Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

 
 
Europäische Datenschutz-Grundverordnung: „Vorsicht, aber keine Panik!“

Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

1
ANZEIGE

2
CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

3
Echthausen lädt zur Feier des Jubiläumsschützenfestes ein

200 Jahre Schützenbruderschaft St. Vinzentius

4
ANZEIGE

.

5
  • 24.06.2018  „Glaube, Sitte, Heimat! Na, dann: ,Prost!‘“

    „Glaube, Sitte, Heimat! Na, dann: ,Prost!‘“

    ECHTHAUSEN. „Glaube, Sitte, Heimat“ – um diese Begriffe drehte sich am Freitagabend (22. Juni 2018) der Festakt im Rahmen der 200-Jahr-Feier der Schützenbruderschaft St. Vinzentius in Echthausen. Nicht nur auf mehreren Bannern der Fahnenabordnungen befreundeter Schützenvereine war das Motto zu lesen. Auch im groß präsentierten Musikvideo „Schützenjung“ hieß es in einer Textzeile „Glaube, Sitte, Heimat! Na, dann: ,Prost!‘“.

  • 24.06.2018  Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    Rechtsanwälte informieren Gewerbetreibende und Vereinsvertreter über DS-GVO

    WICKEDE (RUHR). Wie können sich kleine und mittelständische Unternehmen sowie ehrenamtliche Vorstände von Vereinen vor den bürokratischen Auswüchsen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Regulierungswahnsinn schützen? Ist eine latente Angst der Verantwortlichen vor schnellen Abmahnungen, teuren Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen berechtigt oder nur Hysterie? Was hat sich nach dem 25. Mai 2018 geändert und was ist jetzt dringend zu beachten? – Antworten auf diese und andere wichtige Fragen gibt am Donnerstag, 28. Juni 2018 , um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung der Werbeagentur „ad medien GmbH“ und des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“ an der Fröndenberger Straße in Wickede. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter ad-medien@t-online.de wird gebeten.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.06.2018  Neuer Jungschützenkönig – Nachfolger für Louis Eickenbusch

    Neuer Jungschützenkönig – Nachfolger für Louis Eickenbusch

    ECHTHAUSEN / BERLIN / GIESSEN. Niklas Kittling ist der neue Jungschützenkönig 2018/2019 der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen. Der 23-jährige gebürtige Berliner und Student der Wirtschaftswissenschaften in Gießen folgt damit Louis Eickenbusch aus Echthausen.

  • 22.06.2018  Zwei Kunstwerke von heimischen Tontöpferinnen für das Freibad

    Zwei Kunstwerke von heimischen Tontöpferinnen für das Freibad

    WICKEDE (RUHR). Im Wickeder Freibad können die Besucher künftig nicht nur „Köpper“ ins kühle Nass machen oder auf der Liegewiese entspannen sondern auch zwei Kunstwerke von heimischen Hobby-Tontöpferinnen begutachten. Denn seit der vergangenen Woche gibt es in den Grünanlagen am Beckenrand zwei Plastiken. Am heutigen Freitag (22. Juni 2018) stellten die Töpferinnen und Vertreter der Gemeinde als Betreiber des Bades die beiden Skulpturen vor.

 
 
1
2
3
  • 21.06.2018  „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    „Tendenziöse und falsche Berichterstattung“ im Soester Anzeiger?

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Die Wickeder SPD-Fraktion habe die Pressemitteilung der Soester Kreisverwaltung vom heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) zu einem Bericht des Soester Anzeigers "mit Verwunderung zur Kenntnis genommen", heißt es in einer aktuellen Stellungnahme von Fraktionssprecher Julian Bräker.

  • 21.06.2018  Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    Kreis kritisiert Anzeiger-Artikel als „sachlich falsch und äußerst tendenziös“

    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Eine „tendenziöse und falsche Berichterstattung“ wirft Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Soester Kreisverwaltung der Redaktion „Wickede“ des „Soester Anzeigers“ vor. Die Stellungnahme zu einem auch online mit dem suggestiven Titel „Will der Kreis Soest die Radler gefährden?“ veröffentlichten Artikel ist in einer für eine kommunale Behörde normal unüblichen sprachlichen Schärfe formuliert. Der Kreis Soest bezieht Stellung zum Artikel "Will Kreis Radler gefährden?" am 20. Juni 2018 im Soester Anzeiger, Lokalseite Wickede (Ruhr), und stellt klar, dass die gefundene Regelung für die Führung des Ruhrtalradweges am Bahnhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) einvernehmliches Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern der Gemeinde Wickede (Ruhr), der Kreispolizeibehörde und der Kreisverwaltung gewesen ist. Der Kreis Soest wirft der lokalen Tageszeitung dabei eine mangelhafte Recherche und fehlende Sorgfaltspflicht vor.

  • 21.06.2018  Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    Polizei mit Wasserwerfer in der Westerhaar

    WICKEDE / WERL. Für Aufsehen im Industriegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Donnerstag (21. Juni 2018) ein riesiger Wasserwerfer der Bochumer Bereitschaftspolizei. – Passanten fragten sich, was es mit der Präsenz der Polizei im örtlichen Gewerbegebiet auf sich hatte. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ recherchierte den Hintergrund.

  • 20.06.2018  Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    Täter drangen in der Nacht bei Brillen Rottler ein und räumten Regale aus

    WICKEDE. Gleich an mehreren Stellen versuchten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum heutigen Mittwoch (20. Juni 2018) in die Filiale von „Brillen Rottler“ am Marktplatz in Wickede einzudringen. Dabei beschädigten die Täter zwei Schaufensterscheiben in der Passage zur Christian-Liebrecht-Straße. Schließlich drangen die Diebe dann allerdings offenbar gewaltsam durch einen großen Lichtschacht und ein Kellerfenster von hinten in die Geschäftsräume des Optikers ein.

  • 19.06.2018  Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    Kunstrasenplatz auf der Sportanlage „Im Ohl“ muss für Viertelmillion Euro erneuert werden

    WICKEDE. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft traf sich die CDU-Fraktion des Gemeinderates zu ihrer jüngsten Sitzung im TuS-Vereinsheim „Ohl-Inn“. Denn die christdemokratischen Kommunalpolitiker wollten sich selbst einmal ein Bild von dem in die Jahre gekommenen Kunstrasenplatz der Sportanlage an der Fröndenberger Straße in Wickede machen.

  • 17.06.2018  Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    Flucht nach Verkehrsunfall mit Verletztem in Wickede

    WICKEDE / DUISBURG. Eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs erwartet einen 29-jährigen Mann aus Duisburg, der am Freitag (15. Juni 2018) gegen 17.45 Uhr einen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Wickede verursachte und dann Unfallflucht beging.

  • 18.04.2017  24 Jahre Küster der katholischen Kirchengemeinde: Klaus Igel ist tot

    24 Jahre Küster der katholischen Kirchengemeinde: Klaus Igel ist tot

    WICKEDE. Klaus Igel ist tot. Der langjährige Küster der katholischen St.-Antonius-Kirchengemeinde in Wickede verstarb in der Osternacht – am 16. April 2017 – im Alter von 72 Jahren in Folge einer langen und schweren Krebserkrankung im Kreise seiner Familie.

  • 17.04.2017  Polizeiliche Verkehrskontrollen am Oster-Wochenende: Wickeder mit Drogen-Döschen auffällig

    Polizeiliche Verkehrskontrollen am Oster-Wochenende: Wickeder mit Drogen-Döschen auffällig

    KREIS SOEST. Am langen Oster-Wochenende gab es etliche allgemeine Verkehrskontrollen durch die Beamten der Kreispolizeibehörde Soest. Dabei legten die Polizisten ein besonderes Augenmerk darauf, ob Autofahrer nach Alkohol- und Drogenkonsum am Fahrzeugsteuer saßen. – Wie es in einer Bilanz von Polizei-Sprecher Frank Meiske heißt, wurden dabei „etliche Verstöße festgestellt“.

  • 17.04.2017  Osterfeuer: Trotz Regen noch einige hundert Schaulustige

    Osterfeuer: Trotz Regen noch einige hundert Schaulustige

    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Regenschauer und durch die Nässe bedingter beißender Rauch trübten die Stimmung bei den diesjährigen Osterfeuern in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen kaum. Trotz des widrigen Wetters verzeichneten die Veranstalter insgesamt noch einige hundert Besucher rund um die Brauchtumsfeuer.

  • 15.04.2017  Christen läuten Festtage mit „Osternachtfeier“ ein

    Christen läuten Festtage mit „Osternachtfeier“ ein

    WICKEDE (RUHR). Mit der Weihe des Feuers und der Osterkerze vor der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede läutete Pfarrer Thomas Metten am heutigen Karsamstag (15. April 2017) gegen 21 Uhr die „Osternachtfeier“ in der Ruhrgemeinde ein. Nach einem Gottesdienst fand zudem noch eine Agapefeier mit den Gläubigen im hinteren Teil der Kirche statt. Begleitet wurden die religiösen Zeremonien von einer großen Schar von Messdienern.

  • 15.04.2017  Die „FILOUsophie“ von Jörg Knör: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

    Die „FILOUsophie“ von Jörg Knör: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

    ECHTHAUSEN. Comedy und Kabarett: Mit dem altbekannten Künstler und Stimmenimitator Jörg Knör setzt die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft ihre humorvolle Veranstaltungsreihe in der Gemeindehalle in Echthausen fort. – Der Bühnenauftritt des Bambi-Gewinners Jörg Knör in Echthausen ist für Donnerstag, 27. April 2017, um 20 Uhr geplant.

  • 15.04.2017  Acht Osterfeuer in der Ruhrgemeinde angemeldet

    Acht Osterfeuer in der Ruhrgemeinde angemeldet

    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Am morgigen Sonntag, 16. April 2017, gibt es in den Ortsteilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Beginn der Abenddämmerung wieder die traditionellen Brauchtumsfeuer zu Ostern. Eingeladen zu den öffentlichen Veranstaltungen in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen ist die gesamte Bevölkerung. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gibt nachstehend einen Überblick.

  • 14.04.2017  Bahnstrecke gesperrt: Zugführer meldet Kollision nahe des Übergangs „Haus Füchten“

    Bahnstrecke gesperrt: Zugführer meldet Kollision nahe des Übergangs „Haus Füchten“

    ECHTHAUSEN. „Person vor Zug“ hatte es am Donnerstag (13. April 2017) gegen 21.33 Uhr bei der Alarmierung der Löschgruppe Echthausen geheißen, berichtete Feuerwehr-Sprecher Marcel Horn am Donnerstag (13. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Beim Ausrücken aus dem Gerätehaus an der Weststraße befürchtete man daher schon ein tragisches Zugunglück mit einem Menschen. Und da man einen Selbstmord zu diesem Zeitpunkt auch nicht ausschließen konnte, gab es erst einmal keine direkte Information an die Medien – wie bei anderen Einsätzen üblich.

  • 13.04.2017  Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    WICKEDE (RUHR). Fünfundfünzig Kinder werden Weißen Sonntag (23. April 2017) in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die erste Heilige Kommunion empfangen.

  • 13.04.2017  Telekom lässt Glasfaser-Leitungen in der Ortsmitte verlegen

    Telekom lässt Glasfaser-Leitungen in der Ortsmitte verlegen

    WICKEDE. Wofür sind in der Wickeder Ortsmitte zwischen Sparkasse und Kree eigentlich die ganzen kleinen Baustellen auf den Gehwegen? Eine Frage, die sich so mancher Passant in den letzten Tagen sicherlich gestellt haben mag. – Christian Drees vom Bauamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat eine Antwort darauf.

  • 13.04.2017  Geschwindigkeitsmessungen der Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen der Polizei im Kreis Soest

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. – Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 13.04.2017  Sekundarschule: Bagger schafft durch Bodenarbeiten die Basis für den Erweiterungsbau

    Sekundarschule: Bagger schafft durch Bodenarbeiten die Basis für den Erweiterungsbau

    WICKEDE. Für mächtige Erdbewegungen sorgt seit einigen Tagen ein Zwölf-Tonnen-Kettenbagger auf der Baustelle an der Sekundarschule im „Unteren Hövel“. Im Rahmen der vorbereitenden Tiefbauarbeiten für das Fundament des neuen Schultraktes wird dort Boden im Umfang von rund 600 Tonnen ausgehoben und abgetragen.

  • 13.04.2017  Wanderer marschieren Karfreitag zur Kreuztracht nach Menden

    Wanderer marschieren Karfreitag zur Kreuztracht nach Menden

    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Zur Kreuztracht in Menden wandern am Karfreitag der Wickeder Heimatverein und die Abteilung Echthausen der Sauerländer Gebirgsvereins (SGV). Auch für Nicht-Gläubige ist das religiöse Schauspiel in des Nachbarstadt durchaus eine sehenswerte Attraktion.

  • 12.04.2017  Landtagswahlkampf: Römer verteilt am heutigen Gründonnerstag rote Eier

    Landtagswahlkampf: Römer verteilt am heutigen Gründonnerstag rote Eier

    WICKEDE (RUHR). Zum Landtagswahlkampf wird SPD-Kandidat Norbert Römer am heutigen Gründonnerstag, 13. April 2017, einen Kurzbesuch in der Ruhrgemeinde machen. Zwischen 12.30 und 13.30 Uhr will der amtierende SPD-Fraktionsvorsitzender im nordrhein-westfälischen Landtag für eine Stunde rot gefärbte Oster-Eier vor dem EDEKA-Markt in Wickede verteilen und dabei auch mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Denn der 70-jährige Römer ist bekanntlich ein alter Hase in der Landespolitik.

  • 12.04.2017  Mannschaftsleistung: Zweite große Lieferung mit Brötchen und Brezeln für BVB als friedlicher Beitrag gegen Bomben-Terror

    Mannschaftsleistung: Zweite große Lieferung mit Brötchen und Brezeln für BVB als friedlicher Beitrag gegen Bomben-Terror

    WICKEDE / DORTMUND. Die Nachricht von den schrecklichen Ereignissen am gestrigen Dienstagabend (11. April 2017) schlug gleich in doppelter Hinsicht wie eine Bombe bei den BVB-Fans in der Bäckerei Niehaves in Wickede ein. Zum einen war da das Mitgefühl mit den Fußballspielern aus dem Mannschaftsbus und ihren Begleitern und zum anderen die plötzliche Herausforderung noch einmal das komplette Sortiment für die Champions-League-Begegnung am heutigen Abend zu produzieren. Und dies ohne vorherige Planung bezüglich des Personals und der notwendigen Rohstoffe. Denn die Großbäckerei im Gewerbegebiet Westerhaar ist bekanntlich seit einiger Zeit der „Haus-und-Hof-Lieferant“ für das Dortmunder Fußballstadion und stellt für Heimspiele jeweils riesige Mengen an Brötchen, Brezeln und so weiter her (wir berichteten).

  • 12.04.2017  Vandalismus: Wahlkampfplakate und Straßenschilder – nichts ist sicher

    Vandalismus: Wahlkampfplakate und Straßenschilder – nichts ist sicher

    WICKEDE. Neben teuren Vandalismusschäden wie auf dem Spielplatz im Neubaugebiet "An der Chaussee" (siehe nebenstehenden Bericht) gibt es auch immer wieder kleinere Schäden im öffentlichen Raum. Deren Reparatur ist zwar nicht ganz so teuer – ärgerlich sind aber auch solche idiotischen "Streiche".

  • 12.04.2017  Vandalismus: Mit Machete oder Axt auf Kinderspielplatz gewütet

    Vandalismus: Mit Machete oder Axt auf Kinderspielplatz gewütet

    WICKEDE. Mit einer Machete oder Axt müssten sich Vandalen auf dem Kinderspielplatz im Neubaugebiet zu schaffen gemacht haben. Anders seien die erheblichen Schäden an drei jungen Bäumen und den Spielgeräten sowie Sitzgelegenheiten für die Kinder nicht zu erklären, meinte Bauhofleiter Reiner Kräenfeld am heutigen Mittwoch (12. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 12.04.2017  Razzia in Wickeder Großbäckerei: Drei illegal Beschäftigte festgenommen

    Razzia in Wickeder Großbäckerei: Drei illegal Beschäftigte festgenommen

    WICKEDE (RUHR) / BIELEFELD. Drei illegal beschäftigte albanische Staatsangehörige entdeckten Beamte des Hauptzollamtes Bielefeld und der Bundespolizei während einer Kontrolle am vergangenen Mittwoch (5. April 2017) in einer Großbäckerei in Wickede. – Dies bestätigte Kirsten Schüler als Pressesprecherin des Bielefelder Hauptzollamtes am heutigen Mittwoch (12. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 11.04.2017  Pkw überschlug sich und ein weiterer raste in die Leitplanke: Drei Personen bei Unfall verletzt

    Pkw überschlug sich und ein weiterer raste in die Leitplanke: Drei Personen bei Unfall verletzt

    ENSE / KREIS SOEST. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Montag (10. April 2017) auf der Autobahn 445 im Kreis Soest (wir berichteten): Dabei wurden zwei Erwachsene und ein Kind verletzt, nachdem sich ein Pkw überschlagen hatte und auch zwei weitere Fahrzeuge havariert waren. Die Autobahn in Richtung Arnsberg wurde anschließend für etwa eine Stunde gesperrt. Zwischenzeitlich landete sogar ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn.

  • 10.04.2017  Unfall: Vollsperrung der A 445 in Richtung Neheim

    Unfall: Vollsperrung der A 445 in Richtung Neheim

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Die Autobahn 445 zwischen den Anschlussstellen Wickede und Neheim ist aktuell auf Grund eines Verkehrsunfalls in Fahrtrichtung Arnsberg komplett gesperrt. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Dortmund im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag (10. April 2017I gegen 17.30 Uhr mitteilte, habe sich der Unfall gegen 16.55 Uhr am Autobahnkilometer 10 ereignet – etwa auf halber Strecke zwischen Wickede und Neheim.

  • 10.04.2017  Weg über Obergraben ab Karfreitag wieder gut passierbar

    Weg über Obergraben ab Karfreitag wieder gut passierbar

    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Der Übergang für Fußgänger und Radfahrer am Obergraben solle noch am „Gründonnerstag“ (13. April 2017) wieder so hergestellt werden, dass er normal passierbar sei, teilte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp vom Bauamt der Gemeindeverwaltung am heutigen Montag (10. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 10.04.2017  Sekundarschule: „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“

    Sekundarschule: „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“

    WICKEDE (RUHR). Als „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“ bezeichnet Bürgermeister Dr. Martin Michalzik den Um- und Erweiterungsbau der Sekundarschule Wickede (Ruhr). In einem persönlichen Rückblick lässt der CDU-Politiker und Rathaus-Chef die Entwicklung der weiterführenden Ganztagsschule im Hövel nochmals Revue passieren und wagt einen Ausblick. Nachstehend der Beitrag im Wortlaut:

  • 10.04.2017  Neuer Schultrakt kommt auf 24 Schwerlasttransportern aus Halle

    Neuer Schultrakt kommt auf 24 Schwerlasttransportern aus Halle

    WICKEDE (RUHR). Mit dem symbolischen „Ersten Spatenstich“ starteten Bürgermeister und Bauleute sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung und der Sekundarschule am heutigen Montag (10. April 2017) die Arbeiten für den Erweiterungsbau der Sekundarschule. Bis zum Ende der Oster-Ferien sollten vor allem die Erdarbeiten ausgeführt werden, berichtete Projektleiter Simon Bellenhaus von der Firma Kleusberg.

  • 09.04.2017  Erster Spatenstich für den Erweiterungsbau zur Hövelstraße

    Erster Spatenstich für den Erweiterungsbau zur Hövelstraße

    WICKEDE (RUHR). In den Osterferien werden die Um- und Erweiterungsarbeiten an der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) weiter fortgesetzt. An der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße soll ein letzter Neubau in modularer Fertigbauweise entstehen. Für den morgigen Montag (10. April 2017) ist der symbolische „Erste Spatenstich“ im Beisein von Bauleuten, Schulvertretern und Repräsentanten der Gemeinde geplant. Denn die weiterführende Ganztagsschule im „Unteren Hövel“ befindet sich in Trägerschaft der Kommune, die allerdings nur die bauliche Infrastruktur stellt und sich teilweise um die Verwaltung der Bildungseinrichtung kümmert. Lehrplan und personelle Besetzung des Lehrerkollegiums liegen hingegen in der Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen.

  • 09.04.2017  „LEADER“, „Zukunftsplan“ und Co.: Gemeinde lädt am Montag zum „Bürgertreff“ ein

    „LEADER“, „Zukunftsplan“ und Co.: Gemeinde lädt am Montag zum „Bürgertreff“ ein

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Bürgertreff“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Montag, 10. April 2017, um 18 Uhr ins Bürgerhaus ein. Ziel dabei sei es, die ersten Weichen für den sogenannten „Zukunftsplan“ nach den Dorfrundgängen und der Online-Befragung der Bürger zu stellen, heißt es. Die externen Berater Dr. Jürgen Schewe und Nicolai Sieber, die die „Zukunftsplan“-Arbeiten der Kommune mit betreuen, werden dabei vorstellen, welche Ergebnisse die Online-Befragung und die Dorfrundgänge aus ihrer Sicht gebracht haben.

  • 09.04.2017  Wohnmobil in Vollbrand: Feuerwehr löschte Fahrzeug

    Wohnmobil in Vollbrand: Feuerwehr löschte Fahrzeug

    WERL. Zwei brennende Fahrzeuge musste die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Werl am heutigen Sonntag (9. April 2017) gegen 2.30 Uhr nachts auf dem Pendlerparkplatz am Zubringer zur Autobahn 445 löschen. Aus bislang ungeklärter Ursache sei zunächst ein Wohnmobil mit HSK-Autokennzeichen in Brand geraten, so die Polizei.

  • 08.04.2017  Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 08.04.2017  Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 10. bis 13. April 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Geseke, Rüthen und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.

  • 08.04.2017  Neuer Bürgerverein: Erhalt des NEF-Standortes und Förderung der Gesundheit bleiben im Blick

    Neuer Bürgerverein: Erhalt des NEF-Standortes und Förderung der Gesundheit bleiben im Blick

    WICKEDE. Umbenannt wurde am Mittwoch (5. April 2017) der "Verein der Freunde und Förderer für Gesundheit, Notfallvorsorge und Lebensqualität Wickede (Ruhr)": Nach dem Beschluss der Mitgliederversammlung im Bürgerhaus in Wickede nennt sich die Gemeinschaft künftig "Bürgerverein Wickede (Ruhr)". Gleichzeitig beschloss die Versammlung unter Leitung von Dr. Martin Michalzik auch eine Erweiterung seiner satzungsgemäßen Betätigungsfelder.

  • 07.04.2017  Küchenbrand: Zwei Verletzte mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    Küchenbrand: Zwei Verletzte mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    WICKEDE. Ein in Brand geratener Toaster löste am heutigen Freitag (7. April 2017) gegen 15 Uhr einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus am Levin-Schücking-Weg in Wickede aus. Da die Wohnung während des Ausbruchs des Feuers verlassen war, entdeckten anderer Bewohner des Hauses den Brand. Er alarmierte über den telefonischen Notruf 112 die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Zudem trat er die Etagentür ein und begann sofort selbst mit Löscharbeiten.

  • 07.04.2017  Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz: Maschinenbrand bei „MBT PolyTapes“ in Wickede

    Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz: Maschinenbrand bei „MBT PolyTapes“ in Wickede

    WICKEDE. Zu einem Maschinenbrand kam es am gestrigen Donnerstag (6. April 2017) gegen 23.15 Uhr in der Produktionshalle des Folienherstellers „MBT PolyTapes“ am Erlenbusch in Wickede. – Zirka zwei Dutzend ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr rückten zur Bekämpfung des Feuers mit mehreren Lösch- und Transportfahrzeugen aus. Ebenfalls vor Ort waren Notarzt, Rettungsdienst und Polizei.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Ratssitzung

    Di, 26.06.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 26. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 28.06.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 28 Juni 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • „Peter und Paul“

    Fr, 29.06.2018

    „Peter und Paul“ am Freitag, 29. Juni 2018, kirchlicher Feiertag

  • Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren

    Fr, 29.06.2018

    Fußball-Camp für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren des „VfL Bochum“ in Kooperation mit der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede (Vorherige Anmeldung erforderlich)

  • Sekundarschule: Entlassfeier für die Zehntklässler

    Fr, 29.06.2018

    Entlassfeier für die Zehntklässler der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. Juni 2018 (Erster Abschlussjahrgang)

  • Schützenbruderschaft Echthausen: Jubelkönig-Schiessen

    Fr, 29.06.2018

    Jubelkönig-Schiessen der Schützenbruderschaft St. Vinzenz Echthausen am Freitag, 29. Juni 2018, an der Vogelstange in Echthausen.

  • Melanchthon-Grundschule: Bundesjugendspiele

    Fr, 29.06.2018

    Bundesjugendspiele für alle Schüler der Melanchthon-Grundschule am Freitag, 29. Juni 2018, zwischen 8.00 und 11.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle im Hövel in Wickede

  • „Kinderschützenfest“ in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    „Kinderschützenfest“ des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens und der Schützenbruderschaft St. Vinzentius am Freitag, 29. Juni 2018, um 10.30 Uhr am Hüttmesweg in Echthausen

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Fr, 29.06.2018

    Viertägiges Jubiläumsschützenfest der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins am Freitag, 29. Juni 2018, um 18.00 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Anschließend Marsch zur katholischen St.-Vinzenz-Kirche, wo um 18.30 Uhr der Festgottesdienst stattfindet. Danach erfolgt der Gang zur Vogelstange am Bolzplatz, wo der „Jubelkönig“ ermittelt wird. Gegen 21.00 Uhr: Proklamation des neuen Jubelkönigs und gemütlicher Ausklang.

  • Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes

    Fr, 29.06.2018

    Prinzenschießen des Schieß-Sport-Club (SSC) der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Freitag, 29. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Schießstand in den Kellerräumen der Sekundarschule an der Ludgerusstraße in Wickede

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Sa, 30.06.2018

    Am Samstag, 30. Juni 2018, beginnt der zweite Festtag um 14.15 Uhr mit dem Antreten an der Gemeindehalle. Danach erfolgt die Abholung des Jubelkönigs sowie des amtierenden Königspaares Timo Eickenbusch und Tanja Sczesny samt Hofstaat sowie des Jungschützenkönigs auf dem Hof Rasche an der Talstraße. Danach geht es weiter zum Sportplatz, wo die Gastvereine warten, und gegen 15.00 Uhr die Begrüßung durch Oberst Stefan Reszel stattfindet. Anschließend erfolgt ein Festumzug durchs Dorf. Am Abend findet um 19.00 Uhr der „Königstanz“ statt und ab 20.00 Uhr spielt die Party-Band „Ambiente“ zum Tanz auf.

  • Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Wickeder Kompanien der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, in Wickede; Antreten um 20 Uhr am oberen Parkplatz des Bürgerhauses in Wickede

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Exerzieren

    Sa, 30.06.2018

    Exerzieren der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Samstag, 30. Juni 2018, um 20.00 Uhr in Wiehagen.

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    So, 01.07.2018

    Am Sonntag, 1. Juli 2018, beginnt der dritte Festtag um 14.00 Uhr mit der Begrüßung der Gastvereine. Danach erfolgt der zweite große Festumzug an diesem Wochenende durchs Dorf. Um 18.00 Uhr ist der Königs- und Kindertanz. Danach gibt es Musik unter den Kastanien vor der Gemeindehalle. Ab 20.00 Uhr spielt die Bigband des Musikvereins aus Bruchhausen in der Halle zum Tanz auf. Gegen 22.00 Uhr findet die traditionelle „Quadrille“ (Paartanz) statt.

  • Viertägiges Jubiläumsschützenfest in Echthausen

    Mo, 02.07.2018

    Am Montag, 2. Juli 2018, beginnt der vierte Festtag um 6.00 Uhr mit der „Reveille“ (Weckruf) durch den Musikverein Echthausen. Um 8.30 Uhr erfolgt das Antreten zum Vogelschießen mit anschließender Proklamation des neuen Königspaares sowie Frühschoppen und Tanz. 16.00 Uhr ist Antreten zum Festzug mit anschließendem Festkonzert und Tanz. Gegen 22.00 Uhr findet die traditionelle „Quadrille“ statt.

  • Sicherheitslehrgang der Jugend des Kanu-Clubs Wickede (Ruhr)

    Fr, 06.07.2018

    Der Sicherheitslehrgang der Jugend des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) findet vom Freitag, 6. Juli bis zum Montag, 9. Juli 2018 statt.

  • Viertägiges Jubiläums-Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede

    Fr, 06.07.2018

    Viertägiges Jubiläums-Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen vom Freitag, 6. Juli 2018, bis zum Montag, 9. Juli 2018, anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Vereins

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 06.07.2018

    Live-Musik mit Miki Peters am Freitag, 6. Juli 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • „Offenen Gärten im Ruhrbogen“: Besichtigungen privater Gärten

    So, 08.07.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 8. Juli 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Reparatur-Café

    Mo, 09.07.2018

    Reparatur-Café des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 9. Juli 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo