Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 05.05.2021 Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?

    Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?
    WICKEDE (RUHR). Lügen sind gesetzlich nicht strafbar. Aber die Gerüchte, die jemand aktuell in Wickede (Ruhr) verbreitet, sind haltlos und geschmacklos sowie zumindest moralisch äußerst verwerflich.
  • 05.05.2021 Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren

    Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Nun doch: Die Volksbank Wickede (Ruhr) eG will mit der Mendener Bank eG fusionieren. Die Verschmelzung der beiden genossenschaftlichen Geldinstitute, die bereits seit Jahren in bestimmten Bereichen miteinander kooperieren, ist vom Vorstand und vom Aufsichtsrat durch geheime Verhandlungen vorbereitet worden und von diesen Gremien bereits beschlossen. Die Entscheidung bedarf allerdings noch der Zustimmung durch die Generalversammlung der Mitglieder der Genossenschaft. Ansonsten soll aus den bislang zwei selbstständigen Unternehmen zum Jahreswechsel 2022 eine Bank werden. (Wir berichten noch!)

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 04.05.2021 Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten

    Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten
    WIMBERN. Das Sturmtief "Eugen" hat die bisherigen Brutbemühungen der ersten Weißstörche in Wickede (Ruhr) zunichte gemacht. Die orkanartigen Böen haben das Nest der Tiere offenbar hinweggefegt. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hatte vor fast einem Monat – am 9. April – exklusiv über die ersten Klapperstörche in der Kommune und die Liebesgeschichte über den Leitungen der Stadtwerke Fröndenberg-Wickede berichtet.
  • 03.05.2021 „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden

    „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Der „Wildwald“ in Voßwinkel soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden. Denn auch die Naturerlebniseinrichtung leidet unter der Corona-Pandemie. Eine Partnerschaft mit „Kräftespiel“ aus Arnsberg soll nun die bisherigen Angebote ausbauen helfen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.05.2021 Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

    Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe
    WICKEDE. Die Polizei sucht seit etwa 11 Uhr nach einer vermissten Seniorin, die aus ihrer Wohnung am Birkenweg in Wickede verschwunden ist.
  • 02.05.2021 Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern

    Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern
    WERL / WICKEDE. Schuldig im Sinne der Anklage: Zu einem Jahr auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro verurteilte Richterin Patricia Suttrop jetzt einen 64-jährigen Rentner aus Wickede. Der verwitwete Mann gab bei einem Strafprozess vor dem Amtsgericht Werl am Donnerstagmittag selbst zu, etliche kinder- und jugendpornografische Darstellungen "aus Neugierde" aus dem Internet heruntergeladen und auf digitalen Datenträgern abgespeichert zu haben.

Anzeige

Anzeige Picker

Anzeige

Anzeige Picker
  • 23.04.2021 Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim

    Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim
    WICKEDE / NEHEIM / HAMM. Bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Neheim ist am heutigen Freitag (23. April 2021) ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Hamm tödlich verunglückt. – Dies teilte die Pressestelle des Polizeipräsidiums in Dortmund auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 19.04.2021 Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Polizei sucht Verursacher und Zeugen
    WIEHAGEN. Eine 29-jährige Wickederin befuhr am Sonntag (18. April 2021) gegen 9.30 Uhr mit ihrem Wagen die Straße "Scheda" in Richtung Fröndenberg. Dabei kam ihr ein silberner VW Sharan entgegen, der mittig auf der Straße fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Wickederin nach rechts aus und touchierte dabei eine Leitplanke.

Anzeige

Keine Einträge vorhanden

  • 10.12.2019 Sachschaden von zigtausend Euro – Ursache für Störfall am Stauwehr vermutlich geklärt

    Sachschaden von zigtausend Euro – Ursache für Störfall am Stauwehr vermutlich geklärt
    FRÖNDENBERG / MENDEN / WICKEDE (RUHR). Ein ungewollter Anstieg des Flusspegels der Ruhr in Fröndenberg von zirka zwei Metern binnen nur rund zehn Minuten hat am vergangenen Dienstag (26. November 2019) für Aufregung gesorgt (wir berichteten). – Grund für das enorme Hochwasser binnen weniger Minuten war eine versehentlich geöffnete Sperrtafel eines Stauwehres der Stadtwerke Fröndenberg GmbH in Westick. – Zum Glück wurde dabei kein Mensch verletzt oder getötet. Der Sachschaden durch die Flutwelle ist jedoch erheblich.
  • 09.12.2019 1.500 Euro Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

    1.500 Euro Sachschaden – Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Unfallflucht in der Hövelstraße in Wickede: Ein in der Nähe des türkischen Treffpunktes geparkter VW Polo wurde am gestrigen Sonntag (8. Dezember 2019) zwischen 14.30 und 17.45 Uhr von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer offensichtlich touchierte und an der linken Seite beschädigt.
  • 07.12.2019 Erste amtliche Trauung in der „Alten Poststation“ in Wimbern

    Erste amtliche Trauung in der „Alten Poststation“ in Wimbern
    WIMBERN. Die erste bürgerliche Eheschließung außerhalb eines kommunalen Gebäudes vollzog am heutigen Stamstagvormittag (7. Dezember 2019) die Standesbeamtin Regis Backs von der Gemeinde Wickede (Ruhr). Im Kaminzimmer des Hotels und Restaurants "Alte Poststation" traute Backs die 28-jährige Altenpflegerin Tanya, geborene Gwinnell, und den ebenfalls 28-jährigen Industrielackierer André Hunecke.
  • 06.12.2019 Berittener Nikolaus zu Besuch in Wiehagen und Wickede

    Berittener Nikolaus zu Besuch in Wiehagen und Wickede
    WIEHAGEN / WICKEDE. Am Vorabend des Nikolaustages (6. Dezember) erschien am gestrigen Donnerstag traditionell der Nikolaus hoch zu Ross mit seinen Helfern um Theo Arndt in der Ruhrgemeinde. Die katholische Kirchengemeinde und örtliche Kindergärten sowie engagierte Eltern boten dem "Heiligen Mann" auf dem Dorfplatz in Wiehagen und dem Marktplatz in Wickede dazu wieder einen passenden Empfang.
  • 05.12.2019 Standesamt traut Brautpaare künftig auch in Echthausen und Wimbern

    Standesamt traut Brautpaare künftig auch in Echthausen und Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Das Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet ab sofort neue Trauorte an. Während die Brautpaare in der Ruhrgemeinde bislang nur im Rathaus oder im Bürgerhaus den Bund der Ehe schließen konnten, bietet die Gemeindeverwaltung die Amtshandlung der bürgerlichen Eheschließung nunmehr auch außerhalb dieser kommunalen Gebäude an. Zu bestimmten Terminen wird das Standesamt auf besonderen Wunsch der Brautleute in das Hotel und Restaurant „Alte Poststation“ in Wimbern oder das „Gasthaus Schulte“ in Echthausen verlegt. – Die ersten, die diesen neuen Service nutzen wollen, sind Tanya Gwinnell und André Hunecke, die sich am 7. Dezember 2019 in der historischen Postation in Wimbern das Ja-Wort geben wollen.
  • 05.12.2019 Motorradfahrer wird mehrere Meter durch die Luft geschleudert

    Motorradfahrer wird mehrere Meter durch die Luft geschleudert
    WICKEDE (RUHR). Bei einem Verkehrsunfall wurde ein Motorradfahrer am heutigen Donnerstag (5. Dezember 2019) gegen 7 Uhr in der Früh auf der Fröndenberger Straße in Wickede schwer verletzt. Kurz nach dem Ortseingangsschild am Sportplatz "Im Ohl" prallte der 60-jährige Zweiradfahrer aus Dortmund in der Dunkelheit auf einen auf der Straße parkenden schwarzen Personenkraftwagen (Pkw) vor dem Haus Nummer 1.
  • 04.12.2019 Erkenntnisse des „Polizeilichen Staatsschutzes“ über politische und religiöse Extremisten

    Erkenntnisse des „Polizeilichen Staatsschutzes“ über politische und religiöse Extremisten
    WICKEDE (RUHR). Dem Kommissariat „Staatsschutz“ des Polizeipräsidiums Dortmund seien in der Gemeinde Wickede (Ruhr) keine politischen oder religiösen Extremisten bekannt, erklärte Pressesprecher Peter Bandermann kürzlich auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 03.12.2019 Gutes Winterwetter bescherte Wickeder Weihnachtsmarkt unzählige Besucher

    Gutes Winterwetter bescherte Wickeder Weihnachtsmarkt unzählige Besucher
    WICKEDE (RUHR). Das neue Konzept für den „Wickeder Weihnachtsmarkt“ am ersten Adventswochenende sei bei den meisten Teilnehmern gut angekommen, zog Pressesprecher David Schmeiser von der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) am heutigen Dienstag (3. Dezember 2019) eine erste Bilanz zur veränderten Aufstellung der Holzhütten vor dem Rathaus in diesem Jahr.
  • 30.11.2019 Polizei fahndet nach jugendlichen Brandstiftern

    Polizei fahndet nach jugendlichen Brandstiftern
    WICKEDE. Einen brennenden Zeitungsstapel in einer Bushaltestelle an der Fröndenberger Straße in Wickede musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde am gestrigen Freitag (29. November 2019) gegen 23.20 Uhr löschen, nachdem sie durch die Soester Rettungsleitstelle entsprechend alarmiert worden war. – Ersten Zeugenaussagen zufolge hätten Jugendliche die scheinbar für Boten zur Abholung bereit gelegten Blätter angesteckt, , erklärte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Soest im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Beim Eintreffen eines Streifenwagens mit Beamten seien allerdings keine Tatverdächtigen mehr an der Brandstelle angetroffen worden.
  • 29.11.2019 Adventsparty unter elektrischem Sternenhimmel auf dem Marktplatz

    Adventsparty unter elektrischem Sternenhimmel auf dem Marktplatz
    WICKEDE (RUHR). Auf dem dreitägigen „Wickeder Weihnachtsmarkt“ läuft es seit dem heutigen frühen Freitagabend (29. November 2019) rund. Denn erstmals sind die Holzhütten auf dem Marktplatz im Kreisform aufgestellt. Allerdings eckte es bei einigen Besuchern etwas an, dass es in diesem Jahr keinen ganz großen geschmückten Weihnachtsbaum mittig auf dem Platz vor dem Rathaus gibt. Dafür wurde aber erstmals eine professionelle Bühne und ein künstlicher "Sternenhimmel" mittels Traversen und elektrischen Lichterketten auf dem Markt aufgestellt. Und diese Kulisse fand vor allem bei den Musikparty-Gästen am Abend regen Zuspruch.
  • 27.11.2019 Störfall am Stauwehr der Stadtwerke: Zwei Meter hohe Flutwelle

    Störfall am Stauwehr der Stadtwerke: Zwei Meter hohe Flutwelle
    FRÖNDENBERG / MENDEN / WICKEDE (RUHR). Eine etwa zwei Meter hohe Wasserwelle, die durch die Fehlsteuerung eines Stauwehrs in der Ruhr ausgelöst worden war, ist am gestrigen Dienstag gegen 17 Uhr über den Fluss zwischen Fröndenberg und Menden geschwappt. Erst im mehr als fünf Kilometer entfernten Langschede ebbte die Flut auf zirka 30 Zentimeter ab. In Halingen lag der plötzlich erhöhte Pegelstand immerhin noch rund 70 Zentimeter über dem Normalstand, hieß es.
  • 26.11.2019 Demnächst ein Erlebniszentrum am RuhrtalRadweg in Wickede?

    Demnächst ein Erlebniszentrum am RuhrtalRadweg in Wickede?
    WICKEDE (RUHR) / OBERHAUSEN. Die Wickeder Fahrradteile-Firma „Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG“ kooperiert künftig mit den Machern des „RuhrtalRadwegs“. – Eine entsprechende unbefristete Vereinbarung wurde am heutigen Dienstag (26. November 2019) am Sitz des Unternehmens in der Ruhrgemeinde unterzeichnet, der sich in unmittelbarer Nähe des bekannten und beliebten Radfernweges befindet.
  • 26.11.2019 Kollision eines Pkw mit Teleskoplader

    Kollision eines Pkw mit Teleskoplader
    ENSE / WICKEDE (RUHR). Eine verletzte Person und zirka 12.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Auffahrunfall am gestrigen Montag (25. November 2019) auf der Werler Straße in Oberense.
  • 26.11.2019 Ein Rettungshubschrauber, zwei Verletzte und drei Stunden Stau

    Ein Rettungshubschrauber, zwei Verletzte und drei Stunden Stau
    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Dramatische Menschenrettung am heutigen Dienstagmorgen (26. November 2019) gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 7 in Menden-Barge.
  • 26.11.2019 Gartenlaube im Vollbrand: Schwerstverletzter Besitzer

    Gartenlaube im Vollbrand: Schwerstverletzter Besitzer
    WIEHAGEN. Mit schwersten Verbrennungen wurde ein 45-jähriger Mann aus Wiehagen am heutigen Dienstag (26. November 2019) von einem Rettungswagen des Kreises Soest in eine Spezialklinik nach Bochum transportiert. Die Verletzungen hatte sich der Besitzer einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Zum Ruhrblick“ an der Wickeder Straße (Kreisstraße 18) in Wiehagen bei einem Brand seiner Laube in den frühen Morgenstunden zugezogen. Diese stand beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 6.30 Uhr in Vollbrand. Der Mann hatte sich aber bereits zuvor selbst aus den Flammen retten können.
  • 25.11.2019 Kandidaten, Kassenlage, Kirchenasyl und Klima

    Kandidaten, Kassenlage, Kirchenasyl und Klima
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Kandidaten, Kassenlage, Kirchenasyl und Klima (in zweifacher Hinsicht) standen auf der Agenda der Wintersynode des evangelischen Kirchenkreises Soest-Arnsberg am Samstag (23. November 2019) im Bürgerhaus in Wickede. Den Tagungsort hatte man nicht zuletzt auf Grund der guten Wireless-Lan-Ausstattung im kommunalen Gebäude und der guten Verkehrsanbindung der Ruhrgemeinde gewählt. – Begonnen hatte die Synode mit einem Gottesdienst mit dem Werler Pfarrer Norbert Ziegler in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede.
  • 25.11.2019 FDP hält Entwurf des kommunalen Finanzhaushaltes trotz Defizits für „solide“

    FDP hält Entwurf des kommunalen Finanzhaushaltes trotz Defizits für „solide“
    WICKEDE (RUHR). Die FDP-Ratsfraktion des politisches Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) hält den Entwurf des Finanzhaushaltes der Kommune für das Jahr 2020 für „solide“. – Dies teilte FDP-Vorsitzende Christa Lenz am heutigen Montag (25. November 2019) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Kämmerer Christian Wiese aus dem Rathaus dürfte diese Beurteilung ihres Werkes freuen, nachdem die Oppositionsfraktionen von BG und SPD durchaus einige Kritik daran geübt hatten (wir berichteten).
  • 24.11.2019 Kritik beim Klassentreffen: Ehemalige bedauerten Schließung der Städtischen Realschule in Werl

    Kritik beim Klassentreffen: Ehemalige bedauerten Schließung der Städtischen Realschule in Werl
    WERL / WICKEDE (RUHR). Fünfzehn ehemalige Schüler der Klasse 10d des Abschlussjahrgangs 1984 der Städtischen Realschule Werl trafen sich am Samstagabend (23. November 2019) in der Gaststätte „Bürgerstuben“ in Wickede zum geselligen Beisammensein. Denn 10 der insgesamt 23 Schüler der reinen Jungenklasse kamen ursprünglich aus der Ruhrgemeinde.
  • 22.11.2019 Bürgermeister besucht Bürgergemeinschaft und berichtet übers Bürgerhaus

    Bürgermeister besucht Bürgergemeinschaft und berichtet übers Bürgerhaus
    WICKEDE (RUHR). Der „Politische Stammtisch“ der „Bürgergemeinschaft“ (BG) im „Erlenhof“ bekam am gestrigen Donnerstagabend (21. November 2019) spontanen Besuch vom Bürgermeister der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn Martin Michalzik (CDU) war gerade ohnehin in der Gaststätte, um persönlich Gutscheine als Preise für die große Tombola des bevorstehenden „Wickeder Weihnachtsmarktes“ abzuholen. Und da die „BG“ gleich im Gesellschaftszimmer neben der Theke tagte, schaute er mal kurz rein in die öffentliche Veranstaltung der politischen Mitbewerber.
  • 22.11.2019 CDU möchte zusätzliche Ausgaben im ohnehin defizitären Haushalt der Gemeinde

    CDU möchte zusätzliche Ausgaben im ohnehin defizitären Haushalt der Gemeinde
    WICKEDE (RUHR). Die CDU-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) unterstützt den Entwurf des Finanzhaushaltes 2020 von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und der Verwaltung, wenngleich dieser erstmals seit drei Jahren wieder einen Fehlbetrag ausweist. – Dies teilte CDU-Chef Thomas Fabri am heutigen Freitag (22. November 2019) mit, nachdem sich die Fraktionsmitglieder zur Beratung mit ihrem Bürgermeister sowie Kämmerer Christian Wiese und dem stellvertretenden Verwaltungschef Markus Kleindopp am vergangenen Samstag zur Beratung des Haushaltsplans im Bürgerhaus getroffen hatten.
  • 22.11.2019 Briten in Westfalen: Engländer und Schotten im Werler Stadtwald

    Briten in Westfalen: Engländer und Schotten im Werler Stadtwald
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Um die „Briten in Westfalen“ geht es beim nächsten „Werler Gespräch“ der Volkshochschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Donnerstag, 28. November 2019, zwischen 19.30 und 21.00 Uhr im VHS-Haus in Werl. Dabei geht es um die Briten ab 1945 in Deutschland, ihre Funktion als Befreier, Besatzer, Verbündete und Freunde sowie um das miteinander leben von Engländern/Schotten und Deutschen in der Nachkriegszeit. – Auch im Werler Stadtwald an der direkten Ortsgrenze zu Wickede und Ense gab es bekanntlich über Jahrzehnte ein britisches Militärcamp, von dem inzwischen nur noch wenige Gebäude zeugen, nachdem die restliche Kaserne beiderseits der Bundesstraße 63 zurückgebaut wurde.
  • 21.11.2019 Heute: Politischer Stammtisch im „Erlenhof“

    Heute: Politischer Stammtisch im „Erlenhof“
    WICKEDE (RUHR). Zur Vorbereitung der letzten Sitzungsperiode des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Jahr 2019 trifft sich die örtliche Bürgergemeinschaft (BG) am heutigen Donnerstag, 21. November 2019, um 19 Uhr in der Gaststätte „Erlenhof“ an der Hauptstraße in Wickede. – Das Treffen des politischen Vereins ist öffentlich, dass heißt: interessierte Bürger sind herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen.
  • 20.11.2019 Bunt beleuchtete Boote auf der Ruhr

    Bunt beleuchtete Boote auf der Ruhr
    WICKEDE (RUHR). An der vierten „Lampionfahrt“ des Kanu-Clubs Wickede (Ruhr) am vergangenen Wochenende nahmen rund zwei Dutzend bunt beleuchtete Einer- und Zweier-Boote teil. Der mit elektrischen Lichterketten und Fackeln illuminierte Korso übers Wasser startete in der Nähe des sogenannten Mannesmann-Stauwehres. Von dort fuhren die Kanuten flußaufwärts unter der Brücke her, wo einige Zuschauer standen.
  • 19.11.2019 Rote sehen schwarz für finanzielle Zukunft der Kommune

    Rote sehen schwarz für finanzielle Zukunft der Kommune
    WICKEDE (RUHR). Die SPD-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) durchleuchtete jetzt gemeinsam mit Kämmerer Christian Wiese den Entwurf des Rathauses für den Finanzplan 2020 der Kommune. – Das ernüchternde Fazit: „Der Haushalt und auch die mittelfristige Planung stimmen nach einigen guten Jahren auf schlechtere Zeiten mit negativen Abschlüssen ein.“
  • 19.11.2019 Sekundarschule präsentiert ihr breites Bildungsangebot

    Sekundarschule präsentiert ihr breites Bildungsangebot
    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) lädt Kinder, Eltern und andere Interessierte am Samstag, 30. November 2019, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein, um die Bildungseinrichtung im Hövel persönlich kennen zu lernen. Vor allem für die derzeitigen Viertklässler der Grundschulen in Wickede und Umgebung sowie ihre Erziehungsberechtigten besteht dann die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Präsentationen selbst einen Eindruck über das umfangreiche Angebot der „Schule des längeren gemeinsamen Lernens“ zu verschaffen.
  • 19.11.2019 Klimaschutz-Preise für Vereine aus Wickede, Wiehagen und Wimbern

    Klimaschutz-Preise für Vereine aus Wickede, Wiehagen und Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Mit dem „Innogy-Klimaschutzpreis“ für die Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Dienstagnachmittag (19. November 2019) drei lokale Gruppen im Rathaus ausgezeichnet.
  • 16.11.2019 WiKaVau proklamierte neue Karnevalsprinzenpaare 2019

    WiKaVau proklamierte neue Karnevalsprinzenpaare 2019
    WICKEDE (RUHR). Beim Hoppediz-Erwachen des Wickeder Karnevalsvereins „WiKaVau“ wurden am gestrigen Freitagabend (16. November 2019) im Bistro „Dicker Baum“ das neue Kolping- und WiKaVau-Prinzenpaar sowie das neue TV-Kinderprinzenpaar proklamiert. Das neue Prinzenpaar Julika Schmelzer (26) und Marius Kobbeloer (29) löst das bisherige Regentenpaar Franziska („Franzi“) Arndt und Mathias („Matze“) Szafraniec ab.
  • 16.11.2019 Prinzenpaare und Dreigestirne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau"

    Prinzenpaare und Dreigestirne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau"
    WICKEDE (RUHR). Im Rahmen der Feier zum sogenannten "Hoppediz-Erwachen" proklamiert der Wickeder Karnevalsverein "WiKaVau" seit 2003 alljährlich um den "11.11." sein neues Karnevalsprinzenpaar für die nächste Session. Nachstehend eine Liste der Paare, die seit Gründung des Vereins im Jahre 2001 das närrische Volk regiert haben. – Unterbrochen wird diese Tradition vereinzelt von der Proklamation eines sogenannten "Dreigestirns", bei dem ein "Prinz", ein "Bauer" und eine "Jungfrau" als Repräsentanten der Karnevalisten fungieren und es kein Prinzenpaar gibt.
  • 16.11.2019 Ein liberaler und ökumenischer Geist(licher): Pastor Peter Bornhoff (†)

    Ein liberaler und ökumenischer Geist(licher): Pastor Peter Bornhoff (†)
    ECHTHAUSEN. Pastor Peter Bornhoff ist tot. Nach mehrmonatiger Krankheit sei der langjährige Echthausener Dorfpfarrer und Geistliche Rat am gestrigen Freitagvormittag im Alter von 84 Jahren in seinem Wohnhaus verstorben, teilte Pfarrer Thomas Metten von der katholischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Samstag (16. November 2019) gegenüber unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 15.11.2019 Polizei sucht Zeugen: Drahtseil über Weg gespannt

    Polizei sucht Zeugen: Drahtseil über Weg gespannt
    WICKEDE. Wer hat das Drahtseil über den Weg gespannt? Die Polizei sucht Zeugen. Nachstehend der Bericht der Kreispolizeibehörde Soest zu dem Vorfall:

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON