Regenbogen-Flohmarkt bringt Bares zur Förderung des Wiehagener Kindergartens

22.10.2017

WICKEDE (RUHR). Eine positive Bilanz zogen die Organisatoren des „Regenbogen-Flohmarktes“ am heutigen Sonntag (22. Oktober 2017) im Bürgerhaus in Wickede. Wie Annika Bredendiek und Stephanie Wrede im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilten, haben 60 Verkäufer und mehrere Hundert Einkäufer sowie vor allem der Regenbogen-Kindergarten von der Aktion profitiert.

Der Erlös könne unter anderem in die Innenhofgestaltung sowie die Finanzierung von gebuchten externen Akteuren für die kommunale Kindertagesstätte in Wiehagen fließen. Insgesamt hätten sich mehr als zwei Dutzend Eltern, Erzieherinnen und sogar Omas der Kinder an der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung des Second-Hand-Marktes beteiligt.

Von der Schwangerschaftsmode über die Erstausstattung fürs Neugeborene bis hin zu Autositzen, Kinderwagen, Bilderbüchern, Spielsachen sowie Schuhen und Kleidungsstücken habe man alles im Angebot gehabt.

Zweimal habe es sogar längere Warteschlangen gegeben, da man immer nur eine bestimme Menge an Interessierten in den Saal eingelassen habe. Das Kuchenbuffet, dessen Erlös auch dem Kindergarten zugute käme, sei ausverkauft gewesen. Zudem habe Robin Kemper auch noch frisches Popcorn angeboten.

Möglichst im März 2018 wolle man den dritten Regenbogen-Flohmarkt mit Frühjahrs- und Sommerkollektion anbieten. In etwa zwölf Monaten sei dann wieder ein Markt mit Kinderschuhen und -kleidung für Herbst und Winter geplant.

Erst nach einem detaillierten Kassensturz könne man absehen wie groß der finanzielle Gewinn für die Förderung des Kindergartens wirklich sei, so eine Sprecherin des Elternbeirates, der als Veranstalter des Flohmarktes fungiert.

Die Erzieherinnen des kommunalen Kindergarten begrüßten übrigens die ehrenamtliche Initiative der Eltern und weiterer Helfer.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Organisatoren und fleißigen Helfer des jüngsten Regenbogen-Flohmarktes im Bürgerhaus in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Organisatoren und fleißigen Helfer des jüngsten Regenbogen-Flohmarktes im Bürgerhaus in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON