Feuerwehr und DRK im Einsatz

Überörtliche Hochwasser-Hilfe aus dem Kreis Soest für Eschweiler

17.07.2021

WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Zur überörtlichen Hochwasser-Hilfe war jetzt die 5. Feuerwehr-Bereitschaft der Bezirksregierung Arnsberg im Einsatz. Bereits am gestrigen Freitagabend (16. Juli 2021) machten sich mehr als 80 Feuerwehrleute aus Anröchte, Bad Sassendorf, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Rüthen, Soest, Warstein und Wickede (Ruhr) auf den Weg nach Eschweiler. Hinzu kamen 15 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Geseke, Warstein und Werl.

Zusammen mit weiteren Feuerwehrkräften aus dem Kreis Unna und aus der Stadt Hamm sind sie Teil der Bereitschaftseinheit, die im Kreis Soest gegen 21.30 Uhr alarmiert wurde. Ziel war ein Hochwassergebiet von Eschweiler im Rheinland.

Die Feuerwehr war mit rund 20 Einsatzfahrzeugen und das DRK mit drei Fahrzeugen mit von der Partie. Mit dabei waren auch drei Boote sowie eine "Drohnen-Gruppe".

Nach Ankunft aller Kräfte an der Sammelstelle in Unna brach die Bereitschaft gegen 0.30 Uhr in der Nacht zum heutigen Samstag nach Eschweiler auf, wo sie gegen 3.45 Uhr eintraf.

Nach kurzer Einweisung waren die Einsatzkräfte ab 5 Uhr in der Innenstadt von Eschweiler im Einsatz, um eine Vielzahl von Kellern leer zu pumpen und die Bewohner bei Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Damit sind die Einsatzkräfte aus dem Kreis Soest bereits seit Mittwoch im Dauereinsatz, um die Schäden des Unwetters und der daraus resultierenden verheerenden Folgen zu mildern oder zu beseitigen.

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehr-Bereitschaft kehrten am heutigen Samstagabend wieder in die Heimat zurück.

Neben dem aktuellen Einsatz der Feuerwehrbereitschaft in Eschweiler waren Einsatzkräfte aus dem Kreis Soest überörtlich zudem im Märkischen Kreis und im Kreis Unna sowie in Gevelsberg und Leverkusen als Helfer aktiv.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die Einsatzkräfte der 5. Feuerwehrbereitschaft des Regierungsbezirks Arnsberg am Sammelplatz FOTO: FEUERWEHR
Die Einsatzkräfte der 5. Feuerwehrbereitschaft des Regierungsbezirks Arnsberg am Sammelplatz FOTO: FEUERWEHR

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON