Dramatische Entwicklung im Bereich der hausärztlichen Versorgung
Bis auf einen Mediziner sind alle schon über 50 Jahre alt
Dreikönigssänger waren im Dorf unterwegs
Rekord-Ergebnis fürs Kinder- und Jugendhospiz gesammelt
 
 
Dramatische Entwicklung im Bereich der hausärztlichen Versorgung
Bis auf einen Mediziner sind alle schon über 50 Jahre alt
1
Dreikönigssänger waren im Dorf unterwegs
Rekord-Ergebnis fürs Kinder- und Jugendhospiz gesammelt
2
Ökologischem Lippenbekenntnis muss Kurskorrektur folgen
Kommentar von Andreas Dunker
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 20.01.2020  Bürgermeister Michalzik: Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang sind „unbezahlbar“

    Bürgermeister Michalzik: Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang sind „unbezahlbar“

    WICKEDE (RUHR). Der traditionelle Neujahrsempfang der Kommune zählt zu den wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen im Veranstaltungskalender der Gemeinde Wickede (Ruhr). Da dort nur geladene Gäste zugelassen sind, ruft der Empfang alljährlich aber auch immer wieder kritische Fragen und Diskussionen in der Bürgerschaft hervor – insbesondere bei denjenigen, die nicht daran teilnehmen (dürfen). – Unser lokales Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat deshalb mal bei Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) nach Sinn und Zweck sowie Aufwand und Kosten für das Event nachgefragt.

  • 20.01.2020  Verkehrsunfall: Vorfahrt missachtet

    Verkehrsunfall: Vorfahrt missachtet

    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag (18. Januar 2020) an der Einmündung der Straße „Am Lehmacker“ in die Fröndenberger Straße. Dabei wurden beide beteiligten Fahrzeuge erheblich beschädigt. Menschen wurden durch den Zusammenstoß der Personenkraftwagen nicht verletzt.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 20.01.2020  Kurioser Diebstahl in der Kleingarten-Anlage

    Kurioser Diebstahl in der Kleingarten-Anlage

    WIEHAGEN. Aus der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ an der Wickeder Straße in Wiehagen wurden in der vergangenen Woche sechs Bienenvölker entwendet. Als möglichen Tatzeitraum nennt die Kreispolizeibehörde Soest die Zeit zwischen Montag und Samstag (13. – 18. Januar 2020).

  • 20.01.2020  Krankenhaus statt Schule

    Krankenhaus statt Schule

    WICKEDE. Eine 15-jährige Schülerin wurde am heutigen Montagmorgen (20. Januar 2020) bei einem Verkehrsunfall auf dem Waltringer Weg in Wickede leicht verletzt. Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 19.01.2020  Großer Applaus für Klein

    Großer Applaus für Klein

    WICKEDE (RUHR). Applaus für den Verlierer: Beim Neujahrs-Empfang der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Sonntag (19. Januar 2020) im Martin-Luther-Haus feierten die Getreuen von Pfarrer Dr. Christian Klein seine Niederlage bei der gestrigen Wahlsynode in Meschede mit anhaltendem Beifall. Denn nachdem Klein dort nicht zum Nachfolger von Superintendent Dieter Tometten gewählt wurde, bleibt er nun Pfarrer in der Ruhrgemeinde. Und darüber freuten sich die Anwesenden offensichtlich.

  • 19.01.2020  Keine Wahlen zum Presbyterium

    Keine Wahlen zum Presbyterium

    WICKEDE (RUHR). „geMEINde beWEGen“ – unter diesem Motto stehen am 1. März 2020 die turnusmäßigen Wahlen zur Neubesetzung der Presbyterien der Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Westfalen. – In Wickede (Ruhr) werde es allerdings zu keiner Wahl kommen, erklärte Pfarrer Dr. Christian Klein am heutigen Sonntag (19. Januar 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn es gäbe nur so viele neue Kandidaten wie bisherige Mitglieder, die aus persönlichen Gründen aus dem Gremium ausscheiden wollten. Deshalb bedürfe es kirchenrechtlich keiner Wahl, so Klein.

  • 18.01.2020  Bleibt er Synodalassessor im Kirchenkreis und Pfarrer in Wickede?

    Bleibt er Synodalassessor im Kirchenkreis und Pfarrer in Wickede?

    WICKEDE (RUHR) / MESCHEDE. Große Enttäuschung bei Pfarrer Dr. Christian Klein: Mit einer solch herben Niederlage im eigenen Kirchenkreis hatte der 57-jährige Synodalassessor und stellvertretende Superintendent offenbar überhaupt nicht gerechnet. – Dies geht aus einer Mitteilung des Evangelischen Kirchenkreises Soest-Arnsberg zur Wahlsynode für das Superintendenten-Amt am heutigen Samstag (18. Januar 2020) in Meschede hervor.

  • 18.01.2020  Nur kleine Minderheit stimmt für Wickeder Pfarrer Dr. Klein

    Nur kleine Minderheit stimmt für Wickeder Pfarrer Dr. Klein

    WICKEDE (RUHR). Große Niederlage für Pfarrer Dr. Christian Klein (57) von der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Der promovierte Theologe aus Wiehagen wird nicht neuer Superintendent des Kirchenkreises Soest-Arnsberg. Nur 36 Stimmberechtigte der Wahlsynode sprachen sich am heutigen Samstag (18. Januar 2020) im Ökumenischen Kirchenzentrum in Meschede für Klein aus. Die große Mehrheit – 98 Wahlberechtigte – votierten für den Mindener Pfarrer Dr. Manuel Schilling (52).

  • 16.01.2020  „Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos!“

    „Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos!“

    WICKEDE (RUHR). Es besteht Handlungsbedarf, um die hausärztliche Versorgung für die Einwohner der Gemeinde Wickede (Ruhr) auch in Zukunft sicherzustellen. Darüber gibt es Konsens zwischen den Kassenärzten vor Ort und der Kommune. Bei einem Gespräch zwischen Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und sieben niedergelassenen Allgemeinmedizinern und Internisten aus Wickede am gestrigen Mittwochnachmittag (15. Januar 2020) im Rathaus zeigte sich deutlich: Es bedarf mittelfristig dringend einiger Nachfolge-Regelungen in den lokalen Arzt-Praxen. Denn aktuell ist nur einer der acht in Wickede praktizierenden Hausärzte unter 50 Jahre alt und vier Mediziner sind sogar über 60. Außerdem ist absehbar, dass einige der alteingesessenen Hausärzte in den nächsten fünf Jahren in den wohlverdienten Ruhestand treten werden.

  • 15.01.2020  „Ich habe keine Idee, wie dieses riesige Problem gelöst werden soll.“

    „Ich habe keine Idee, wie dieses riesige Problem gelöst werden soll.“

    WICKEDE (RUHR). Noch ist die hausärztliche Versorgung in der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit acht kassenärztlich zugelassenen Allgemeinmedizinern und Internisten im Vergleich zu manch anderen Kommunen im ländlichen Raum recht "komfortabel". Doch mehrere der alteingesessenen Hausärzte haben das Rentenalter bereits erreicht oder blicken dem nahen Ruhestand zumindest bereits deutlich entgegen. Der älteste in der Ruhrgemeinde noch praktizierende Mediziner ist 78 Jahre alt, der jüngste 36. – Nachstehend haben wir eine Übersicht mit den wichtigsten Daten und Porträtfotos der Hausärzte zusammengestellt.

  • 28.05.2015  Thomas Heck: "Ich hoffe, euch hier nie wieder zu sehen …"

    Thomas Heck: "Ich hoffe, euch hier nie wieder zu sehen …"

    WIMBERN. Rauch im Altenheim in Wimbern: Ein desorientierter Bewohner ist im Flur gestürzt, eine weitere bettlägerige Person in ihrem Zimmer eingeschlossen – so lauteten am heutigen Donnerstagabend (28. Mai 2015) die spärlichen Informationen für die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr), die mit beiden Löschzügen zum Senioren- und Pflegeheim "Häuser St. Raphael" ausrücken mussten.

  • 28.05.2015  Autoaufbrüche: Hauptverdächtiger aus ZUE in Untersuchungshaft

    Autoaufbrüche: Hauptverdächtiger aus ZUE in Untersuchungshaft

    WERL / WICKEDE (RUHR). Das Amtsgericht in Werl hat einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 25-jährigen Nordafrikaner aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern erlassen, der vermutlich der Haupttäter bei einer Serie von Fahrzeugaufbrüchen in Wickede ist („wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete). – Dies meldete am heutigen Donnerstag (28. Mai 2015) die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest.

  • 28.05.2015  Unfallverursacher unter Einfluss von Drogen oder Medikamenten?

    MÖHNESEE / WICKEDE (RUHR). Ein 41-jähriger Autofahrer aus Wickede verlor am Mittwochmorgen (27. Mai 2015) auf der Bundesstraße 229 in einer Linkskurve hinter der Delecker Brücke die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte er vor eine Leitplanke und frontal vor ein anderes Fahrzeug.

  • 28.05.2015  Wimbern eröffnet Schützenfestsaison in der Ruhrgemeinde

    Wimbern eröffnet Schützenfestsaison in der Ruhrgemeinde

    WIMBERN. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, jetzt hoffen alle auf gutes Wetter. Wenn am kommenden Samstag (30. Mai 2015) die Schützen der Wimberner St.-Johannes-Bruderschaft um 17.00 Uhr am Bolzplatz zum Abholen des Brudermeisters antreten, ist die Wickeder Schützenfest-Saison eröffnet.

  • 28.05.2015  Tempokontrollen am Freitag, 5. Juni, in Wickede (Ruhr)

    Tempokontrollen am Freitag, 5. Juni, in Wickede (Ruhr)

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Geschwindigkeitskontrollen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) kündigt die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest an. An der Hauptstraße in Wickede sollen Tempo-Kontrollen am Freitag, 5. Juni 2015, durchgeführt werden.

  • 27.05.2015  Sekundarschule: Bau wird rund eine Million teurer

    Sekundarschule: Bau wird rund eine Million teurer

    WICKEDE (RUHR). Kostenexplosion bei der Kommune: Eine Bauruine – oder rund eine Million Mehrkosten für den Um- und Erweiterungsbau der Gerken- beziehungsweise Sekundarschule? Vor dieser Frage steht am morgigen Donnerstag der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn die Baukosten steigen mindestens von 5,3 auf 6,285 Millionen Euro, erklärte Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Mittwoch (27. Mai 2015) in einer nur wenige Stunden zuvor eilig einberufenen Pressekonferenz vor lokalen Medienvertretern.

  • 27.05.2015  Caritas-Aufsichtsrat beurlaubt Vorstandschef Peter Wawrik

    Caritas-Aufsichtsrat beurlaubt Vorstandschef Peter Wawrik

    KREIS SOEST. Paukenschlag bei der Caritas des Kreises Soest: Der Aufsichtsrat hat mit sofortiger Wirkung Peter Wawrik vom Amt des Vorstandsvorsitzenden abberufen. Zudem wurde Wawrik von seinen Diensten als Geschäftsführer der Alten- und Krankenhilfe im Kreis Soest freigestellt. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg ermittelt gegen ihn wegen Subventionsbetrug und wirft ihm vor, jahrelang mit falschen Angaben Landesfördermittel beantragt zu haben.

  • 27.05.2015  Gerichtsprozess wegen Volksverhetzung – Angeklagte uneinsichtig bis zuletzt

    Gerichtsprozess wegen Volksverhetzung – Angeklagte uneinsichtig bis zuletzt

    WERL / WICKEDE (RUHR). „Dann hör’ ich auf meinen Mann“ erklärte die angeklagte Echthausenerin am heutigen Mittwochvormittag (27. Mai 2015) vor dem Amtsgericht in Werl. Und dies war wohl auch gut so, denn hätte sie nicht auf den Zwischenruf ihres Ehemannes aus dem Publikum gehört, wäre die Strafe im Rahmen einer Hauptverhandlung wohl doppelt so hoch ausgefallen. Aufgrund des Rates ihres Ehemannes zog die Echthausenerin den Einspruch gegen den von der Justiz erlassenen Strafbefehl schließlich aber zurück.

  • 27.05.2015  Sekundarschule Wickede: Kostenexplosion beim Umbau

    Sekundarschule Wickede: Kostenexplosion beim Umbau

    WICKEDE (RUHR). Eine eilig einberufene Pressekonferenz am heutigen Mittwochmorgen (27. Mai 2015) ließ nichts Gutes vermuten. Und so kam es dann auch: Bürgermeister Dr. Martin Michalzik musste die Medienvertreter über eine Kostenexplosion beim Umbau der Sekundarschule Wickede informieren.

  • 27.05.2015  Zwei ZUE-Bewohner vermutlich für zwanzig Autoaufbrüche verantwortlich

    Zwei ZUE-Bewohner vermutlich für zwanzig Autoaufbrüche verantwortlich

    WICKEDE (RUHR). Zwei Nordafrikaner aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Asylbewerber in Wimbern wurden in der Nacht zum heutigen Mittwoch (27. Mai 2015) festgenommen. Die Polizei vermutet, dass die beiden Männer im Alter von 25 und 30 Jahren für eine Serie von Autoaufbrüchen im Gemeindegebiet von Wickede (Ruhr) verantwortlich sind. Insgesamt geht die Kreispolizeibehörde Soest von etwa 20 (!) betroffenen Fahrzeugen aus.

  • 27.05.2015  Beginn der jeweils letzten Amtsperiode für die beiden Wickeder Feuerwehr-Chefs

    Beginn der jeweils letzten Amtsperiode für die beiden Wickeder Feuerwehr-Chefs

    WICKEDE (RUHR). Die letzte Amtszeit als Wehrführer der Gemeinde Wickede (Ruhr) beginnt für Gemeindebrandmeister Georg Ptacek (58) und seinen Stellvertreter Herbert Schreiber (61) am 1. Juni diesen Jahres. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) überreichte den beiden engagierten Feuerwehrmännern am gestrigen Dienstag (26. Mai 2015) jeweils ihre Ernennungsurkunde als Leiter beziehungsweise stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).

  • 26.05.2015  Stangenabend mit Taufe des „Muckenvogels“ in Wimbern

    Stangenabend mit Taufe des „Muckenvogels“ in Wimbern

    WIMBERN. Mit dem traditionellen „Stangenabend“ stimmten sich am Samstagabend (23. Mai 2015) zahlreiche Mitglieder der St.-Johannes-Bruderschaft auf das bevorstehende Wimberner Schützenfest am kommenden Wochenende ein. Dabei wurde ein abgeschnittener „frischer Busch“ auf der alten Vogelstange befestigt, die sich noch unterhalb vom „Wimberner Stühlchen“ befindet.

  • 26.05.2015  Ladendiebstahl an der Shell-Tankstelle vereitelt

    Ladendiebstahl an der Shell-Tankstelle vereitelt

    WICKEDE. Eine Strafanzeige wegen versuchten Diebstahls wurde am gestrigen Pfingstmontag (25. Mai 2015) gegen einen 25-jährigen Mann aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern erstattet. Der Asylbegehrende sei gegen 20.00 Uhr bei der Entwendung von Waren aus der Shell-Tankstelle beobachtet worden und von Personen im Verkaufsraum dingfest gemacht worden, hieß es.

  • 26.05.2015  Polizei fahndet mit Foto nach unbekanntem Schmuck-Dieb

    Polizei fahndet mit Foto nach unbekanntem Schmuck-Dieb

    WICKEDE. Eine öffentliche Fahndung mit Foto hat die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (26. Mai 2015) nach einem Schmuck-Dieb eingeleitet. Wie es in einer Mitteilung an die Medien heißt, habe Mitte April ein unbekannter Mann ein Juweliergeschäft an der Hauptstraße in Wickede betreten.

  • 26.05.2015  Feuer an einer Maschine bei Weber-Verpackungen

    Feuer an einer Maschine bei Weber-Verpackungen

    WICKEDE. Zu einem Maschinenbrand kam es am heutigen Dienstagmorgen (26. Mai 2015) in der Produktion der Firma„Weber Verpackungen“ an der Otto-Hahn-Straße im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede. Die durch die Brandmeldeanlage (BMA) gegen 5.00 Uhr in der Frühe alarmierte Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte daraufhin mit zwei Löschfahrzeugen und einem Einsatzleitwagen aus.

  • 26.05.2015  Freibad diese Woche nur eingeschränkt geöffnet

    Freibad diese Woche nur eingeschränkt geöffnet

    WICKEDE (RUHR). Das Freibad hat wegen der schlechten Witterung in dieser Woche nur eingeschränkt geöffnet. Von Mittwoch bis Freitag (27.-29. Mai 2015) hat das Schwimmbad jeweils nur von 6.00 bis 10.00 Uhr und von 16.00 bis 20.00 Uhr offen. Ab Samstag (30. Mai 2015) gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Darauf weist die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hin.

  • 26.05.2015  Weiterer Einbruch in eine Firma in der Westerhaar

    WICKEDE. In ein Firmengebäude an der Otto-Hahn-Straße im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede brachen am Pfingstwochenende bislang unbekannte Täter ein. Festgestellt wurde der Einbruch am Montagabend.

  • 26.05.2015  Elisabeth Pieper feiert heute ihren 85. Geburtag

    Elisabeth Pieper feiert heute ihren 85. Geburtag

    WICKEDE. Elisabeth Pieper feiert am heutigen Dienstag (26. Mai 2015) ihren 85. Geburtstag. - Im Hause der ehemaligen „Bäckerei Börding“ (heute Verkaufsstelle von „Klapp“) an der Kirchstraße übernahm „Elsbeth“ Lütke Börding verschiedenste Aufgaben im elterlichen Geschäft: Sommertags fuhr sie beispielsweise mit Pferd und Wagen nach Schlückingen, um das Brot der Bäckerei an die dortigen Bauernfamilien zu verkaufen. Im Winter erfolgte diese Tour sogar mit dem Schlitten und einem vorgespannten Ross.

  • 25.05.2015  Serie von Autoaufbrüchen in Wickede: Täter verletzte sich

    Serie von Autoaufbrüchen in Wickede: Täter verletzte sich

    WICKEDE. Eine Serie von nächtlichen Fahrzeugaufbrüchen in Wickede verzeichnet die Kreispolizeibehörde Soest für das Pfingstwochenende. – Dabei stellten sich die Täter offenbar nicht besonders professionell an.

  • 25.05.2015  Einbruch in einen Betrieb im Gewerbegebiet Westerhaar

    Einbruch in einen Betrieb im Gewerbegebiet Westerhaar

    WICKEDE. In einen Lebensmittelbetrieb im Industriegebiet Westerhaar in Wickede drangen unbekannte Täter am Pfingstwochenende (24./25. Mai 2015) ein. Im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und dem frühen Montagmorgen verschafften sich die Einbrecher Zugang zu Sozial- und Büroräumen, indem sie ein Fenster des Umkleidebereiches öffneten.

  • 24.05.2015  L 732: Fehlende Mittellinien sorgen weiterhin für erhöhtes Unfall-Risiko auf der Strecke

    L 732: Fehlende Mittellinien sorgen weiterhin für erhöhtes Unfall-Risiko auf der Strecke

    ECHTHAUSEN. Die Längsmarkierungen auf der Landesstraße 732 zwischen der Ruhrbrücke und Echthausen lassen weiter auf sich warten. Ursprünglich hatte Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung von Straße.NRW gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärt, dass Fahrbahnmarkierungen im Frühjahr 2015 neu aufgebracht werden sollten.

  • 24.05.2015  Straßen.NRW: Anfang und Ende der Fahrradsaison verwechselt?

    Straßen.NRW: Anfang und Ende der Fahrradsaison verwechselt?

    ECHTHAUSEN. Irgendwie muss da wohl jemand bei Straßen.NRW den Anfang und das Ende verwechselt haben: Jedenfalls hatte Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des nordrhein-westfälischen Landesbetrieb Straßenbau noch im vergangenen Jahr vollmundig verkündet, dass man das fehlende Teilstück des Ruhrtal-Radweges zwischen Echthausen und dem Bahnübergang bei Haus Füchten noch im Frühjahr zum Beginn der Fahrrad-Saison freigeben wolle.

  • 24.05.2015  Pfingstfest: Feucht-fröhlich bei trocken-kalter Witterung

    Pfingstfest: Feucht-fröhlich bei trocken-kalter Witterung

    WIEHAGEN. Trocken aber kalt war die Witterung am heutigen Sonntagabend (24. Mai 2015) bei der Eröffnung des jährlichen „Pfingstfestes“ auf dem Hof Spiekermann an der Wickeder Straße in Wiehagen. Feucht-fröhlich ging es beim Fassanstich an den Theken zu – und „Kemsch-Showtech“ sorgte bei der Scheunen-Disco für die richtige Tanzmusik. Bis nachts um 3.00 Uhr seien die Theken geöffnet, hieß es seitens des Gemischten Chores (GC) „Liedertafel“ Wiehagen.

  • 23.05.2015  Geschwindigkeitsmessungen: Wieder Kontrollen in Wickede

    Geschwindigkeitsmessungen: Wieder Kontrollen in Wickede

    WICKEDE / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 23.05.2015  Wiehagener „Pfingstfest“ mit Disco und Frühschoppen

    Wiehagener „Pfingstfest“ mit Disco und Frühschoppen

    WIEHAGEN. Zum traditionellen „Pfingstfest“ lädt der Gemische Chor (GC) „Liedertafel“ die Bevölkerung an diesem Wochenende auf den Hof Spiekermann an die Wickeder Straße nach Wiehagen ein. Angesagt sind Dorf-Disco und traditioneller Frühschoppen.

  • 22.05.2015  Diebstahl während der Evakuierung der Massenunterkunft

    Diebstahl während der Evakuierung der Massenunterkunft

    WIMBERN. Zu einer Evakuierung der Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Marien-Krankenhaus in Wimbern kam es am gestrigen Donnerstag (21. Mai 2015) gegen 21.50 Uhr, nachdem dort Brandalarm über die Meldeanlage ausgelöst worden war („wickede.ruhr HEIMAT ONLINE berichtete aktuell). Beim Einsatz der Feuerwehr vor Ort erwies sich der Alarm als Fehlalarm, da von den Wehrleuten in dem Gebäudekomplex kein Brand entdeckt wurde.

  • 21.05.2015  Erneut mutwilliger Fehlalarm in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern

    Erneut mutwilliger Fehlalarm in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern

    WIMBERN. In der Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen-Marien-Krankenhaus in Wimbern gab es am heutigen Donnerstagabend (21. Mai 2015) gegen 21.10 Uhr erneut einen unbegründeten Feueralarm. Offensichtlich waren zwei Druckknopfmelder in einem der hinteren Gebäudeteile (früher: Schwesternwohnheim) mutwillig eingedrückt worden – ohne das es brannte. – Dies bestätigten die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest und die Wickeder Feuerwehr-Leitung übereinstimmend gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 21.05.2015  LEADER-Bewerbung erfolgreich: Geldsegen für die Gemeinden und Städte

    LEADER-Bewerbung erfolgreich: Geldsegen für die Gemeinden und Städte

    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. „Börde trifft Ruhr“ traf ins Schwarze: Denn die künstliche Region aus den Kommunen Ense, Fröndenberg, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) erhielt am heutigen Mittwochnachmittag (21. Mai 2015) die Mitteilung von Minister Johannes Remmel (Bündnis 90 / Die Grünen), dass sie Fördermittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro aus dem LEADER-Projekt erhält. Von dem Geldsegen profitiert auch die Gemeinde Wickede (Ruhr).

  • 21.05.2015  Wegen „Volksverhetzung“: Hauptverhandlung vor Gericht gegen Echthausenerin

    Wegen „Volksverhetzung“: Hauptverhandlung vor Gericht gegen Echthausenerin

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Hetzerische „Postings“ (Veröffentlichungen) auf der Facebook-Seite „STOP – Nein zum Asylbewerberheim in Wimbern“ führten Ende März 2015 dazu, dass fünf Wickeder Kommentatoren aus dem Sozialen Netzwerk juristische Post vom Werler Amtsgericht bekamen. Darunter waren einige Strafbefehle mit gehörigen Geldbußen. Eine der betroffenen Personen – eine 45-jährige Frau aus Echthausen – hat offenbar Einspruch gegen die Geldstrafe oder deren Höhe eingelegt. Denn am Mittwoch, 27. Mai 2015, um 11.30 Uhr kommt es zu einer Hauptverhandlung in der Strafsache vor dem Amtsgericht in Werl. Die Anklage lautet „Volksverhetzung“.

  • 21.05.2015  „Cantalinos“: Armin Klotz hört beim Kinderchor auf / Arndt übernimmt Vorsitz

    „Cantalinos“: Armin Klotz hört beim Kinderchor auf / Arndt übernimmt Vorsitz

    WICKEDE (RUHR). „Irgendwo ist der Wurm drin!“ meinte Dirk Schröter bei der Wahl seines Nachfolgers als Vorsitzender des Kinder- und Jugendchores „Cantalino“ am gestrigen Mittwochabend (20. Mai 2015) in der Aula der Engelhard-Grundschule in Wickede. Denn das Stimmen-Wirrwarr bei der Abstimmung über die neue Vorstandsspitze für den Chor war anfangs groß. Dann klappte es aber schließlich doch noch ganz gut mit der Auszählung – und der neue geschäftsführende Vorstand stand fest.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
ANZEIGE Deutsche Glasfaser
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Katholische Kirchengemeinde: „Der etwas andere Gottesdienst“

    So, 26.01.2020

    „Der etwas andere Gottesdienst“ mit den katholischen Familien Fehling und Zöller am Sonntag, 26. Januar 2020, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 28.01.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • DRK: Blutspende

    Mi, 29.01.2020

    Blutspende beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuz (DRK) am Mittwoch, 29. Januar 2020, zwischen 16 und 20 Uhr, im Bürgerhaus, Kirchstraße 4, in Wickede

  • Feuerwehr-Musikzug: Jahreshauptversammlung

    Do, 30.01.2020

    Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 30. Januar 2020, um 19 Uhr im Proben-Raum im Ost-Flügel des Bürgerhauses, Kirchstraße 4, in Wickede

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 04.02.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • SSC Wickede: Jahreshauptversammlung

    Sa, 08.02.2020

    Jahreshauptversammlung des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede der St.-Johannes-Schützenbruderschaft am Samstag, 8. Februar 2020, um 19.30 Uhr, auf dem SSC-Schießstand in den Kellerräumen der kommunalen Sekundarschule, Ludgerusstraße 1, Wickede

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 11.02.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 18.02.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 25.02.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 03.03.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 10.03.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 17.03.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 24.03.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 31.03.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 07.04.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 14.04.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 21.04.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 28.04.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 05.05.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

  • Bücherei im Bahnhof (BiB)

    Di, 12.05.2020

    Die "Bücherei im Bahnhof (BiB)" der Gemeinde Wickede (Ruhr) im historischen Bahnhofsgebäude, Bahnhofstraße 2, in Wickede hat am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr zur Ausleihe ihrer rund 10.000 Medien geöffnet. Neben Belletristik und Bestsellern werden zahlreiche Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten. Darüber hinaus umfasst das Angebot verschiedene Zeitschriften. Außerdem stehen E-Books, Hörbücher auf Compact-Discs und Kassetten sowie Konsolenspiele zur Verfügung. Durch eine enge Kooperation mit der Stadtbücherei Werl kann zudem schnell auf deren Medienbestand zugegriffen werden. Digitale Medien wie E-Books können nach Anmeldung auch via Internet recherchiert und über das Portal www.onleihe24.de ausgeliehen werden. Für weitere Auskünfte ist Leiterin Elena Feldbusch während der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer (0 23 77) 78 73 73 erreichbar.

BUTTON