Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis Soest

11.12.2017

KREIS SOEST. Am Montag, 11. Dezember 2017, kam es zwischen 11.20 und 12.40 Uhr zu insgesamt acht, bei der Polizei gemeldeten, Unfällen. Die Autofahrer kamen zu diesem Zeitpunkt mit dem herrschenden Schneetreiben offenbar nicht zu recht.

In Werl und Bad Sassendorf kam es je zu zwei Sachschadenunfällen. In Warstein, Lippetal und Ense kam es je zu einem Blechschaden. Zwischen der Arnsberger Straße und Büecke kam es auf der Körbecker Straße zu einem Unfall bei dem ein VW Golf sich auf der spiegelglatten Straße überschlug. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Die Straße blieb zur Aufnahme des Unfalls und der Bergung des Fahrzeugs für etwa eine Stunde gesperrt.

Die Polizei mahnt zu vorsichtiger Fahrweise bei Schneeglätte. Selbstverständlich sollten allein aus Sicherheitsgründen Winterreifen nicht fehlen.

TEXT: KREISPOLZEIBEHÖRDE SOEST

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON