STICHWORT: „Spedition Bauerdick“

27.10.2017

WICKEDE (RUHR). Die „Spedition Bauerdick“ ist eine Kommanditgesellschaft (KG), deren wirtschaftsgeschichtliche Wurzeln bis ins Jahr 1934 zurückreichen. Das mittelständige Transportunternehmen ist mit rund zwanzig eigenen Sattelzügen (laut Firmen-Homepage, laut Angaben eines unserer Leser sollen es aktuell nur noch wesentlich weniger sein) eine der fünf großen Speditionen mit Hauptsitz in der Ruhrgemeinde.

„Bauerdick“ ist schwerpunktmäßig in der Absatz- und Beschaffungslogistik für die Stahlindustrie tätig. Überwiegend ist die Fahrzeugflotte der Spedition im Nah- und Mittelstreckenverkehr im Umkreis von rund 400 Kilometern rund um den Firmensitz an der Hauptstraße 88 in Wickede unterwegs – und dies sowohl in Deutschland als auch in den BeNeLux-Staaten.

Die Geschäftsführung obliegt seit Jahrzehnten bereits Erich-Wilhelm Janzik und für den Dispositionsbereich zeichnet sein Schwiegersohn Frank Emde seit einigen Jahren verantwortlich.

Der Fahrzeugstandort des Frachtspeditionsdienstes für Stückgut- und Ladungsverkehr befindet sich auf dem geschotterten Parkplatz an der Ecke Waltringer Weg und Hohe Straße.

Die heutige „Spedition Bauerdick KG“ geht historisch auf ein von Aloys Bauerdick gegründetes Transportunternehmen zurück.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


QUELLE: FIRMENHOMEPAGE DER SPEDITION BAUERDICK KG IN WICKEDE

ANZEIGE
Lkw der Spedition Bauerdick ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Lkw der Spedition Bauerdick ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Lkw der Spedition Bauerdick ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON