Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 12.01.2021 200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen

    200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Dienstagabend zum aktuellen Antrag der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Umbenennung von vier Straßennamen in Wickede ausführlich Stellung genommen (wir berichteten heute Vormittag exklusiv). – Von der Umwidmung der Bezeichnungen "Christine-Koch-Weg", "Heinrich-Luhmann-Weg", "Georg-Nelius-Weg" und "Maria-Kahle-Weg" wären gegebenenfalls rund 200 Anwohner der kommunalen Straßen betroffen, hieß es aus dem Rathaus auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • 12.01.2021 Grüne wollen Straßennamen ändern

    Grüne wollen Straßennamen ändern
    WICKEDE (RUHR). Die Umbenennung von vier Straßen in Wickede fordert die Fraktion von "Bündnis 90 / Die Grünen" im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Eine neue Widmung sollen nach Ansicht der "Grünen" der Christine-Koch-Weg, der Heinrich-Luhmann-Weg, der Georg-Nellius-Weg und der Maria-Kahle-Weg bekommen.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 08.01.2021 Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern

    Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Schnelltests auf das Sars-CoV-2-Virus bietet ab sofort die neu gegründete MAPP Prävention GbR in Wimbern an. Sie hat in den ehemaligen Räumen des alternativmedizinischen Heilkundezentrums "Trias Vita" am Wimberner Kirchweg ein "Corona-Test-Zentrum" eingerichtet. Ärztlicher Leiter ist Joachim Prasuhn, seines Zeichens "Facharzt für Neurologie" und Chefarzt der benachbarten Ruhrtalklinik. Zur Untersuchung der Proben will das junge Unternehmen mit Laboren in Dortmund und Mönchengladbach zusammenarbeiten.
  • 07.01.2021 2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses

    2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperatur-Aufzeichnungen im Einzugsgebiet des Flusses Ruhr zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. – Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. – Denn das Jahr 2020 war um 1,5 Grad Celsius wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit das Kalenderjahr 2018 als bisherigen Spitzenreiter ab, dessen Jahresmitteltemperatur um „nur“ 1,4 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert lag.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 07.01.2021 Brandursache ungeklärt

    Brandursache ungeklärt
    WICKEDE. Einen brennenden Holzabfallcontainer an einer Schreinerei an der Straße "Im Winkel" in Wickede löschten am Dienstagabend (5. Januar 2021) ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.01.2021 Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Alexander Loipfinger (52) ist seit Jahresbeginn als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH im Amt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Heitmann an, der Ende Februar mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Während der zweimonatigen Übergangszeit zur Einarbeitung gibt es eine Doppelspitze bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen für elektrischen Strom, Erdgas, Trinkwasser und mehr.

Anzeige

  • 05.01.2021 Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel

    Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel
    WICKEDE. Durch eine unverschlossene Kellertür drangen bislang unbekannte Diebe am Samstag (2. Januar 2021) gegen 6.50 Uhr in ein Wohnhaus an der Hohen Straße in Wickede ein. Die Straftäter öffneten sämtliche Schränke in der Wohnung und entwendeten mehrere Schlüssel.
  • 02.01.2021 Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde

    Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Massenimpfung im Senioren-Haus St. Josef in Wickede: Drei örtliche Hausärzte mit insgesamt vier Helferinnen sorgten am heutigen Samstag (2. Januar 2021) für den ersten Teil der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei allen Bewohnern der Altenhilfeeinrichtung des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern sowie der Mehrheit des Personals. Die Aktion dauerte insgesamt zirka fünf Stunden.
  • 01.01.2021 Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin

    Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin
    WICKEDE (RUHR). Mit dem heutigen 1. Januar 2021 sind in der Bundesrepublik Deutschland neue Regelungen im Passrecht in Kraft getreten. Darauf weist die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hin. Unter anderem erhöhen sich die Gebühren für die Ausstellung eines Personalausweises von bislang 28,80 Euro auf nunmehr 37,00 Euro. Dafür entfallen allerdings Zusatzgebühren für das Einschalten der eID-Funktion mittels eines in der Karte eingebauten elektronischen Chips, mit dem sich Nutzer seit 2017 auch online im Internet ausweisen können, sowie das Neusetzen der sogenannten "PIN" (Personal Identification Number) und der Aufhebung der Sperrung der Online-Ausweisfunktion . Neu ist mit dem Jahreswechsel auch, dass Kinderreisepässe und deren Verlängerungen nur noch für die Gültigkeitsdauer von maximal zwölf Monaten von den Behörden ausgestellt werden dürfen.
  • 01.01.2021 Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht

    Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht
    WICKEDE /RUHR) / KREIS SOEST. In der Neujahrsnacht (1. Januar 2021) durchzogen nur wenige Pulverdampfwolken das Ruhrtal. Von der Haarhöhe (Arndt's Kreuz) aus war gegen Mitternacht zu beobachten, dass es nur einige "Hotspots" in Echthausen, Wickede und Wiehagen gab, wo Silvester-Raketen batterieweise in den nächtlichen Himmel abgeschossen wurden, wo sie laut und bunt explodierten. Und auf der Haarhöhe selbst waren nur wenige Leute, um das Schauspiel im Tal und im gegenüberliegenden Mittelgebirge des Sauerlandes zu beobachten und selbst einige wenige Feuerwerkskörper zu entzünden.

Keine Einträge vorhanden

  • 04.05.2015 "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede
    WICKEDE / ECHTHAUSEN / WIMBERN. Mehr Alarmierungen als üblicherweise in einer normalen Berufsfeuerwehrwache gab es am Samstag und Sonntag (2. Und 3. Mai 2015) in der Einsatzleitstelle der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn binnen 24 Stunden rückte die Wehr am Wochenende zu rund dreißig Einsätzen aus,
  • 03.05.2015 Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht
    WICKEDE. Mit Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung wurden am heutigen Sonntagmorgen (3. Mai 2015) zwei Personen aus einer Wohnung in der Kirchstraße in Krankenhäuser verbracht. – Die Bewohner der Wickeder Ortsmitte hatten selbst noch gegen 9.30 Uhr telefonisch den Rettungsdienst alarmiert.
  • 03.05.2015 Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune
    WICKEDE / WIEHAGEN. Neben der landeseigenen Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Marien-Krankenhaus wohnen immer noch rund dreißig Asylbewerber in der Gemeinde Wickede (Ruhr), die der Kommune bereits vor Eröffnung der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern zugewiesen wurden. Weitere Zuweisungen – wie andere Städte und Gemeinden sie derzeit erhalten – gibt es seit Bestehen der „ZUE“ für die Ruhrgemeinde nicht mehr.
  • 01.05.2015 Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel
    ECHTHAUSEN. Zum traditionellen Maibaum-Aufstellen kamen am gestrigen Donnerstag (30. April 2015) rund hundert Echthausener auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. Unter dem Vordach der Westerheide-Schule ließ man sich anschließend kühle Getränke und Heißes vom Grill schmecken. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung des „Vereinrings Echthausen“ vom örtlichen Musikzug.
  • 01.05.2015 Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen
    SCHLÜCKINGEN. Zahlreiche Wanderer aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Werl machten sich an diesem 1.-Mai-Feiertag auf den Weg nach Schlückingen. Denn auf dem Hof Eickhof auf der Büdericher Haar findet am heutigen 1. Mai wieder das jährliche Schlückinger Dorffest statt. Angeboten wird dabei ein Programm für Jung und Alt.
  • 30.04.2015 "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um

    "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um
    WICKEDE. Neues Leben im leer stehenden Ladenlokal „Boese“ an der Hauptstraße: In dem historischen Wickeder Geschäftshaus, welches bis 2013 eine Buchhandlung sowie ein Fachgeschäft für Büro- und Bastelbedarf beherbergte, will die „Mecklenburgische Versicherung“ eine repräsentative Vertretung eröffnen.
  • 30.04.2015 Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast

    Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast
    WICKEDE (RUHR). Die U-18-Nationalmannschaft von Namibia und die B-Junioren-Regionalauswahl sind am 13. Mai 2015 auf der Sportanlage „Im Ohl“ der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) zu Gast. Anstoß ist um 18:00 Uhr.
  • 30.04.2015 Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen

    Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen
    WICKEDE (RUHR). Angesichts von Priestermangel, zunehmenden Kirchenaustritten und weniger Gottesdienstbesuchern verändert die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn ihre Strukturen. Auch für die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dies Auswirkungen. „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ sprach mit Pfarradministrator Thomas Metten.
  • 30.04.2015 Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch

    Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch
    WICKEDE / WERL. Wegen versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall in Tatmehrheit mit versuchter Körperverletzung ist ein 25-jähriger Mann aus Wickede angeklagt. Der Prozess findet am kommenden Donnerstag, 7. Mai 2015, um 11:45 Uhr im Amtsgericht in Werl statt.
  • 30.04.2015 Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis

    Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 29.04.2015 Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz

    Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz
    WICKEDE (RUHR). Zur Familien-Radtour lädt der CDU-Gemeindeverband alle Interessierten für Sonntag, 17. Mai 2015, ein. In Kooperation mit der WIR-Aktion „Wickede blüht!“ (wir berichteten) gestaltet die CDU einen Familientag mit einem aktiven und bunten Programm.
  • 29.04.2015 Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“

    Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“
    WICKEDE. Zu einem Brandalarm kam es am heutigen Mittwochabend (29. April 2015) gegen 18.30 Uhr in der Tischlerei Polzin in Wickede. – Nach der Alarmierung „Schreinerei brennt“ durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest rückte die Wickeder Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen aus. Hinzu kamen parallel ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei.
  • 29.04.2015 Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft

    Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft
    WIMBERN. Mit gleich zwei Schützenfesten an nur einem Tag startet die Wimberner St.-Johannes-Bruderschaft am 9. Mai 2015 die diesjährige Schützenfest-Saison.
  • 29.04.2015 ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen

    ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen
    WICKEDE / WIMBERN. Dreißig Kinderrucksäckchen mit Trinkflaschen und Butterbrotdosen übergab Markus Thurau im Namen des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (29. April 2015) an die Mitarbeiter der Malteser-Werke in Wimbern. Wie Thurau in seiner Funktion als Zweiter Vorsitzender des größten Wickeder Sportvereins gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, sollen die Sachspenden unter den Flüchtlingskindern verteilt werden.
  • 28.04.2015 „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden

    „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden
    WICKEDE (RUHR). Mehr als tausend Gratis-Blumen werden die Wickeder Händler im Rahmen der Frühlings-Aktion „Wickede blüht“ an ihre Kunden verschenken. „PUNKTZWO“ hat dazu speziell bedruckte Blumentöpfe produzieren lassen, die vom „Grünen Warenhaus“ der Familie Arndt sowie der Gärtnerei Spieth mit „Kalanchoe“ bestückt werden sollen, im Volksmund auch als „Flammendes Käthchen“ oder „Madagaskarglöckchen“ bekannt.
  • 28.04.2015 Freibad noch nicht auf "Betriebstemperatur": Eröffnung verschoben

    Freibad noch nicht auf "Betriebstemperatur": Eröffnung verschoben
    WICKEDE (RUHR). Weiter auf besseres Wetter warten, heißt es für die Wickeder Freibad-Fans. Denn nach einer ersten frühsommerlichen Schönwetterphase mit warmen Außentemperaturen im April, sorgen mittlerweile wieder frische Frühlingstemperaturen für einen niedrigen Thermometerstand.
  • 27.04.2015 Vereinsring Echthausen lädt zum Aufstellen des Maibaumes

    Vereinsring Echthausen lädt zum Aufstellen des Maibaumes
    ECHTHAUSEN. Zum traditionelles Maibaum-Aufstellen lädt der „Vereinring Echthausen“ am Donnerstag, 30. April 2015, um 19.00 Uhr auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. „Alle Echthausener und andere Interressierte sind recht herzlich eingeladen, diesem schönen Brauch beizuwohnen“, betont Ortsvorsteher Rainer Belz gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 27.04.2015 Verein "Dorf Wimbern": Grillparty statt Grenzgang

    Verein "Dorf Wimbern": Grillparty statt Grenzgang
    WIMBERN. Statt eines ausgiebigen Grenzganges gab es am Samstag (25. April 2015) eine ausgelassene Garagenparty beim Ortsvorsteher Edmund Schmidt. Denn bereits kurz nach dem Start von der Ruhrtal-Klinik aus fiel die heimatkundliche Wanderung des Vereins „Dorf Wimbern“ auf Grund der regnerischen Witterung buchstäblich ins Wasser. Und „aufgeweichte“ Grenzen wollten die Vereinsmitglieder auch nicht abschreiten.
  • 27.04.2015 Jugendfeuerwehr im Mai bei vielen Veranstaltungen dabei

    Jugendfeuerwehr im Mai bei vielen Veranstaltungen dabei
    WICKEDE (RUHR). Bei den Jugendfeuerwehr-Gruppen der Gemeinde Wickede (Ruhr) steht im Monat Mai ein volles Programm auf dem Termin-Plan: Berufsfeuerwehrtag, Sp(r)itzenfete und Feuerwehrfest sowie Pfingstzeltlager.
  • 27.04.2015 Mehr Aufgaben - weniger Zeit für Wickeder Kirchengemeinde

    Mehr Aufgaben - weniger Zeit für Wickeder Kirchengemeinde
    WICKEDE (RUHR). Pfarrer Dr. Christian Klein wird in Zukunft nur noch mit Dreiviertel seiner bisherigen Arbeitszeit für den pastoralen Dienst in der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) zur Verfügung stehen. Nachdem die evangelische Glaubensgemeinschaft in der Ruhrgemeinde aktuell auf 2.350 Gemeindeglieder geschrumpft ist, steht der Wickeder Kirchengemeinde keine Vollzeitstelle mehr zu.
  • 27.04.2015 Container für Pforte an Flüchtlingsunterkunft in Wimbern aufgestellt

    Container für Pforte an Flüchtlingsunterkunft in Wimbern aufgestellt
    WIMBERN. Mehr als ein Jahr nach Eröffnung der Massenunterkunft für Asylbewerber im ehemaligen Marien-Krankenhaus in Wimbern wurden am heutigen Montag (27. April 2015) die Container für den Pfortenbereich auf dem Außengelände aufgestellt. - Die Pforte sowie eine komplette Einzäunung des weiträumigen Gebäudekomplexes soll dem Wachdienst eine bessere Zugangskontrolle zu dem weitläufigen Gelände und großen Gebäudekomplex ermöglichen.
  • 27.04.2015 Vandalismus: Mit brachialer Gewalt die Ruhebank zerstört

    Vandalismus: Mit brachialer Gewalt die Ruhebank zerstört
    WICKEDE. Vandalen haben die hölzerne Ruhebank zerstört, die die Wickeder Bürgergemeinschaft (BG) vor etwa einem halben Jahr auf der Inselspitze zwischen Ruhr und Obergraben aufgestellt hat. BG-Sprecher Andreas Pietsch zeigte sich äußerst erbost über die blinde Zerstörungswut und brachiale Gewalt mit der das hölzerne Sitzmöbel in freier Natur schwer beschädigt wurde. Wie er gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, werde man Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei erstatten.
  • 27.04.2015 In eigener Sache: Technische Probleme

    In eigener Sache: Technische Probleme
    Liebe Leser! Einige aktuelle Beiträge der vergangenen Tage sind leider noch nicht online, da wir in den letzten Wochen ein technisches Problem mit unserem Hauptrechner in der Redaktion hatten. Wir bitten um etwas Geduld und Verständnis. Die Beiträge werden voraussichtlich spätestens in der kommenden Woche veröffentlicht. Wir hoffen, dass wir die technischen Probleme dann auch wieder in den Griff bekommen und in gewohnter Weise ganz aktuell berichten können. Schönen Sonntag noch Euer/Ihr Team der ad medien GmbH
  • 25.04.2015 SPD-Mitgliederversammlung mit kommunalen Themen

    SPD-Mitgliederversammlung mit kommunalen Themen
    WICKEDE (RUHR). Die Kommunalpolitik stand zehn Monate nach der Wahl im Mai 2014 im Mittelpunkt einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wickede (Ruhr) am Freitag (24. April 2015) im Seminarraum des Bürgerhauses in Wickede. Die Wickeder SPD-Kreistagsabgeordnete Bärbel Dittrich und Engelbert Gurka als Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion zogen eine erste Bilanz zur Arbeit der politischen Gremien.
  • 24.04.2015 Geschwindigkeitskontrollen: Dienstag „blitzt“ es in Wimbern

    Geschwindigkeitskontrollen: Dienstag „blitzt“ es in Wimbern
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 23.04.2015 Evangelische Kirche: Zwei Konfirmationsgottesdienste

    Evangelische Kirche: Zwei Konfirmationsgottesdienste
    WICKEDE (RUHR). Zu zwei Konfirmationsgottesdiensten lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) in diesem Jahr ein: Einer findet am Sonntag, 26. April, und ein weiterer am Sonntag, 3. Mai 2015, statt. Die Gottesdienste in der evangelischen Christus-Kirche beginnen jeweils um 9.30 Uhr.
  • 23.04.2015 "Tanz in den Mai" und Dorffest in Schlückingen

    "Tanz in den Mai" und Dorffest in Schlückingen
    SCHLÜCKINGEN. Gute Laune, Hunger und Durst sollen die Gäste zum Dorffest in Schlückingen mitbringen. Dies wünscht sich jedenfalls Ortsvorsteher Willi Eickhoff, der im Namen der Dorfgemeinschaft alle interessierten Mitbürger zum nächsten Dorffest nach Schlückingen einlädt.
  • 23.04.2015 Geschwindigkeitskontrollen in Wickede und Echthausen

    Geschwindigkeitskontrollen in Wickede und Echthausen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf Geschwindigkeitskontrollen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie in den Städten Rüthen und Werl weist die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest hin. Die Kontrollen sollen in der Zeit vom 27. April bis zum 1. Mai 2015 durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Krankenhäusern sowie in der Nähe von Schulen und Kindergärten.
  • 22.04.2015 Durch tiefe Sonne geblendet: Motorradfahrer flog aus Kurve

    Durch tiefe Sonne geblendet: Motorradfahrer flog aus Kurve
    ECHTHAUSEN / VOSSWINKEL / FRÖNDENBERG. Von der tief stehenden Sonne geblendet wurde am Dienstagabend (22. April 2015) ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Fröndenberg auf der Landstraße 732 von Vosswinkel in Richtung Wickede.
  • 21.04.2015 Fahrzeugkollision an der Hauptstraße in Wickede

    Fahrzeugkollision an der Hauptstraße in Wickede
    WICKEDE. Zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen kam es am gestrigen Montag (20. April 2015) gegen 15:00 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON