Verkehrsunfall

Auto prallt gegen Müllwagen: Pkw-Fahrer verletzt

08.11.2021

WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Montagmorgen (8. November 2021) auf der Kirchstraße in Wickede gekommen. Dabei wurde ein Pkw-Fahrer verletzt. Zudem entstand erheblicher Sachschaden.

Der Fahrer eines Müllwagens befuhr die Kirchstraße aus Richtung Friedhofstraße kommend, um dann, als er die Obere Holmesstraße passiert hatte, in diese rückwärts hineinzufahren. Während dessen befuhr ein 78-jähriger Autofahrer aus Wickede die Kirchstraße talwärts und prallte aus bislang ungeklärter Ursache auf den auf der Kirchstraße quer stehenden Müllwagen.

Durch den Aufprall verletzte sich der 78-Jährige so schwer, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der Wagen des Wickeders erlitt zudem einen Totalschaden. Der gesamte Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Kirchstraße blieb zwischen der Einmündung Friedhofstraße und der Einfahrt zur Engelhard-Grundschule während der Rettungsmaßnahmen und der polizeilichen Unfallaufnahme komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Einsammlung der Gelben Säcke wurde später durch die Besatzung des Müllwagens fortgesetzt.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Ein Pkw ist auf der Kirchstraße mit einem Müllwagen kollidiert. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ein Pkw ist auf der Kirchstraße mit einem Müllwagen kollidiert. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ein Pkw ist auf der Kirchstraße mit einem Müllwagen kollidiert. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON