für den Haupt- und Finanzausschuss des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr).

Die Ausbildung beginne am 1. August 2017 und dauere drei Jahre, ist der Vorlage zu entnehmen. Die Personalkosten für die gesamte Ausbildung werden seitens der Kommune mit rund 47.000,00 Euro beziffert.

Derzeit sind zwei Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten in der Gemeindeverwaltung beschäftigt.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON