Zu Gunsten der Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland

Morgen: Benefiz-Konzert im Bürgerhaus statt im Pfarrgarten

07.08.2021

WICKEDE (RUHR). Zu einem Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland lädt die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Sonntag, 8. August 2021, um 14.30 Uhr ins kommunale Bürgerhaus nach Wickede ein. Vom „Pfarrgarten“ am Martin-Luther-Haus als Veranstaltungsort haben sich die Organisatoren damit verabschiedet, da es bei Regen direkt vor oder während des Konzerts ein Problem gegeben hätte. Der Eintritt für die mehrstündige Veranstaltung mit rund 50 Musikern und Sängern ist frei. Es wird jedoch um Spenden für die Katastrophenhilfe der evangelischen Diakonie gebeten. Während des Konzertes soll es auch eine längere Pause mit Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken geben.

Wie Pfarrer Dr. Christian Klein im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" erklärte, handelt es sich bei der Benefizveranstaltung um eine spontane Aktion zur finanziellen Unterstützung der kürzlich von der Unwetter-Katastrophe geschädigten Menschen in Deutschland.

Er selbst habe den Starkregen beim Urlaub in der Eifel mitbekommen, so Klein. Dabei sei er allerdings nicht in einem der besonders schlimm betroffenen Orte gewesen. Trotzdem habe er sofort über eine Hilfsaktion für die Betroffenen nachgedacht.

Team um Pfarrer Dr. Christian Klein kümmert sich um kurzfristige Organisation des Events

Zusammen mit Eva Berneis als Koordinatorin für das Bühnen-Programm und Inge Gabrecht als Koordinatorin für das Catering habe die evangelische Kirchengemeinde das Konzert deshalb kurzerhand auf die Beine gestellt.

Zusammen mit Presbyteriumsmitglied Roland Lischnewski-Wegener organisiert der Pfarrer das Benefiz-Event. Um den "guten Ton" kümmern sich die örtlichen Veranstaltungstechniker Ralf Burzan und Robin Kemper.

Chöre, Musiker und Solisten: Insgesamt rund 50 Akteure auf der Bühne

Mit von der Partie bei dem Freiluftkonzert sind der Kinder-und-Jugend-Chor "Cantalinos" und der Gospelchor "CornerStones" sowie die Akteure des Kindermusicals "Kunterbunt".

Als Vokalsolisten sind zudem Matthew Overmeyer, Andrea Teutenberg und Iris Thiergarten zu hören. Zudem werden die Pianistinnen Arpi Khachatryan und Valentina Wekesser, die Saxophonistin Frauke Geisweid-Kröger sowie der Cellist Jurgen Skura ihr musikalisches Können präsentieren. Hinzu kommt das "Trio Dori" mit dem Wickeder Martin Hüttenbrink.

Einlass für bis zu 150 Gäste ist ab 14 Uhr. Darüber hinaus können keine weiteren Zuhörer mehr zugelassen werden. Alle Besucher müssen "ggg" sein, sprich: geimpft, genesen oder aktuell getestet.

Der Eintritt ist kostenlos, es wird eine Spende für die Opfer des Hochwassers gesammelt. Auch der Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs in der Pause geht komplett an die Katastrophenhilfe der evangelischen Diakonie.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Veranstaltungstechniker Ralf Burzan, Martin Hüttenbrink ("Trio Dori"), Inge Gabrecht (Seniorengruppe "Spätlese"), Marion Frohwein (Gospelchor "Corner Stones"), Valentina Wekesser (Pianistin/Organistin), Andrea Teutenberg (Solistin), Roland Lischnewski-Wegener (Presbyterium), Susanne Rasche (Kirchencafé), Johanna Klotz (Kinder-und-Jugend-Chor "Cantalino"), Eva Berneis (Programmverantwortliche), Ute Kluck (Seniorengruppe "Herbstzeitlose") und Pfarrer Dr. Christian Klein (Initiator) FOTO: ANDREAS DUNKER
Veranstaltungstechniker Ralf Burzan, Martin Hüttenbrink ("Trio Dori"), Inge Gabrecht (Seniorengruppe "Spätlese"), Marion Frohwein (Gospelchor "Corner Stones"), Valentina Wekesser (Pianistin/Organistin), Andrea Teutenberg (Solistin), Roland Lischnewski-Wegener (Presbyterium), Susanne Rasche (Kirchencafé), Johanna Klotz (Kinder-und-Jugend-Chor "Cantalino"), Eva Berneis (Programmverantwortliche), Ute Kluck (Seniorengruppe "Herbstzeitlose") und Pfarrer Dr. Christian Klein (Initiator) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON