Ladendiebstahl an der Shell-Tankstelle vereitelt

26.05.2015

WICKEDE. Eine Strafanzeige wegen versuchten Diebstahls wurde am gestrigen Pfingstmontag (25. Mai 2015) gegen einen 25-jährigen Mann aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern erstattet. Der Asylbegehrende sei gegen 20.00 Uhr bei der Entwendung von Waren aus der Shell-Tankstelle beobachtet worden und von Personen im Verkaufsraum dingfest gemacht worden, hieß es.

In den täglichen Pressemitteilungen der Polizei vom heutigen Dienstag (26. Mai 2015) war der versuchte Ladendiebstahl nicht erwähnt worden.

Polizei-Pressesprecher Wolfgang Lückenkemper sah sich heute Nachmittag zudem „aus Zeitgründen“ nicht in der Lage, eine Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bezüglich des Vorfalls zu beantworten.

Auskunft bekam unsere Redaktion dann aber schließlich doch noch von Polizeirätin Kerstin Montag, der Vorgesetzten der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz, die die Strafanzeige wegen des versuchten Diebstahls durch einen Asylbegehrenden aus der „ZUE“ bestätigte.

Shell äußert sich nicht

Die Mitarbeiter der Shell-Station dürfen sich übrigens nicht mehr zu den Diebstählen und anderen Vorfällen in der Tankstelle äußern, erklärte die Filial-Leiterin heute gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Geschäftsführer Ludger Droste habe dem Personal jegliche Stellungnahmen diesbezüglich untersagt. – Und auch er selbst gab in der Vergangenheit keine Auskunft gegenüber unserer Redaktion.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Shell-Tankstelle an der Hauptstraße in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Shell-Tankstelle an der Hauptstraße in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON