Festabrechnung der St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft

Echthausen: Wo soll die Vogelstange künftig stehen?

22.08.2018

ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius lädt ihre Mitglieder für den kommenden Donnerstag, 30. August 2018, um 19:30 Uhr zur Abrechnung des diesjährigen Jubiläumsschützenfestes ins katholische Pfarrheim in Echthausen ein. Zuvor ist ein Gottesdienst in der benachbarten St.-Vinzenz-Kirche.

Neben dem finanziellen Rückblick auf das Fest wird es an diesem Abend auch um die zukünftige Standortfrage der Vogelstange und um die notwendigen Investitionen gehen.

Interessierte Schützenbrüder sind herzlich eingeladen sich aktiv an der Diskussion um das Thema zu beteiligen.

ANZEIGE
Getränke-Offizier Heinz-Jürgen Meyer, genannt "Amboss", hatte sich auf Grund des 200-jährigen Bestehens der Schützenbruderschaft St. Vinzentius eigens von einem Frisör die Jahreszahl "200" in die Haare schneiden lassen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Getränke-Offizier Heinz-Jürgen Meyer, genannt "Amboss", hatte sich auf Grund des 200-jährigen Bestehens der Schützenbruderschaft St. Vinzentius eigens von einem Frisör die Jahreszahl "200" in die Haare schneiden lassen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Und Oberst Stefan Reszel (links) hatte auf seinen weißen Brillenbügeln das Jubiläumslogo der Echthausener St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft aufdrucken lassen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Und Oberst Stefan Reszel (links) hatte auf seinen weißen Brillenbügeln das Jubiläumslogo der Echthausener St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft aufdrucken lassen. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON