Intro
1
ZFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 01.12.2021 Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende

    Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende
    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt bis an die Haustür. Der bäuerliche Familienbetrieb Schulte mit Hauptsitz in Unna-Westhemmerde und der weiteren Hofstelle in Wickede-Echthausen bietet beides.
  • 01.12.2021 Verletzter bei Verkehrsunfall

    Verletzter bei Verkehrsunfall
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Mit einem Rettungswagen musste ein 29-jähriger Zweiradfahrer aus Arnsberg am heutigen Mittwochmorgen (1. Dezember 2021) in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Er war bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenkraftwagen (Pkw) auf der Ruhrstraße in Echthausen zu Fall gekommen und verletzt worden.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 25.11.2021 Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin

    Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin
    WICKEDE / WERL / KREIS SOEST. Der Ausschuss für Gesundheit, Demografie und Daseinsvorsorge des Kreistages in Soest hat sich in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (23. November 2021) im Kreishaus einstimmig dafür ausgesprochen, den ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten Dr. Wilhelm Günther (Werl) und seine Stellvertreterin Filomena Muraca-Schwarzer (Wickede) für weitere fünf Jahre mit ihren Ämtern zu beauftragen. Die offizielle Bestellung für den Zeitraum 2022 bis 2026 erfolgt in der Kreistagssitzung am 16. Dezember 2021.
  • 25.11.2021 Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig

    Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig
    WICKEDE (RUHR). Anders als noch vor einiger Zeit angekündigt, bleibt Theodor-Franz Arndt – vor Ort besser bekannt unter seinem Rufnahmen "Theo" – vorerst weiterhin der oberste Vertreter der Landwirte in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn bei einer gemeinsamen Versammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands und der Ortsstelle der Landwirtschaftskammer am vergangenen Mittwochabend (17. November 2021) in der Reiterstube Arndt in Wiehagen wählten ihn die anwesenden Bauern erneut zu ihrem Vorsitzenden und Sprecher. Dabei wollte Theo Arndt bei der Sitzung sein Amt eigentlich in jüngere Hände übergeben, nachdem sein Sohn Philipp kürzlich offiziell den väterlichen Reiterhof an der Wickeder Straße übernommen hat. Doch der potentielle Kandidat für die Nachfolge hat sich noch Bedenkzeit erbeten. So muss "Theo" wohl noch mindestens zwei Jahre in der Doppelfunktion als Ortslandwirt und Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes weiter machen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 25.11.2021 Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …

    Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …
    ARNSBERG / WERL / SOEST / PADERBORN. Gleich mehrere Stunden waren Einsatzkräfte der Autobahnpolizeiwache Arnsberg in der heutigen Nacht (24. November 2021) mit einem Fahrzeug und seinen Insassen auf der Autobahn 44 (Dortmund – Kassel) beschäftigt. Der Personenkraftwagen (Pkw) war den Beamten durch seine Kennzeichen aufgefallen, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Doch dies war nur der Anfang der Geschichte …
  • 24.11.2021 Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab

    Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH sind aktuell mit der jährlichen Erfassung der Zählerstandsdaten in ihrem Versorgungsgebiet beschäftigt. Daher bekommen die Kunden in der Zeit bis zum 11. Dezember 2021 noch Besuch von einem Ableser. Dieser erfasst vor Ort die Verbrauchsdaten der Kunden: in Fröndenberg den Strom-, Gas-, und Wasserverbrauch sowie in Wickede die Stände der Strom- und Gaszähler.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 24.11.2021 Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte

    Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte
    WICKEDE. Alljährlich zur Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt die Wickeder Ortsmitte in festlichem Glanz. Eine zweihundert Meter lange Lichterkette illuminiert den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Als Dekoration hinzu kommen glänzende dunkelrote Kugeln. Außerdem hängen die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH die temporäre Straßenbeleuchtung mit Glocken- und Sternmotiven über den Fahrbahnen von Haupt- und Kirchstraße sowie in der Einkaufspassage "Schmitz Hof" auf.
  • 24.11.2021 Polizei warnt vor "Polizisten"

    Polizei warnt vor "Polizisten"
    KREIS SOEST. Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Soest warnt die Bevölkerung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamten. In jüngster Zeit hätten sich Betrüger in Telefonanrufen bei Bürgern wiederholt als Polizisten ausgeben. Ziel dieser Kriminellen, die den guten Ruf der Polizei missbrauchten, sei es illegal an Geld, kostbaren Schmuck oder andere Wertgegenstände zu gelangen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 21.11.2021 Verein muss Vorstand komplett neu wählen

    Verein muss Vorstand komplett neu wählen
    ECHTHAUSEN. Veränderungen im Vorstand: Bei der Jahreshauptversammlung am Montag, 29. November 2021, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen müssen die Mitglieder des Fördervereins des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens ein neues Führungsgremium wählen. Denn sowohl Vorsitzender Christian Hering als auch sein Stellvertreter Thorsten Donner stehen nicht zur Wiederwahl. Kassiererin Julia Pinto aus Wimbern ist bereits im Sommer aus dem Gremium ausgeschieden, nachdem ihre Kinder in die Schule gekommen sind.
  • 21.11.2021 Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind

    Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind
    WICKEDE (RUHR). Wohnungseinbruchsdiebstahl am Freitag in Wickede: Bislang unbekannte Straftäter brachen in der Zeit zwischen 16.30 und 23.15 Uhr in ein Haus an der Hauptstraße ein. Und dies sogar, während sich die Bewohner im Erdgeschoss aufhielten.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 12.04.2016 „Kino mit Flair“: Ein Blick zurück im Zorn

    „Kino mit Flair“: Ein Blick zurück im Zorn
    WICKEDE (RUHR). Eine Schwangerschaft hatte im erzkatholischen Irland in den 1950-er Jahren für unverheiratete junge Frauen oft grausame Folgen. Sie wurden häufig von ihren Eltern rechtzeitig vor der Entbindung in ein Kloster geschickt und mussten dort für ihre „Sünde“ büßen, nämlich harte Arbeiten verrichten. Gegen ihren Willen wurden die neu geborenen Kinder anonym zur Adoption frei gegeben.
  • 12.04.2016 ZUE Wimbern: Algerier und Marokkaner im Fokus der Behörden

    ZUE Wimbern: Algerier und Marokkaner im Fokus der Behörden
    WIMBERN / NRW. Die biometrischen Daten sowie weitere Angaben von Geflüchteten aus Algerien und Marokko erfassen Behördenmitarbeiter am heutigen Dienstag (12. April 2016) im Rahmen der landesweiten Schwerpunktaktion „AlMa“. – Betroffen davon war heute in aller Frühe auch die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern, wie die Bezirksregierung Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Soest gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bestätigten.
  • 11.04.2016 Zu Beginn der Motorradsaison: Schwerer Unfall auf B 7 und Verkehrskontrollen der Polizei

    Zu Beginn der Motorradsaison: Schwerer Unfall auf B 7 und Verkehrskontrollen der Polizei
    KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Zwei Fahrverbote wurden gegen Motorradfahrer verhängt, die am Wochenende im Kreis Soest wesentlich zu schnell unterwegs waren. In beiden Fällen wurden überhöhte Geschwindigkeiten von 113 statt der erlaubten 60 Stundenkilometer gemessen. – Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (11. April 2016) mit, nachdem die Polizei am gestrigen Sonntag erste Schwerpunktkontrollen zur Verringerung schwerwiegender Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Zweiradfahrern im Kreisgebiet durchgeführt hatte.
  • 11.04.2016 Vorfahrt mißachtet: Verkehrsunfall

    Vorfahrt mißachtet: Verkehrsunfall
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw kam es am heutigen Montagmorgen (11. April 2016) gegen 9.00 Uhr an der Kreuzung Christian-Liebrecht-Straße / Kirchstraße / Rissenhofstraße in Wickede.
  • 11.04.2016 Instrumenten-Tag für Vor- und Grundschulkinder in Werl

    Instrumenten-Tag für Vor- und Grundschulkinder in Werl
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zu einem Instrumententag lädt die Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Samstag, 16. April 2016, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr ein. Um 10.00 Uhr werden alle Instrumente bei einem kleinen Konzert in Raum 1 der Volkshochschule (VHS), Kirchplatz 5, in Werl vorgestellt.
  • 10.04.2016 Cantalino-Jugendchor: Spontaner Auftritt im ALDI-Markt

    Cantalino-Jugendchor: Spontaner Auftritt im ALDI-Markt
    WICKEDE. Applaus bei ALDI: Einen Auftritt im Discounter-Markt an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede hatte am Samstag (9. April 2016) der Jugendchor der Cantalinos. Nachdem der Chor bereits seit 10.00 Uhr des morgens gemeinsam für seinen Auftritt beim NRW-Landeswettbewerb „Jugend singt“ am kommenden Samstag, 16. April 2016, in Münster geprobt hatte, entschloss sich die musikalische Gemeinschaft unter Leitung von Dirigent Armin Klotz spontan zu einer Präsentation des eingeübten Stückes vor Publikum. Und dazu wählten die Cantalinos den Wickeder ALDI-Markt aus.
  • 08.04.2016 Motorrad-Unfall: Drei Leichtverletzte und Sachschaden von mehreren tausend Euro

    Motorrad-Unfall: Drei Leichtverletzte und Sachschaden von mehreren tausend Euro
    WICKEDE. Zu einem Unfall zwischen zwei Motorrädern kam es am heutigen am Freitagabend (8. April 2016) gegen 18.15 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede. Zu der Kollision kam es etwa in Höhe der Gaststätte Erlenhof.
  • 08.04.2016 Wickeder wegen Volksverhetzung via Facebook angeklagt

    Wickeder wegen Volksverhetzung via Facebook angeklagt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Wegen „Volksverhetzung“ via Facebook ist ein in Wickede wohnender Mann angeklagt. Eine entsprechende Hauptverhandlung unter Vorsitz von Strafrichterin Patricia Suttrop soll am kommenden Donnerstag, 14. April 2016, um 10.30 Uhr im Saal 9 des Amtsgerichtes in Werl stattfinden.
  • 08.04.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 08.04.2016 Betrunkener Flüchtling schlägt Imbissbuden-Betreiber ins Gesicht

    Betrunkener Flüchtling schlägt Imbissbuden-Betreiber ins Gesicht
    WICKEDE (RUHR). Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch sowie Widerstand gegen Polizeibeamte wurden am Donnerstagabend (7. April 2016) gegen einen Bewohner der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern erstattet.
  • 08.04.2016 ZUE: Erneuter Fehlalarm in der Massenunterkunft für Flüchtling

    ZUE: Erneuter Fehlalarm in der Massenunterkunft für Flüchtling
    WIMBERN. Ein offenbar mutwillig eingedrückter Druckknopf eines Feuermelders in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern sorgte am heutigen Freitag (8. April 2016) gegen 13.45 Uhr für eine Großalarmierung der Freiwilligen Feuerwehr. Diese rückte mit mehreren Fahrzeugen und etlichen Hilfskräften zum Einsatz umgehend aus. Zirka 380 Bewohner der Massenunterkunft wurden zwischenzeitlich aus dem Gebäudekomplex evakuiert und mussten im Freien warten. (Wir berichten noch!)
  • 07.04.2016 Polizei: Drogen und Waffe gefunden

    Polizei: Drogen und Waffe gefunden
    KREIS SOEST. Kontrollen im gesamten Kreisgebiet führte die Soester Polizei mit Unterstützung durch Beamte einer Einsatzhundertschaft aus Gelsenkirchen am gestrigen Mittwoch (6. April 2016) zwischen 6.00 und 18.00 Uhr durch. – Dabei wurden Kontrollstellen in der gesamten Region eingerichtet. Mit zivilen und uniformierten Kräften wurden Maßnahmen zur Bekämpfung der Straßen- und Eigentumskriminalität durchgeführt.
  • 07.04.2016 Bürgermeister, Kommune und SGV laden zur „Frühwanderung“ durch die Gemeinde ein

    Bürgermeister, Kommune und SGV laden zur „Frühwanderung“ durch die Gemeinde ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einer „Frühwanderung“ laden die Gemeinde Wickede (Ruhr) und Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in Kooperation mit der Abteilung Echthausen des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) ein. Am Samstag, 23. April 2016, geht es dabei ab 7.30 Uhr über eine zirka zehn Kilometer lange Strecke von der Kleingartenanlage in Wiehagen über Schlückingen und wieder zurück.
  • 06.04.2016 Lädierten Weg im Lanferbachtal wieder ausgebessert

    Lädierten Weg im Lanferbachtal wieder ausgebessert
    WICKEDE. Eine neue wassergebundene Decke aus speziellem Sand hat der Bauhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) jetzt auf dem Gehweg im Lanferbachtal aufgetragen. Die ausgewaschenen Stellen auf der Strecke, die bei Regen immer wieder zur Bildung von Pfützen und Matschstellen führten, sind damit vorerst wieder ausgebessert.
  • 06.04.2016 Wichtige Aufgabe: Weitere Wickeder Unternehmen für den Wirtschaftsverband „WIR.“ werben

    Wichtige Aufgabe: Weitere Wickeder Unternehmen für den Wirtschaftsverband „WIR.“ werben
    WICKEDE (RUHR). Die Wirtschaft besteht nicht nur aus dem Einzelhandel. Deshalb will der Wickeder Wirtschaftsverband „WIR.“ mehr Mitglieder auch aus anderen Bereichen wie Dienstleistung, Handwerk und Industrie für sich werben. Die Mitgliederversammlung beauftragte Apothekerin Martina Brennecke, Bestatter Thomas Fabri und Rechtsanwalt Sascha Hesse deshalb im Rahmen der WIR.-Jahreshauptversammlung am Dienstagabend (5. April 2016) im Bürgerhaus mit einer entsprechenden Neumitglieder-Akquise.
  • 06.04.2016 Lanfer-Fest soll in diesem Jahr nur am Sonntag stattfinden

    Lanfer-Fest soll in diesem Jahr nur am Sonntag stattfinden
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Wirtschaftsverband „WIR.“ verkürzt das traditionelle Lanfer-Fest in diesem Jahr auf den verkaufsoffenen Sonntag. Das Bühnenprogramm mit Live-Musikband am Samstagabend werde ersatzlos gestrichen, hieß es. – Denn im vergangenen Jahr hätten die Kosten für Band und Bühne für ein Defizit bei der Veranstaltung gesorgt, so die Bilanz der Organisatoren am Dienstagabend (5. April 2016) während der Jahreshauptversammlung der WIR.-Mitglieder im Bürgerhaus.
  • 06.04.2016 Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)

    Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)
    WINTERBERG / WICKEDE (RUHR) / DUISBURG. Einer der längsten Nonstop-Ultramarathons in ganz Deutschlands verläuft am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, auch wieder durch die Gemeinde Wickede (Ruhr). Der sportliche Wettkampf unter dem Motto „TorTour de Ruhr“ (TTdR) führt von der Ruhrquelle bei Winterberg quer durch das Sauerland und Ruhrgebiet bis hin zur Rheinmündung in Duisburg.
  • 06.04.2016 Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus

    Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus
    ECHTHAUSEN. Verdächtige Personen, die in Echthausen im Bereich Mittel- und Weststraße mit Taschenlampen in Fahrzeuge leuchteten, meldeten aufmerksame Beobachter am Freitag, 1. April 2016, gegen 23.00 Uhr dem Notruf der Polizei. Die Zeugen vermuteten versuchte oder vollendete Einbrüche in die parkenden Pkw.
  • 06.04.2016 Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten

    Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten
    WICKEDE. Der Ärger über die Asphaltkanten auf der oberen Kirchstraße hat ein Ende: Am gestrigen Dienstag (5. April 2016) wurde die Deckschicht auf der östlichen Straßenseite zwischen den Einmündungen Friedhof- und Nordstraße wieder geschlossen.
  • 05.04.2016 Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer

    Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer
    WICKEDE (RUHR). Saniert wird derzeit das „Ehrenmal für die Opfer der Möhnekatastrophe“ an der Ruhr. Um die Dauerhaftigkeit des Denkmals zu gewährleisten, würden insbesondere die Fugen des Bauwerks aus Naturstein komplett erneuert, erklärte Christian Drees von der Gemeindeverwaltung am heutigen Dienstag (5. April 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 03.04.2016 Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz
    WICKEDE. Dreiunddreißig Kinder empfingen am heutigen Weißen Sonntag (3. April 2016) in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die erste Heilige Kommunion. Fünf Jungen und Mädchen gingen beim Festhochamt in Echthausen mit und 28 bei dem etwas späteren Gottesdienst in Wickede. Zelebriert wurden beide Messen von Vikar Alexander Plümpe. Ebenfalls mit am Altar stand Gemeindereferentin Annette Albrecht, die die Kinder zusammen mit den Eltern auf das Sakrament vorbereitet hatte.
  • 03.04.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 31.03.2016 33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion

    33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion
    WICKEDE (RUHR). In der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) gehen in diesem Jahr am „Weißen Sonntag“ (3. April 2016) insgesamt 33 Kinder zur Erstkommunion. Dies geht aus dem aktuellen Pfarrbrief der katholischen Kirchengemeinde hervor.
  • 31.03.2016 Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede

    Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Arbeitslosen ist sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahresmonat in der Gemeinde Wickede (Ruhr) gesunken. Während im Februar noch 302 Wickeder Bürger als arbeitslos gemeldet waren, sind es für März nur noch 286 Personen. Im Vorjahresmonat (März 2015) waren es noch 319.
  • 30.03.2016 Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus

    Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus
    WICKEDE. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines Betriebes im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (30. März 2016) gegen 13.30 Uhr alarmiert. Die Wehr rückte daraufhin mit 18 Einsatzkräften zu dem Unternehmen aus.
  • 29.03.2016 Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt

    Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Der neue Mitfahrer-Parkplatz im Bereich der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ am Autobahnkreuz Werl sollte planmäßig schon in der Weihnachtszeit 2015 fertiggestellt werden. Nun ist bereits Ostern 2016 vorüber und ein Ende der Tiefbauarbeiten am Rande der A445 ist immer noch nicht in Sicht. Statt Fortschritt ist an der Baustelle eher Stillstand zu beobachten.
  • 29.03.2016 19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt

    19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt
    ENSE-WALTRINGEN / WICKEDE. Eine 19-jährige Frau aus Wickede wurde am Karfreitag (25. März 2016) gegen 13.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ense verletzt. Die junge Fahrerin war von Waltringen auf der Straße in Richtung Bremen gefahren. Kurz vor der Einmündung „Bremer Heide“ kam der Pkw in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die durch den Regen aufgeweichten Bankette.
  • 27.03.2016 Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz

    Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz
    WICKEDE (RUHR). Rauchfahnen im gelben Licht der untergehenden Frühlingssonne zeigten am Abend des heutigen Ostersonntags (27. März 2016) die Plätze der Brauchtumsfeuer in der Gemeinde Wickede (Ruhr) an. Die brennenden feuchten Holzstöße sorgten für dichten Qualm, der durch den Wind getrieben wie ein Nebelschleier über die Höhen und durch die Täler waberte. Ansonsten erlaubte die frische und klare Frühlingsluft eine enorme Fernsicht von den Aussichtspunkten.
  • 27.03.2016 Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums

    Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums
    WIMBERN. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zur Einstimmung auf das große Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehens lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes am Sonntag, 10. April 2016, um 17.00 Uhr in die die Halle an der Wiesenstraße ein. Im Mittelpunkt des Abends wird dabei die Vorstellung dessen stehen, was drei Gruppen in den vergangenen Monaten zum Jubiläumsjahr erarbeitet haben.
  • 27.03.2016 Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht

    Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Mit dem traditionellen Marsch zur Mendener Kreuztracht startete die Wandergruppe des Heimatvereins am Karfreitag (26. März 2016) um 8.30 Uhr an der Kirche in Oesbern in ihre diesjährige Saison.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON