Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 25.02.2021 Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

    Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz
    WICKEDE. Gleich zweimal kurz hintereinander mussten am heutigen Donnerstag (25. Februar 2021) die Feuerwehr sowie Polizei und Rettungsdienst in Wickede ausrücken.
  • 17.02.2021 Tierschützer kritisieren Schafhalterin

    Tierschützer kritisieren Schafhalterin
    WICKEDE / KREIS SOEST. Der starke Schneefall und die eisigen Minus-Temperaturen haben eine Wickeder Hobby-Schafhalterin offenbar kalt erwischt. Denn ihre kleine Herde auf einer Weide an der Eisenbahnstraße war den widrigen Witterungsverhältnissen relativ schutzlos ausgesetzt. – Um das Tierwohl besorgte Bürger informierten deshalb in der vergangenen Woche telefonisch das Veterinäramt des Kreises Soest. Dieses teilte die Bedenken der Anrufer zumindest teilweise und traf entsprechende Anordnungen zum Schutz der Tiere.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.02.2021 Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben

    Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG / SOEST. Freiheitsberaubung, räuberischen Diebstahl und Wohnungseinbruchsdiebstahl wirft die Staatsanwaltschaft Arnsberg einem 19-jährigen Pakistaner vor, der am 5. Oktober 2020 nach den ihm vorgeworfenen Delikten im Rahmen einer großen Fahndungsmaßnahme der Polizei in Wimbern festgenommen worden war. Dabei waren neben unzähligen Beamten auch ein Spürhund zum Einsatz gekommen. Unterstützt wurden die Bodenkräfte an der Mendener Straße zwischen der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge und dem Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern durch einen Suchhubschrauber der Fliegerstaffel der Polizei.
  • 11.02.2021 Bilder aus dem Innern der eingestürzten Hallen

    Bilder aus dem Innern der eingestürzten Hallen
    ECHTHAUSEN. Das ganze Ausmaß der Katastrophe wird bei einem Blick ins Innere der zerstörten Lagerhallen der Firma GIWE Fensterbau an der Ruhrstraße in Echthausen deutlich. Wie unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" exklusiv am Montag (8. Februar 2021) berichtete, waren dort zwei von fünf Dächern unter der schweren Last des Schnees plötzlich und unerwartet gegen 12.30 Uhr krachend eingebrochen. Glück im Unglück: Es war gerade keine Person in den Hallen. Dadurch entstand "nur" erheblicher Sachschaden.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 11.02.2021 Weiße Winterlandschaft

    Weiße Winterlandschaft
    WICKEDE (RUHR). Blauer Himmel und weiße Winterlandschaft: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet derzeit trotz der Kälte tagsüber teilweise ein malerisches Bild. Und so lockt die Sonne am Himmel sowohl Spaziergänger und Fotografen als auch Rodler nach draußen an die frische Luft. – Nachstehend mal ein paar Impressionen von gestern und heute – vom Boden und aus der Luft.
  • 11.02.2021 Lkw in Schieflage geraten

    Lkw in Schieflage geraten
    WICKEDE. Bis er wieder weiterfahren konnte, dauerte es Stunden. Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen hatte sich am heutigen Donnerstagvormittag (11. Februar 2021) an der Ecke Kirchstraße/Friedhofstraße/Gerkenstraße in Wickede auf Grund der ungünstigen witterungsbedingten Straßenverhältnisse festgefahren.

Anzeige

  • 10.02.2021 VIDEO zum KFD-Frauenkarneval

    VIDEO zum KFD-Frauenkarneval
    WICKEDE (RUHR). Der KFD-Frauenkarneval im Wickeder Bürgerhaus am heutigen Mittwochnachmittag muss leider aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Drei der jecken Damen (Elisabeth Pieper, Angelika Plusczyk und Gudrun Arndt) auf dem aktiven Karnevalsteam haben vor dem geschlossenen Bürgerhaus vor einiger Zeit auf Anregung unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ einen närrischen Beitrag in digitaler Form produziert. – Eigentlich war dieses private Handy-Video nur die Generalprobe und unsere Redaktion wollte noch eine Aufnahme mit professionellerem Ton machen. Der Lockdown und das aktuelle Winterwetter haben dies leider verhindert. Deshalb jetzt hier einfach die unbearbeitete Aufnahme von der Generalprobe.
  • 09.02.2021 Schnee schippen in luftiger Höhe

    Schnee schippen in luftiger Höhe
    WICKEDE (RUHR). Eine schwere und nicht ganz ungefährliche Arbeit: Schnee schippen auf dem eigenen Hausdach. Etliche Besitzer von Flachdachbauten griffen am heutigen Dienstag (9. Februar 2021) in Wickede (Ruhr) zur Schaufel, um die aufgetürmten Schneemassen nach den heftigen Niederschlägen der letzten Tage von ihren Gebäuden zu räumen. Sie waren offenbar alarmiert, nachdem am gestrigen Dienstagmittag an der Ruhrstraße in Echthausen zwei Hallendächer beim Fensterbau-Betrieb "GIWE" unter der aktuellen Schneelast unvorhergesehen krachend eingebrochen waren (wir berichteten exklusiv).
  • 09.02.2021 Mysteriöser Tod des Rollerfahrers scheinbar geklärt

    Mysteriöser Tod des Rollerfahrers scheinbar geklärt
    WICKEDE (RUHR). Der 33-jährige Mann aus Wickede, der am vergangenen Samstag (6. Februar 2021) gegen 2 Uhr nachts von Passanten tot neben seinem Kleinkraftrad an der Wickeder Straße in Wiehagen aufgefunden wurde, ist offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Anzeichen für einen Verkehrsunfall hätten die Ermittlungen der Polizei nicht ergeben, teilte Pressesprecher Wolfgang Lückenkemper von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstagnachmittag (9. Februar 2021) auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 08.02.2021 Wichtig zu wissen: Winter in Wickede (Ruhr)

    Wichtig zu wissen: Winter in Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Eine dicke und geschlossene Schneedecke sowie eisige Temperaturen sorgen seit Samstagabend (6. Februar 2021) für eine wunderbare Winterlandschaft in Wickede (Ruhr). Neben der Freude über die weiße Pracht bei rodelnden Kindern und Spaziergängern herrscht allerdings auch Sturzgefahr für Fußgänger sowie Kollisionsgefahr im Straßenverkehr. Vielen Hausbesitzern und dem Bereitschaftsteam des kommunalen Bauhofs bescherte der heftige Schneefall zudem reichlich Arbeit beim Räum- und Streudienst.

Keine Einträge vorhanden

  • 05.10.2018 Gericht verurteilt Mörder von Susanne F. aus Wiehagen

    Gericht verurteilt Mörder von Susanne F. aus Wiehagen
    WICKEDE (RUHR) / HÖXTER / PADERBORN. Im Mord-Prozess rund um das „Horror-Haus von Höxter“ hat das Landgericht Paderborn das angeklagte Ex-Ehepaar Angelika und Wilfried W. am heutigen Freitagvormittag (5. Oktober 2018) zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die beiden sollen jahrelang Frauen über Partnerschaftsanzeigen in ihr Haus ins ost-westfälische Bosseborn (Höxter) gelockt haben, wo sie diese dann seelisch und körperlich schwer misshandelten sowie in zwei Fällen sogar zu Tode quälten. – Eines der zu Tode gekommenen Opfer war Susanne F. (41; † 21. April 2016), die in einer Pflegefamilie in Wiehagen aufgewachsen war (wir berichteten).
  • 04.10.2018 28-jährigem Wickeder werden mehr als 100 Online-Betrugsfälle zur Last gelegt

    28-jährigem Wickeder werden mehr als 100 Online-Betrugsfälle zur Last gelegt
    WERL / WICKEDE (RUHR) / SCHWERTE. Gewerbsmäßigen Betrug in insgesamt 104 Fällen werden einem 28-jährigen Beschuldigten aus Wickede inzwischen vorgeworfen. Für 86 Straftaten wurde der junge Mann zusammen mit seiner Oma als Mittäterin auch bereits am 29. November 2016 rechtskräftig vom Landgericht in Arnsberg verurteilt (wir berichteten). Seine Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten sitzt der Wickeder derzeit noch in der Justizvollzugsanstalt in Schwerte ab. – Am heutigen Donnerstagnachmittag (4. Oktober 2018) wurde der Angeklagte aber erneut vor Gericht vorgeführt. Denn es gibt weitere aktenkundige Betrugsfälle.
  • 02.10.2018 16.500 Euro für LEADER-Lied

    16.500 Euro für LEADER-Lied
    ENSE / FRÖNDENBERG / WELVER / WERL / WICKEDE (RUHR). Der LEADER-Verein "Börde trifft Ruhr" geht mit einem weiteren Projekt an den Start: Junge Menschen aus der Region können an Song-Writing-Workshops und Musik-Video-Produktionen teilnehmen, um ihrem Lebensgefühl und ihren Wünschen für das Leben hier vor Ort musikalisch Ausdruck zu verleihen. Rund 16.500 Euro soll der Spaß kosten. – „Wir möchten damit etwas Neues wagen, um junge Leute einzubeziehen“, erklärte der Wickeder Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in seiner Fuktion als Vorsitzender des Vereins "LEADER-Region Börde trifft Ruhr e. V." am heutigen Dienstag (2. Oktober 2018) dazu.
  • 02.10.2018 Kleines Konzert mit zwölf Cellisten in der Kirche

    Kleines Konzert mit zwölf Cellisten in der Kirche
    WICKEDE (RUHR). „Cello-Herbst am Hellweg“ – im Rahmen dieser etablierten regionalen Konzert-Reihe findet in diesem Jahr auch wieder eine Live-Darbietung mit den Streichinstrumenten in der Ruhrgemeinde statt. Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, um 19.30 Uhr gastiert das Ensemble mit zwölf Cellisten in der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede.
  • 02.10.2018 Sportwissenschaftler eröffnet kleines Fitness-Studio an der Hövelstraße

    Sportwissenschaftler eröffnet kleines Fitness-Studio an der Hövelstraße
    WICKEDE. „Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ (Arthur Schopenhauer) – Unter dieses Motto hat der Dortmunder Sportwissenschaftler Philipp Kamphaus (33) sein Fitness- und Gesundheitstraining gestellt. Bereits seit Anfang 2018 betreibt er an der Bahnhofstraße in Werl ein sogenanntes „Boutique-Studio“. Dabei handelt es sich um ein kleines und spezialisiertes Fitness-Studio, welches sich durch eine besondere Beratungsqualität und individuelle Betreuung vom Massenbetrieb herkömmlicher Fitness-Anbieter abgrenzt. Zum Monatswechsel ist der gebürtige Werler mit seinem Studio nun nach Wickede an die Hövelstraße umgezogen, wo er im renovierten Saal der früheren „Waldschänke“ bereits einen Trainingsparcours aufgebaut hat.
  • 01.10.2018 Regionales Rad-Routen-Konzept kostet rund 47.000 Euro

    Regionales Rad-Routen-Konzept kostet rund 47.000 Euro
    WICKEDE (RUHR). Einen verbindenden Radweg durch die künstliche geschaffene LEADER-Region mit den vier Kommunen Ense, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) im westlichen Kreis Soest sowie der Stadt Fröndenberg im Nachbarkreis Unna wünscht sich Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) als Vorsitzender des Vereins „LEADER-Region Börde trifft Ruhr e.V.“.
  • 01.10.2018 Einbruch in Wohnhaus: Täter flüchteten unerkannt mit Beute

    Einbruch in Wohnhaus: Täter flüchteten unerkannt mit Beute
    WIMBERN. Zu einem Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße in Wimbern kam es am vergangenen Freitag (28. September 2018) in der Zeit zwischen 17 und 23 Uhr.
  • 28.09.2018 Kraftwerk Relax und Motel unter neuer Führung

    Kraftwerk Relax und Motel unter neuer Führung
    WERL / WICKEDE / KÖLN. Im Freizeit- und Gewerbegebiet „Am Golfplatz“ in Werl gibt es Veränderungen: Bereits zum 1. Juli 2018 hat der Wickeder Unternehmer Tobias Becker das „Motel“ von der Familie Severin aus Köln übernommen. Und seit dem 1. September ist Becker auch neuer Pächter der Discothek und Mietlocation „Kraftwerk Relax“.
  • 28.09.2018 Sekundarschule lädt für Samstag zum Fest ein

    Sekundarschule lädt für Samstag zum Fest ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Schulfest lädt die kommunale Sekundarschule Wickede (Ruhr) am morgigen Samstag, 29. September 2018, zwischen 11 und 15 Uhr alle Interessierten ein. Dabei stellt die Bildungseinrichtung im Hövel sich ihren Besuchern vor und bietet verschiedene Spielmöglichkeiten. Fürs leibliche Wohl der Gäste gibt es neben Getränken und Würstchen auch ein großes Kuchenbuffet in der Mensa.
  • 28.09.2018 Erwachsenenbildung muss sich stets dem Puls der Zeit anpassen

    Erwachsenenbildung muss sich stets dem Puls der Zeit anpassen
    WICKEDE (RUHR). Die Volkshochschule (VHS) sei mit ihren Veranstaltungsangeboten stets „am Puls der Zeit“ gewesen und habe immer wieder neue gesellschaftliche Trends als Themen aufgegriffen, machte VHS-Veteran Herbert Hengst im Rahmen einer kleinen Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Bildungseinrichtung am heutigen Freitagvormittag (28. September 2018) im Bürgerhaus in Wickede deutlich. Zusammen mit weiteren klugen Köpfen aus einem Kulturkreis hatte der Lehrer vor einem halben Jahrhundert ein eigenes VHS-Angebot in der Ruhrgemeinde ins Leben gerufen.
  • 27.09.2018 Riesige Rauchsäule in der Eisenbahnstraße

    Riesige Rauchsäule in der Eisenbahnstraße
    WICKEDE (RUHR). Brennende Büsche an der Eisenbahnstraße 3 lösten am heutigen Donnerstag (27. September 2018) einen zweiten Lösch-Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus. Bereits in der Nacht waren die ehrenamtlichen Helfer bereits zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Kirchstraße 21 ausgerückt (wir berichteten).
  • 27.09.2018 Freuerwehr-Einsatz: Drei Personen mit Drehleiter gerettet

    Freuerwehr-Einsatz: Drei Personen mit Drehleiter gerettet
    WICKEDE. Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz am Einrichtungshaus Hartmann an der Kirchstraße 21 in Wickede: Gegen 3.45 Uhr standen dort der Eingang und das Treppenhaus zum Wohnbereich der Familie Hartmann sowie einer Mieterin in Flammen. Hausbewohner bemerkten den Brand rechtzeitig und riefen die Feuerwehr. Diese rettete drei Personen über die Drehleiter aus den oberen Etagen.
  • 26.09.2018 „Tipico“ zieht mit Wettlokal vom Bahnhof an die Hauptstraße

    „Tipico“ zieht mit Wettlokal vom Bahnhof an die Hauptstraße
    WICKEDE. Der Tipico-Sportwetten-Shop in Wickede zieht zum Jahresende 2018 von der Bahnhofstraße 1 an die Hauptstraße 85 um. – Dies bestätigte Dominic Sauer von der Karlsruher „Tipico Retail Services GmbH“ als Franchisegeber jetzt auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 26.09.2018 Gemeinsamer Brief von Bürgermeister und Volksbank-Vorstand an die Mieter

    Gemeinsamer Brief von Bürgermeister und Volksbank-Vorstand an die Mieter
    WICKEDE (RUHR). Wie ist die Perspektive für die Mieter der drei kommunalen Mehrfamilienhäuser am Lindenweg 12, 14 und 16 in Wickede? – Seit dem heutigen Mittwoch (26. September 2018) steht fest: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) wird den Gebäudekomplex an die Immobilien-Gesellschaft mbH der Volksbank Wickede (Ruhr) eG verkaufen. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) bestätigte bereits am Vormittag exklusiv gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“, dass der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) am gestrigen Dienstagabend im nicht-öffentlichen Teil seiner Sitzung im Bürgerhaus mehrheitlich so entschieden habe (wir berichteten).
  • 26.09.2018 Gemeinde verkauft ihre drei Häuser am Lindenweg an die örtliche Volksbank

    Gemeinde verkauft ihre drei Häuser am Lindenweg an die örtliche Volksbank
    WICKEDE (RUHR). Der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat am gestrigen Dienstagabend den Verkauf der drei kommunalen Mehrfamilienhäuser am Lindenweg 12, 14 und 16 an die örtliche Volksbank beschlossen. Dies teilte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Mittwoch (26. September 2018) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Der Gebäudekomplex aus den Baujahren um 1950 umfasst 18 Mietwohnungen (wir berichteten).
  • 25.09.2018 Mordsspaß statt Angst in der Zahnarztpraxis: „Der Tod bohrt nach“

    Mordsspaß statt Angst in der Zahnarztpraxis: „Der Tod bohrt nach“
    WICKEDE (RUHR). „Angst vor dem Zahnarztbesuch“ – wer kennt die nicht? Diese Besuche in der „Praxis für Zahngesundheit“ von Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak im „Brahm’schen Eck“ an der Oststraße 2 in Wickede versprechen jedoch ein wahres Vergnügen zu werden. Denn am Samstag, 29. September 2018, um 19.00 Uhr und am Sonntag, 30. September 2018, um 11.00 Uhr gibt es dort zwei ganz spezielle Termine: In ihren „Szenischen Lesungen“ präsentiert die Krimi-Autorin und Schauspielerin Isabella Archan einige Auszüge aus ihrem neuesten Werk mit dem Titel „Der Tod bohrt nach“. Im Fokus dabei „Deutschlands erste ermittelnde Zahnärztin“.
  • 25.09.2018 Mit dem Kabel-Pflug die Leerrohre für Glasfaser gelegt

    Mit dem Kabel-Pflug die Leerrohre für Glasfaser gelegt
    SCHLÜCKINGEN. Das Pflügen der Felder durch Landwirte ist im Herbst nichts Ungewöhnliches. Doch während normal nur die Ackerkrume mit mehreren Pflugscharen gewendet wird, hatte das in der vergangenen Woche eingesetzte Gerät in der Schlückinger Feldflur eine ganz andere Funktion. Denn dabei handelte es sich um einen sogenannten „Kabel-Pflug“.
  • 24.09.2018 „Öffentlichkeit ist der Sauerstoff der Demokratie“

    „Öffentlichkeit ist der Sauerstoff der Demokratie“
    WICKEDE (RUHR). „Öffentlichkeit ist der Sauerstoff der Demokratie“ bringt es der bekannte deutsche Journalist Günter Wallraff auf den Punkt. Im Umkehrschluss nimmt politische Geheimniskrämerei dem gesellschaftlichen Diskurs also die Luft zum Atmen. – Und so fragt sich mancher betroffene und interessierte Bürger in diesen Tagen, warum der von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) angestrebte Verkauf der drei kommunalen Mehrfamilienhäuser mit 18 Mietwohnungen am Lindenweg in Wickede im Vorfeld der morgigen Gemeinderatssitzung partout verheimlicht werden soll.
  • 24.09.2018 Feuerwehr-Einsatz im Senioren-Haus St. Josef in Wickede

    Feuerwehr-Einsatz im Senioren-Haus St. Josef in Wickede
    WICKEDE. Handwerker-Arbeiten haben am heutigen Montagnachmittag (24. September 2018) gegen 13.45 Uhr zu einer bestimmungsgemäßen Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage (BMA) im Senioren-Haus St. Josef des Caritas-Verbandes Arnsberg – Sundern an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede geführt.
  • 24.09.2018 Einbruch in Rohbau

    Einbruch in Rohbau
    WICKEDE. Vermutlich durch ein auf Kipp stehendes Fenster gelangten Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23. September 2018) in einen Rohbau an der Anne-Frank-Straße in Wickede.
  • 23.09.2018 Trotz naß-kalter Witterung noch einige Besucher beim Lanfer-Fest

    Trotz naß-kalter Witterung noch einige Besucher beim Lanfer-Fest
    WICKEDE (RUHR). Die Vorstandsmitglieder des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) disponierten an ihrem Getränkestand auf dem Lanfer-Fest am heutigen Sonntag (23. September 2018) kurzfristig um. Neben kühlen Getränken boten sie angesichts des naß-kalten Wetters einfach auch heißen Kaffee aus Thermoskannen mit an. Zudem nutzten die Organisatoren des Festes die Regenpausen für die Planung des kommenden Lanfer-Festes, welches am 22. September 2019 in der Wickeder Ortsmitte stattfinden soll. Dann hoffentlich bei besserem Wetter.
  • 23.09.2018 Kaminbrand am Haselweg

    Kaminbrand am Haselweg
    WICKEDE. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am heutigen Sonntag (23. September 2018) zu einem Kaminbrand in einem Wohnhaus am Haselweg 13 in Wickede aus. Nachbarn hatten den Brand bemerkt.
  • 23.09.2018 „Holger-Weber-Trio“ spielte im „KaDeWi“ vor kleinem Publikum auf

    „Holger-Weber-Trio“ spielte im „KaDeWi“ vor kleinem Publikum auf
    WICKEDE (RUHR). Das „Holger-Weber-Trio“ spielte am Freitag (21. September 2018) vor knapp 50 Zuhörern im Caritas-Sozialkaufhaus „KaDeWi“ („Kaufhaus der Wickeder“) an der Kirchstraße auf. Das kleine Konzert fand in der Reihe „Schöne Töne live“ statt, die von Martina Brennecke, Franz Josef Köppikus und Norbert Stockhausen organisiert wird.
  • 22.09.2018 Führt die Spur der Geldautomaten-Knacker wirklich nach Wickede?

    Führt die Spur der Geldautomaten-Knacker wirklich nach Wickede?
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Die Spur der Straftäter, die am gestrigen frühen Freitagmorgen (21. September 2018) versucht haben einen Geldautomaten der Deutschen Bank in Neheim zu sprengen, führt scheinbar nach Wickede (Ruhr). Hierzu gibt es jedenfalls einen Anfangsverdacht. – Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hatte bislang auf Bitte der Polizei-Pressestelle hierüber nicht berichtet, um die Fahndung nach den Tätern und weitere Ermittlungen der Gesetzeshüter nicht zu gefährden.
  • 22.09.2018 Lanfer-Fest: Holländische Marktstände, Marching-Band und mehr

    Lanfer-Fest: Holländische Marktstände, Marching-Band und mehr
    WICKEDE (RUHR). Zum alljährlichen „Lanfer-Fest“ lädt der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) die gesamte Bevölkerung am morgigen Sonntag, 23. September 2018, in die Wickeder Ortsmitte ein. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr mit der Eröffnung des traditionellen „Holland-Marktes“ in der Kirch- und Hauptstraße.
  • 21.09.2018 Täter-Trio flüchtete in Richtung Wickede

    Täter-Trio flüchtete in Richtung Wickede
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Einen Geldautomaten der „Deutschen Bank“ am Markt in Neheim wollten bislang unbekannte Straftäter offenbar am heutigen Freitag (21. September 2018) gegen 6 Uhr sprengen. Dazu hatten sie Gasflaschen dabei.
  • 21.09.2018 „Holger-Weber-Trio“ spielt heute im „KaDeWi“ auf

    „Holger-Weber-Trio“ spielt heute im „KaDeWi“ auf
    WICKEDE (RUHR). Das „Holger-Weber-Trio“ spielt am heutigen Freitag, 21. September 2018, um 20 Uhr im Caritas-Sozialkaufhaus „KaDeWi“ („Kaufhaus der Wickeder“) an der Kirchstraße auf. Das kleine Konzert findet in der Reihe „Schöne Töne live“ statt, die privat von Martina Brennecke, Franz Josef Köppikus und Norbert Stockhausen organisiert wird. Eintrittskarten zum Preis von 9 Euro gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf im „KaDeWi“ und in der Ruhr-Apotheke in Wickede.
  • 21.09.2018 Polizei-Hubschrauber kreist über Wickede

    Polizei-Hubschrauber kreist über Wickede
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Ein Polizei-Hubschrauber, der über das Gemeindegebiet von Wickede (Ruhr) kreiste, sorgte am heutigen frühen Freitagmorgen (21. September 2018) für Aufsehen bei der heimischen Bevölkerung. "Wer wird denn da schon wieder gesucht?" fragte sich so mancher Bürger, nachdem es erst kürzlich solche Einsätze über Echthausen und Wickede gegeben hatte (wir berichteten).
  • 20.09.2018 Will die örtliche Volksbank die Gebäude der Gemeinde kaufen?

    Will die örtliche Volksbank die Gebäude der Gemeinde kaufen?
    WICKEDE (RUHR). Zu den Verkaufsabsichten der Gemeinde Wickede (Ruhr) bezüglich der in ihrem Eigentum befindlichen drei Wohnhäuser am Lindenweg in Wickede sind der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ inzwischen weitere Details bekannt geworden. Nach uns vorliegenden Informationen scheint die Volksbank Wickede (Ruhr) eG oder deren Immobiliengesellschaft mbH an einem Kauf der kommunalen Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 18 Mietwohnungen interessiert zu sein. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Volksbank-Vorstand Joachim Bauerdick wollten sich am heutigen Donnerstag (20. September 2018) dazu nicht äußern.
  • 19.09.2018 Wiederherstellung von Gehwegen und Straßen läuft nur schleppend

    Wiederherstellung von Gehwegen und Straßen läuft nur schleppend
    WICKEDE (RUHR). Schlechte Nachrichten für die Bürger in Echthausen, Wickede und Wiehagen: Die Wiederherstellung von Gehwegen und Straßen durch die Tiefbau-Unternehmen, die im Auftrag von Deutsche Glasfaser die Leerrohre und Leitungen für die Breitband-Infrastruktur verlegt haben, verzögert sich erheblich. – Dies geht aus einer Mitteilung der kommunalen Verwaltung im Bau- und Planungsausschuss des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie aus eigenen Recherchen von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hervor.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON