Gedenkfeier für die Wickeder Wassertoten

75. Jahrestag der Möhnekatastrophe

Türkisches Kulturfest: Folklore und landestypische Spezialitäten

Verein lädt für den 10. Mai alle Bürger ein

Großes Gedenken an die Möhnekatastrophe

Am 17. Mai 2018 jährt sich der Jahrestag zum 75. Mal

 
 
Gedenkfeier für die Wickeder Wassertoten

75. Jahrestag der Möhnekatastrophe

1
ANZEIGE

2
Türkisches Kulturfest: Folklore und landestypische Spezialitäten

Verein lädt für den 10. Mai alle Bürger ein

3
Großes Gedenken an die Möhnekatastrophe

Am 17. Mai 2018 jährt sich der Jahrestag zum 75. Mal

4
ANZEIGE

.

5
  • 25.05.2018  Frisch vom Feld: Rhabarber, Spargel und Erdbeeren aus Echthausen

    Frisch vom Feld: Rhabarber, Spargel und Erdbeeren aus Echthausen

    WICKEDE-ECHTHAUSEN. „So schmeckt der Sommer“ – schwärmt Michael Schulte, nachdem er eine aromatische Erdbeere frisch vom Feld genascht hat. „Der Niederschlag der vergangenen Tage sorgt für eine schöne Fruchtgröße, die warmen Temperaturen für ein ausgezeichnetes Aroma“, fügt er hinzu. Seine Familie betreibt seit einigen Jahren an der Ruhrstraße in Echthausen eine kleine aber feine Erdbeer-Plantage. Selbstpflücker können hier die leckeren roten Früchte bereits ab sofort eigenhändig ernten.

  • 20.05.2018  Kirchengemeinden eröffnen heute Abend den ökumenischen „Wickeder Meditationsweg“

    Kirchengemeinden eröffnen heute Abend den ökumenischen „Wickeder Meditationsweg“

    WICKEDE / WIEHAGEN. „Wickeder Meditationsweg“ nennt sich eine neue Wanderroute, die von der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde initiiert wurde. Am heutigen Pfingstsonntag (20. Mai 2018) wird die Strecke, die „Möglichkeiten zur Sinnfindung und Entschleunigung“ bieten soll, offiziell eröffnet. Der Start dazu ist um 19.00 Uhr an der katholischen Bergkapelle. Von dort geht es dann über mehrere Stationen zu Fuß zur evangelischen Christus-Kirche, wo gegen 20.30 Uhr ein Konzert der Gruppe „Gospel Spontan“ stattfindet.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 19.05.2018  Gedenkfeier: Schüler verlasen Namen der 117 Wassertoten in Wickede und stellten Kerzen auf

    Gedenkfeier: Schüler verlasen Namen der 117 Wassertoten in Wickede und stellten Kerzen auf

    WICKEDE (RUHR). „Den Namen eines Menschen zu bewahren, heißt sein Verschwinden im Vergessen verhindern“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik am Donnerstagabend (17. Mai 2018) anlässlich des 75. Jahrestages der „Möhnekatastrophe“ bei einer Gedenkfeier am Mahnmal an der Ruhr. – Bei der Katastrophe in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 waren im Möhne- und Ruhrtal mehr als 1.300 Menschen in den ausströmenden Wassermassen der Möhnetalsperre ertrunken, nachdem die britische Royal Air Force (RAF) mit Spezialbombern ein riesiges Loch in die Sperrmauer gerissen hatte (wir berichteten). Alleine in der damaligen Gemeinde Wickede kamen 117 Bürger in den mehrere Meter hohen Wassermassen um.

  • 19.05.2018  Die Namen der 117 Toten aus Wickede

    Die Namen der 117 Toten aus Wickede

    WICKEDE (RUHR). Bei der aktuellen Gedenkfeier in Erinnerung an die Möhnekatastrophe in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 (siehe eigenen Bericht) wurden von Drittklässlern der Engelhard- und der Melanchthon-Grundschule am Donnerstag (17. Mai 2018) die Namen aller Verstorbenen aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) verlesen. Nachstehend die Vor- und Nachnamen der Verstorbenen.

 
 
1
2
3
  • 16.05.2018  Jugend aus dem „Offenen Treff“ hätte gerne Soccer-Court

    Jugend aus dem „Offenen Treff“ hätte gerne Soccer-Court

    WICKEDE (RUHR). Die aktive Jugendarbeit in den örtlichen Sportvereinen genügt scheinbar nicht allen jungen Leuten in der Ruhrgemeinde. Einige Heranwachsende wünschen sich jedenfalls einen oder mehrere Plätze in Wickede, wo sie sich auch ohne Kosten und Vereinsbindung sporadisch sportlich betätigen können. Von der Idee eines Bike-Parks auf dem Gelände der ehemaligen Tennisplatz-Anlage gegenüber dem kommunalen Freibad waren die Teilnehmer des „Politischen Frühlings“ am heutigen Mittwochabend (16. Mai 2018) im „Offenen Treff“ (OT) im evangelischen Martin-Luther-Haus dabei allerdings scheinbar nicht sehr angetan. Mehrere junge Männer äußerten hingegen den Wunsch nach einem „Soccer Court“, einem Kleinspielfeld zum Ballspielen.

  • 15.05.2018  Frühlingshafter Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt

    Frühlingshafter Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt

    WICKEDE (RUHR). „Der Mai ist gekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 16. Mai 2018, ab 15 Uhr zum Frühlingssingen ins Bürgerhaus ein.

  • 15.05.2018  Jugend im Dialog mit Kommunalpolitikern aller politischen Fraktionen

    Jugend im Dialog mit Kommunalpolitikern aller politischen Fraktionen

    WICKEDE (RUHR). Zum zweiten „Politischen Frühling“ sind am morgigen Mittwoch, 16. Mai 2018, um 18.30 Uhr alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den „Offenen Treff“ des evangelischen Martin-Luther-Hauses eingeladen. Der kommunale Streetworker Franke Hake will damit erneut den Dialog zwischen Jugend und Politik fördern.

  • 15.05.2018  Bücherverbrennung: „Anschlag auf die geistige Freiheit“

    Bücherverbrennung: „Anschlag auf die geistige Freiheit“

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Die Freiheit, seine Gedanken frei und ohne Zensur auszudrücken, ist wesentliches Merkmal für eine demokratische Gesellschaft. Die Verbrennung der 1933 verfemten Bücher mahnt uns heute, dieses Grundrecht gegen alle Widerstände zu verteidigen“, sagt der ehemalige Hammer Oberbürgermeister Jürgen Wieland (SPD). Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense unter dem Titel „Vor 85 Jahren: Anschlag auf die geistige Freiheit“ will der Politiker deshalb am Donnerstag, 17. Mai 2018, um 19.30 Uhr in der kommunalen Bücherei im Bahnhof (BiB) an die unsägliche Bücherverbrennungen durch die Nationalsozialisten in Deutschland erinnern.

  • 15.05.2018  Rutschhemmender Belag für Fußweg unter den Marktplatz-Arkaden

    Rutschhemmender Belag für Fußweg unter den Marktplatz-Arkaden

    WICKEDE. Bei Nässe bestand bislang auf dem gefliesten Fußweg unter den Arkaden am Marktplatz immer eine gewisse Rutgefahr. Da der Durchgang unter den Wohn- und Geschäftshäusern Brunberg und Decker seit seiner Erstellung dem öffentlichen Verkehr gewidmet ist, trägt die Kommune die Verkehrssicherungspflicht. Verwaltung und politischer Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) kamen deshalb vor einiger Zeit zu dem Entschluss, eine rutschhemmende Beschichtung auf den vorhandenem glatten Fliesenbelag aufbringen zu lassen. Die Arbeiten dazu haben Anfang dieser Woche begonnen und werden voraussichtlich bis zum Wochenende abgeschlossen sein.

  • 15.05.2018  Feuerwehr-Fest und Fahrrad-Tag gemeinsam rund um das Gerätehaus

    Feuerwehr-Fest und Fahrrad-Tag gemeinsam rund um das Gerätehaus

    WICKEDE (RUHR). Erstmals ohne die CDU-Familienradtour findet in diesem Jahr der „Wickeder Fahrrad-Tag“ rund um das Feuerwehr-Gerätehaus an der Oststraße statt. Dafür bieten die Christdemokraten allerdings am Sonntag, 27. Mai 2018, ab 11 Uhr allerdings mehrere Fahrrad-Event-Stationen an. Dazu zählt neben einem großen Bike-Loop auch ein Limo-Radel-Wettbewerb. Was sich dahinter genau verbirgt, können Neugierige vor Ort herausfinden. – Zuvor startet der Radsportverein (RSV) Werl und Wickede um 10.30 Uhr mit allen Interessierten mit ihren Mountainbikes zu einer geführten Off-Road-Tour.

  • 12.05.2015  Rechtliche Orientierungslosigkeit: Diebstahl von Navigationsgeräten

    Rechtliche Orientierungslosigkeit: Diebstahl von Navigationsgeräten

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die Orientierung verloren, was Recht und was Unrecht ist: Ein oder mehrere Unbekannte versuchten in der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12. Mai 2015) wertvolle Navigationsgeräte aus geparkten Fahrzeugen zu stehlen.

  • 12.05.2015  Angeklagter Flüchtling blieb Verhandlung fern: Exhibitionist zeigte sich vor Gericht nicht

    Angeklagter Flüchtling blieb Verhandlung fern: Exhibitionist zeigte sich vor Gericht nicht

    WERL / WICKEDE (RUHR) / GLADBECK. Der Platz des Angeklagten blieb leer. Der Ladung des Werler Amtsgerichtes folgte der Flüchtling nicht. Und dies, obwohl Richterin Patricia Suttrop sich sicher war, dass er die „Einladung“ zur Verhandlung persönlich bekommen habe. Denn eine Kopie des Schreibens an seinen Mandanten könne dessen Rechtsanwalt ja nur von ihm bekommen haben, wenn der Angeklagte zuvor das Original der Ladung erhalten habe. Und eine Kopie des Briefes hatte der Verteidiger am heutigen Dienstag (12. Mai 2015) beim Termin vor der Einzelrichterin mit in den Akten – wie er zugab.

  • 12.05.2015  Exhibitionist muss nun vor Gericht "Hose runter lassen"

    Exhibitionist muss nun vor Gericht "Hose runter lassen"

    WERL / WICKEDE (RUHR). Wegen „exhibitionistischen Handlungen“ wird am morgigen Dienstag (12. Mai 2015) um 11.00 Uhr vor dem Amtsgericht in Werl ein heute in Gladbeck lebender Flüchtling zur Verantwortung gezogen.

  • 11.05.2015  Weißer Helikopter am blauen Himmel sorgt im Westnetz-Auftrag für Sicherheit

    Weißer Helikopter am blauen Himmel sorgt im Westnetz-Auftrag für Sicherheit

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Regelmäßig kreist er über die Region. Der kleine weiße Hubschrauber fällt den Betrachtern am Boden vor allem bei strahlend blauem Frühlingshimmel ins Auge. – Viele Wickeder fragten sich deshalb: Warum fliegt der Helikopter so oft – und dazu noch häufig im Tiefflug – über die Gemeinde und das angrenzende Gebiet? – Eine Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ beim Tower des „Flugplatzes Arnsberg Menden“ (FAM) führte zur Lösung des Rätsels

  • 11.05.2015  Baustelle „Am Spring“ für neue Wasserleitung aus Vogelperspektive gut sichtbar

    Baustelle „Am Spring“ für neue Wasserleitung aus Vogelperspektive gut sichtbar

    WICKEDE. Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung finden derzeit in der Straße „Am Spring“ in Wickede statt. Von der Antoniusstraße bis zur Kapellenstraße wird die Leitung im Auftrag des Versorgungsunternehmens „Gelsenwasser“ verlegt. Die orange leuchtende Absperrung der Baustelle ist selbst aus einem Flugzeug gut sichtbar.

  • 11.05.2015  Sturmschäden im Hövelwald aus der Luft deutlich sichtbar

    Sturmschäden im Hövelwald aus der Luft deutlich sichtbar

    WICKEDE (RUHR) / WELVER. Als „Worst Case“ – den schlimmsten anzunehmenden Fall – bezeichnete die Forstwirtin Diana Göke (34) aus Welver die Folgen des Sturmtiefes „Niklas“ für Teilbereiche des Wickeder Waldes in einem Interview mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“, welches wir am 02.04.2015 an dieser Stelle veröffentlicht haben. Auf einer aktuellen Luftaufnahme vom heutigen Montag (11. Mai 2015) kann man den Schaden, den die Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern anrichteten, deutlich erkennen.

  • 11.05.2015  Flüchtling aus Wimbern in Hamm nach Diebstahl vorläufig festgenommen

    Flüchtling aus Wimbern in Hamm nach Diebstahl vorläufig festgenommen

    HAMM / WIMBERN. Ein 23-jähriger Algerier aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern wurde am frühen Samstagmorgen (9. Mai 2015) gegen 5.40 Uhr von der Hammer Polizei wegen des Verdachts des Diebstahls festgenommen. Zusammen mit einem 21-jährigen Landsmann aus Werl und einem 30-jährigen Algerier aus Aachen sei der Asylsuchende mit aktuellem Wohnort „Mendener Straße 52, Wickede (Ruhr)“ vermutlich auf Diebestour gewesen, vermutet die Hammer Polizei.

  • 11.05.2015  Kinderschützenfest Wimbern: Alexander Knapp ist König

    Kinderschützenfest Wimbern: Alexander Knapp ist König

    WIMBERN. Der siebenjährige Grundschüler Alexander Knapp aus Wimbern ist neuer Kinderkönig der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern. Mit dem 161. Steinwurf gegen die zerbrechlichen Glühbirnen holte er den Vogel herunter.

  • 11.05.2015  Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 10.05.2015  FOCUS-Magazin berichtet von täglichen Ladendiebstählen und sexueller Belästigung von Frauen durch Flüchtlinge

    FOCUS-Magazin berichtet von täglichen Ladendiebstählen und sexueller Belästigung von Frauen durch Flüchtlinge

    WIMBERN / WICKEDE. „Diebstahl, Vergewaltigung, Reibereien mit der Dorfjugend“ ist ein Beitrag im aktuellen „Focus“ über die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern überschrieben. Das Heft, welches seit dem gestrigen Samstag (9. Mai 2015) im Handel erhältlich ist, berichtet in einer mehrteiligen Reportage unter dem Titel „Flucht ins Idyll“ auf sieben Seiten über die weltweite „Flüchtlingswelle“, die nunmehr auch in „Deutschlands Dörfern“ ankommt.

  • 09.05.2015  Jungschützenfest: Erst draußen den Königsadler und dann drinnen Freunde treffen

    Jungschützenfest: Erst draußen den Königsadler und dann drinnen Freunde treffen

    WIMBERN. Fußball und „Freunde treffen“ sind seine Hobbys. Am heutigen Samstagabend (9. Mai 2015) traf er den „Königsadler“ beim Jungschützenfest in Wimbern. Die Treffsicherheit zu dem finalen Schuss, der den Holzvogel zu Fall brachte, hat Andreas Hainka (21) während seiner aktiven Zeit beim Schießsportclub (SSC) „Wildschütz“ gelernt. Zur Mitregentin erkor sich Hainka die 20-jährige Sonderpädagogik-Studentin Anna-Lena Quenkert aus Werl, die seit vier Jahren seine feste Freundin ist.

  • 09.05.2015  Lehrer Hengst mit 86 Jahren beim Jahrgangstreffen 1940/41

    Lehrer Hengst mit 86 Jahren beim Jahrgangstreffen 1940/41

    WICKEDE. Jahrgangstreffen am heutigen Samstag (9. Mai 2015) in der Gaststätte Garte in Wickede: Rund vierzig Ehemalige des Geburtsjahrganges 1940/41 kamen zum Wiedersehen und Gespräch zusammen. Bis 1955 hatten sie gemeinsam die Katholische Volksschule in Wickede besucht.

  • 09.05.2015  70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    ECHTHAUSEN. „Herr, gib uns deinen Frieden“ mit diesem Kirchenlied begann der Dankgottesdienst am gestrigen Freitag (8. Mai 2015) in Echthausen zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) vor genau 70 Jahren. Der ökumenische Gottesdienst mit knapp hundert Teilnehmern – darunter Fahnenabordnungen aller Schützenbruderschaften in der Gemeinde Wickede (Ruhr) – fand vor der Marien-Statue, der „Königin des Friedens“, am Echthausener Friedhof statt.

  • 09.05.2015  Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    WICKEDE (RUHR). Am morgigen Sonntag ist wieder Muttertag. Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) erinnerte am heutigen Samstag (9. Mai 2015) mit einer Rosen-Aktion vor dem Edeka-Markt daran. Und vermittelte – sozusagen „durch die Blume gesprochen“ – auch gleich ein paar politische Positionen der sozialdemokratischen Partei.

  • 08.05.2015  Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    WICKEDE. „Pizza Wickede“ hat der 45-jährige Inder Hari Bans Dhanda seine Pizzeria genannt, die er am heutigen Freitag (8. Mai 2015) an der Rosenstraße in Wickede eröffnete. Dhanda lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Deutschland und seit etwa einem Jahr in Wickede, wo er im Hause Bank an der Rosenstraße 10A wohnt und arbeitet.

  • 08.05.2015  Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    WICKEDE. Die Gaststätte „Lindenhof“ erlebt ein Revival als jugoslawisches Restaurant: Der ehemalige Wirt und Hauseigentümer Nikola Duza hat die Räumlichkeiten renoviert und eröffnet am heutigen Freitag (8. Mai 2015) um 17.00 Uhr wieder eine Gaststätte in dem Haus. – Krankheitsbedingt hatte sich der geplante Termin um einige Monate verschoben.

  • 07.05.2015  Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    WERL/WICKEDE. Da ihm zu Hause die Zigaretten ausgegangen waren, wollte ein heute 25-jähriger Wickeder mit einem Stein die Scheibe des Nachtschalters an der geschlossenen Shell-Tankstelle einschlagen, um an Tabakwaren zu gelangen. Da ihm dies aufgrund des Sicherheitsglases jedoch nicht gelang und er von jugendlichen Passanten an seinem kriminellen Vorhaben gehindert wurde, warf er aus Frust auch noch einen faustgroßen Kieselstein nach einer 17-jährigen Zeugin.

  • 06.05.2015  Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    WICKEDE (RUHR). „In die Türkei fahren wir zwar in Urlaub“, meint Veli Güngör, „arbeiten und leben tun wir aber in Deutschland!“ – Wenngleich Deutschland für viele seiner Landsleute inzwischen zur eigentlichen Heimat geworden sei, wolle man die anatolischen Wurzeln sowie die türkischen Traditionen doch nicht ganz vergessen.

  • 06.05.2015  Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    WICKEDE (RUHR). Pfarradministrator Thomas Metten (51) soll künftig von Verwaltungsaufgaben entlastet werden und sich mehr seinen pastoralen Aufgaben widmen können. Horst-Dieter Pieper (64) – bislang „nur“ stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes – wurde deshalb jetzt zum „Geschäftsführenden Vorsitzenden“ des Gremiums berufen. – Dies bestätigte die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede am heutigen Mittwoch (6. Mai 2015) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im Anschluss an eine Sitzung des Kirchenvorstandes im Pfarrhaus in Wickede.

  • 06.05.2015  Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    WICKEDE (RUHR). Barbara Wacker-Oelmann ist neue Vorsitzende der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz zu Wickede (Ruhr), die aktuell 189 Mitglieder zählt. – Sie tritt damit in die Fußstapfen von Klementine Brinkmann (88), die dieses Amt über 42 Jahre lang bekleidete und gestern zur Ehrenvorsitzenden ernannt wurde (wir berichteten aktuell).

  • 05.05.2015  Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    WICKEDE. Sie war die Caritas in Person: Klementine Brinkmann war 42 Jahre lang der Kopf und das Gesicht der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde Wickede. Am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) legte Klementine Brinkmann ihr Amt in jüngere Hände. Bei der Jahreshauptversammlung der Wickeder Caritaskonferenz im Roncalli-Haus wählten die anwesenden Mitglieder nun Barbara Wacker-Oelmann (56) zur Nachfolgerin von Klementine Brinkmann (88).

  • 05.05.2015  WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WICKEDE (RUHR). Der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) präsentierte am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) die Werbeplakate für seine Frühlingsaktion „Wickede blüht“. Außerdem besprachen die aktiven Mitglieder aus Kaufmannschaft und Dienstleistungssektor bei einer Sitzung im Bürgerhaus unter Leitung von Zahnarzt Dr. Clemens Frigge das Programm für den 17. Mai, für den der „WIR“ von 13.00 bis 18.00 Uhr in die Wickeder Ortsmitte zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ lädt.

  • 05.05.2015  Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    WIEHAGEN. In Brand geriet am Dienstagnachmittag (5. Mai 2015) gegen 14.00 Uhr eine mobile Holzhäckselmaschine, die am „Grünenbaum“ bei Scheda abgelegte Äste und Stämme zerkleinerte. Wenngleich das Bedienungspersonal sofort versuchte den Maschinen- und Materialbrand zu löschen, musste man – nach dem Einsatz von vier eigenen Feuerlöschern – schließlich doch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmieren.

  • 04.05.2015  GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Der erneute Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat auch Auswirkungen für den Zugverkehr der Deutschen Bahn (DB) auf der Strecke „Obere Ruhrtalbahn“ - an der der Bahnhof Wickede (Ruhr) liegt.

  • 04.05.2015  Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    WICKEDE (RUHR). Zum traditionellen „Gedenken an die Wassertoten“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 17. Mai 2015, ans Ehrenmal an die Ruhr ein. Die Gedenkfeier beginnt um 19.30 Uhr an der Gaststätte „Erlenhof“ an der Hauptstraße in Wickede. Von dort aus geht es im Trauermarsch mit Fahnenabordnungen zur Gedenkstätte.

  • 04.05.2015  "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    WICKEDE / ECHTHAUSEN / WIMBERN. Mehr Alarmierungen als üblicherweise in einer normalen Berufsfeuerwehrwache gab es am Samstag und Sonntag (2. Und 3. Mai 2015) in der Einsatzleitstelle der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn binnen 24 Stunden rückte die Wehr am Wochenende zu rund dreißig Einsätzen aus,

  • 03.05.2015  Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    WICKEDE. Mit Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung wurden am heutigen Sonntagmorgen (3. Mai 2015) zwei Personen aus einer Wohnung in der Kirchstraße in Krankenhäuser verbracht. – Die Bewohner der Wickeder Ortsmitte hatten selbst noch gegen 9.30 Uhr telefonisch den Rettungsdienst alarmiert.

  • 03.05.2015  Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    WICKEDE / WIEHAGEN. Neben der landeseigenen Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Marien-Krankenhaus wohnen immer noch rund dreißig Asylbewerber in der Gemeinde Wickede (Ruhr), die der Kommune bereits vor Eröffnung der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern zugewiesen wurden. Weitere Zuweisungen – wie andere Städte und Gemeinden sie derzeit erhalten – gibt es seit Bestehen der „ZUE“ für die Ruhrgemeinde nicht mehr.

  • 01.05.2015  Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    ECHTHAUSEN. Zum traditionellen Maibaum-Aufstellen kamen am gestrigen Donnerstag (30. April 2015) rund hundert Echthausener auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. Unter dem Vordach der Westerheide-Schule ließ man sich anschließend kühle Getränke und Heißes vom Grill schmecken. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung des „Vereinrings Echthausen“ vom örtlichen Musikzug.

  • 01.05.2015  Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    SCHLÜCKINGEN. Zahlreiche Wanderer aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Werl machten sich an diesem 1.-Mai-Feiertag auf den Weg nach Schlückingen. Denn auf dem Hof Eickhof auf der Büdericher Haar findet am heutigen 1. Mai wieder das jährliche Schlückinger Dorffest statt. Angeboten wird dabei ein Programm für Jung und Alt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 25.05.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 25. Mai 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Reeds & Beats“

    Fr, 25.05.2018

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Hammer Latin-Funk-Jazz-Duo „Reeds & Beats“ am Freitag, 25. Mai 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 8 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • SGV Echthausen: Zwei-Tages-Busfahrt

    Sa, 26.05.2018

    Zwei-Tages-Busfahrt des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am 26. und 27. Mai 2018 (Samstag und Sonntag)

  • Seniorenhaus St. Josef: Frühlingsfest

    Sa, 26.05.2018

    Frühlingsfest des Senioren-Hauses St. Josef am Samstag, 26. Mai 2018, zwischen 14 und 17 Uhr – Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern als Träger des Hauses und das Mitarbeiter-Team des Senioren-Hauses St. Josef laden dazu Bewohner, Mieter, Angehörige und Freunde unter dem Motto „Genießen, fühlen und erleben“ zu einem bunten und unterhaltsamen Programm ein. Verpflegt werden die Gäste durch die hauseigene Küche der Einrichtung.

  • „Sp(r)itzen-Fete“ der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr)

    Sa, 26.05.2018

    „Sp(r)itzen-Fete“ der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 26. Mai 2018, um 20 Uhr im und am Gerätehaus an der Oststraße in Wickede

  • „Silbernes Priesterjubiläum“ von Pfarrer Thomas Metten

    So, 27.05.2018

    Feier des „Silbernen Priesterjubiläums“ von Pfarrer Thomas Metten von der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am Sonntag, 27. Mai 2018

  • Feuerwehr-Fest des Löschzuges Wickede

    So, 27.05.2018

    Feuerwehr-Fest des Löschzuges Wickede am Sonntag, 27. Mai 2018, um 10 Uhr im und am Gerätehaus an der Oststraße in Wickede

  • CDU Wickede: Radtour

    So, 27.05.2018

    CDU-Radtour der CDU Wickede (Ruhr) am Sonntag, 27. Mai 2018, um 10.30 Uhr ab dem Feuerwehr-Gerätehaus in der Oststraße in Wickede.

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 28.05.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 28. Mai 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Fahrt nach Ausschwitz und Krakau

    Mi, 30.05.2018

    Fahrt nach Ausschwitz und Krakau: Eine Fahrt nach Ausschwitz und Krakau, vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2018. Organisiert von Streetwork Wickede (Ruhr).

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 30.05.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 30. Mai 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Fronleichnam

    Do, 31.05.2018

    Fronleichnam am Donnerstag, 31. Mai 2018.

  • „Fronleichnamsprozession“ der katholischen Kirchengemeinde

    Do, 31.05.2018

    „Fronleichnamsprozession“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am Donnerstag, 31. Mai 2018. Nach dem Festhochamt um 9.00 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen findet der feierliche religiöse Umzug durchs Dorf statt. Der Weg führt über die Weststraße zur ersten Station bei „Königs Kreuz“. Weiter geht es über Ruhr- und Talstraße zur zweiten Station bei Familie Plümpe. Der Rückweg zur Kirche führt dann über Schmiedeweg und Mittelstraße. – Der Pfarrgemeinderat bittet die Anwohner zu flaggen und den Prozessionsweg mit Fähnchen zu schmücken. – Der Abschluss der kirchlichen Feierlichkeiten des Fronleichnamsfestes findet in der St.-Vinzenz-Kirche statt. – Bei schlechtem Wetter plant die Kirchengemeinde alternativ zu der großen Fronleichnamsprozession einen kleinen Umgang in der Kirche mit anschließendem sakramentalem Segen.

  • In Arbeit

    Do, 31.05.2018

  • Meteorologischer Sommeranfang

    Fr, 01.06.2018

    Meteorologischer Sommeranfang am Freitag, 1. Juni 2018

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Schützenfest

    Sa, 02.06.2018

    Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern von Samstag, 2. Juni 2018, bis Montag, 4. Juni 2018, in der Schützenhalle in Wimbern.

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Sa, 02.06.2018

    Live-Musik mit der „Creedence Clearwater Revival Band“ (CCR) am Samstag, 2. Juni 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • 40 Jahre Caritaskonferenz

    So, 03.06.2018

    40 Jahre Caritaskonferenz: Jubiläum der Caritaskonferenz St. Vinzenz Echthausen am Sonntag, 3. Juni 2018, um 10.00 Uhr in der St. Vinzenz Kirche in Echthausen.

  • In Arbeit

    Di, 05.06.2018

  • Volksbank: Generalversammlung

    Mi, 06.06.2018

    Generalversammlung der Volksbank Wickede (Ruhr) eG am Mittwoch, 6. Juni 2018, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Eingeladen sind alle Mitglieder der örtlichen Genossenschaftsbank.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo