Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang der Gemeinde

14.01.2017

WICKEDE (RUHR). Bei der traditionellen Sportlerehrung im Rahmen des Neujahrsempfanges der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag (13. Januar 2017) im Wickeder Bürgerhaus wurden Fußballer, Handballer und ein Judoka für ihre herausragenden Leistungen geehrt. – Erstmals verlieh Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in diesem Jahr dazu eine eigens von der Wimberner Goldschmiedin Sabine Schulte-Klopotowski künstlerisch gestaltete Anstecknadel in Silber.

Handball

Mit der Ehrennadel in Silber wurde Carinna Wrede (41) aus Wickede ausgezeichnet, die zusammen mit ihrem Ehemann Dietmar Wrede (47) als Trainerteam der weiblichen A-Jugend der Handball-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) fungiert.

Seit ihrem neunten Lebensjahr spielt Carinna Wrede bereits Handball und ist dem Wickeder Verein seitdem auch treu geblieben.

Dietmar Wrede ist zudem Jugendkoordinator der Wickeder Handball-Abteilung, die derzeit rund 350 Mitglieder umfasst.

Besonders stolz ist das Trainerteam Wrede darauf, dass es mit den Wickeder Handballerinnen – die ebenfalls mit auf der Bühne standen – aktuell die Oberliga-Qualifikation erreicht hat. Damit spiele seit langem erstmals wieder eine Wickeder Jugendmannschaft in der Landesliga, so Carinna Wrede im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".


Fußball

Geehrt mit der Sportlerauszeichnung der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde zudem die Fußball-Jugendabteilung der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr). Mit auf der Bühne standen dabei Steffen Wittmers und Johannes Gutland für die A-Junioren als momentanem Tabellenführer und mehrfachem Pokalsieger. Dennis Stieben und Jonathan Schäckel für die C-Junioren, die in der Saison 2015/2016 Staffelsieger der Kreisliga B waren. Jannis Truernitt und Tom Dunker für die D-Junioren, die Kreismeister der A-Liga sind. Sowie: Jan Garbas und Samuel Görlich für die E2-Junioren, die Kreismeister der C-Liga sind. – Die Ehrung mit in Empfang nahmen TuS-Geschäftsführer Thorsten Gerlach aus Werl sowie sein Bruder und Jugendobmann Norbert Gerlach aus Wickede sowie die Jugendausschußmitglieder Johannes Truernitt aus Ense und Udo Vickermann aus Wickede.

Die TuS Wickede (Ruhr) habe eine der mitgliederstärksten Fußballjugendabteilungen im Kreis Soest, berichtete TuS-Geschäftsführer Thorsten Gerlach im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Und nach "Westfalia Soest" sei der "TuS Wickede" die erfolgreichste Jugendabteilung im Kreis Soest.


Judo

Ausgezeichnet wurde zudem der Wickeder Kampfsportler Frederik Rennebaum (19), der die Prüfung zum "2. Dan" (2. Meistergrad / 2. Schwarzgurt) als Bester bestanden hat und Trainer der U9-Kinder der Judo-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) ist.

Bei den Westdeutschen Meisterschaften der U21 in Köln erzielte Frederik Rennebaum den 5. Platz. Von der Verbandsliga-Mannschaft der Wickeder Judo-Abteilung ist er inzwischen in die Regionalliga-Mannschaft (3. Deutsche Liga) des PSV Bochum gewechselt.


ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang der Gemeinde Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang der Gemeinde Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang der Gemeinde Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON