Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 08.08.2020 LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen

    LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen
    WICKEDE (RUHR). Was hat die Beteiligung an dem sogenannten LEADER-Programm der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie ihren Bürgern und Betrieben bislang wirklich gebracht? Wie ist die bisherige Bilanz vor Ort? – Kritische Fragen an Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der nach seinem Amtsantritt im Jahre 2014 den Zusammenschluss der fünf Städte und Gemeinden – Ense, Fröndenberg, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) – zur LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ initierte und Vorsitzender der lokalen Aktionsgemeinschaft ist, die bei der Bewilligung von Fördergeldern für einzelne Projekte verschiedener Träger maßgeblich mit von ihm berufenen Mitgliedern mitentscheidet. – „LEADER“ ist übrigens das Aktronym des bürokratischen Begriffs „Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale“ oder aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt: „Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.

Keine Einträge vorhanden

  • 28.08.2015 Freibad bleibt länger offen – aber Saisonende ist in Sicht

    Freibad bleibt länger offen – aber Saisonende ist in Sicht
    WICKEDE (RUHR). Das Saisonende ist in Sicht. Aber aufgrund des von Metereologen prognostizierten warmen Wetters wird das Wickeder Freibad noch zwei Tage länger als sonst üblich geöffnet bleiben.
  • 28.08.2015 Georg Ptacek weitere vier Jahre stellvertretener Kreisbrandmeister

    Georg Ptacek weitere vier Jahre stellvertretener Kreisbrandmeister
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Wickeder Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (58) ist für eine zweite Amtszeit als stellvertretenden Kreisbrandmeister des Kreises Soest berufen worden. Nach der politischen Entscheidung durch die Soester Kreistagsabgeordneten erhielt Ptacek jetzt seine Ernennungsurkunde aus den Händen von Landrätin Eva Irrgang und Dezernent Ralf Hellermann.
  • 27.08.2015 Tödlicher Lkw-Unfall auf der A 445: Autobahnpolizei sucht Augenzeugen der Kollision

    Tödlicher Lkw-Unfall auf der A 445: Autobahnpolizei sucht Augenzeugen der Kollision
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Die Autobahnpolizeiwache in Kamen sucht dringend Zeugen des Lkw-Unfalls auf der A 445 am gestrigen Mittwochmorgen (26. August 2015). – Heute blieb die Bahn noch teilweise gesperrt.
  • 27.08.2015 Landrätin bietet Bürgern eine Gesprächsmöglichkeit

    KREIS SOEST. Eine "Bürgersprechstunde" bietet Landrätin Eva Irrgang (CDU) am Donnerstag, 24. September 2015, ab 17.00 Uhr für alle Interessierten aus dem Kreis Soest an.
  • 27.08.2015 Spedition Bauerdick: Lebensmittel-Markt statt Lkw-Parkplatz?

    Spedition Bauerdick: Lebensmittel-Markt statt Lkw-Parkplatz?
    WICKEDE. „Skeptisch bis heiter“ ist die Gefühlslage von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), wenn er an die Planungen für einen neuen Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg in Wickede denkt. Michalzik hofft, dass die Verhandlungen zwischen der Grundstückeigentümerin des jetzigen Firmengeländes der Spedition Bauerdick und potentieller Interessenten für den Bau eines weiteren Wickeder Supermarktes wieder in Bewegung kommen. In den letzten Monaten stockte das Vorhaben scheinbar.
  • 27.08.2015 Westerheide-Schule: Gemeinde hofft für Nachnutzung der freien Räume auf Nachahmer

    Westerheide-Schule: Gemeinde hofft für Nachnutzung der freien Räume auf Nachahmer
    ECHTHAUSEN. Die Gemeindeverwaltung wolle in den kommenden Monaten erst einmal keinen Immobilienmakler zur Vermarktung der noch leer stehenden Räumlichkeiten in der ehemaligen Westerheide-Schule in Echthausen einschalten, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik am heutigen Mittwochabend (27. August 2015) im Rahmen einer „kleinen Ratssitzung“ im Wickeder Bürgerhaus.
  • 27.08.2015 Sanierung „Selinghaus“: Ping-Pong-Spiel dauert nun schon zwei Jahre

    WICKEDE. Die Loftwohnungen in der alten Lenkerfabrik bleiben vorerst noch ein Luftschloss: Zum zweiten Mal wurde der Bauantrag der Dortmunder Unternehmerfamilie Bednara kürzlich vom Kreis Soest als zuständiger Behörde bemängelt und an den Absender zurückgeschickt. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hingegen hatte bereits grünes Licht für die Umnutzung der früheren Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße „Im Winkel“ gegeben.
  • 27.08.2015 Renaturierung hinter dem Wickeder Rathaus: Garagen sollen Grün weichen

    Renaturierung hinter dem Wickeder Rathaus: Garagen sollen Grün weichen
    WICKEDE (RUHR). Erd- und Abrissarbeiten der Werler Landschafts- und Tiefbau-Firma Pretel hinter dem Wickeder Rathaus kündigen es an: die Renaturierung des kleinen Lanferbachs macht Fortschritte.
  • 26.08.2015 Kontakte der Kommune zu Brauereien: Interessenten für Bürgerhaus-Gastronomie

    Kontakte der Kommune zu Brauereien: Interessenten für Bürgerhaus-Gastronomie
    WICKEDE (RUHR). Die Kommune hat Kontakte zu Brauereien aufgenommen, um über deren Beziehungen zu Gastronomen eventuell einen neuen Pächter für das Restaurant und die Schankwirtschaft im Bürgerhaus zu finden. – Dies bestätigte eine Sprecherin der Gemeindeverwaltung auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLNINE".
  • 26.08.2015 Traditioneller Spaziergang der Sozialdemokraten entlang der Wickeder Ruhrpromenade

    Traditioneller Spaziergang der Sozialdemokraten entlang der Wickeder Ruhrpromenade
    WICKEDE. Bei der Ruhrpromenaden-Wanderung und dem anschließenden Grillabend in Rohrbachs Biergarten zählte der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwochabend (26. August 2015) knapp 60 Teilnehmer.
  • 26.08.2015 Stadtwald: Stellfläche am Straßenrand wird durch neuen Pendler-Parkplatz ersetzt

    Stadtwald: Stellfläche am Straßenrand wird durch neuen Pendler-Parkplatz ersetzt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Ein Mitfahrerparkplatz für Pendler soll in Kürze an der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ der Autobahn 445 entstehen. Dies teilte der Landesbetrieb „Straßen.NRW“ am heutigen Mittwoch (26. August 2015) mit. Durch den Neubau der Abstellfläche für den ruhenden Verkehr soll das „Dauerproblem“ des Parkens am Zubringer auf dem Seitenstreifen entlang des Stadtwaldes ein absehbares Ende haben.
  • 26.08.2015 Nach Unfall auf der A 445: Lkw-Fahrer am heutigen Abend im Krankenhaus an schweren Verletzungen verstorben

    Nach Unfall auf der A 445: Lkw-Fahrer am heutigen Abend im Krankenhaus an schweren Verletzungen verstorben
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Der 57-jährige Lkw-Fahrer aus Arnsberg, der am heutigen Mittwochmorgen (26. August 2015) bei einem schweren Unfall auf der A 445 lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Abend in einem Krankenhaus verstorben. Bei dem Mann handelte es sich um einen Fahrer eines Holzfachmarktes und -großhandels in Arnsberg-Bergheim („wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete bereits aktuell).
  • 26.08.2015 Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus

    Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus
    WICKEDE. Alarmierung der Feuerwehr durch eine Brandmeldeanlage (BMA) bei der Firma Wissner-Bosserhoff in Wickede.
  • 26.08.2015 Vollsperrung der A 445 nach Lkw-Unfall – Fahrer lebensgefährlich verletzt

    Vollsperrung der A 445 nach Lkw-Unfall – Fahrer lebensgefährlich verletzt
    UPDATE: 15.30 UHR | WICKEDE (RUHR). Bei einem schweren LKW-Unfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Arnsberg wurden am heutigen Mittwochmorgen (26. August 2015) zwei LKW-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Darunter der Fahrer eines Holzfachmarktes und -großhandels aus Arnsberg-Bergheim. Die Autobahn ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
  • 25.08.2015 Wickeder Partnerschaft mit Polen feiert 2016 ihr zehnjähriges Bestehen

    Wickeder Partnerschaft mit Polen feiert 2016 ihr zehnjähriges Bestehen
    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sieht die Kommune und die offiziellen Ansprechpartner des Freundeskreises zur Pflege der deutsch-polnischen Städtepartnerschaft als „Brückenbauer“. Sich auf den Weg machen, müssten sich die Bewohner der beiden Gemeinden aber schon selbst. Der regelmäßige Austausch zwischen Jemielnica und Wickede (Ruhr) könne keine bloße Veranstaltung der Bürgermeister sein, betonte Michalzik.
  • 25.08.2015 Windbruch: Spazierweg rund um Bergkapelle gesperrt

    Windbruch: Spazierweg rund um Bergkapelle gesperrt
    WIEHAGEN. Der Rundweg um den Platz vor der „Bergkapelle“ wurde am gestrigen Montagabend (24. August 2915) von Helfern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gesperrt.
  • 25.08.2015 Bagger reißt Mauern ein: Einstige Arbeiterwohnungen vom Ruhrwerk verschwinden

    Bagger reißt Mauern ein: Einstige Arbeiterwohnungen vom Ruhrwerk verschwinden
    WICKEDE. Die alten Arbeiterwohnungen des ehemaligen Ruhrwerks werden dem Erdboden gleichgemacht. Am gestrigen Montag (24. August 2015) begann der große Abrissbagger mit seinem Werk.
  • 24.08.2015 Diebstahl aus Zahnarztpraxis

    Diebstahl aus Zahnarztpraxis
    WICKEDE. Drei Portemonnaies und zwei Mobiltelefone scheinen Diebe am heutigen Montag (24. August 2015) in der Zahnarztpraxis der Dres. Inga Garlipp und Christiane Egenolf geklaut zu haben.
  • 24.08.2015 Ehemalige trafen sich an der Gerken-Schule und bei Garte

    Ehemalige trafen sich an der Gerken-Schule und bei Garte
    WICKEDE. Zum Ehemaligen-Treff hatten Daniela Lopes, Alexander Luig, Rainer Schindler, Elke Schmelzer und Melanie Schulte am Samstag (22.August 2015) ihre früheren Klassenkameraden der Gerken-Hauptschule eingeladen. Zwischen 1980 und 1985 hatte man zusammen die Schulbank gedrückt. – An dem Treffen nahmen zudem die alten Klassenlehrer Günter Plorin, Werner Heimann und Peter Kiko teil.
  • 24.08.2015 Einbruch in ein Wohnhaus

    Einbruch in ein Wohnhaus
    WIEHAGEN. Mehrere Armbanduhren stahlen bislang unbekannte Diebe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22. / 23. August 2015) aus einem Haus in der Alten Kirchstraße in Wiehagen. Um in das Gebäude zu gelangen, hebelten die Straftäter eine Terrassentür auf.
  • 24.08.2015 Totes Amateur-Rock-Festival als Beispiel für lebendige Jugendmusikszene?

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Öde und nichts los im Kreis Soest? – „Stimmt nicht“, hatte die Kreisverwaltung am Freitag (21. August 2015) in einer Mitteilung an die Medien behauptet. Und Landrätin Eva Irrgang (CDU) weiter mit den Worten zitiert: „Es gibt eine lebendige Musikszene, wie unter anderem das Big-Day-Out-Festival in Anröchte und das Amateur-Rock-Festival in Wickede (Ruhr) beweisen.“
  • 24.08.2015 Traditionelles Kirschkern-Weitspucken beim FSG-Familienfest in Wimbern

    Traditionelles Kirschkern-Weitspucken beim FSG-Familienfest in Wimbern
    WIMBERN.FSG-Vorsitzender Michael Scharlipp zeigte sich am heutigen Montag (24. August 2015) äußerst zufrieden mit der Resonanz auf das Familienfest der Wimberner Freizeit-Sport-Gemeinschaft (FSG). Schätzungsweise rund 200 Gäste bewirteten einige der aktiven FSG-Mitglieder am Samstagnachmittag auf dem Bolzplatz. Weitaus mehr als in den Vorjahren, so Scharlipp.
  • 23.08.2015 Wickeder Playmobil- und Lego-Männchen ziehen um: Reinke an neuem Standort

    Wickeder Playmobil- und Lego-Männchen ziehen um: Reinke an neuem Standort
    WICKEDE. Playmobil- und Lego-Männchen haben ab Montag (24. August 2015) in Wickede ein neues Zuhause. Denn an diesem Wochenende zieht das Spielwarengeschäft der Familie Reinke innerhalb der Ortsmitte um. Künftig präsentiert das Einzelhandelsgeschäft seine Waren an der Kirchstraße 17 – im ehemaligen Geschäft des Raumausstatters Manfred Scheiter (†).
  • 23.08.2015 Kommune sucht einen neuen Pächter fürs Freibad

    Kommune sucht einen neuen Pächter fürs Freibad
    WICKEDE (RUHR). Wenn andere gemütlich in der Sonne sitzen, müssen sie seit Jahren bei der Arbeit schwitzen: Elisabeth und Rolf Teipel. – Im kommenden Jahr wird das 76-jährige Pächter-Ehepaar des Wickeder Freibad-Kioskes bei schönem Wetter allerdings mal selbst seine Freizeit genießen können. Denn nach 23 Jahren als Kiosk-Betreiber gehen die Teipels mit Ende der diesjährigen Freibad-Saison in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 23.08.2015 Rock im Ruhrwerk – Hunderte Chopper, Sportler, Klassiker, Fighter und Exoten in Wickede

    Rock im Ruhrwerk – Hunderte Chopper, Sportler, Klassiker, Fighter und Exoten in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Ein paar hundert Biker begrüßte die Wickeder „Custom Cycle Crew“ am gestrigen Samstag (22. August 2015) auf dem ehemaligen Ruhrwerk-Gelände. Seit zirka zehn Jahren haben dort einige Anhänger der Custom-Bike-Szene eine eigene Werkstatt.
  • 22.08.2015 Musikzug präsentierte „Hübsche Frau“ im Freibad

    Musikzug präsentierte „Hübsche Frau“ im Freibad
    WICKEDE (RUHR). „Pretty woman“ (Hübsche Frau) – dieses Melodie präsentierte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unter Leitung von Dirgent Sven Christian Kinne am heutigen Samstag (22. August 2015) im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 21.08.2015 Gebäudeabriss: Wickede wird wieder ein Stück schöner

    Gebäudeabriss: Wickede wird wieder ein Stück schöner
    WICKEDE. Der Bagger steht bereits vor Ort. Am Montag soll der Abriss des maroden Mehrfamilienhauses an der Ecke „Im Winkel“ / Hövelstraße beginnen. Wo einst Arbeiterwohnungen der Firma „Ruhrwerk“ waren, herrscht schon seit langer Zeit nur gähnende Leere. Immer wieder suchten Vandalen zudem das unbewohnte Haus heim. Ein Schandfleck im Wickeder Osten.
  • 21.08.2015 Geschwindigkeitsmessungen in der nächsten Woche

    Geschwindigkeitsmessungen in der nächsten Woche
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In dieser Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 20.08.2015 Eine erschreckende Bilanz von Polizeibeamten im Kreis Soest

    Eine erschreckende Bilanz von Polizeibeamten im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Viele Schüler nutzen für den Weg zur Schule das Fahrrad. Zu Anfang des neuen Schuljahres kontrolliert die Polizei im Kreis Soest vielfach auch an den Schulwegen die Verkehrssicherheit der Räder. Im Rahmen dieser Maßnahmen fiel den Beamten auf, dass sehr teure und gut ausgestattete Fahrräder teilweise kaum von ihren Besitzern gegen Diebstahl gesichert werden.
  • 20.08.2015 Spendenübergabe: Zahnarztpraxis und Kinderkrebsfürsorge feiern beide 25-jähriges Bestehen

    Spendenübergabe: Zahnarztpraxis und Kinderkrebsfürsorge feiern beide 25-jähriges Bestehen
    WICKEDE. Eine Spende in Höhe von tausend Euro übergab die Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak am heutigen Donnerstag (20. August 2015) an Ingrid Wix als Vertreterin der „Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr) e.V.“. Bei der Spende handelt es sich um die Einnahmen des „Sommerfestes“ zum 25-jährigen Bestehen der Gemeinschaftspraxis Frigge und Dinstak in diesem Jahr.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON