Einbrecher drangen in drei Wohnungen in Echthausen ein

13.01.2017

ECHTHAUSEN. Gleich mehrere Wohnungseinbrüche verzeichnete die Kreispolizeibehörde Soest am Donnerstag (13. Januar 2017) in Echthausen.

Ein Zweifamilienhaus an der Talstraße wurde in der Zeit zwischen 12.00 und 20.00 Uhr von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. Beide Wohnungen des Gebäudes wurden von den Tätern nach Wertsachen durchsucht. Nach ersten Feststellungen durch die Geschädigten wurde Schmuck entwendet.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen 8 und 22 Uhr in einem Reihenhaus an der Straße „Am Knapp“ in Echthausen. Die Einbrecher hebelten das Fenster eines Badezimmers auf, um in das Gebäude zu gelangen. In der Wohnung entwendeten die Ganoven dann Bargeld und Schmuck.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht nun Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter oder verdächtige Fahrzeuge geben können. Meldungen bitte unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON