Polizei

Trunkenheit, häusliche Gewalt und illegale Alkoholproduktion

20.06.2021

WICKEDE. Einen Polizei-Einsatz gab es am gestrigen Samstagabend (19. Juni 2021) in der Fichtenstraße in Wickede.

Eine Frau hatte auf Grund häuslicher Gewalt ihres Mannes gegen 22 Uhr den Notruf 110 gewählt und um Hilfe gebeten. Daraufhin rückten drei Streifenwagen mit fünf Beamten vor Ort an. Sie führten den Familienvater ab.

Nacht in der Ausnüchterungszelle

Da der Straftäter offenbar erheblich alkoholisiert war, musste er die Nacht zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam verbringen. – Widerstand gegen die Vollstreckungsbeamten habe der Mann nicht geleistet, erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde in Soest im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Sonntag (20. Juni 2021). Es seien auch keine Waffen im Spiel gewesen.

Gewalt gegen Lebensgefährtin

Beim Betreten des Hauses auf Grund der Gewalt gegen die Frau habe sich allerdings auch ein Verdacht auf eine illegale Alkoholproduktion in den Privaträumen ergeben. Deshalb habe man die zuständigen Kollegen des Zolls informiert, die nun weiter in dieser Angelegenheit ermitteln würden. Bei der Alkoholherstellung ginge es wohl um keine gewerbsmäßige Produktion, sondern eher um den "Eigenbedarf".

Gerüchte bezüglich Drogenplantage dementiert

Gerüchte über eine Drogenplantage auf dem Grundstück könne man nach den bisherigen Erkenntnissen hingegen nicht bestätigen, so ein Beamter der Kreispolizeibehörde Soest.

Ermittlungen von Polizei und Zoll dauern an

Wegen der familiären Streitigkeiten und der Körperverletzung zum Nachteil seiner Frau erhielte der mutmaßliche Straftäter nun erst einmal ein zehntägiges Wohnungsbetretungsverbot. Die Ermittlungen dauerten an.

Der Einsatz mit mehreren Polizeifahrzeugen und -beamten hatte am gestrigen Abend für ein erheblichen Aufsehen bei den Nachbarn in der Siedlung gesorgt.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON