Baumaßnahmen im Rathaus

Treppe laufen statt Aufzug fahren

Erbke-Wald

Lebendige Weihnachtskrippe, wo sonst das Vogelschießen stattfindet

Mitglieder-Gewinnung

Feuerwehr lädt ins Gerätehaus ein

 
 
Baumaßnahmen im Rathaus

Treppe laufen statt Aufzug fahren

1
ANZEIGE

2
Türkischstämmige Kunden der Gemeindewerke betroffen

Hinterlistigen Betrugsmasche

3
Erbke-Wald

Lebendige Weihnachtskrippe, wo sonst das Vogelschießen stattfindet

4
Mitglieder-Gewinnung

Feuerwehr lädt ins Gerätehaus ein

5
ANZEIGE

.

6

Anzeige

Anzeige
  • 21.11.2017  Zwei Wickeder vom Werler Lions-Club mit Förderpreis „Junges Engagement“ geehrt

    Zwei Wickeder vom Werler Lions-Club mit Förderpreis „Junges Engagement“ geehrt

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Der Werler „Lions-Club“ hat jetzt seinen jährlich Förderpreis „Junges Engagement“ für ehrenamtliche Engagierte im Alter bis 26 Jahren aus dem Raum Werl vergeben. Der mit rund 5.000 Euro dotierte Gesamtpreis geht 2017 an Lisa Gerlach von der Judo-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) und an Niklas Schwarz vom Wickeder Jugendrotkreuz (JRK) sowie an Aurelia Haas aus Werl-Westönnen, Steffen Kree aus Welver-Scheidingen und an Silja Schulte aus Werl.

  • 21.11.2017  Nachruf: Dr. Kunibert Knieper im Alter von 78 Jahren verstorben

    Nachruf: Dr. Kunibert Knieper im Alter von 78 Jahren verstorben

    WICKEDE (RUHR). Regionale Wirtschaft, katholische Kirche, Kommunalpolitik, Kultur und gesellschaftliches Bankett: Dr. Kunibert E. Knieper war auf vielen Ebenen des öffentlichen Lebens in Wickede aktiv und pflegte Kontakt weit über die kommunalen Grenzen hinaus. Im Alter von 78 Jahren ist der Akademiker am Samstagabend (18. November 2017) in seinem Wohnhaus an der Kapellenstraße in Wickede verstorben.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 21.11.2017  Polizei: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Polizei: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    WERL. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ist es am heutigen Dienstag (21. November 2017) gegen 10 Uhr auf der Autobahn 44 in Höhe der Raststätte „Am Haarstrang“ in Werl gekommen.

  • 21.11.2017  VHS: Der Kampf um Freiheit

    VHS: Der Kampf um Freiheit

    WERl / WICKEDE (RUH) / ENSE. Zu einem ganz besonderen Abend lädt die VHS am Donnerstag, 23. November, ab 19.30 Uhr ins Caritas-Kaufhaus, Kirchstraße 18, ein. Unter dem Titel „Unser höchstes Gut: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten“ präsentieren Jürgen Wieland und Burkhard Lau Gedichte und Lieder, die von der Sehnsucht nach einem selbst bestimmten Leben handeln: „Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit, diese Forderungen der Französischen Revolution bewegten nicht nur seit 1789 sondern auch schon lange zuvor die Menschen.

Anzeige

Anzeige
  • 21.11.2017  Polizei sucht Zeugen: Einbruch in Einfamilienhaus

    Polizei sucht Zeugen: Einbruch in Einfamilienhaus

    WICKEDE. Einbrecher drangen am gestrigen Montag (20. November 2017) zwischen 18 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße „Im Winkel“ in Wickede ein. Zuvor hatten die Täter eine Terrassentür aufgehebelt, um in die Innenräume zu gelangen. Dort durchsuchten die Diebe offenbar Schränke und Behältnisse nach Wertsachen.

  • 21.11.2017  „Werler Gespräche“: „Scharia – der missverstandene Gott“

    „Werler Gespräche“: „Scharia – der missverstandene Gott“

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Scharia – der missverstandene Gott“ unter diesem Thema lädt die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense im Rahmen der „Werler Gespräche“ am Mittwoch, 22. November 2017, um 19.30 Uhr in die Aula des Städtischen Marien-Gymnasium, Am Breilsgraben 2, nach Werl ein. – Zu Gast ist dabei Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, der Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Hochschullehrer für Islamische Religionspädagogik an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster ist.

  • 20.11.2017  Polizei sucht Zeugen: Einbrecher verursachten rund 2.000 Euro Schaden

    Polizei sucht Zeugen: Einbrecher verursachten rund 2.000 Euro Schaden

    WICKEDE. Zum Einbruch in die Filiale der Drogerie-Markt-Kette Rossmann an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede in der Nacht zum gestrigen Sonntag (wir berichteten exklusiv), teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (20. November 2017) mit, dass bislang unbekannte Täter das Seitenfenster zum Büroraum des Ladens aufgehebelt hätten. Die Täter seien sodann in die Räume eingestiegen und hätten dabei offenbar einen Alarm ausgelöste. Danach seien die Einbrecher ohne Beute geflohen.

  • 20.11.2017  Nächste DRK-Blutspende-Aktion in Echthausen

    Nächste DRK-Blutspende-Aktion in Echthausen

    WICKEDE (RUHR). Insgesamt 143 Personen – davon fünf Erstspender – nahmen am Mittwoch (15. November 2017) an der quartalsmäßigen Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Bürgerhaus in Wickede teil. Dies teilte DRK-Schriftführer Paul Büttner jetzt gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.

  • 19.11.2017  Gedenken zum Volkstrauertag: Der Krieg hört nicht auf, wenn die Waffen schweigen …

    Gedenken zum Volkstrauertag: Der Krieg hört nicht auf, wenn die Waffen schweigen …

    WICKEDE (RUHR). Der Krieg höre nicht auf, wenn die Waffen schwiegen. Er wüte in den Seelen der Menschen bis in die Generationen der Kinder und Enkelkinder fort, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) beim kommunalen Gedenken am heutigen Volkstrauertag (19. November 2017). – Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) legten dabei einen Kranz zur Erinnerung an die in den Kriegen umgekommenen Soldaten und Zivilisten am Mahnmal an der Ecke Kirchstraße / Am Lehmacker nieder.

  • 19.11.2017  Polizei-Einsatz: Einbrecher drangen in Filiale der Drogeriemarkt-Kette Rossman ein

    Polizei-Einsatz: Einbrecher drangen in Filiale der Drogeriemarkt-Kette Rossman ein

    WICKEDE. In der Nacht zum heutigen Sonntag (19. November 2017) sind bislang unbekannte Straftäter in die Wickeder Filiale der Drogeriemarkt-Kette Rossman eingedrungen. Nachbarn wurden zufällig auf die Einbrecher aufmerksam und informierten um 3.29 Uhr die Polizei. Fast zeitgleich bekam diese eine ähnliche Meldung vom Sicherheitsdienst des Unternehmens, welches scheinbar durch eine Alarmanlage benachrichtigt worden war.

  • 27.07.2017  Wickeder „Bürgergemeinschaft“ spendet 20 Bücher „Was blüht denn da?“ an Werler „Waldlabor“

    Wickeder „Bürgergemeinschaft“ spendet 20 Bücher „Was blüht denn da?“ an Werler „Waldlabor“

    WICKEDE (RUHR) / WERL. „Was blüht denn da?“ – Gleich zwanzig Exemplare dieses gedruckten Standardwerkes zur Pflanzenbestimmung überreichte die „Bürgergemeinschaft“ (BG) aus Wickede (Ruhr) am heutigen Donnerstag (27. Juli 2017) als Geschenk an Josef Lefarth. Der pensionierte Rektor der Wickeder Engelhard-Grundschule und amtierende Vorsitzende des Vereins „Waldlabor“ nahm den „Klassensatz“ dankend an und erklärte, dass künftig Schüler und andere Naturfreunde mit dem rund 500 Seiten starken Taschenbuch selbst die Pflanzen im Werler Stadtwald bestimmen könnten, wo sich der Sitz des „Waldlabores“ auf dem Gelände des ehemals britischen Camps befindet.

  • 27.07.2017  Große Freude im „Gasthaus Schulte“: „Lady Donna“ ist zurück

    Große Freude im „Gasthaus Schulte“: „Lady Donna“ ist zurück

    ECHTHAUSEN. Große Erleichterung und Freude im Restaurant und Hotel „Gasthaus Schulte“ in Echthausen: „Lady Donna“ ist wieder zurück.

  • 27.07.2017  Neue Leiterin für den St.-Josef-Kindergarten

    Neue Leiterin für den St.-Josef-Kindergarten

    WICKEDE. Yvonne Neuberg übernimmt ab dem 1. August 2017 die Nachfolge von Sigrid Buchta als Leiterin des St.-Josef-Kindergartens an der Friedhofstraße in Wickede. – Dies teilte die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am heutigen Donnerstag (27. Juli 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 27.07.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 31. Juli bis 4. August 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Möhnesee, Soest, Bad Sassendorf, Rüthen sowie Anröchte durchgeführt werden.

  • 27.07.2017  Raubüberfall auf „Netto-Marken-Discount“ in Fröndenberg: Täter sind flüchtig – Zeugen gesucht

    Raubüberfall auf „Netto-Marken-Discount“ in Fröndenberg: Täter sind flüchtig – Zeugen gesucht

    FRÖNDENBERG. Zu einem Raubüberfall auf den „Netto-Marken-Discount“ an der Westicker Straße in Fröndenberg kam es am 25. Juli 2017. Gegen 21.55 Uhr habe ein maskierter Mann die Filiale betreten und die Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert das Bargeld herauszugeben, heißt es in einer Mitteilung der Kreispolizeibehörde Unna.

  • 27.07.2017  „Fick dich du Arschloch, sonst verprügle ich dich!“

    „Fick dich du Arschloch, sonst verprügle ich dich!“

    KREIS SOEST. Ebenso wie aus manchen Großstädten schon in überregionalen Medien berichtet, kommt es auch im ländlichen Kreis Soest immer mal wieder zu Beleidigungen und Bedrohungen von sowie körperlichen Angriffen auf Rettungskräfte und Polizeibeamte. – Ein jüngstes Beispiel aus Lippstadt, der größten Stadt im Kreis Soest, schildert Wolfgang Lückenkemper von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest in dem nachstehenden Bericht.

  • 27.07.2017  Von zänkischen Weibern, ewigen Bürgermeistern und netten Bösewichten

    Von zänkischen Weibern, ewigen Bürgermeistern und netten Bösewichten

    SOEST. Dabei sein ist alles? Aber ja, auch wenn wir hier nicht über Sport, sondern über die "Soester Fehde" reden, genauer gesagt, über die Inszenierung des „Großen Sturms auf die Stadt von 1447“ – eine der größten Reenactment-Inszenierungen in Europa. Denn offensichtlich gilt die Aussage auch für die Akteure und Schauspieler des europäischen Mittelalterfestivals am kommenden Wochenende (28.- 30. Juli 2017) in Soest, an dem inzwischen über 900 Akteure aus zwölf Nationen teilnehmen.

  • 26.07.2017  Busverkehr: Fahrgäste müssen zu Fuß über die gesperrte Ruhrbrücke pendeln

    Busverkehr: Fahrgäste müssen zu Fuß über die gesperrte Ruhrbrücke pendeln

    WICKEDE (RUHR) / WERL / MENDEN. Aufgrund der Vollsperrung der Wickeder Ruhrbrücke für den Autoverkehr ab dem kommenden Montag, 31. Juli 2017, gibt es auch erhebliche Änderungen im Linienbusverkehr, der normal über die Brücke verläuft. Denn das Überqueren der Brücke ist während der Sperrung nur Fußgängern erlaubt.

  • 26.07.2017  Wiehagen: Kleingärtner laden zum Sommerfest ein

    Wiehagen: Kleingärtner laden zum Sommerfest ein

    WIEHAGEN. Der Kleingärtnerverein lädt für Samstag, 5. August 2017, ab 12.00 Uhr zum traditionellen Sommerfest in die Kleingartenanlage „Zum Ruhrblick“ nach Wiehagen ein. Neben den Mitgliedern sind auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen.

  • 26.07.2017  „Der beste Chor im Westen“: Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist beim WDR mit dabei

    „Der beste Chor im Westen“: Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist beim WDR mit dabei

    WICKEDE (RUHR). Der Jugendchor des Wickeder Kinder- und Jugendchores „Cantalino“ wird als einer von 20 Chören in der WDR-Sendung „Der beste Chor im Westen“ auftreten. – Die aktive und junge Gemeinschaft aus der Ruhrgemeinde setzte sich kürzlich in einer Vorauswahl unter 200 Chören aus ganz Nordrhein-Westfalen mit einem selbst produzierten Video durch, welches die musikalische Bandbreite und stimmliche Qualität der „Cantalinos“ unter Leitung von Armin Klotz demonstriert und die Fachjury des Westdeutschen Rundfunks (WDR) überzeugte.

  • 26.07.2017  Straßen.NRW lässt Wickede im Regen stehen: Bürger greifen zur Selbsthilfe

    Straßen.NRW lässt Wickede im Regen stehen: Bürger greifen zur Selbsthilfe

    WICKEDE. Was sich da am gestrigen Montag und heutigen Dienstag (24./25. Juli 2017) teilweise auf den Wickeder Gemeindestraßen abspielte, kann man nur als absolutes „Verkehrschaos“ beschreiben. Auf Grund der großteils mangelhaften Beschilderungen rund um die B-63-Baustelle fuhren Pkw und Lkw nicht nur lange Umwege um die gesperrte Hauptstraße sondern auch in Sackgassen, da der umgeleitete Verkehr nicht rechtzeitig davor gewarnt wurde, dass es ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiter ging.

  • 25.07.2017  Kritische Fragen von SPD-Fraktionsmitglied Julian Bräker zu Deutsche Glasfaser

    Kritische Fragen von SPD-Fraktionsmitglied Julian Bräker zu Deutsche Glasfaser

    WICKEDE (RUHR). Zum „Endspurt“ der „Nachfragebündelung“ des Telekommunikationsunternehmens „Deutsche Glasfaser“ (DG) in Wickede und Wiehagen hat SPD-Fraktionsmitglied Julian Bräker das Thema in der Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Dienstag (25. Juli 2017) aufgegriffen und noch ein paar kritische und wichtige Fragen gestellt. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), dem die Fragen bereits vorab schriftlich zugestellt worden waren, antwortete darauf. – Nachstehend gibt „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ die Anfragen, die von der SPD-Fraktion schriftlich dokumentiert wurde wieder.

  • 25.07.2017  WP-Autor: Straßen.NRW-Baustellen „allesamt miserabel bis überhaupt nicht ausgeschildert“

    WP-Autor: Straßen.NRW-Baustellen „allesamt miserabel bis überhaupt nicht ausgeschildert“

    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Nicht nur die Wickeder haben in diesen Tagen erheblichen Kummer mit monatelangen Behinderungen, Umleitungen und Verkehrsstaus durch eine Baumaßnahme des Landesbetriebes „Straßen.NRW“. – Im Online-Portal der Mendener Tageszeitung „WESTFALENPOST“ (WP) heißt es am heutigen Dienstag (25. Juli 2017), dass der Landesbetrieb „Straßen.NRW“„mit seiner Chaos-Planung ganze Städte zum Stillstand“ bringe.

  • 25.07.2017  Bundestraße 63: Pfusch am Bau? Warum fehlt da ein Stück in der Deckschicht der Fahrbahn?

    Bundestraße 63: Pfusch am Bau? Warum fehlt da ein Stück in der Deckschicht der Fahrbahn?

    WICKEDE. Warum denn da mitten in der neu gemachten Fahrbahn an der Hauptstraße eine große Fehlstelle sei, wollte Ratsherr Martin Vollmer am heutigen Dienstagabend (25. Juli 2017) im Rahmen der Gemeinderatssitzung von den Vertretern des Rathauses wissen, die im Kontakt mit den Mitarbeitern von „Straßen.NRW“ stehen. – Der Landesstraßenbaubetrieb saniert aktuell bekanntlich die Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63.

  • 25.07.2017  Verkehrsunfall: Verletzter Fahrer ins Krankenhaus verbracht

    Verkehrsunfall: Verletzter Fahrer ins Krankenhaus verbracht

    SCHLÜCKINGEN / WERL. Zu einem Lkw-Unfall kam es am heutigen Dienstag (25. Juli 2017) gegen 15.30 Uhr auf der Autobahn 44 in Fahrtrichtung Kassel. Zwischen der Tank- und Rast-Anlage „Am Haarstrang Süd“ und dem Autobahnkreuz Werl geriet ein Lastkraftwagen offenbar ins Schleudern und landete schließlich neben der Fahrbahn rechts in der Böschung.

  • 25.07.2017  Telefonnetz: Störungen in Wiehagen

    Telefonnetz: Störungen in Wiehagen

    WIEHAGEN. Störungen im Festnetzbereich der Deutschen Telekom meldeten am heutigen Dienstag (25. Juli 2017) einige Kunden aus dem Ortsteil Wiehagen. Auch Anrufe via Mobiltelefon bei der Hotline des Telekommunikationsunternehmens hätten bislang keine Abhilfe gebracht, teilte Mechthild Hugo im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 21.07.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 24. bis 28. Juli 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Erwitte, Warstein, Geseke und Welver durchgeführt werden.

  • 21.07.2017  Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 20.07.2017  12. „Sattel-Fest“ lädt zur gemütlichen Fahrradtour zwischen Hamm und Soest

    12. „Sattel-Fest“ lädt zur gemütlichen Fahrradtour zwischen Hamm und Soest

    KREIS SOEST / HAMM. Das 12. „Sattel-Fest“ lädt am kommenden Sonntag, 23. Juli 2017, zwischen 9 und 18 Uhr zu einer gemütlichen Fahrradtour von Hamm nach Soest ein. – Voraussichtlich einige Zehntausend Radler werden dann wieder auf der nur für Zweiräder freigegebenen Fahrbahn zwischen Hamm und Soest in die Pedale treten, heißt es. Entlang der rund vierzig Kilometer langen Strecke können die Teilnehmer dabei ungestört vom motorisierten Verkehr ruhig die schöne sommerliche Landschaft genießen.

  • 19.07.2017  Alkoholisierter 17-jähriger Wickeder mit nicht zugelassenem Pkw, falschen Kfz-Kennzeichen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

    Alkoholisierter 17-jähriger Wickeder mit nicht zugelassenem Pkw, falschen Kfz-Kennzeichen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

    MENDEN / WICKEDE. Einen verdächtigen Pkw, der mit quietschenden Reifen über den Parkplatz des Burger-King-Fastfoodrestaurants in Menden „driftete“, meldete ein aufmerksamer Zeuge am heutigen Mittwoch (19. Juli 2017) um kurz nach Mitternacht bei der Polizei-Behörde des Märkischen Kreises.

  • 18.07.2017  Langjähriger Musikzugführer und Unternehmer plötzlich und unerwartet verstorben

    Langjähriger Musikzugführer und Unternehmer plötzlich und unerwartet verstorben

    WICKEDE (RUHR). Michael Kub ist tot. Der 52-jährige Gebäudereinigungsmeister aus Wiehagen und Geschäftsführer der „Kub GmbH“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede verstarb am gestrigen Montagabend (17. Juli 2017) plötzlich und unerwartet. – Dies bestätigte die Familie jetzt gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 18.07.2017  Glasfaser-Manager Ingo Teimann: „Der gesamte Bau in Wickede soll im Herbst 2018 beendet sein.“

    Glasfaser-Manager Ingo Teimann: „Der gesamte Bau in Wickede soll im Herbst 2018 beendet sein.“

    WICKEDE (RUHR). Bis Ende diesen Monats soll die "Nachfragebündelung" von "Deutsche Glasfaser" in Wickede und Wiehagen abgeschlossen werden. Erreicht man die vorgegebene 40-Prozent-Quote noch? Und wie geht es mit Planung und Ausbau des Glasfaser-Netzes im Dorf Echthausen und im Industriegebiet Westerhaar in Wickede weiter? Diese und viele weitere kritische und wichtige Fragen stellte "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" dem Regional-Manager Ingo Teimann von "Deutsche Glasfaser".

  • 18.07.2017  Katholische Kirchengemeinden sollen erst 2027 zum „Pastoralen Raum Werl“ vereint werden

    Katholische Kirchengemeinden sollen erst 2027 zum „Pastoralen Raum Werl“ vereint werden

    WICKEDE (RUHR) / WERL. „Es läuft!“ charakterisierte Pfarradministrator Thomas Metten von der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die Situation im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ schmunzelnd. – Und da es gerade personell in den einzelnen katholischen Pfarreien im westlichen Kreis Soest gut laufe, brauche man aktuell auch noch keinen gemeinsamen großen „Pastoralen Raum“ für die Stadt Werl sowie die Gemeinden Ense , Welver und Wickede (Ruhr). Deshalb sei die Kirchenleitung zur ursprünglichen Planung aus dem Jahre 2010 zurückgekehrt und wolle den „Pastoralen Raum Werl “ nunmehr erst 2027 errichten. Zwischenzeitlich sei dafür eigentlich bereits das Jahr 2019 vorgesehen gewesen.

  • 17.07.2017  Brand am Bahngleis: Holzschwelle unter Güterwaggon in Flammen

    Brand am Bahngleis: Holzschwelle unter Güterwaggon in Flammen

    UPDATE 18.07.2017 – WICKEDE. Zu einem Brand auf dem Bahngleis des Schienenanschlussen bei der Firma Salzgitter-Mannesmann in Wickede wurde am heutigen Montagabend (17. Juli 2017) gegen 19 Uhr die Freiwilligen Feuerwehr gerufen. Ein Zeuge hatte auf dem toten Bahngleis offenbar Rauch beobachtet und die Rettungsleitstelle des Kreises Soest unter der Notrufnummer 112 informiert, die daraufhin die Wickeder Löschgruppe alarmierte.

  • 17.07.2017  Glasfaser-Nachfragebündelung: Angestrebtes Ziel für Wickede und Wiehagen um rund 300 Verträge verfehlt

    Glasfaser-Nachfragebündelung: Angestrebtes Ziel für Wickede und Wiehagen um rund 300 Verträge verfehlt

    WICKEDE (RUHR). Die Telekommunikationsunternehmen „Deutsche Glasfaser“ und „HeLi NET“ haben ihr erhofftes Ziel einer 40-Prozent-Quote bei der „Nachfragebündelung“ in Wickede und Wiehagen nicht erreicht. Zum vorgegebenen „Stichtag“ fehlten noch knapp 300 benötigte Verträge, teilte Marketing-Koordinatorin Katharina Kroll am heutigen Montag (17. Juli 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit, um das Glasfaser-Netz in den beiden Ortschaften zu verwirklichen.

  • 17.07.2017  Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 16.07.2017  DLRG-Rettungskräfte suchen Fischteich ab: Tauchen im Trüben

    DLRG-Rettungskräfte suchen Fischteich ab: Tauchen im Trüben

    WIEHAGEN / NEHEIM-HÜSTEN. Ungewöhnlicher Rettungseinsatz für die Taucher Harald Bendler (53) und Max Hoffmann (25) von der Ortsgruppe Neheim-Hüsten der „Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft“ (DLRG) am heutigen Sonntag (16. Juli 2017) auf dem Fischhof Baumüller in Wiehagen. Während die beiden Arnsberger Taucher normal ihren ehrenamtlichen Dienst an der DLRG-Wasserrettungsstation am „Westfälischen Yachtclub Delecke“ am Möhnesee versehen, mussten sie am heutigen Sonntagmittag in einem Forellenteich des Fisch-Parks am Strullbach im Trüben tauchen. Alarmiert worden waren die DLRG-Retter von Fischwirt Frank Baumüller (48).

  • 15.07.2017  Binnen 24 Stunden per Stand-Up-Paddling die Ruhr von Wickede bis Duisburg runter

    Binnen 24 Stunden per Stand-Up-Paddling die Ruhr von Wickede bis Duisburg runter

    WICKEDE. Für die private Sponsoring- und Spenden-Aktion "Be strong for kids" startete der Sportlehrer Jörn Schulz am heutigen Samstag (15. Juli 2017) gegen 4 Uhr nachts mit seinem Stand-Up-Paddeling-Board vom Bootshaus des Kanu-Clubs Wickede (Ruhr), um vom Obergraben westlich von Wickede zirka 125 Kilometer flußabwärts über die Ruhr bis zur Rheinmündung in Duisburg zu paddeln. Und dies binnen maximal 24 Stunden!

  • 15.07.2017  Wickeder Kinder sind auf der Ferieninsel Ameland angekommen

    Wickeder Kinder sind auf der Ferieninsel Ameland angekommen

    WICKEDE / AMELAND. „Das Wetter ist toll. Die Kinder sind gut gelaunt“, meldete Angelika Plusczyk am heutigen Samstagabend (15. Juli 2017) auf telefonische Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. – Denn 57 Wickeder Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren verbringen für insgesamt 14 Tage wieder eine Kinderferienfreizeit mit der Caritas-Konferenz auf Ameland (wir berichteten).

  • 14.07.2017  Endspurt bei der Nachfragebündelung: Offiziell ist Montag bereits Schluß

    Endspurt bei der Nachfragebündelung: Offiziell ist Montag bereits Schluß

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die sogenannte „Nachfragebündelung“ der Telekommunikationsunternehmen „Deutsche Glasfaser“ (DG) und „Heli NET“ läuft in Wickede und Wiehagen nicht so schnell und erfolgreich wie in Echthausen. – Wie Marketing-Koordinatorin Katharina Kroll von „Deutsche Glasfaser“ am heutigen Freitag (14. Juli 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, haben aktuell 32 der angestrebten 40 Prozent aller möglichen Haushalte einen Vorvertrag über einen Glasfaser-Anschluss unterschrieben. Dabei ende die „Nachfragebündelung“ bereits am kommenden Montag, 17. Juli 2017.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 
 
 

TERMINE

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 22.11.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende am Mittwoch, 22. November 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • VHS-Veranstaltung: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten

    Do, 23.11.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Veranstaltung unter dem Theme: "Unser höchstes Gut: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten“ präsentieren Jürgen Wieland und Burkhard Lau Gedichte und Lieder, die von der Sehnsucht nach einem selbst bestimmten Leben handeln am Donnerstag, 23. November 2017, ab 19.30 Uhr im Caritas-Kaufhaus in Wickede.

  • Sekundarschule Wickede: „Tag der offenen Tür“

    Fr, 24.11.2017, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

    „Tag der offenen Tür“ der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am Freitag, 24. November 2017, zwischen 14.00 und 16.30 Uhr.

  • DRK-Kreisversammlung im Bürgerhaus

    Fr, 24.11.2017, 19:00 Uhr

    DRK-Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Lippstadt-Hellweg e.V. am Freitag, 24. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Eingeladen dazu sind die Delegierten der Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sowie das Präsidium und die Ehrenmitglieder des DRK-Kreisverbandes Soest.

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 25.11.2017

    Papiersammlung des Turn- und Spielvereins Echthausen am Samstag, 25. November 2017, in Echthausen.

  • Missions-Basar

    Sa, 25.11.2017, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Missions-Basar am Samstag, 25. November 2017, von 13.00 bis 18.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Feuerwehr: Tag der offenen Tür

    Sa, 25.11.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Tag der offenen Tür als Mitgliedergewinnungs-Aktion der Freiwilligen-Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 25. November 2017, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Gerätehaus an der Oststraße 12 in Wickede.

  • Kolpingsfamilie: Weihnachtsbäckerei

    Sa, 25.11.2017, 14:30 Uhr

    Die Jungen Familien der Kolpingsfamilie laden am Samstag, 25. November 2017, um 14.30 Uhr zu einer Weihnachtsbäckerei ein. Nach dem Backen wird natürlich auch in gemütlicher Runde probiert. Für die Kinder gibt es zur Einstimmung auf die Adventszeit Geschichten und Spiele. Weitere Infos und Anmeldung bitte bei Melanie und Markus (0 29 32) 89 20 03 oder (0 29 32) 7 84 98 94.

  • Jubiläums‐Konzert: 25 Jahre „Take Five“‐Band

    Sa, 25.11.2017, 19:30 Uhr

    Jubiläums‐Konzert: 25 Jahre „Take Five“‐Band am Samstag, 25. November 2017, um 19.30 Uhr im Kraftwerk Relax in Werl.

  • SGV: Grünkohlessen

    Sa, 25.11.2017, 19:30 Uhr

    Grünkohlessen des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) am Samstag, 25. November 2017, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Fachausschuss-Sitzung: Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten

    Di, 28.11.2017, 18:00 Uhr

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten am Dienstag, 28. November 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Fachausschuss-Sitzung: Bildung, Kultur, Soziales und Sport

    Mi, 29.11.2017, 18:00 Uhr

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport am Mittwoch, 29. November 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Heimatverein Wickede (Ruhr): Heimatabend

    Mi, 29.11.2017, 19:00 Uhr

    Heimatabend des Heimatvereins Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 29. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung

    Do, 30.11.2017, 18:00 Uhr

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag, 30. November 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Vereinsring Echthausen: Lebendiger Adventkalender

    Fr, 01.12.2017

    Lebendiger Adventkalender des Vereinsring Echthausen von Freitag, 1. Dezember 2017 bis Sonntag, 24. Dezember 2017, in Echthausen.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo