Geschäftshaus an der Hauptstraße in Wickede

Nach Brand und Abriss nun Neubau

31.05.2021

FRÖNDENBERG / WICKEDE. Bei einem Großbrand wurde das Geschäftshaus an der Ecke Gasweg/Hauptstraße in Wickede am 7. August 2018 ein Raub der Flammen. Die Reste des ausgebrannten Gebäudes – in dem sich früher einmal ein Kinosaal befand – wurden einige Zeit später aus Verkehrssicherungsgründen abgerissen. Nun entsteht auf dem Brachgelände ein Neubau.

Die Fröndenberger Geschäftsleute Nicole Dickel und Axel Lorei lassen aktuell ein neues Gebäude mit Garagen für den Fuhrpark, Lagerfläche für den Warenbestand und Büros neben der ehemaligen Gaststätte Lindenhof errichten. – Die Tiefbauarbeiten dafür haben nach Abwicklung mit der Feuerversicherung und langer Vorplanung jetzt begonnen.

Mehrere Jahre gab es an dem Standort auch einen Lagerverkauf mit Lebensmitteln und anderen Konsumartikeln für Endkunden. Bereits im Jahr vor dem Brand hatte sich das Paar aus Fröndenberg allerdings vom stationären Einzelhandel getrennt und auf den Verkauf auf großen Märkten konzentriert. Inzwischen hat sich das Unternehmen sogar auf den Gewürzhandel spezialisiert. Unter anderem sind Dickel und Lorei jeden Samstag auf dem Wochenmarkt in Hamm an der St.-Paulus-Kirche zwischen 8 und 14 Uhr mit einem Verkaufswagen präsent.

Einen Teil ihres Grundstücks haben Dickel und Lorei übrigens an die Gemeinde Wickede (Ruhr) abgetreten, damit diese die Fahrbahn des Gaswegs verbreitern und die Einmündung auf die Hauptstraße optimieren kann.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Über mehrere Jahre gab es hier früher einen Lagerverkauf von Lebensmitteln und weiteren Konsumartikeln für Endkunden ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Über mehrere Jahre gab es hier früher einen Lagerverkauf von Lebensmitteln und weiteren Konsumartikeln für Endkunden ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Über mehrere Jahre gab es hier früher einen Lagerverkauf von Lebensmitteln und weiteren Konsumartikeln für Endkunden ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Lagerhalle im Vollbrand ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Lagerhalle im Vollbrand ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Lagerhalle im Vollbrand ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Abriss des ausgebrannten Gebäudes ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Abriss des ausgebrannten Gebäudes ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Nachbar Fritz Biele (†) und Wirt Nikola Duza vom angrenzenden Restaurant "Lindenhof" beobachten den Abriss der Brandruine.  ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Nachbar Fritz Biele (†) und Wirt Nikola Duza vom angrenzenden Restaurant "Lindenhof" beobachten den Abriss der Brandruine. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Tiefbauarbeiten für das neue Geschäftshaus mit Garagen, Lager und Büro haben begonnen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Tiefbauarbeiten für das neue Geschäftshaus mit Garagen, Lager und Büro haben begonnen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Direkt an der Ecke Hauptstraße/Gasweg entsteht der Neubau des Geschäftshauses Dickel/Lorei FOTO: ANDREAS DUNKER
Direkt an der Ecke Hauptstraße/Gasweg entsteht der Neubau des Geschäftshauses Dickel/Lorei FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON