Voller Inbrunst:

Grundschüler sangen Advents- und Weihnachtslieder

27.12.2021

WICKEDE (RUHR). Schöne Tradition in der kommunalen Melanchthon-Grundschule: In der Adventszeit üben die Lehrer mit den Schülern dort gemeinsam Weihnachtslieder ein. Da alle die selben Lieder lernen, können das Kollegium und die gesamte Schülerschaft die Texte in deutscher und teils in englischer Sprache auch gemeinsam singen.

Zu Schulbeginn am Donnerstagmorgen fand ein solches Adventssingen mit Weihnachtsliedern unter freiem Himmel auf dem Pausenhof statt. Die Jungen und Mädchen trugen dazu rot-weiße Zipfelmützen und hatten Gläser mit brennenden Kerzen vor sich stehen.

Die Lieder seien "voller Inbrunst gesungen" worden, berichtete Schulleiterin Delia Heck. Unterstützt worden sei die Schule dabei von der Wickeder Sängerin Iris Thiergarten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Schüler der Melanchthon-Grundschule beim Singen der Advents- und Weihnachtslieder FOTO: MELANCHTHON-GRUNDSCHULE
Schüler der Melanchthon-Grundschule beim Singen der Advents- und Weihnachtslieder FOTO: MELANCHTHON-GRUNDSCHULE
Die Wickeder Sängerin Iris Thiergarten (Mitte) stimmte die Liedtexte zusmmen mit den Schülern der Melanchthon-Grundschule an. FOTO: MELANCHTHON-GRUNDSCHULE
Die Wickeder Sängerin Iris Thiergarten (Mitte) stimmte die Liedtexte zusmmen mit den Schülern der Melanchthon-Grundschule an. FOTO: MELANCHTHON-GRUNDSCHULE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON