Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 16.03.2015 Freibad: Saisonstart zwischen dem 1. und 14. Mai 2015

    Freibad: Saisonstart zwischen dem 1. und 14. Mai 2015
    WICKEDE (RUHR). Die Wickeder Freibad-Saison soll in diesem Jahr am Freitag, 1. Mai 2015, eröffnet werden, schlägt die Gemeindeverwaltung dem kommunalparlamentarischen Ausschuss für Generationen, Sport, Kultur und Integration vor, der am Mittwoch, 18. März 2015, im Bürgerhaus tagt.
  • 16.03.2015 Baum- und Strauchschnitt wird mit Biomüll abgeholt

    Baum- und Strauchschnitt wird mit Biomüll abgeholt
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) macht darauf aufmerksam, dass der Baum- und Strauchschnitt in der nächsten Woche – vom 23. bis zum 26. März – parallel zur Abfuhr der Biomülltonnen kostenlos am Grundstück abgeholt wird.
  • 16.03.2015 „Gesundheitskasse" wieder regelmäßig vor Ort in Wickede

    „Gesundheitskasse" wieder regelmäßig vor Ort in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Persönliche Beratung statt anonymer Online-Service: Ein Ansprechpartner der eigenen gesetzlichen Krankenkasse vor Ort zum direkten Gespräch. – Dies fördert die Gemeinde Wickede (Ruhr), indem sie Vertretern verschiedener Kassen einen Raum im Rathaus für gelegentliche Sprechzeiten anbietet. Die Wickeder Versicherten können dadurch komplizierte Fragen bei Behandlungsvorgängen und im Sozialrecht mit einem Ansprechpartner von Angesicht zu Angesicht klären.
  • 16.03.2015 Vortrag über Vietnam: „Weißer Reis und bunte Vielfalt“

    Vortrag über Vietnam: „Weißer Reis und bunte Vielfalt“
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Reisebericht von Delia Heck unter dem Thema „Weißer Reis und bunte Vielfalt“ lädt die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz für Dienstag, 17. März 2015, um 19.00 Uhr ins Pfarrheim nach Echthausen ein. Der Vortrag führt von der Ha-Long-Bucht bis zum Mekong-Delta durch Vietnam. Der Abend ist Teil des Veranstaltungsreigens im „Frauen-März“.
  • 15.03.2015 „Dorf Wiehagen“: Markus Wrede soll Nachfolger von Alphons Hollmann werden

    „Dorf Wiehagen“: Markus Wrede soll Nachfolger von Alphons Hollmann werden
    WIEHAGEN. Ein tiefer Seufzer aus dem Munde von Alphons Hollmann machte deutlich: Es war kein leichter Schritt für ihn. – Aber ein Schritt in die Zukunft des Vereins „Dorf Wiehagen“. Denn bei der Jahreshauptversammlung in der „Fisch-Stube“ des Hofes Baumüller am gestrigen Samstag (14. März 2015) verabschiedete Vorsitzender Hollmann seinen langjährigen Stellvertreter Heinrich Koerdt (68) aus dem geschäftsführenden Vorstand der Dorfgemeinschaft.
  • 14.03.2015 Fluchtgefahr bei Flüchtlingen: Bis zur Gerichtsverhandlung am Dienstag noch in U-Haft

    Fluchtgefahr bei Flüchtlingen: Bis zur Gerichtsverhandlung am Dienstag noch in U-Haft
    WIMBERN / WERL. Wegen „gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung“ stehen drei mutmaßliche Straftäter aus der Flüchtlings-Massenunterkunft in Wimbern am Dienstag, 17. März 2015, um 10.00 Uhr vor Gericht. Die Hauptverhandlung unter Vorsitz von Strafrichterin Patricia Suttrop findet im Saal 9 des Amtsgerichtes in Werl statt.
  • 14.03.2015 Tenor Matthew Overmeyer: Opernsänger und Wahl-Wickeder unterhielt Publikum

    Tenor Matthew Overmeyer: Opernsänger und Wahl-Wickeder unterhielt Publikum
    WICKEDE (RUHR). Als unterhaltsamer Talker und Tenor erwies sich Matthew Overmeyer am gestrigen Freitagabend (13. März 2015) bei einer „musikalischen Begegnung“ mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik im großen Saal des Bürgerhauses in Wickede.
  • 13.03.2015 Integration beginnt im Kopf: Gegen Rassismus – für Respekt und Toleranz

    Integration beginnt im Kopf: Gegen Rassismus – für Respekt und Toleranz
    WIMBERN / KREIS SOEST. In der kommenden Woche starten die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Vom 16. bis 29. März ruft der Interkulturelle Rat in Deutschland zusammen mit 70 bundesweiten Organisationen und Einrichtungen dazu auf, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzten.
  • 13.03.2015 Durch illegalen Ein-Euro-Job den Deutsch-Kursus finanziert

    Durch illegalen Ein-Euro-Job den Deutsch-Kursus finanziert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Kritik an der Flüchtlingspolitik – insbesondere an den Maßnahmen von Innenminister Ralf Jäger (SPD) von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen – äußerte Heinz Drucks von der Flüchtlingsberatung im Kreis Soest am gestrigen Donnerstagabend (12. März 2015) im Bürgerhaus in Wickede. Die Maxime sei „Augen zu und durch!“ Das System sei „total überfordert“.
  • 13.03.2015 Tempo-Kontrollen: Messung am Markttag in Wickede

    Tempo-Kontrollen: Messung am Markttag in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 13.03.2015 Rauchmelder: Kleine elektronische Lebensretter unter der Zimmerdecke

    Rauchmelder: Kleine elektronische Lebensretter unter der Zimmerdecke
    WICKEDE. Jeden Tag stirbt durchschnittlich ein Mensch in Deutschland an den Folgen eines Brandes, ergaben Berechnungen des Statistischen Bundesamtes. Als Todesursache ist hierbei in der Regel nicht das Feuer verantwortlich. Fünfundneunzig Prozent der Opfer ersticken an tödlichen Rauchgasen. – Darauf weist die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen „Freitag, den 13.“ hin.
  • 12.03.2015 Mehr als fünfzig Aussteller bei der ersten „Dorfmesse“ im Ortsteil Echthausen

    Mehr als fünfzig Aussteller bei der ersten „Dorfmesse“ im Ortsteil Echthausen
    ECHTHAUSEN. Von der Anwaltskanzlei bis zu den Wasserwerken Westfalen, vom Kaninchenzüchter bis zu Künstlern, von der Caritas bis zum Turn- und Spielverein (TuS) – bei der ersten „Dorfmesse“ in Echthausen sind alle mit dabei. – Mehr als fünfzig Aussteller verspricht Ortsvorsteher und Vereinsringvorsitzender Rainer Belz als einer der Organisatoren gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 12.03.2015 Wilmes referierte über den Wiederaufbau der 1943 zerstörten Möhnetalsperre

    Wilmes referierte über den Wiederaufbau der 1943 zerstörten Möhnetalsperre
    WICKEDE (RUHR) / MÖHNESEE. Bei der „Möhnekatastrophe“ in der Kriegsnacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 war er gerade einmal fünf Jahre alt: Karl-Heinz Wilmes. Doch die Bilder aus seiner Kindheit von der zerstörten Bruchsteinmauer und dem davor liegenden verwüsteten Möhnetal, hat der gebürtige Günner bis heute nicht vergessen. Denn das schreckliche Erlebnis und seine Folgen haben sich in sein Gedächtnis „eingebrannt“.
  • 11.03.2015 Das zweite Mal mutwillig: Falscher Feueralarm in der Flüchtlingsunterkunft

    Das zweite Mal mutwillig: Falscher Feueralarm in der Flüchtlingsunterkunft
    WIMBERN. Falscher Feueralarm in der Flüchtlingsunterkunft am heutigen Mittwoch (11. März 2015) gegen 14.00 Uhr: Ein Bewohner der Notaufnahmeeinrichtung in Wimbern habe vermutlich mutwillig die Scheibe eines Feuermelders eingeschlagen und den Druckknopf gedrückt, erklärte Pressesprecher Christoph Söbbeler von der Bezirksregierung Arnsberg auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. In Folge dessen sei die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst worden.
  • 10.03.2015 Polizei-Bilanz 2014: Anstieg der Kriminalität in Wickede (Ruhr) um fast 25 Prozent

    Polizei-Bilanz 2014: Anstieg der Kriminalität in Wickede (Ruhr) um fast 25 Prozent
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Kriminalität in der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist im vergangenen Jahr erheblich gestiegen. Dies geht aus dem „Jahresbericht 2014“ der Kreispolizeibehörde hervor, den Landrätin Eva Irrgang zusammen mit Führungskräften der Polizei am heutigen Dienstag (10. März 2015) vor Medienvertretern in Soest präsentierte.
  • 10.03.2015 TV-Judo-Abteilung: Starke Jugend bei Kampfsportlern

    TV-Judo-Abteilung: Starke Jugend bei Kampfsportlern
    WICKEDE (RUHR). Aus dem ursprünglich japanischen Zweikampfsport („Einer gegen Einen“)wollen sie einen „Sport für alle“ machen und dabei gemeinsam viel Spaß haben: die „Judoka“ des Turnvereins Wickede (Ruhr). – Bei der Jahreshauptversammlung 2015 der TV-Abteilung „Judo“ in der Gaststätte Bürgerstuben in Wickede erklärte Fachwart Matthias Gedig, dass die Judo-Abteilung derzeit zirka 125 Mitglieder zähle. 110 davon seien aktiv im Kampfsport tätig. Zu schätzungsweise 75 Prozent handle es sich dabei um Jugendliche.
  • 09.03.2015 Bürger fordern Baustopp von der Gemeindeverwaltung

    Bürger fordern Baustopp von der Gemeindeverwaltung
    WICKEDE. Ärger, Wut und Zorn sind die Frühlingsgefühle bei vielen Anwohnern in der Ringstraße in Wickede, wenn sie auf die Gehwege vor ihren Häusern blicken. Nicht nur, dass die großen Platanen zu einer immer größer werdenden Plage werden. Inzwischen wird das auswuchernde Wurzelwerk der Straßenbäume auch zu einer offensichtlichen Verkehrsgefährdung für Passanten.
  • 09.03.2015 Wie gewonnen, so zeronnen: Rund 40 mussten „Fleppe schnell wieder abgeben

    Wie gewonnen, so zeronnen: Rund 40 mussten „Fleppe schnell wieder abgeben
    KREIS SOEST. Zu „einer kleinen Erfolgsgeschichte“ habe sich das begleitete Fahren ab 17 Jahren entwickelt, nachdem diese Regelung für junge Kfz-Lenker vor einigen Jahren eingeführt worden sei, so eine aktuelle Bilanz der Führerscheinstelle der Soester Kreisverwaltung. – Von den rund 3.700 Führerscheinanträgen im vergangenen Jahr seien weit über 50 Prozent von 17-Jährigen gestellt worden, heißt es. Dies sind mehr als 2.100.
  • 09.03.2015 Nach Auto-Unfall: Rückkehr des Täters an den Tatort

    Nach Auto-Unfall: Rückkehr des Täters an den Tatort
    WICKEDE. Ein zunächst unbekannter Autofahrer fuhr am Sonntagabend (8. März 2015) gegen 18.40 Uhr in ein auf der Hauptstraße in Wickede geparktes Fahrzeug. Nach dem Unfall fuhr der Verursacher davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen beobachteten den Vorfall.
  • 09.03.2015 Industriegebiet Westerhaar: Erneuter Metall-Diebstahl

    Industriegebiet Westerhaar: Erneuter Metall-Diebstahl
    WICKEDE. Kupfer klauten bislang unbekannte Täter aus einer Firmenhalle im Industriegebiet Westerhaar in Wickede, die kaltgewalzte Profile und Stanzprodukte herstellt. – Die genaue Menge des gestohlenen Metalls sei bislang noch nicht ermittelt, heißt es in einer Mitteilung der Kreispolizeibehörde Soest an die Medien.
  • 09.03.2015 Internationaler Weltgebetstag der Frauen: „Fußwaschung“ und „Käsefüße"

    Internationaler Weltgebetstag der Frauen: „Fußwaschung“ und „Käsefüße"
    WICKEDE (RUHR). Bürgerinnen mehrere Konfessionen nahmen am Freitag (6. März 2015) am internationalen Weltgebetstag der Frauen in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen teil. Wie KFD-Sprecherin Lydia Münstermann gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, fände die Veranstaltung alljährlich am ersten Freitag im März statt.
  • 08.03.2015 Verjüngung im „Dorf Wiehagen“ geplant

    Verjüngung im „Dorf Wiehagen“ geplant
    WIEHAGEN. Die Weichen für die Zukunft will der Förderverein „Dorf Wiehagen“ bei seiner Jahreshauptversammlung am kommenden Samstag, 14. März 2015, ab 20.00 Uhr in der Gaststätte „Fisch-Stube“ der Familie Baumüller neu stellen. Geplant sind mehrere personelle Veränderungen im Vorstand, der verjüngt werden soll.
  • 08.03.2015 Schützenfest: Biersorte wechselt – Preis bleibt

    Schützenfest: Biersorte wechselt – Preis bleibt
    WIKCEDE / WIEHAGEN / SCHLÜCKINGEN. Mehrere Neuigkeiten gab es bei der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen am Freitagabend (6. März 2015) im Bürgerhaus. So wurden nicht nur einige Vorstandsposten neu besetzt – sondern auch wichtige finanzielle Veränderungen präsentiert.
  • 07.03.2015 Handball: Rund 200 Fans fuhren zum Bundesligaspiel nach Gummersbach

    Handball: Rund 200 Fans fuhren zum Bundesligaspiel nach Gummersbach
    WICKEDE (RUHR) / GUMMERSBACH. Das „Daumen halten“ der Wickeder VFL-Gummersbach-Fans beim bergischen Handball-Derby in der Schwalbe-Arena in Gummersbach hat vielleicht geholfen. – Jedenfalls schlug der VFL beim Heimspiel am heutigen Samstagabend (7. März 2014) den Bergischen HC mit 31:28 und gewann zwei Punkte. Angefeuert wurden die VFL-Spieler dabei von knapp 200 Fans vom Turnverein Wickede (Ruhr).
  • 06.03.2015 „Kraftwerk“: Neuer Name und neues Konzept – Investitionen in Immobilie und Ideen

    „Kraftwerk“: Neuer Name und neues Konzept – Investitionen in Immobilie und Ideen
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Schluss mit der Erholung fürs „Kraftwerk“ im Werler Stadtwald. Denn künftig wird die Erlebnisgastronomie an der Ortsgrenze von Wickede nicht mehr den Beinamen „relax“ tragen. – Vielmehr startet die Großgastronomie im Gewerbe- und Freitzeitpark „Am Golfplatz“ ab Samstag, 11. April 2014, unter der neuen Bezeichnung „Kraftwerk Event“ durch. Neuer Ausrichter und Gastronom für die öffentlichen Events ist der 45-jährige Lippstädter Andreas Förster.
  • 06.03.2015 Völkerverständigung: Mehrere Reisen nach Polen geplant

    Völkerverständigung: Mehrere Reisen nach Polen geplant
    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA. „Wir haben uns vom ersten Moment (…) prima miteinander verstanden!“ – Dies ist das Fazit einer kleinen Delegation der Gemeinde Wickede (Ruhr), die jetzt die kommunale Partnergemeinde Jemielncia in Polen besuchte. – Der Anlass: Ein erstes Kennenlernen mit dem neu gewählten polnischen Bürgermeister Marcin Wycislo und der ebenfalls neu im Amt befindlichen Schulleiterin Grazyna Korczowska-Sonsala in Jemielncia.
  • 06.03.2015 „Ripper Award“: Jussi Adler-Olsen erhält Europäischen Krimipreis

    „Ripper Award“: Jussi Adler-Olsen erhält Europäischen Krimipreis
    WICKEDE (RUHR) / UNNA. Der dänische Bestseller-Krimi-Autor Jussi Adler-Olsen, der im Rahmen von „Mord am Hellweg“ am 12. Oktober 2014 im Wickeder Bürgerhaus zu einer Lesung zu Gast war, erhält den Europäischen Preis für Kriminalliteratur. Der sogenannte „Ripper-Award“ wird als Preis des Festivals „Mord am Hellweg“ vergeben und ist mit 11.111,– Euro dotiert
  • 06.03.2015 „Frauen-März“: Kostenlose Kursteilnahme „Yoga“ beim Turnverein

    „Frauen-März“: Kostenlose Kursteilnahme „Yoga“ beim Turnverein
    WICKEDE (RUHR). Im Rahmen der Wickeder Veranstaltungsreihe „Frauen-März“ lädt der örtliche Turnverein (TV) alle Interessierte zu einer kostenlosen und unverbindlichen Teilnahme an einem Yoga-Kursus ein. Die Übungen finden jeweils dienstags zwischen 20.00 und 21.15 Uhr in der Sporthalle der Engelhard-Grundschule in Wickede statt.
  • 06.03.2015 Sattelzug verlor Auflieger mitten auf der Hauptstraße

    Sattelzug verlor Auflieger mitten auf der Hauptstraße
    WICKEDE. Selbstständig machte sich am gestrigen Donnerstagabend (5. März 2015) gegen 22.30 Uhr der Auflieger eines Sattelzuges, nachdem dieser von einem Firmengelände auf die Hauptstraße fuhr. Der Anhänger, der sich von der Zugmaschine gelöst hatte, stand für mehr als eine halbe Stunde quer zur Fahrbahn und blockierte die Strecke zwischen Einmündung Ringstraße und der Eisenbahn-Überführung. Da die Ortsdurchfahrt um diese Zeit kaum vom Verkehr frequentiert ist, kam es jedoch zu keinem wirklichen Stau.
  • 06.03.2015 Tempo-Kontrollen: Nächsten Donnerstag werden Fahrzeuge in Wickede „geblitzt"

    Tempo-Kontrollen: Nächsten Donnerstag werden Fahrzeuge in Wickede „geblitzt"
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON