Wahlkampf bis zum Schluss

Heute ist Bundestagswahl

Abschied vom EDEKA-Chef

Er war der Hahn im Korb

ALDI zieht bei EDEKA ein

Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

 Schnadegang der Gemeinde

führt Grenzgänger auf die Route zwischen Wimbern und Menden

 
 
Wahlkampf bis zum Schluss

Heute ist Bundestagswahl

1
ANZEIGE

2
Abschied vom EDEKA-Chef

Er war der Hahn im Korb

3
ALDI zieht bei EDEKA ein

Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

4
Schnadegang der Gemeinde

führt Grenzgänger auf die Route zwischen Wimbern und Menden

5
ANZEIGE

.

6

Anzeige

Anzeige
  • 24.09.2017  Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten

    Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten

    WICKEDE (RUHR) / BERLIN. „Wer die Wahl hat, die Qual!“ – Nie war diese Redensart wohl so wahr wie anlässlich dieser Bundestagswahl. Denn laut den Demoskopen – den Meinungsforschern – weiß ein Großteil der Wechselwähler bis jetzt immer noch nicht, wem er am heutigen Wahlsonntag (24. September 2017) seine Erst- und seine Zweitstimme geben soll.

  • 24.09.2017  Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb

    Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb

    WICKEDE (RUHR). „Wir lieben Lebensmittel“ – dieser EDEKA-Werbeslogan bekam für die Mitarbeiter des örtlichen Lebensmittelmarktes an der Christian-Liebrecht-Straße am heutigen Samstagabend (23. September 2017) eine etwas andere Bedeutung. Denn statt ins Regal oder in den Einkaufskorb kamen die Lebensmittel in Form von kühlen Getränken und frisch zubereiteten Speisen auf den Tisch. Und zwar zur großen Abschiedsfeier von Wickedes EDEKA-Inhaber Martin Hahn, der sich so im „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße von seiner rund 50-köpfigen Belegschaft verabschiedete, da er seinen Markt zum Monatswechsel an seine jetzige Stellvertreterin Laura Heder übergibt, die dann die kaufmännische Gesamtverantwortung übernimmt (wir berichteten).

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 23.09.2017  Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze

    Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze

    WICKEDE (RUHR). Am Samstag, 30. September 2017, ab 9 Uhr werde es im Gemeindegebiet und speziell im Ortsteil Wimbern zu einem vermehrten Übungseinsatz mit Blaulicht und Martinshorn kommen. – Darauf macht Marcel Horn als stellvertretender Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aufmerksam und bittet schon vorab alle Bürger um Verständnis.

  • 22.09.2017  Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule

    Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule

    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) lädt die Eltern der Schüler des 10. Jahrgangs am kommenden Montag, 25 September 2017, um 19 Uhr zu einem Informationsabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg ein. Die Veranstaltung findet im sogenannten „Forum“ der Schule an der Ludgerusstraße 1 in Wickede statt.

Anzeige

Anzeige
  • 22.09.2017  Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 22.09.2017  Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    WICKEDE. Zum Kinder-Klamotten-Markt lädt die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Samstag, 23. September 2017, zwischen 13 und 16 Uhr ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr. Der Markt findet – wie in den Vorjahren – im Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede statt.

Anzeige

Anzeige
  • 22.09.2017  Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl

    Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl

    WICKEDE / KREIS SOEST. Die Briefwahlbeteiligung zur bevorstehenden Bundestagswahl liegt in Rüthen und in Möhnesee bereits bei über 20 Prozent der Wahlberechtigten. Insgesamt sind zurzeit im Kreis 232.452 Wählerinnen und Wähler wahlberechtigt. Bis zum 6. September 2017 hatten kreisweit bereits 39.215 Bürgerinnen und Bürger von ihrem Briefwahlrecht Gebrauch gemacht. Das sind immerhin gute 16,87 Prozent der Wahlberechtigten.

  • 22.09.2017  Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?

    Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die katholische Kirchengemeinde und der Verein Dorf Wiehagen wollen die Renovierung der Bergkapelle voraussichtlich im kommenden Jahr fortsetzen. – Bereits im Jahre 2014 hatten Pfarrei und Förderverein einen großen Teil des kleinen Gotteshauses auf dem Meinerksberg erneuert und dies im Rahmen eines Festgottesdienstes unter freiem Himmel gefeiert (wir berichteten). Nun soll auch noch das Dach des Gebäudes neu eingedeckt werden, erklärten Pfarrer Thomas Metten und Ortsvorsteher Heinrich Koerdt (CDU) sowie Markus Wrede und Frank Baumüller vom Wiehagener Förderverein jüngst im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 21.09.2017  Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

    Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

    WICKEDE (RUHR). Um die Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ geht es am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18 Uhr bei einem Vortrag im Forum der Sekundarschule der Gemeinde Wickede Ruhr. Der Diplom-Sozialarbeiter Wolfgang Mertes vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Werl wird dabei als Referent fungieren. Das Senioren-Forum und der Bürgerverein laden dazu alle interessierten Bürger ein.

  • 21.09.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 25. bis 29. September 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Bad Sassendorf, Anröchte, Rüthen und Möhnesee durchgeführt werden.

  • 21.03.2016  Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge

    Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge

    UPDATE 13.50 UHR - WICKEDE. Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Montag (21. März 2016) gegen 10.45 Uhr auf der Hauptstraße in Höhe Prozessionsweg hat die Polizei die Strecke zwischen der Tankstelle Bechheim und dem Industriegebiet Westerhaar für zirka zwei Stunden komplett gesperrt. Lediglich ein paar Linienbusse ließen die Beamten passieren.

  • 21.03.2016  Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern

    Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern

    WIMBERN. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Wimberern St.-Johannes-Schützenbruderschaft standen am Samstag (19. März 2016) auf dem Programm der Generalversammlung.

  • 21.03.2016  Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein

    Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein

    ECHTHAUSEN. „Rock it“ hieß es im zweiten Teil des Frühlingskonzertes des Musikvereins Echthausen am Samstagabend (19. März 2016) in der Gemeindehalle. Drei Dutzend Musiker auf der Bühne heizten dabei mit dem Arrangement von Kurt Gäble den Zuhörern richtig ein. Das Publikum swingte begeistert mit.

  • 20.03.2016  Wimberner Bürger sind in der Mitgliederschaft der dörflichen Bruderschaft in der Minderheit

    Wimberner Bürger sind in der Mitgliederschaft der dörflichen Bruderschaft in der Minderheit

    WIMBERN. Nur eine Minderheit der aktuell rund 430 Mitglieder der Wimberner St.-Johannes-Schützenbruderschaft lebt wirklich in Wimbern. Weniger als 40 Prozent der Vereinsmitglieder haben ihren Wohnsitz in dem 800-Einwohner-Dorf mit seinen weit verstreuten Siedlungen. – Dies machte Brudermeister Gerhard (genannt „Gerry“) Schulte am gestrigen Samstagabend (19. März 2016) bei der Generalversammlung des Vereins deutlich. Dabei bezog er sich auf einen statistischen Beitrag aus der 312 Seiten starken Chronik, die im kommenden Monat zum 125-jährigen Bestehen der 1891 gegründeten Bruderschaft erscheinen soll.

  • 20.03.2016  Jahreshauptversammlung der Jecken: Rückblick auf närrischen Rosenmontag und restliches Jahr

    Jahreshauptversammlung der Jecken: Rückblick auf närrischen Rosenmontag und restliches Jahr

    WICKEDE (RUHR). Die nächste närrische Session startet für den Wickeder Karnevalsverein „WiKaVau Helau“ am „11.11.“ mit der traditionellen Feier zum Hoppeditz-Erwachen. – Dies kündigte WiKaVau-Vorsitzender Thomas Schmelzer am Freitagabend (18. März 2016) bei der Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft im Bürgerhaus in Wickede an. Knapp zwei Dutzend der inzwischen insgesamt mehr als 430 Mitglieder des Vereins nahmen an dem Treffen teil.

  • 18.03.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 18.03.2016  Bus- und Bahnfahren wird für bedürftige Mitbürger billiger

    Bus- und Bahnfahren wird für bedürftige Mitbürger billiger

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Ab dem 1. April 2016 können Menschen im Kreis Soest mit Anspruch auf Sozialleistungen deutlich preiswerter Bus und Bahn fahren. Der Kreis Soest führt zusammen mit den Verkehrsunternehmen ein Sozialticket ein. Möglich wird das durch eine Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen.

  • 18.03.2016  Bücherei im Bahnhof: Bürgermeister bedankt sich bei Bibliotheksmitarbeiterinnen

    Bücherei im Bahnhof: Bürgermeister bedankt sich bei Bibliotheksmitarbeiterinnen

    WICKEDE (RUHR). Ob es die jüngsten Best-Seller von Stephen King oder Hera Lind sind oder aktuelle Magazine: In der „Bücherei im Bahnhof“ (BiB) gibt es fast alles, was sich Lesefreunde jeglichen Alters wünschen. Mit viel Einsatz sorgt die Mannschaft um Bibliothekschefin Elena Feldbusch dafür, „dass es im Bestand auf jeden Fall nur Aktuelles, aber keine Ladenhüter gibt“.

  • 18.03.2016  „Ins Netz gegangen“: Sportfotos des Jahres im Kreishaus-Foyer in Soest zu sehen

    „Ins Netz gegangen“: Sportfotos des Jahres im Kreishaus-Foyer in Soest zu sehen

    KREIS SOEST. Die Wanderausstellung „Das Sportfoto des Jahres“ des Kicker-Magazins ist Jahr für Jahr im Foyer des Kreishauses zu sehen. Auch vom 29. März bis zum 15. April 2016 macht die Ausstellung wieder Station in Soest.

  • 18.03.2016  Wickede (Ruhr) ist durch die ZUE in Wimbern ein bisschen „internationaler“ geworden

    Wickede (Ruhr) ist durch die ZUE in Wimbern ein bisschen „internationaler“ geworden

    WICKEDE (RUHR). Die Situation in der Welt spiegelt sich in Wimbern beziehungsweise Wickede wieder. – So sprach Bürgermeister Dr. Martin Michalzik am gestrigen Donnerstagabend bei einer Veranstaltung im Roncalli-Haus davon, dass die Ruhrgemeinde in den knapp zwei Jahren seit Eröffnung der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern am 14. April 2014 etwas „internationaler“ geworden sei.

  • 18.03.2016  ZUE: Es geht nicht nur ums Geld, es geht auch um den „sozialen Frieden“ in der Gemeinde

    ZUE: Es geht nicht nur ums Geld, es geht auch um den „sozialen Frieden“ in der Gemeinde

    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat „große Sorgen“ (O-Ton) im Hinblick auf eine mögliche Aufstockung der Bewohnerzahl in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern. Erst bei dem Erörterungstermin am 8. März 2016 vor dem Verwaltungsgericht in Arnsberg sei die Kommune offiziell von den Plänen des Landes informiert worden, dass in den Gebäuden des ehemaligen Marien-Krankenhauses künftig bis zu 900 Flüchtlinge einquartiert werden sollten, erklärte der Kommunalpolitiker und Verwaltungschef am gestrigen Donnerstag (17. März 2016) bei einer Veranstaltung im Roncalli-Haus in Wickede.

  • 18.03.2016  Baugebiet-Erschließung hat begonnen: Bagger tragen obere Bodenschicht ab

    Baugebiet-Erschließung hat begonnen: Bagger tragen obere Bodenschicht ab

    WICKEDE. Die „Werretal Urbanisations GmbH“ aus Herford hat mit der Erschließung des neuen Baugebietes „An der Chaussee“ in Wickede begonnen. Am gestrigen Donnerstag (17. März 2016) trugen Bagger bereits die Oberschicht des Bodens ab, um das bislang landwirtschaftlich genutzte Gelände am Südhang der Haar für Kanal- und Straßenbauarbeiten vorzubereiten. Diese sollen bereits Anfang nächster Woche starten, teilte Christian Duksa vom Ingenieurbüro Kühnert im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 16.03.2016  Polizei sucht Planenschlitzer: Schuhe vom Lkw geklaut

    Polizei sucht Planenschlitzer: Schuhe vom Lkw geklaut

    SCHLÜCKINGEN / WERL. Zirka 760 Kartons mit neuwertigen Schuhen in einem Gesamtwert von rund 45.000 Euro erbeuteten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15./16. März 2016) von dem Auflieger eines ungarischen Lastkraftwagens.

  • 15.03.2016  878 Kfz-Kennzeichen entstempelt: Statistik der Kfz-Zulassungsstellen dokumentiert Nachlässigkeit beim Versicherungsschutz

    878 Kfz-Kennzeichen entstempelt: Statistik der Kfz-Zulassungsstellen dokumentiert Nachlässigkeit beim Versicherungsschutz

    KREIS SOEST. Derzeit sind 242.925 Fahrzeuge im Kreis Soest zugelassen. Bei 878 Fahrzeugen mussten die Kfz-Zulassungsstellen im vergangenen Jahr die Kennzeichen entwerten. Das weist die Jahresstatistik 2015 aus. Oft mussten Halter angeschrieben werden, weil ihr Fahrzeug nicht versichert war, die Kfz-Steuer nicht entrichtet wurde, Änderungen der Fahrzeugpapiere (Anschriften oder Namen) versäumt wurden oder Mängel, wie etwa die Überschreitung der Hauptuntersuchungsfrist, bestanden.

  • 15.03.2016  Osterfeuer in den Ortsteilen – Vorher Strauchschnitt-Annahme

    Osterfeuer in den Ortsteilen – Vorher Strauchschnitt-Annahme

    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Am Ostersonntag gibt es in den Ortsteilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Beginn der Abenddämmerung wieder die traditionellen Brauchtumsfeuer. Eingeladen zu den öffentlichen Veranstaltungen in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen ist die gesamte Bevölkerung. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gibt nachstehend einen Überblick.

  • 15.03.2016  Galvanikbetrieb: Überlaufender Behälter löste Brandalarm aus

    Galvanikbetrieb: Überlaufender Behälter löste Brandalarm aus

    Zu einer Rauchentwicklung kam es am heutigen Dienstag (15. März 2016) gegen 16.00 Uhr in einem galvanischen Betrieb im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Unternehmens löste daraufhin Feueralarm aus, sodass die Rettungsleitstelle des Kreises Soest alarmiert wurde. Diese wiederum setze die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) in Gang, die mit ca. zwei dutzend Einsatzkräften sowie vier Löschfahrzeugen zur Hilfe eilte.

  • 14.03.2016  Immer wieder auf und nieder: Bahnsteigaufzüge ab sofort in Betrieb

    Immer wieder auf und nieder: Bahnsteigaufzüge ab sofort in Betrieb

    WICKEDE (RUHR). Die Aufzüge an den neuen Bahnsteigen des umgestalteten Wickeder Bahnhofes sind von den Prüfern abgenommen und ab sofort in Betrieb, teilte ein Unternehmenssprecher der Bahn am heutigen Montag (14. März 2016) gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. – Ein verantwortlicher Techniker der Berliner Baufirma gab die Fahrstühle am Spätnachmittag für die Öffentlichkeit frei.

  • 14.03.2016  Wohnungseinbrüche haben 2015 enorm zugenommen

    Wohnungseinbrüche haben 2015 enorm zugenommen

    WICKEDE / KREIS SOEST. Die Zahl der Wohnungseinbruchsdiebstähle im Kreis Soest ist im Jahr 2015 um mehr als 80 Prozent gestiegen. Dies teilte die Kreispolizeibehörde am heutigen Montag (14. März 2016) im Rahmen einer Pressekonferenz zur „Polizeilichen Kriminalstatistik“ in Soest mit. – Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hatte sich die explosionsartige Zunahme der Deliktkategorie angedeutet (wir berichteten).

  • 14.03.2016  Abholung von Baum- und Strauchschnitt

    Abholung von Baum- und Strauchschnitt

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) macht darauf aufmerksam, dass der Baum- und Strauchschnitt in der nächsten Woche vom 21. bis zum 24. März 2016 parallel zur Abfuhr der Biomülltonnen kostenlos am Grundstück abgeholt wird.

  • 13.03.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    WICKEDE / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 13.03.2016  Neu gewähltes Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde in Amt eingeführt

    Neu gewähltes Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde in Amt eingeführt

    WICKEDE (RUHR). Die Verabschiedung des alten und die Einführung des neuen Presbyteriums der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) war am heutigen Sonntag (13. März 2016) ein Bestandteil des morgendlichen Gottesdienstes in der Christus-Kirche.

  • 13.03.2016  Wiehagener Dorffest 2017: Ein Fest der Vereine

    Wiehagener Dorffest 2017: Ein Fest der Vereine

    WIEHAGEN. Im Jahre 2017 soll es wieder ein großes Wiehagener Dorffest rund um den Fischhof Baumüller geben, kündigte Vorsitzender Alphons Hollmann (65) bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Dorf Wiehagen“ am gestrigen Samstag (12. März 2016) in der „Fisch-Stube“ des Hofes Baumüller an. Die Großveranstaltung solle ein Fest der örtlichen Vereine werden, erklärte Hollmann, der den Fördervereinsvorsitz in einem Jahr an seinen Stellvertreter Markus Wrede (39) weitergeben möchte und somit bei dem Fest im Laufe des Jahres 2017 nicht mehr an der Spitze der Gemeinschaft stehen wird.

  • 13.03.2016  Erneuter Einbruchsdiebstahl im Blumengeschäft

    Erneuter Einbruchsdiebstahl im Blumengeschäft

    WICKEDE. Ein Fenster am Blumengeschäft Spieth an der Kirchstraße in Wickede hebelten Diebe in der Nacht von Freitag auf Samstag (11./12. März 2016) auf, um in das kleine Geschäft am Kommunalfriedhof einzubrechen. Im Ladenlokal durchsuchten die Straftäter die dortigen Schränke und Behältnisse. Sie erbeuteten eine geringe Menge an Bargeld.

  • 12.03.2016  CDU: Der Weg durch das Lanferbachtal ist zu dunkel, zu matschig und zu ungepflegt

    CDU: Der Weg durch das Lanferbachtal ist zu dunkel, zu matschig und zu ungepflegt

    WICKEDE. Die heimischen Christdemokraten möchten das Lanferbachtal als wichtigen Grünzug im Zentralort und als Verbindung zwischen Nordstraße und Ortsmitte mit geeigneten Maßnahmen aufwerten und schlagen dies als Antrag in der nächsten Sitzung dem Gemeinderat vor.

  • 12.03.2016  Zwei Jahre ZUE in Wimbern: Informationsabend für Interessierte

    Zwei Jahre ZUE in Wimbern: Informationsabend für Interessierte

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Informationsabend anlässlich des zweijährigen Bestehens der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Asylbegehrende auf dem Gelände des ehemaligen Marien-Krankenhauses in Wimbern sind alle Interessierten für Donnerstag, 17. März 2016, um 19.30 Uhr ins Roncalli-Haus in Wickede eingeladen. Ausrichter der Veranstaltung sind die Wickeder Kolpingfamilie, der Freundeskreis „Menschen helfen Menschen“ und die CDU-Senioren-Union.

  • 10.03.2016  Angeklagter Wickeder räumte Drogenhandel ein

    Angeklagter Wickeder räumte Drogenhandel ein

    WICKEDE / SOEST. Mit einem Lächeln auf den Lippen und Fesseln um die Handgelenke wurde am heutigen Donnerstagmorgen (10. März 2016) ein 54-jähriger Portugiese aus Wickede in den Saal des Soester Amtsgerichtes geführt. Die Staatsanwaltschaft warf dem Langzeitarbeitslosen im Rahmen einer Hauptverhandlung den unerlaubten Besitz von Marihuana in nicht geringer Menge vor. Der Angeklagte räumte den Vorwurf im Laufe des Verfahrens zudem ein und gestand das unerlaubte Handeltreiben mit Marihuana ein.

  • 09.03.2016  „12 Stück Kurve“ und „13 Stück Kreuzung“ – Ausstellung von Archivbildern zur Mobilität

    „12 Stück Kurve“ und „13 Stück Kreuzung“ – Ausstellung von Archivbildern zur Mobilität

    KREIS SOEST. Die Ausstellung „Mobilität im Wandel“ hat jetzt Landrätin Eva Irrgang offiziell zu eröffnet. Die Dokumentation ist bis zum 1. April 2016 zu den üblichen Öffnungszeiten des Kreishauses zu sehen. Darunter gibt es auch Wickeder Motive zu sehen.

  • 09.03.2016  Christdemokraten wollen Wickeder Ortsmitte ins rechte Licht setzen

    Christdemokraten wollen Wickeder Ortsmitte ins rechte Licht setzen

    WICKEDE. Die CDU-Fraktion des Gemeinderates will die Wickeder Ortsmitte in ein besseres Licht setzen. Deshalb haben die Christdemokraten den Antrag an die Kommune gestellt, dass die aus den 1970-er und 1980-er Jahren stammenden Kugelleuchten am Marktplatz und am Bürgerhaus sowie in den angrenzenden Bereichen durch neue und energieeffiziente Leuchten ersetzt werden sollen.

  • 09.03.2016  Defekte Heizungsanlage löste nächtlichen Brandalarm aus

    Defekte Heizungsanlage löste nächtlichen Brandalarm aus

    WICKEDE. Eine automatische Brandmeldeanlage (BMA) alarmierte in der Nacht vom gestrigen Dienstag auf den heutigen Mittwoch (8./9. März 2016) die Rettungsleitstelle des Kreises Soest, die daraufhin die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) ausrücken ließ.

  • 09.03.2016  Abwechselungsreiches Kulturprogramm beim „Internationalen Frauentag“

    Abwechselungsreiches Kulturprogramm beim „Internationalen Frauentag“

    WICKEDE (RUHR). Mehr als hundert Frauen nahmen am gestrigen Dienstagabend (8. März 2016) am „Internationalen Frauentag“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Bürgerhaus teil. Die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Behme erklärte dabei mittels eines Zitates, dass die Gleichberechtigung von Mann und Frau so lange noch nicht erreicht worden sei, wie man einen Frauentag wie diesen veranstalten müsste.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • Bundestagswahl

    So, 24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017, von 8 bis 18 Uhr.

  • Häuser St. Raphael: Bauernmarkt

    So, 24.09.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bauernmarkt des Senioren-Zentrums "Häuser St. Raphael" am Sonntag, 24. September 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Senioren-Zentrum St. Raphael in Wimbern.

  • Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe am Montag, 25. September 2017, um 19.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Ein Informationsabend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler des 10.Jahrgangs zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg. Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) hatte mit Gründung der Schule eine Kooperationsvereinbarung mit der Gesamtschule Fröndenberg geschlossen. Alle Schülerinnen und Schüler die an der Sekundarschule den Schulabschluss "Fachoberschulreife mit Qualifikation" (FOR-Q) erwerben, haben die Garantie, an der Gesamtschule Fröndenberg auch einen Platz in der gymnasialen Oberstufe zu erhalten. Die Bewerbung um einen Platz an einer anderen Schule mit gymnasialer Oberstufe (an einem Berufskolleg, einem Gymnasium oder einer Gesamtschule) ist mit dem FOR-Q selbstverständlich ebenfalls möglich.

  • VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen"

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen" mit Hermann Schulz am Montag, 25. September 2017, um 19.00 im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ratssitzung

    Di, 26.09.2017, 18:00 Uhr

    Ratssitzung am Dienstag, 26. September 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Liedernachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 27.09.2017, 16:00 Uhr

    Liedernachmittag "Bunt sind schon die Wälder" mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 27. September 2017, um 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!"

    Mi, 27.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!" mit Dr. Torsten Reters am Mittwoch, 27. September 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Vereinsring Echthausen: Sitzung und Terminabsprache 2018

    Do, 28.09.2017

    Sitzung des Vereinsring Echthausen mit Terminabsprache 2018 am Donnerstag, 28. September 2017, im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr): Wochenendfreizeit der Jungen Familien

    Fr, 29.09.2017

    Die Jungen Familien der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) fahren in diesem Jahr wieder nach Bad Fredeburg zu Peter Schmidt auf den Bauernhof Schmidt Mühle. Für dieses Wochenende werden wir ein familiengerechtes Rahmenprogramm anbieten. Anmeldungen sind noch begrenzt möglich. Weitere Informationen telefonisch unter (02932) 89 20 03 oder (02932) 7 84 98 94.

  • Abendmarkt

    Fr, 29.09.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede.

  • Abnahme des Deutschen Sportabzeichens

    Fr, 29.09.2017, 17:30 Uhr

    Abnahme des Deutschen Sportabzeichens am Freitag, 29. September 2017, um 17.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle in Wickede.

  • SGV: Mehrtageswanderung

    Sa, 30.09.2017

    Mehrtageswanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) von Samstag, 30. September 2017, bis Dienstag, 3. Oktober 2017.

  • Oktoberfest des Musikvereins Echthausen

    Sa, 30.09.2017, 19:00 Uhr

    Oktoberfest des Musikvereins Echthausen am Samstag, 30. September 2017, ab 19.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen. Um 20.00 Uhr beginnt das Oktoberfest offiziell mit einem Fassanstich.

  • Vortrag: „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“

    Do, 05.10.2017, 18:00 Uhr

    Vortrag des Senioren-Forums und des Bürgervereins zu den Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr).

  • VHS-Vortrag: "London"

    Do, 05.10.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Vortrag: "London" mit Karl-Wilhelm Specht am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo