Polizei · Kriminalität

Diebe schlugen Autoscheiben ein

07.10.2021

WICKEDE. Auf dem Abstellplatz an der Straße "Ruhrufer" in Wickede wurden in der Nacht vom gestrigen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag (6./7. Oktober 2021) die Seitenscheiben von drei Fahrzeugen einer Baufirma eingeschlagen.

Während zum Zeitpunkt der Erstattung der Strafanzeige bei der Polizei noch nicht gesagt werden konnte, ob aus den Fahrzeugen auch etwas entwendet wurde, stellten die Arbeiter später den Diebstahl von Navigationssystemen und Sonnenbrillen fest.

Bereits zweimal wurden übrigens auch teure Baumaschinen von dem Gelände auf dem ehemaligen Sportplatz gestohlen, berichtete der Vorarbeiter im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat, zu den Tätern oder zur Beute machen können, sich mit der Wache in Werl unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 in Verbindung zu setzen.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON