Polizei

Diebesbeute aus Echthausen in Wickede aufgefunden

04.10.2021

WICKEDE. Das am Wochenende in Echthausen gestohlene Pedelec der Marke "Bulls" wurde am heutigen Montagmorgen (4. Oktober 2021) von der Polizei aufgefunden.

Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde in Soest berichtete auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" nur, dass das gestohlene Fahrrad mit Elektromotor im Bereich der Erlenstraße sichergestellt worden sei.

Weitere Recherchen unserer Redaktion ergaben aber, dass es sich dabei um das Gelände der kommunalen Obdachlosen-Unterkunft gehandelt haben soll. Dort hätte am heutigen Montagmorgen ein Streifenwagen der Polizei das Diebesgut entdeckt.

Ein Fahrzeug des Bauhofs der Gemeinde Wickede (Ruhr) habe das Pedelec später abtransportiert, hieß es.

Einen konkreten Tatverdacht gegen einen der 19 Bewohner der kommunalen Unterkunft gäbe es bislang aber noch nicht, erklärte Rehbock.

Kürzlich stand ein junger drogenabhängiger Erwachsener aus dem Haus allerdings genau wegen ähnlicher Diebstahlsdelikte vor Gericht.

Der Soester Kriminalhauptkommissar mahnte allerdings auch, dass Fahrzeuge, Garagentore und Haustüren abgeschlossen werden sollten, um nicht zum Opfer von Dieben zu werden, die so leicht Beute machen könnten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"


LESEN SIE AUCH UNSEREN VORHERIGEN BEITRAG: Echthausen: Mehrere Diebstähle und Einbruchsversuche im Dorf

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON