Kriminalität

Nach Einbruch in Wickede: Werler Polizei sucht Zeugen

20.08.2018

WICKEDE. In das Sportwettenbüro „tipico“ an der Bahnhofstraße in Wickede brachen bislang unbekannte Straftäter in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19. August 2018) ein. – Dies berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (20. August 2018).

Im Zeitraum zwischen Samstag um 21 Uhr und Sonntag um 11 Uhr hätten die Diebe die Räumlichkeiten offenbar nach Geld und Wertsachen durchsucht, hieß es. Nach ersten Erkenntnissen sei dabei eine bislang unbekannte Summe an Bargeld gestohlen worden, so die Polizei.

Wie die Täter in das Wettbüro gelangen konnten, sei bislang ungeklärt.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, um Kontaktaufnahme mit der Wache in Werl unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON