Wann öffnet das Wickeder Freibad wieder?
Coronavirus-Pandemie verhinderte geplanten Saisonstart am 1. Mai
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
 
 
Wann öffnet das Wickeder Freibad wieder?
Coronavirus-Pandemie verhinderte geplanten Saisonstart am 1. Mai
1
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
2
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
3

Anzeige

Anzeige
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.05.2020 Rettung aus Ruhrwiesen

    Rettung aus Ruhrwiesen
    ECHTHAUSEN. Mit einer Schleifkorbtrage mit sechs Trägern wurde am heutigen Sonntagnachmittag (24. Mai 2020) ein verletzter Mann mittleren Alters aus den Ruhrwiesen in Echthausen gerettet. Ehrenamtliche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) unterstützten den hauptamtlichen Rettungsdienst des Kreises Soest dabei als Tragehilfe in dem unwegsamen Gelände.
  • 24.05.2020 Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert

    Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
    WICKEDE. Ein gestürzter Fahrradfahrer mit schweren Kopfverletzungen wurde am heutigen Sonntagmorgen (24. Mai 2020) von Wickede in ein Dortmunder Krankenhaus geflogen. Die Marscheidstraße und die Straße "Am Lehmacker" wurden während der notärztlichen Erstversorgung des Patienten vor Ort von Polizei-Beamten mit zwei Streifenwagen für etwa eine Stunde gesperrt.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 20.05.2020 Freibad-Saison in Zeiten der Corona-Pandemie

    Freibad-Saison in Zeiten der Corona-Pandemie
    WICKEDE (RUHR). Die geplante Eröffnung der diesjährigen Freibad-Saison am 1. Mai in Wickede ist auf Grund der Coronavirus-Pandemie sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Die landesweit verordneten Infektionsschutzmaßnahmen erlaubten den Betrieb des Bades bislang nicht. Die Türen der beliebten kommunalen Freizeit-Einrichtung blieben deshalb aus verständlichen Gründen bis jetzt geschlossen. Das könnte sich nun ändern. Denn ab dem heutigen 20. Mai dürfen die Freibäder in ganz Nordrhein-Westfalen in Folge der Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung wieder öffnen. Und so überlegt auch die zuständige Verwaltung im Wickeder Rathaus das kommunale Schwimmbad an der Ruhr im Sommer doch noch für Interessierte zugänglich zu machen - allerdings nur unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Einen möglichen Termin für den Saison-Start nannte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" auch bereits am gestrigen Dienstag (19. Mai 2020).
  • 18.05.2020 Daten zu den acht Todesfällen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

    Daten zu den acht Todesfällen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus
    KREIS SOEST. "Im Kreis Soest sind der siebte und achte Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu beklagen", teilte die Kreisverwaltung am heutigen Montag (18. Mai 2020) mit. Ein 87-jähriger Mann aus Welver sei am heutigen am Montag (18. Mai) in der Barbara-Klink in Hamm verstorben. Und ein 74-Jähriger Mann aus Werl sei bereits am Samstag (16. Mai) im Marien-Krankenhaus in Soest ebenfalls verstorben. Beide Senioren seien vorerkrankt und mit dem Coronavirus infiziert gewesen, teilte Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Kreisverwaltung im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Da die Leichen der Verstorbenen nicht obduziert worden seien, könne er nicht mitteilen ob die Patienten an oder mit der COVID-19-Erkrankung verstorben seien. Die offizielle Sprachregelung hieße "im Zusammenhang mit dem Coronavirus".

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 18.05.2020 Hospitäler: Besuch von Patienten erst ab Juni wieder möglich

    Hospitäler: Besuch von Patienten erst ab Juni wieder möglich
    KREIS SOEST. Das Gesundheitsamt und die Krankenhäuser im Kreis Soest haben sich auf eine einheitliche Regelung für den Besuch von Patienten in Hospitälern verständigt. Obwohl die aktualisierte Coronavirus-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen bereits Besuche auf der Basis eines einrichtungsbezogenen Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts ab dem 20. Mai grundsätzlich gestattet, sollen in der Hellweg-Region die Patientenbesuche in den Krankenhäusern erst wieder ab dem 2. Juni ermöglicht werden.
  • 04.05.2020 Polizei sucht Jugendlichen mit frischer Kopfverletzung

    Polizei sucht Jugendlichen mit frischer Kopfverletzung
    WICKEDE (RUHR). Die Polizei fahndet nach einem Einbruch in die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) nach einem pummeligen Heranwachsenden mit Kopfverletzung.

Anzeige

Anzeige Picker
Anzeige Picker
  • 01.05.2020 Patrouille an der Promenade: Gemeinsame Streife von Polizei und Ordnungsamt

    Patrouille an der Promenade: Gemeinsame Streife von Polizei und Ordnungsamt
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Der heutige 1. Mai war sehr sehr ruhig. Wir haben keine besonderen Vorkommnisse zu berichten“, erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Freitagabend auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Die Lage am heutigen Mai-Feiertag sei durch die Corona-Krise absolut ruhig gewesen.
  • 01.05.2020 Trotz Krise: Koch und Service-Personal für Restaurant gesucht

    Trotz Krise: Koch und Service-Personal für Restaurant gesucht
    ARNSBERG / MENDEN. „Koch und Service-Kräfte für Restaurant gesucht“ – Eine solche aktuelle Stellenanzeige ist in Zeiten der Corona-Krise mehr als ungewöhnlich. Doch für das Hotel und Restaurant „JU 52“ am Flugplatz Arnsberg – Menden (FAM) sucht der Unternehmer Ulrich Bettermann gerade genau diese Mitarbeiter. Denn nachdem der bisherige Pächter Bernd Angenendt den gastronomischen Betrieb zum Monatswechsel (April/Mai) verlassen hat, will Bettermann diesen in Eigenregie fortführen. Künftig allerdings als Filialbetrieb des Mendener Restaurants „Le Marron“, welches sich ebenfalls in seinem Besitz befindet.
  • 01.05.2020 40 Jahre im Dienst der Gemeindeverwaltung

    40 Jahre im Dienst der Gemeindeverwaltung
    WICKEDE (RUHR). Ursula Stromberg ist in der Verwaltung der Gemeinde Wickede (Ruhr) unter anderem die Ansprechpartnerin für Angelegenheiten der Abfallbeseitigung und des Friedhofwesens. Nicht zuletzt dadurch ist die Rathaus-Mitarbeiterin vielen Wickedern bekannt. Am 20. April 2020 beging die Verwaltungsfachangestellte jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Gefeiert im üblichen Rahmen wurde dies jedoch auf Grund der derzeitigen Corona-Krise nicht.
  • 29.04.2020 Teil 3: Die Auswirkungen der Corona-Krise auf das kommunale Leben

    Teil 3: Die Auswirkungen der Corona-Krise auf das kommunale Leben
    WICKEDE (RUHR). Bundes- und Landesregierung haben am 15. April 2020 die Lockerungen der seit mehreren Wochen verhängten restriktiven Infektionsschutz-Maßnahmen in Folge der Corona-Pandemie verkündet. Welche Auswirkungen hat die langsame Lockerung des Lockdowns auf örtlicher Ebene? – Unser lokales Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ fragte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) als Vertreter der Gemeinde Wickede (Ruhr). (Teil 3)
  • 13.11.2014 Heimatabend: "Kein schöner Land …"

    Heimatabend: "Kein schöner Land …"
    WICKEDE. Zum jährlichen Heimatabend begrüßte Josef Kampmann als Vorsitzender der Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwochabend (12. November 2014) rund 120 Gäste im Bürgerhaus.
  • 13.11.2014 Weihnachtstheaterstück für Kinder ab 6 Jahren auf dem Markt

    Weihnachtstheaterstück für Kinder ab 6 Jahren auf dem Markt
    WICKEDE. „Piti und der Weihnachtsmann“ heißt das Weihnachtstheaterstück, welches das Soester Kreisjugendamt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder kostenlos für alle interessierten Kinder anbietet.
  • 12.11.2014 Caritas-Kaufhaus: Durchbruch bei der Bekämpfung des Leerstandes in der Ortsmitte?

    Caritas-Kaufhaus: Durchbruch bei der Bekämpfung des Leerstandes in der Ortsmitte?
    WICKEDE. Ob es der sprichwörtliche Durchbruch bei der Bekämpfung des Leerstandes in der Wickeder Ortsmitte sein wird, darf bezweifelt werden. Auf jeden Fall wird man ab dem Monatswechsel wohl nicht mehr durch ein leeres Schaufenster in ein dunkles Ladenlokal schauen. Die „Lücke“ durch das leer stehende ehemalige Schlecker-Lokal wird wohl zum Monatswechsel wieder geschlossen und die Kirchstraße hoffentlich wieder etwas belebter.
  • 12.11.2014 Wimbern und Wiehagen feierten auch Sankt Martin

    Wimbern und Wiehagen feierten auch Sankt Martin
    WICKEDE. Es sei ein „schöner Artikel über die St.-Martins-Umzüge“ gewesen, den „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am Dienstagabend (11. November 2014) online gestellt hätte. „Allerdings …“ hätte man Hinweise auf die Umzüge der Kindertagesstätte „Mini-Max“ in Wimbern und den Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen vermisst, hieß es heute.
  • 12.11.2014 Klein, fein und gemütlich: der Wickeder Weihnachtsmarkt

    Klein, fein und gemütlich: der Wickeder Weihnachtsmarkt
    WICKEDE. Am ersten Adventswochenende gibt es auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Wickeder Weihnachtsmarkt. Von Freitag bis Sonntag (28. – 30 November 2014) verwandelt die Gemeinde den Markplatz vorm Rathaus in ein heimeliges Hüttendorf mit Lagerfeuer und festlich dekoriertem Tannenbaum. Am Samstag des ersten Adventswochenendes werden die meisten der Inhaber geführten Geschäfte in der Wickeder Ortsmitte ihre Läden bis 18.00 Uhr geöffnet halten. Und am verkaufsoffenen Sonntag lädt der Einzelhandel von 13.00 bis 18.00 Uhr zum Einkaufen ein.
  • 12.11.2014 Kleines Lebensmittelgeschäft schließt zum Jahresende

    Kleines Lebensmittelgeschäft schließt zum Jahresende
    WICKEDE. Der kleine russische Lebensmittelmarkt „Raduga“ an der Christian-Liebrecht-Straße gegenüber dem EDEKA-Markt wird Ende des Jahres schließen. Wie Inhaber Valeriy Magometa im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, sei der Kostendruck mit Miete, Strom usw. bei dem geringen Umsatz in einer Gemeinde in der Größenordnung von Wickede (Ruhr) auf Dauer nicht mehr tragbar.
  • 12.11.2014 26. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler

    26. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zum 26. Mal wird der Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) für Musikschüler am kommenden Wochenende verliehen: Dazu werden sich mehr als 200 Schüler der Musikschule Werl – Wickede (Ruhr) – Ense am Samstag, 15. November 2014, den kritischen Ohren der Juroren stellen.
  • 11.11.2014 Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander

    Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander
    WICKEDE. Hunderte Kinder mit Eltern und weiteren Angehörigen feierten am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) in mehreren Wickeder Kindergärten das Sankt-Martins-Fest. Dass eine Muslima mit Kopftuch dabei in der katholischen St.-Antonius-Kirche saß und dem Martinsspiel der Kinder applaudierte, zeigt das multikulturelle Miteinander und das vereinte Feiern dieses eigentlich christlichen Festes in der Ruhrgemeinde.
  • 11.11.2014 Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander

    Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander
    WICKEDE. Hunderte Kinder mit Eltern und weiteren Angehörigen feierten am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) in mehreren Wickeder Kindergärten das Sankt-Martins-Fest. Dass eine Muslima mit Kopftuch dabei in der katholischen St.-Antonius-Kirche saß und dem Martinsspiel der Kinder applaudierte, zeigt das multikulturelle Miteinander und das vereinte Feiern dieses eigentlich christlichen Festes in der Ruhrgemeinde.
  • 11.11.2014 Musikalische Grundausbildung für Kinder des ersten und zweiten Schuljahres

    Musikalische Grundausbildung für Kinder des ersten und zweiten Schuljahres
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zur musikalischen Grundausbildung für Kinder aus dem ersten und zweiten Schuljahr, die noch nicht an der musikalischen Früherziehung teilgenommen haben, lädt die Musikschule Werl – Wickede (Ruhr) – Ense ein. Die Grundausbildung dient als Vorbereitung auf den späteren Instrumentalunterricht und beginnt am Montagnachmittag nach den Weihnachtsferien in Werl.
  • 11.11.2014 Eine „helle Freude“: Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt erneut im alten Glanze

    Eine „helle Freude“: Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt erneut im alten Glanze
    WICKEDE. Ja, ist denn jetzt schon Weihnachtszeit? – Manch einer, der am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) durch die Kirch- oder Hauptstraße in der Wickeder Ortsmitte fuhr, mag sich diese Frage gestellt haben. Denn bereits an diesem jecken 11.11, dem Martinstag, strahlte die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung mit Glöckchen und Sternen wieder funkelnd am dunklen Nachthimmel.
  • 11.11.2014 Polizei warnt vor „Trojanern“ in E-Mails, die nur angeblich von Telecom oder Vodafone kommen

    Polizei warnt vor „Trojanern“ in E-Mails, die nur angeblich von Telecom oder Vodafone kommen
    KREIS SOEST. Vor gefälschten E-Mails, die derzeit als angebliche Telefonrechnungen der Unternehmen Telecom und Vodafone verschickt werden, warnt die Kreispolizeibehörde Soest.
  • 11.11.2014 Fahnehissen des Wickeder Karnevalsvereins „Wi Ka Vau Helau 01"

    WICKEDE / KÖLN. Soester Pferdemarkt, Wickeder Marktplatz und Kölner Heumarkt – eine logische Folge? – Am 11.11. um 11.11 Uhr für die Wickeder Karnevalisten schon. Denn Doktor Uwe Stücker hatte am heutigen Dienstagvormittag (11.11.) nicht nur die bunte Karnevalsmütze auf, sondern auch noch einen Kirmesschal als rot-weißes Souvenir von der Soester Allerheiligenkirmes um den Hals.
  • 10.11.2014 SPD-Fraktion schlägt Gemeinderat parteiübergreifende Resolution vor

    SPD-Fraktion schlägt Gemeinderat parteiübergreifende Resolution vor
    WICKEDE (RUHR). Nach der Besichtigung der „Unterbringungseinrichtung der Bezirksregierung Arnsberg“ in Wimbern durch Mitglieder des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Montagabend (10. November 2014) hat die SPD-Fraktion soeben eine Resolution veröffentlicht. Sie schlägt den anderen kommunalen Fraktionen diesen Text als Formulierungsgrundlage zu einer Partei übergreifenden kommunalen Forderung an Landes- und Bundespolitik vor. Dabei legt SPD-Fraktionsgeschäftsführer Julian Bräker wert darauf, dass die anderen politischen Richtungen durchaus noch Ergänzungen und Korrekturen zum Text mit einbringen sollen, um einen möglichst breiten Konsens zu schaffen.
  • 10.11.2014 Verkehrschaos vor Schulbeginn: Festgefahrener Lkw blockiert Hövelwald

    Verkehrschaos vor Schulbeginn: Festgefahrener Lkw blockiert Hövelwald
    WICKEDE. Wenden und einen anderen Weg suchen. Oder aus dem Schulbus aussteigen und zu Fuß den Berg hinauf zur Gerken-Schule laufen. – Am heutigen Montagmorgen (10. November 2014) sorgt ein quer über die Fahrbahn stehender Lkw mit Auflieger für ein kleines Verkehrschaos am Hövelwald.
  • 10.11.2014 Roncalli-Haus steht voraussichtlich zum Verkauf

    Roncalli-Haus steht voraussichtlich zum Verkauf
    WICKEDE. Das „Roncalli-Haus“ könnte zum Verkauf anstehen. Während ein Sprecher des Erzbistums Paderborn in der vergangenen Woche gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, dass das katholische Pfarrheim im Hövel veräußert werden solle, wird dies von der Kirchengemeinde in Wickede offiziell noch nicht bestätigt. Denn Pfarradministrator Thomas Metten weilt noch bis Anfang der Woche in Urlaub und die verantwortlichen Laien im Kirchenvorstand äußern sich auf unsere Nachfrage nur sehr zurückhaltend. Die Willensbildung der Gemeinde sei noch „im Fluß“.
  • 09.11.2014 Herbstfest der Wickeder Schützenbruderschaft im Bürgerhaus

    Herbstfest der Wickeder Schützenbruderschaft im Bürgerhaus
    WICKEDE. Erst das Winterschützenfest an diesem Wochenende in Wimbern und dann das Herbstfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen am kommenden Wochenende im Bürgerhaus. Die Reihenfolge (Winter vor Herbst) im Veranstaltungskalender ist schon etwas kurios …
  • 09.11.2014 Polizei gibt Tipps für die richtige Winterausrüstung von Autos

    Polizei gibt Tipps für die richtige Winterausrüstung von Autos
    KREIS SOEST. Wer bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit seinem Auto ohne M+S-Reifen von der Polizei erwischt wird, muss mit einem Bußgeld von 60,00 Euro sowie einem Punkt in Flensburg rechnen. Darauf macht die Kreispolizeibehörde Soest aufmerksam. Denn die Straßenverkehrsordnung sieht vor, dass Kraftfahrzeuge bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte nur mit M + S-Reifen gefahren werden dürfen.
  • 08.11.2014 Neue Leuchten im Wickeder Rathaus

    Neue Leuchten im Wickeder Rathaus
    WICKEDE. Die kunstvoll drapierten Leuchtstoffröhren an der Decke des Treppenaufganges haben mehrere Jahrzehnte im Rathaus das erste Bild des Besuchers vom Wickeder Verwaltungsgebäude geprägt. 24 Stunden nach Beginn der Demontage der Neonlampen (wir berichteten) hängen nun die neuen dekorativen Deckenleuchten. An elf Meter langen Leitungen pendeln die jetzigen LED-Leuchten von der neu gestalteten Decke des Treppenaufganges.
  • 08.11.2014 Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus Wickede stammt

    Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus Wickede stammt
    WICKEDE. Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus dem benachbarten Wickede stammt: Mit dem 121. Schuss brachte Lars Scholand (32) den Rest des hölzernen Schneemannes zu Fall, der in dieser Jahreszeit den ansonsten bei Schützenfesten üblichen Holzadler ersetzt. Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wimbern ließ ihren neuen Winterschützenkönig am Samstagabend (8. November 2014) vor der Festhalle hochleben.
  • 08.11.2014 Frontalzusammenstoß am Ruhrufer: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

    Frontalzusammenstoß am Ruhrufer: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden
    WICKEDE / FRÖNDENBERG / WERL. Zwei Verletzte und schätzungsweise 15.000,00 Euro Sachschaden sind die Folge eines Frontalzusammenstoßes am heutigen Samstag (8. November 2014) gegen 14.25 Uhr am Ruhrufer in Wickede.
  • 08.11.2014 Beratung und Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche in Krisensituationen

    Beratung und Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche in Krisensituationen
    WERL / WELVER / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Wie ist dem Kind einer alleinerziehenden Mutter zu helfen, das von derem neuen Lebensgefährten selbst Gewalt erfährt und dann noch mit der Tatsache konfrontiert wird, dass die Mutter den Mann heiraten will? Was geht in einer Jugendlichen vor, die sich ritzt? Was in einem Kind, das gemobbt wird oder zwischen die Fronten eines Scheidungskrieges gerät? – Die Erziehungsberatungsstelle der Caritas in Werl hilft hier weiter – auch Betroffenen aus den Nachbargemeinden Wickede (Ruhr), Welver und Ense.
  • 07.11.2014 Wie man sich auf dem Pferdemarkt zum Affen macht: Superman, Klettermaxe und Hau-den-Lukas

    Wie man sich auf dem Pferdemarkt zum Affen macht: Superman, Klettermaxe und Hau-den-Lukas
    SOEST. Kirmeszeit in der Kreisstadt – auch viele Wickeder zieht es in diesen Tagen wieder zur „Allerheiligen-Kirmes“ nach Soest. Da seien noch zwei kleine Geschichten aus den Pressemeldungen der Polizei erwähnt.
  • 07.11.2014 Westerhaar: Prinz baut neue Produktionshalle für Präzisionsrohre

    Westerhaar: Prinz baut neue Produktionshalle für Präzisionsrohre
    WICKEDE. Neue Nutzung des alten Tappe-Geländes im Industriegebiet Westerhaar: der Stahl-Präzisionsrohr-Hersteller „Prinz & Co. GmbH“ erweitert seinen Gebäudekomplex auf dem angrenzenden ehemaligen Tappe-Grundstück.
  • 07.11.2014 Neue Leuchten im Rathaus – Arbeiten am Wochenende

    Neue Leuchten im Rathaus – Arbeiten am Wochenende
    WICKEDE. Im Rathaus wird gearbeitet – auch am Wochenende: Allerdings nicht von Beamten oder Angestellten sondern von Wickeder Handwerkern. Denn sie gestalten seit heute Mittag (7. November 2014) den Deckenbereich über der großen Wendeltreppe neu, die in die verschiedenen Stockwerke des Verwaltungssitzes führt.
  • 07.11.2014 Richtfest für Hangar 4 und Baustop für Start-und-Lande-Bahn

    Richtfest für Hangar 4 und Baustop für Start-und-Lande-Bahn
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / WICKEDE-ECHTHAUSEN. Die bunten Bänder des Richtkranzes und die leuchtend orangefarbene OBO-Bettermann-Fahne flatterten am Flughafen im Wind. Beim Richtfest für die neue Flugzeughalle „Hangar 4“ am heutigen Freitagmittag (7. November 2014) wehte Bauherren, Bauleuten und Festgästen auf dem Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) ein scharfer und kalter Wind ins Gesicht.
  • 07.11.2014 MBT PolyTapes: Neuer Verwaltungsbau

    MBT PolyTapes: Neuer Verwaltungsbau
    WICKEDE. Einen neuen Verwaltungstrakt erhält derzeit die Firma „MBT PolyTapes GmbH“ am Erlenbusch 2. Der Produzent von Oberflächenschutzfolien – früher Sitz von Köster und Edero – baut derzeit einen architektonisch repräsentativen Bürobereich vor die Produktionshallen an der Ruhr in Richtung Fröndenberg.
  • 07.11.2014 25 Jahre Mauerfall – Ausstellung im Wickeder Rathaus

    25 Jahre Mauerfall – Ausstellung im Wickeder Rathaus
    WICKEDE / BERLIN. Am 9. November vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Die Grenze zwischen Ost- und West-Deutschland ist nun seit 1989 wieder offen. – Um diesen denkwürdigen Tag ins Bewusstsein zu rücken, hat die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gemeinsam mit den Springer-Tageszeitungen „Bild“ und „Die Welt“ eine zeithistorische Ausstellung erstellt, die ab sofort bis zum 12. Dezember im Foyer des Rathauses der Gemeinde Wickede (Ruhr) gezeigt wird.
  • 06.11.2014 Offene Gärten im Ruhrbogen: Bilanz 2014 und Ausblick auf 2015

    Offene Gärten im Ruhrbogen: Bilanz 2014 und Ausblick auf 2015
    WICKEDE. Als eine „blühende Bereicherung des Wickeder Kulturkalenders“ haben jetzt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Elvira Biekmann als örtliche Organisatorin die Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ gelobt. Die Gartenbesitzer als Gastgeber und die Gartenbesucher als Gäste der regionalen Gemeinschaftsveranstaltung seien „rundum zufrieden“ mit dem Angebot 2014. – Als kleines Dankeschön für ihr Engagement lädt die Gemeinde die mitmachenden Gartenbesitzer demnächst zu einem Erfahrungsaustausch ins Rathaus ein.
  • 06.11.2014 Facebook-Verwechselung zwischen Wickede und Wickede

    Facebook-Verwechselung zwischen Wickede und Wickede
    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND-WICKEDE. „Sind alle nach Dortmund-Wickede umgezogen???“ fragte Tanja Beringhof kürzlich in einem Beitrag auf Facebook. Die Frage war wohl rhetorisch gemeint, denn offensichtlich sind wir Bürger von Wickede (Ruhr) nicht plötzlich alle „Dortmunder“ geworden, wenngleich sich manche „schwarz-gelben Fans“ durchaus als „Dortmunder“ bezeichnen und fühlen. Den blau-weißen Schalke-Anhängern wäre es hingegen vermutlich ein Graus … Aber was ist nun mit Tanja Beringhofs kürzlichem Beitrag auf Facebook?

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON