Vier mögliche Kandidaten für zweithöchstes Führungsamt in der Freiwilligen Feuerwehr

13.09.2016

WICKEDE (RUHR). Wer wird Nachfolger von Herbert Schreiber als stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr)? Offiziell gibt es dazu noch keine Aussage von der Feuerwehrleitung oder der Kommune. Wie Insider im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärten, haben aber mindestens vier Mitglieder der örtlichen Feuerwehr die notwendigen Qualifikationen für dieses hohe Führungsamt.

Ihre Bereitschaft noch mehr Verantwortung in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde zu übernehmen haben demnach folgende Kameraden erklärt, die bereits alle den Zugführerlehrgang erfolgreich absolviert haben:

Marcel Horn (28) aus Echthausen. Er ist gelernter Industriekaufmann und Rettungsassistent bei der Stadt Arnsberg. Ehrenamtlich fungiert er bereits jetzt als Zugführer der vereinten Löschgruppen Echthausen und Wimbern.

Marc Ptacek (38) aus Wickede. Er ist gelernter Elektriker und arbeitet aktuell bei der Firma Wissner-Bosserhoff in Wickede. Als Zugführer steht er an der Spitze der Wickeder Wehr.

Florian Schreiber (34) aus Wickede. Der gelernte Werkzeugmacher arbeitet bei der Maschinenbau-Firma Georg Schröder in Wickede. Der Sohn von Herbert Schreiber, dessen Stelle neu zu besetzen ist, ist aktuell stellvertretender Zugführer in Wickede.

Sascha Seidel (35) aus Wickede. Er ist Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik bei der Firma BJB in Neheim. Nachdem er seit vielen Jahren der Jugendwart in Wickede ist, hat er einen Zugführer-Lehrgang absolviert und möchte nun auch eine Führungsaufgabe in der Feuerwehr der Gemeinde übernehmen.

In den nächsten Tagen will Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek noch ein gemeinsames Gespräch mit den vier potentiellen Kandidaten führen, von denen mindestens einer ihn künftig als Stellvertreter in der Feuerwehrleitung unterstützen könnte. Denkbar sei aber auch eine Ersatzlösung mit zwei Stellvertretern, die sich eventuell den Aufgabenbereich teilen könnten, damit die ehrenamtliche Arbeit künftig auf mehr Schultern lastet, so Ptacek im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Neben den Gesprächen mit den möglichen Anwärtern will Ptacek die Personalie auch noch in der Gruppenführer-Sitzung Ende September 2016 diskutieren. Zudem muss die Gesamtwehr in der Jahresdienstbesprechung im Januar 2017 ohnehin nach einer Anhörung ihr Votum für den oder die Kandidaten abgeben.

Außerdem werden auch Bürgermeister und Kreisbrandmeister in den Auswahlprozess mit einbezogen.

Schlussendlich entscheidet der Gemeinderat dann über die Nachfolge von Herbert Schreiber als stellvertretendem Feuerwehrleiter. Dies erfolge aber frühestens in der ersten Ratssitzung 2017, erklärte Ptacek.

Der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gehören aktuell übrigens mehr als 300 Mitglieder an. Davon sind knapp 130 aktive Männer und Frauen.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek ist der derzeitige Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek ist der derzeitige Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON