Intro
1
ZFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 01.12.2021 Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende

    Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende
    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt bis an die Haustür. Der bäuerliche Familienbetrieb Schulte mit Hauptsitz in Unna-Westhemmerde und der weiteren Hofstelle in Wickede-Echthausen bietet beides.
  • 01.12.2021 Verletzter bei Verkehrsunfall

    Verletzter bei Verkehrsunfall
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Mit einem Rettungswagen musste ein 29-jähriger Zweiradfahrer aus Arnsberg am heutigen Mittwochmorgen (1. Dezember 2021) in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Er war bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenkraftwagen (Pkw) auf der Ruhrstraße in Echthausen zu Fall gekommen und verletzt worden.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 25.11.2021 Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin

    Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin
    WICKEDE / WERL / KREIS SOEST. Der Ausschuss für Gesundheit, Demografie und Daseinsvorsorge des Kreistages in Soest hat sich in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (23. November 2021) im Kreishaus einstimmig dafür ausgesprochen, den ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten Dr. Wilhelm Günther (Werl) und seine Stellvertreterin Filomena Muraca-Schwarzer (Wickede) für weitere fünf Jahre mit ihren Ämtern zu beauftragen. Die offizielle Bestellung für den Zeitraum 2022 bis 2026 erfolgt in der Kreistagssitzung am 16. Dezember 2021.
  • 25.11.2021 Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig

    Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig
    WICKEDE (RUHR). Anders als noch vor einiger Zeit angekündigt, bleibt Theodor-Franz Arndt – vor Ort besser bekannt unter seinem Rufnahmen "Theo" – vorerst weiterhin der oberste Vertreter der Landwirte in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn bei einer gemeinsamen Versammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands und der Ortsstelle der Landwirtschaftskammer am vergangenen Mittwochabend (17. November 2021) in der Reiterstube Arndt in Wiehagen wählten ihn die anwesenden Bauern erneut zu ihrem Vorsitzenden und Sprecher. Dabei wollte Theo Arndt bei der Sitzung sein Amt eigentlich in jüngere Hände übergeben, nachdem sein Sohn Philipp kürzlich offiziell den väterlichen Reiterhof an der Wickeder Straße übernommen hat. Doch der potentielle Kandidat für die Nachfolge hat sich noch Bedenkzeit erbeten. So muss "Theo" wohl noch mindestens zwei Jahre in der Doppelfunktion als Ortslandwirt und Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes weiter machen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 25.11.2021 Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …

    Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …
    ARNSBERG / WERL / SOEST / PADERBORN. Gleich mehrere Stunden waren Einsatzkräfte der Autobahnpolizeiwache Arnsberg in der heutigen Nacht (24. November 2021) mit einem Fahrzeug und seinen Insassen auf der Autobahn 44 (Dortmund – Kassel) beschäftigt. Der Personenkraftwagen (Pkw) war den Beamten durch seine Kennzeichen aufgefallen, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Doch dies war nur der Anfang der Geschichte …
  • 24.11.2021 Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab

    Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH sind aktuell mit der jährlichen Erfassung der Zählerstandsdaten in ihrem Versorgungsgebiet beschäftigt. Daher bekommen die Kunden in der Zeit bis zum 11. Dezember 2021 noch Besuch von einem Ableser. Dieser erfasst vor Ort die Verbrauchsdaten der Kunden: in Fröndenberg den Strom-, Gas-, und Wasserverbrauch sowie in Wickede die Stände der Strom- und Gaszähler.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 24.11.2021 Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte

    Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte
    WICKEDE. Alljährlich zur Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt die Wickeder Ortsmitte in festlichem Glanz. Eine zweihundert Meter lange Lichterkette illuminiert den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Als Dekoration hinzu kommen glänzende dunkelrote Kugeln. Außerdem hängen die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH die temporäre Straßenbeleuchtung mit Glocken- und Sternmotiven über den Fahrbahnen von Haupt- und Kirchstraße sowie in der Einkaufspassage "Schmitz Hof" auf.
  • 24.11.2021 Polizei warnt vor "Polizisten"

    Polizei warnt vor "Polizisten"
    KREIS SOEST. Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Soest warnt die Bevölkerung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamten. In jüngster Zeit hätten sich Betrüger in Telefonanrufen bei Bürgern wiederholt als Polizisten ausgeben. Ziel dieser Kriminellen, die den guten Ruf der Polizei missbrauchten, sei es illegal an Geld, kostbaren Schmuck oder andere Wertgegenstände zu gelangen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 21.11.2021 Verein muss Vorstand komplett neu wählen

    Verein muss Vorstand komplett neu wählen
    ECHTHAUSEN. Veränderungen im Vorstand: Bei der Jahreshauptversammlung am Montag, 29. November 2021, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen müssen die Mitglieder des Fördervereins des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens ein neues Führungsgremium wählen. Denn sowohl Vorsitzender Christian Hering als auch sein Stellvertreter Thorsten Donner stehen nicht zur Wiederwahl. Kassiererin Julia Pinto aus Wimbern ist bereits im Sommer aus dem Gremium ausgeschieden, nachdem ihre Kinder in die Schule gekommen sind.
  • 21.11.2021 Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind

    Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind
    WICKEDE (RUHR). Wohnungseinbruchsdiebstahl am Freitag in Wickede: Bislang unbekannte Straftäter brachen in der Zeit zwischen 16.30 und 23.15 Uhr in ein Haus an der Hauptstraße ein. Und dies sogar, während sich die Bewohner im Erdgeschoss aufhielten.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 07.10.2015 Amtstierärzte empfehlen: Hunde im Kreis Soest sollten dringend gegen Staupe geimpft werden

    Amtstierärzte empfehlen: Hunde im Kreis Soest sollten dringend gegen Staupe geimpft werden
    KREIS SOEST. Hundehalter sollten dringend ihre Vierbeiner gegen Staupe impfen lassen – beziehungsweise den vorhandenen Impfschutz ihrer Tiere überprüfen. So jedenfalls die Empfehlung der Amtstierärzte des Kreises Soest am gestrigen Dienstag (6. Oktober 2015).
  • 06.10.2015 Demografischer Wandel: Dorffest in Wiehagen steht zur Disposition

    Demografischer Wandel: Dorffest in Wiehagen steht zur Disposition
    WIEHAGEN. Wenn es nach dem Vorstand des Gemischten Chores (GC) „Liedertafel“ geht, wird es das alljährliche „Pfingstfest“ auf dem Hof Spiekermann in Wiehagen in seiner jetzigen Form künftig nicht mehr geben. – Dies erklärte Liedertafel-Vorsitzender Heinrich Koerdt am heutigen Dienstag (6. Oktober 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 06.10.2015 Bahnhof: Tunnel wird bereits jetzt als Schlafstätte und Pissoir missbraucht

    Bahnhof: Tunnel wird bereits jetzt als Schlafstätte und Pissoir missbraucht
    WICKEDE. Die Bauarbeiten sind noch nicht beendet, da sorgt die vor genau einer Woche eröffnete Personenunterführung am neu gestalteten Wickeder Bahnhof schon für Ärger. Offensichtlich verwechseln einige Mitmenschen den sauber gekachelten Tunnel mit einer Toilettenanlage. Passanten jedenfalls „stinkt es“ und Bauarbeiter entdeckten am Boden angeblich bereits mehrere dunkle Flecken, die auf einen Missbrauch ihres Werkes als Urinal hindeuten. – Zudem nutzten Obdachlose den geschützten Raum wohl als Schlafstätte.
  • 05.10.2015 Fanta-farbene Schadstoffwolke über geschlossener Coca-Cola-Produktion in Soest

    Fanta-farbene Schadstoffwolke über geschlossener Coca-Cola-Produktion in Soest
    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Eine gelb-orange-farbene Giftgaswolke schwebte am gestrigen Sonntag (4. Oktober 2015) nach einer Explosion über dem Werksgelände von „Coca Cola“ in Soest. Zwar war die Getränke-Produktion in der Kreisstadt bereits Ende August diesen Jahres stillgelegt worden, doch befanden sich offenbar noch große Behälter mit gefährlichen Substanzen auf dem Gelände.
  • 05.10.2015 Brandursache bleibt mysteriös

    Brandursache bleibt mysteriös
    WICKEDE. Die Ursache für den Brand des Wohnhauses der Familie Boss, Am Obergraben 9, in Wickede am 10. September 2015 bleibt ungeklärt.
  • 04.10.2015 ABC-Alarm: Messtrupp der Wickeder Feuerwehr ist ausgerückt

    ABC-Alarm: Messtrupp der Wickeder Feuerwehr ist ausgerückt
    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Feuerwehr-Spezialisten aus Wickede sind am heutigen Sonntag (4. Oktober 2015) gegen 13.00 Uhr als Unterstützung nach Soest ausgerückt. Dort soll es eine Explosion auf dem alten Werksgelände des Getränkeherstellers „Coca Cola“ gegeben haben.
  • 04.10.2015 In eigener Sache: Ihre/Eure Online-Tageszeitung feiert einjähriges Bestehen

    In eigener Sache: Ihre/Eure Online-Tageszeitung feiert einjähriges Bestehen
    Liebe Leser von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“! In diesen Tagen gibt es unsere Online-Tageszeitung für die Gemeinde Wickede (Ruhr) genau seit einem Jahr. Wie viele Berichte, Fotos und Termine wir in diesen 365 Tagen veröffentlicht haben, haben wir nicht nachgezählt. – Aber es war ein Jahr mit spannenden Themen und hitzigen Diskussionen.
  • 04.10.2015 Polizei warnt vor „Autobahngold“ als vermeintlich wertvolles Pfand oder lukratives Schnäppchen

    Polizei warnt vor „Autobahngold“ als vermeintlich wertvolles Pfand oder lukratives Schnäppchen
    KREIS SOEST. „Ich habe kein Geld und mein Tank ist leer! Bitte, würden sie mir 50 Euro leihen? – Ich lasse ihnen meinen Goldring oder den Schmuck meiner verstorbenen Mutter als Pfand hier. Bitte helfen sie.“ – So oder ähnlich sprächen Betrüger häufig Autofahrer an Raststätten oder an Autobahn-Anschlussstellen an, warnt die Kreispolizeibehörde Soest.
  • 03.10.2015 Herbst-Fest in Wimbern: Musikalische Safari durch Afrika

    Herbst-Fest in Wimbern: Musikalische Safari durch Afrika
    WIMBERN. „Oh, wie schön ist Afrika“ – lautet der Titel eines Kinderkonzertes am Donnerstag, 8. Oktober 2015, um 15.00 Uhr in Wimbern. Veranstalter ist der „Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft“ mit Sitz in Opherdicke in Kooperation mit dem „Kompetenzzentrum Integration, Wickede“. Der Eintritt ist frei.
  • 03.10.2015 Aus dem Dornröschen-Schlaf erweckt: der Lanferbach

    Aus dem Dornröschen-Schlaf erweckt: der Lanferbach
    WICKEDE. „Wir investieren in Natur und Lebensqualität!“ titelt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) auf einer kleinen Dokumentationstafel, die beschreibt, was hier an der Baustelle gerade passiert. – Gemeint ist die Renaturierung des Lanferbachs und seiner Ufer direkt hinter dem Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr)
  • 02.10.2015 Zu Beginn der Herbstferien: Sperrungen am Autobahnkreuz

    Zu Beginn der Herbstferien: Sperrungen am Autobahnkreuz
    WICKEDE / WERL. Am Autobahnkreuz Werl sind am kommenden Montag und Dienstag, 5. und 6. Oktober 2015, einige Sperrungen zu beachten.
  • 02.10.2015 Die Endrunde der Wimberner „Bolzplatz-Affäre“ …

    Die Endrunde der Wimberner „Bolzplatz-Affäre“ …
    WIMBERN. Die Freizeit-Sport-Gemeinschaft (FSG) und der Verein Dorf Wimbern, die eine offizielle Entschuldigung vom Freundeskreis „Menschen helfen Menschen“ für Postings in Facebook gefordert hatten (wir berichteten), haben die „Bolzplatz-Affäre“ für beendet erklärt.
  • 02.10.2015 Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der kommenden Woche

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der kommenden Woche
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 02.10.2015 Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus

    Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus
    WICKEDE. Alarmierung der Feuerwehr durch eine Brandmeldeanlage (BMA) bei der Firma Wissner-Bosserhoff in Wickede.
  • 02.10.2015 Die besonderen Talente eines Ortsheimatpflegers ...

    Die besonderen Talente eines Ortsheimatpflegers ...
    WIMBERN. Der parteilose Peter Fildhaut (66) ist nun offiziell Ortsheimatpfleger für das Dorf Wimbern. Der Soester Kreisheimatpfleger Peter Sukkau überreichte ihm am Donnerstag (1. Oktober 2015 ) im Wickeder Rathaus im Namen des Westfälischen Heimatbundes (WHB) die Ernennungsurkunde für das Ehrenamt. Mit daran teil nahmen auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), Kultur-Sachbearbeiterin Susanne Modler, Wimberns Ortsvorsteher Edmund Schmidt und CDU-Ratsherr Hans Regenhardt.
  • 01.10.2015 Drachenfest in Barge: Bunte Riesen am blauen Himmel

    Drachenfest in Barge: Bunte Riesen am blauen Himmel
    MENDEN-BARGE. Zum großen Drachenfest lädt die Luftsportgruppe (LSG) Menden für das kommende Wochenende, 3. und 4. Oktober 2015, auf den Segelflugplatz nach Barge ein.
  • 01.10.2015 Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung in Wohnung aus

    Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung in Wohnung aus
    WICKEDE. Von „einer fahrlässigen Brandstiftung“ als Ursache für den Wohnungsbrand in einem Sechsfamilienhaus an der Straße Zum Ostenfeld in Wickede am gestrigen Mittwoch (30. September 2015) geht die Polizei aus. – Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Donnerstag im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 01.10.2015 Dringend Sachspenden gesucht: Flüchtlingsunterkunft hat akuten Engpass an Herrenschuhen

    Dringend Sachspenden gesucht: Flüchtlingsunterkunft hat akuten Engpass an Herrenschuhen
    WIMBERN / VOSSWINKEL. Gute gebrauchte und neue Herrenschuhe vornehmlich in den Größen 41 und 42 benötigt die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern. Dies teilte eine Sprecherin der Malteser, die die Flüchtlinge betreuen, am heutigen Donnerstag (1. Oktoeber 2015) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 30.09.2015 Bis zum 10. Oktober möglich: Anmeldungen zur 31. Wickeder Kegel-Gemeindemeisterschaft

    Bis zum 10. Oktober möglich: Anmeldungen zur 31. Wickeder Kegel-Gemeindemeisterschaft
    WICKEDE (RUHR). Die „Kegelgemeinschaft (KG) Wickede 2002“ lädt zur „31. Kegel-Gemeindemeisterschaft“ ein. Zwischen Donnerstag, 22. Oktober, und Freitag, 30. Oktober 2015, finden das gesellige Beisammensein und der sportliche Wettstreit wieder auf den Kegelbahnen im Bürgerhaus statt.
  • 30.09.2015 Polizei: 77-jähriger Werler wird in Wickeder Supermarkt beklaut

    Polizei: 77-jähriger Werler wird in Wickeder Supermarkt beklaut
    WICKEDE. Zu einem Taschendiebstahl kam es am gestrigen Dienstag (29. September 2015) im Edeka-Markt Hahn an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede.
  • 30.09.2015 Wohnungsbrand: Eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und eine tote Katze

    Wohnungsbrand: Eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und eine tote Katze
    WICKEDE. Einen „Massenanfall von Verletzten“ meldete die Rettungsleitstelle des Kreises Soest bei der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (30. September 2015) gegen 15.45 Uhr. Sechs Personen befänden sich noch in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Zum Ostenfeld“ in Wickede, wo es zu einem Wohnungsbrand gekommen sei, hieß es.
  • 29.09.2015 Außenbahnsteig wird zum „Abstellgleis“ für ankommende Rollstuhlfahrer

    Außenbahnsteig wird zum „Abstellgleis“ für ankommende Rollstuhlfahrer
    WICKEDE (RUHR). Der Zugang zum Bahnsteig an „Gleis 2“ am Wickeder Bahnhof ist seit dem heutigen Dienstag (29. September 2015) nur noch über zwei Treppen und einen Tunnel möglich. Statt der durch die Bahn angekündigten Barrierefreiheit gibt es bei der Verbindung zum Außenbahnsteig vorerst eine unüberwindbare Barriere für Gehbehinderte, Rollator- und Rollstuhlfahrer sowie Leute mit Kinderwagen. Auch Reisende mit sperrigem und schwerem Gepäck sowie Fahrrädern dürften Schwierigkeiten haben, die steilen Stufen rauf oder runter zu kommen.
  • 29.09.2015 Jubiläum: Katholische Frauengemeinschaft Wickede feiert ihr 100-jähriges Bestehen

    Jubiläum: Katholische Frauengemeinschaft Wickede feiert ihr 100-jähriges Bestehen
    WICKEDE (RUHR). Hundertjähriges Bestehen feiert die katholische Frauengemeinschaft St. Antonius am Samstag, 10. Oktober 2015. Nach einem Hochamt in der St.-Antonius-Pfarrkirche um 11.00 Uhr schließt sich der Festakt im Bürgerhaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) an.
  • 28.09.2015 So viele Flüchtlinge leben aktuell im Kreis Soest …

    So viele Flüchtlinge leben aktuell im Kreis Soest …
    KREIS SOEST. Wie viele Flüchtlinge leben aktuell im Kreis Soest, der inklusive der Migranten rund 300.000 Einwohner umfasst? – Das Online-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ sprach mit der Kreisverwaltung in Soest und der Bezirksregierung in Arnsberg sowie einigen der sieben Städte und sieben Gemeinden in der Hellweg-Region.
  • 28.09.2015 Wimbern bekommt als erster Ortsteil einen Ortsheimatpfleger

    Wimbern bekommt als erster Ortsteil einen Ortsheimatpfleger
    WIMBERN. Der parteilose Peter Fildhaut (66) soll Ortsheimatpfleger für das Dorf Wimbern werden. Der pensionierte Diplom-Ingenieur der Fachrichtung „Maschinenbau“ ist bereits ehrenamtlich im Beirat des Vereins Dorf Wimbern aktiv. Fildhaut soll in der neu geschaffenen Funktion besonders die „heimatpflegerischen Belange“ des Ortsteils in politischen Gremien sowie gegenüber der kommunalen Verwaltung vertreten.
  • 28.09.2015 Kommune: Bislang keine Bewerbungen für Bewirtschaftung der „Bürgerstuben“

    Kommune: Bislang keine Bewerbungen für Bewirtschaftung der „Bürgerstuben“
    WICKEDE (RUHR). Die „Bürgerstuben“ blieben bis auf Weiteres geschlossen. Dies teilte die zuständige Sachbearbeiterin Ruth Hornkamp von der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Montag (28. September 2015) auf Anfrage unserer Redaktion mit. Es sei noch nicht abzusehen, wann die Gaststätte im kommunalen Veranstaltungszentrum wieder geöffnet werden könne.
  • 26.09.2015 Feuerwehr-Einsatz: Flammen schlagen vor Shell-Tankstelle aus dem Motorraum eines Pkw

    Feuerwehr-Einsatz: Flammen schlagen vor Shell-Tankstelle aus dem Motorraum eines Pkw
    WICKEDE (RUHR). Einen Pkw-Brand in Höhe der Shell-Tankstelle an der Hauptstraße in Wickede meldete die Rettungsleitstelle des Kreises Soest am heutigen Samstagmorgen (26. September 2015).
  • 26.09.2015 Sonntag: Bauernmarkt in Wimbern

    Sonntag: Bauernmarkt in Wimbern
    WIMBERN. Der früher im Herbst am Marien-Krankenhaus in Wimbern durchgeführte „Bauernmarkt“ findet eine Wiederbelebung: Als Veranstalter fungieren dabei jetzt die „Häuser St. Raphael“. – Das Senioren-Zentrum an der Mendener Straße lädt daher alle Interessierten für den morgigen Sonntag, 27. September 2015, zwischen 10.00 und 17.00 Uhr zu der Veranstaltung ein.
  • 25.09.2015 Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der kommenden Woche

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der kommenden Woche
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 24.09.2015 Steuern sollen weiter steigen: Grundbesitzer und Betriebe zahlen voraussichtlich ab 2017 noch mehr

    Steuern sollen weiter steigen: Grundbesitzer und Betriebe zahlen voraussichtlich ab 2017 noch mehr
    WICKEDE (RUHR). Der Umschlag des Haushalts-Entwurfes 2016 der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist rosa. Der Inhalt des kommunalen Finanzplanes für das kommende Jahr ist allerdings alles andere als rosig. Denn die Kommune schreibt tiefrote Zahlen.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON