Vierhausen

Junge Frau aus Wickede bei Verkehrsunfall verletzt

28.03.2018

WICKEDE (RUHR) / ENSE. Bei einem Verkehrsunfall in Vierhausen wurde eine junge Frau aus Wickede am heutigen Mittwochabend (28. März 2018) verletzt.

Wie eine Sprecherin der Leitstelle der Kreispolizeibehörde in Soest auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, sei das Fahrzeug der Wickederin auf der Strecke zwischen Vierhausen und Waltringen von der Straße abgekommen und habe sich überschlagen. Die Fahrerin habe sich aber noch eigenständig aus dem havarierten Auto befreien können und sei – Glück im Unglück – nur „leicht verletzt“.

Alleinunfall kurz vor 18 Uhr am Mittwochabend

Der Alleinunfall wurde der Leitstelle gegen 17.58 Uhr gemeldet. Im Einsatz vor Ort waren ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungstransportwagen, zwei Streifenwagen der Polizei sowie ehrenamtliche Helfer der Löschgruppen Bremen, Hünnigen und Waltringen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Ense.

Weitere Details zu dem Alleinunfall des Kleinwagens, einem Renault Twingo, konnten weder die Leitstelle der Kreispolizeibehörde noch die Leitstelle des Rettungsdienstes des Kreises Soest am heutigen Abend berichten.

Angeblich eine 18-jährige Fahranfängerin

Laut einem Bericht des Soester Anzeigers, der mit einem Reporter vor Ort war, soll es sich bei dem Unfallopfer angeblich um eine 18-jährige Fahranfängerin gehandelt haben, die im Auslauf einer scharfen Kurve von der Straße abgekommen und in einem angrenzenden Feld gelandet sei. Die Tageszeitung berichtet auch von einem Einsatz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Ense, welcher von der Leitstelle nicht bestätigt wurde.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIAMT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON