Intro
1
ZFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 01.12.2021 Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende

    Weihnachtsbaum-Verkauf in Echthausen und Hemmerde beginnt bereits am zweiten Adventswochenende
    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt bis an die Haustür. Der bäuerliche Familienbetrieb Schulte mit Hauptsitz in Unna-Westhemmerde und der weiteren Hofstelle in Wickede-Echthausen bietet beides.
  • 01.12.2021 Verletzter bei Verkehrsunfall

    Verletzter bei Verkehrsunfall
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Mit einem Rettungswagen musste ein 29-jähriger Zweiradfahrer aus Arnsberg am heutigen Mittwochmorgen (1. Dezember 2021) in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Er war bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenkraftwagen (Pkw) auf der Ruhrstraße in Echthausen zu Fall gekommen und verletzt worden.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 25.11.2021 Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin

    Behindertenbeauftragter aus Werl mit Wickederin als Stellvertreterin
    WICKEDE / WERL / KREIS SOEST. Der Ausschuss für Gesundheit, Demografie und Daseinsvorsorge des Kreistages in Soest hat sich in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (23. November 2021) im Kreishaus einstimmig dafür ausgesprochen, den ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten Dr. Wilhelm Günther (Werl) und seine Stellvertreterin Filomena Muraca-Schwarzer (Wickede) für weitere fünf Jahre mit ihren Ämtern zu beauftragen. Die offizielle Bestellung für den Zeitraum 2022 bis 2026 erfolgt in der Kreistagssitzung am 16. Dezember 2021.
  • 25.11.2021 Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig

    Theo Arndt weiterhin in Doppelfunktion für die Landwirtschaft tätig
    WICKEDE (RUHR). Anders als noch vor einiger Zeit angekündigt, bleibt Theodor-Franz Arndt – vor Ort besser bekannt unter seinem Rufnahmen "Theo" – vorerst weiterhin der oberste Vertreter der Landwirte in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn bei einer gemeinsamen Versammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands und der Ortsstelle der Landwirtschaftskammer am vergangenen Mittwochabend (17. November 2021) in der Reiterstube Arndt in Wiehagen wählten ihn die anwesenden Bauern erneut zu ihrem Vorsitzenden und Sprecher. Dabei wollte Theo Arndt bei der Sitzung sein Amt eigentlich in jüngere Hände übergeben, nachdem sein Sohn Philipp kürzlich offiziell den väterlichen Reiterhof an der Wickeder Straße übernommen hat. Doch der potentielle Kandidat für die Nachfolge hat sich noch Bedenkzeit erbeten. So muss "Theo" wohl noch mindestens zwei Jahre in der Doppelfunktion als Ortslandwirt und Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes weiter machen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 25.11.2021 Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …

    Eine ganze Litanei an Gesetzesverstößen …
    ARNSBERG / WERL / SOEST / PADERBORN. Gleich mehrere Stunden waren Einsatzkräfte der Autobahnpolizeiwache Arnsberg in der heutigen Nacht (24. November 2021) mit einem Fahrzeug und seinen Insassen auf der Autobahn 44 (Dortmund – Kassel) beschäftigt. Der Personenkraftwagen (Pkw) war den Beamten durch seine Kennzeichen aufgefallen, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Doch dies war nur der Anfang der Geschichte …
  • 24.11.2021 Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab

    Stadtwerke lesen Zählerstand für Gas, Strom und Wasser ab
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH sind aktuell mit der jährlichen Erfassung der Zählerstandsdaten in ihrem Versorgungsgebiet beschäftigt. Daher bekommen die Kunden in der Zeit bis zum 11. Dezember 2021 noch Besuch von einem Ableser. Dieser erfasst vor Ort die Verbrauchsdaten der Kunden: in Fröndenberg den Strom-, Gas-, und Wasserverbrauch sowie in Wickede die Stände der Strom- und Gaszähler.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 24.11.2021 Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte

    Lichterglanz in der Wickeder Ortsmitte
    WICKEDE. Alljährlich zur Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt die Wickeder Ortsmitte in festlichem Glanz. Eine zweihundert Meter lange Lichterkette illuminiert den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Als Dekoration hinzu kommen glänzende dunkelrote Kugeln. Außerdem hängen die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH die temporäre Straßenbeleuchtung mit Glocken- und Sternmotiven über den Fahrbahnen von Haupt- und Kirchstraße sowie in der Einkaufspassage "Schmitz Hof" auf.
  • 24.11.2021 Polizei warnt vor "Polizisten"

    Polizei warnt vor "Polizisten"
    KREIS SOEST. Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Soest warnt die Bevölkerung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamten. In jüngster Zeit hätten sich Betrüger in Telefonanrufen bei Bürgern wiederholt als Polizisten ausgeben. Ziel dieser Kriminellen, die den guten Ruf der Polizei missbrauchten, sei es illegal an Geld, kostbaren Schmuck oder andere Wertgegenstände zu gelangen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 21.11.2021 Verein muss Vorstand komplett neu wählen

    Verein muss Vorstand komplett neu wählen
    ECHTHAUSEN. Veränderungen im Vorstand: Bei der Jahreshauptversammlung am Montag, 29. November 2021, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen müssen die Mitglieder des Fördervereins des kommunalen Max-und-Moritz-Kindergartens ein neues Führungsgremium wählen. Denn sowohl Vorsitzender Christian Hering als auch sein Stellvertreter Thorsten Donner stehen nicht zur Wiederwahl. Kassiererin Julia Pinto aus Wimbern ist bereits im Sommer aus dem Gremium ausgeschieden, nachdem ihre Kinder in die Schule gekommen sind.
  • 21.11.2021 Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind

    Diebe brechen in Haus ein, obwohl Bewohner anwesend sind
    WICKEDE (RUHR). Wohnungseinbruchsdiebstahl am Freitag in Wickede: Bislang unbekannte Straftäter brachen in der Zeit zwischen 16.30 und 23.15 Uhr in ein Haus an der Hauptstraße ein. Und dies sogar, während sich die Bewohner im Erdgeschoss aufhielten.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 09.09.2015 Polizei: Nächtliche Verfolgungsjagd durch den Kreis Soest und weiter bis nach Dortmund

    Polizei: Nächtliche Verfolgungsjagd durch den Kreis Soest und weiter bis nach Dortmund
    KREIS SOEST / UNNA / DORTMUND. Eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit Einsatzkräften der Polizei lieferte sich ein Ganove in der Nacht vom gestrigen Dienstag auf den heutigen Mittwoch (8./9. September 2015). Dabei versuchte sich der Fahrer eines Transporters dem Zugriff durch die Beamten zu entziehen, indem er vom östlichen Kreis Soest bis ins Ruhrgebiet vor ihnen davonraste.
  • 09.09.2015 Ruhrtal-Radweg: Die unendliche Rotlicht-Posse …

    Ruhrtal-Radweg: Die unendliche Rotlicht-Posse …
    ECHTHAUSEN. Die Rotlicht-Posse am Ruhrtal-Radweg wird scheinbar zu einer fast unendlichen Geschichte. Am Montag (7. September 2015) teilte Oscar Santos vom Landesbetrieb Straßenbau NRW in Meschede auf Nachfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit, dass die Bahn noch erst eine Ausschreibung machen müsse.
  • 09.09.2015 Autobahn: Planierarbeiten für Pendlerparkplatz haben nun endlich begonnen

    Autobahn: Planierarbeiten für Pendlerparkplatz haben nun endlich begonnen
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Erst eine Woche zu spät mit den Arbeiten angefangen und diese dann gleich wieder am ersten Tag eingestellt. – Dies ist die erste Bilanz der Baumaßnahmen für den geplanten Pendlerparkplatz an der Autobahn-Anschlussstelle im Werler Stadtwald, die der Landesbetrieb Straßenbau NRW beauftragt hat (wir berichteten).
  • 08.09.2015 SPD-Fraktion denkt über Rücknahme der kommunalen Klage gegen ZUE nach

    SPD-Fraktion denkt über Rücknahme der kommunalen Klage gegen ZUE nach
    WICKEDE (RUHR). Ist der Kampf der Kommune gegen den Bescheid der Arnsberger Bezirksregierung vom 26. Mai 2014 zur Einrichtung einer „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern noch zeitgemäß? – Einige Mitglieder der SPD-Ratsfraktion bezweifeln dies. Sie wünschen sich deshalb, dass die Gemeinde Wickede (Ruhr) ihre laufende Klage vor dem Verwaltungsgericht in Arnsberg zurücknehmen soll.
  • 08.09.2015 Künftig Behinderten-Werkstätten der Arnsberger Caritas im Roncalli-Haus?

    Künftig Behinderten-Werkstätten der Arnsberger Caritas im Roncalli-Haus?
    WICKEDE (RUHR). „Die Idee ist gut. Konkret werden kann sie aber erst mit Kooperationspartnern“, erklärte Frank Demming am gestrigen Montag (7. September 2015) in seiner Funktion als Leiter der Arnsberger Caritas-Werkstätten. – Im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ nahm Demming jetzt Stellung zu der Idee von Kirchenvorstand Horst-Dieter Pieper, das katholische Gemeindezentrum „Roncalli-Haus“ im Hövel in eine Dependance der Behinderten-Einrichtung aus dem Sauerland umzuwandeln.
  • 08.09.2015 Nächtliche Einbrecher stiegen in Engelhard-Schule ein

    Nächtliche Einbrecher stiegen in Engelhard-Schule ein
    WICKEDE. Ein Notausstiegsfenster hebelten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag (7./8. September 2015) an der Engelhard-Grundschule in Wickede auf.
  • 07.09.2015 Allzeithoch bei Flüchtlingszahlen: Wimbern beherbergt weiterhin „nur“ knapp 500 Asylsuchende

    Allzeithoch bei Flüchtlingszahlen: Wimbern beherbergt weiterhin „nur“ knapp 500 Asylsuchende
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. In den Büros der Bezirksregierung in Arnsberg habe man inzwischen Feldbetten aufgestellt. Nicht für die vielen Flüchtlinge, sondern für die Verwaltungsmitarbeiter, die sich aktuell fast rund um die Uhr um Schlafplätze für die neu ankommenden Asylbewerber in Nordrhein-Westfalen kümmerten. Derzeit arbeite das zuständige Dezernat im Schichtbetrieb, erklärte Pressesprecher Dr. Christian Chmel-Menges am heutigen Montag (7. September 2015) im Rahmen einer Stippvisite von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (NRW) in Arnsberg. Als oberste Dienstherrin ließ sich Kraft durch den rund zwanzigköpfigen Krisenstab der Landesbehörde für das Flüchtlingsproblem informieren.
  • 07.09.2015 DRK: Wickeder sind Teil der deutschen „Willkommenskultur“ für Flüchtlinge in Dortmund

    DRK: Wickeder sind Teil der deutschen „Willkommenskultur“ für Flüchtlinge in Dortmund
    WICKEDE. Eine solche „Willkommenskultur“ gäbe es nur in Deutschland, erklärte ein Flüchtling im Gespräch mit der Wickeder Rotkreuzleiterin Barbara Kittling am heutigen Montag (7. September 2015). Zusammen mit ihrem Ehemann Frank half die Wiehagener Rettungsassistentin im Dietrich-Keuning-Haus der Stadt Dortmund bei der Aufnahme von Asylsuchenden aus dem arabischsprachigen Raum. Der Mann konnte es kaum fassen, dass sich so viele deutsche Helfer ehrenamtlich bei der Betreuung der Flüchtlinge im Ruhrgebiet einsetzen.
  • 07.09.2015 Nach Leerstand: Neuer Sonderposten-Markt in der Wickeder Ortsmitte

    Nach Leerstand: Neuer Sonderposten-Markt in der Wickeder Ortsmitte
    WICKEDE. Sonderposten und die bei Flüchtlingen aus der Wimberner Unterbringungseinrichtung so beliebten SIM-Karten von Lycamobile für Handys bietet ein neues Geschäft in der Wickeder Ortsmitte seit dem 1. September 2015 an.
  • 07.09.2015 Lanfer-Fest: Von der Leistungsschau des Gewerbes zum multikulturellen Herbstfest

    Lanfer-Fest: Von der Leistungsschau des Gewerbes zum multikulturellen Herbstfest
    WICKEDE. Wechselhaftes Wetter und eine gleichbleibend gute Stimmung kennzeichneten das Lanfer-Fest am Wochenende in Wickede. – Mal Regen und mal Sonnenschein, der Himmel wechselte vor allem am gestrigen Sonntag (6. September 2015) häufig sein Gesicht. – Bei den Organisatoren des Festes sah man hingegen durchweg glückliche Gesichter. Denn sie zeigten sich vor allem mit der Resonanz bei dem teils naß-kalten Wetter mehr als zufrieden.
  • 06.09.2015 Unfall unter Alkoholeinfluss

    Unfall unter Alkoholeinfluss
    WERL / WICKEDE. Eine Zeugin meldete der Polizei am Sonntag (6. September 2015) gegen 4.17 Uhr einen offensichtlich betrunkenen 25-jährigen Wickeder, der mit seinem Fahrzeug vom "Kraftwerk" in Werl weggefahren war.
  • 06.09.2015 Reise mit Rückkehr: Flüchtlinge standen nach einem Tag wieder in Wimbern auf der Matte

    Reise mit Rückkehr: Flüchtlinge standen nach einem Tag wieder in Wimbern auf der Matte
    WIMBERN. „EASY“ hört sich nach dem englischen Adjektiv an, welches ins Deutsche übersetzt so viel wie „einfach, bequem, leicht, mühelos, ruhig oder ungezwungen“ bedeutet. Ganz so „einfach“ ist die Geschichte, die hinter dem Polizei-Einsatz am Mittwochabend (2. September 2015) in der Wimberner Massenunterkunft für Flüchtlinge wegen eines angeblichen „Sitzstreiks“ steckt, allerdings nicht. – Und „EASY“ hat in diesem Fall eine ganz andere Bedeutung …
  • 06.09.2015 Zahlreiche Besucher beim Bummeln und Einkaufen auf dem Holland-Markt des Lanfer-Festes

    Zahlreiche Besucher beim Bummeln und Einkaufen auf dem Holland-Markt des Lanfer-Festes
    WICKEDE. WIR-Sprecher Dr. Clemens Frigge ist zufrieden. Zahlreiche Besucher bummeln aktuell über den Holland-Markt in der Wickeder Ortsmitte. Zudem nutzen die Besucher des Lanfer-Festes den verkaufsoffenen Sonntag (heute noch bis 18.00 Uhr), um in den inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften der Ruhrgemeinde zu shoppen. Neben niederländischen Spezialitäten gibt es auch portugiesische und türkische Speisen sowie leckere Angebote heimischer Gastronomen.
  • 06.09.2015 Planless eröffnet Lanfer-Fest – Verkaufsoffener Sonntag in der Wickeder Ortsmitte

    Planless eröffnet Lanfer-Fest – Verkaufsoffener Sonntag in der Wickeder Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR). Niederländer, Portugiesen und Türken bereichern den morgigen verkaufsoffenen Sonntag beim Lanfer-Fest an diesem Wochenende. Ab 11.00 Uhr gibt es dabei einen großen „Holland-Markt“ in der Ortsmitte. Der Wickeder Wirtschaftsverband „WIR“ lädt dazu alle Bürger der Ruhrgemeinde sowie Gäste aus dem Umkreis ein. Neben vielfältigen kulinarischen Angeboten gibt es dabei ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit viel Live-Musik.
  • 05.09.2015 Hochzeitsauto während der Trauung im Parkverbot abgestellt

    Hochzeitsauto während der Trauung im Parkverbot abgestellt
    WICKEDE. Was „Hänschen“ nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr! – An dieses Sprichwort mochte mancher Passant denken, als er sah, dass am heutigen Samstagmittag (5. September 2015) der Abschleppdienst am Rathaus in Wickede vorfuhr und offenbar die mit weißem Schleifenband geschmückte schwarze Hochzeitslimousine an den Haken und huckepack nehmen wollte. – Neben dem Schriftzug „Just married“ an der Heckscheibe der Limousine standen an der Seitenscheibe des im Parkverbot abgestellten Fahrzeuges nämlich gut lesbar die Namen „Bärbel & Hänschen“. Dazu ein paar Herzchen …
  • 04.09.2015 Nächtlicher Brandalarm: Wickeder Feuerwehr musste zum Altenheim St. Josef ausrücken

    Nächtlicher Brandalarm: Wickeder Feuerwehr musste zum Altenheim St. Josef ausrücken
    WICKEDE. Nächtlicher Brandalarm für die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr): Gegen 2.30 Uhr in der Früh am heutigen Freitag (4. September 2015) rückten die Helfer an die Straße "Am Lehmacker" aus. Grund war die Alarmierung durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Altenpflegeheims "Haus St. Josef".
  • 04.09.2015 Geschwindigkeitsmessung: Hier "blitzt" die Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessung: Hier "blitzt" die Polizei im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 03.09.2015 Feuerwehr: Gasleck an einem Tank an der Bergstraße

    Feuerwehr: Gasleck an einem Tank an der Bergstraße
    WICKEDE. Zu einem ABC-Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) kam es am heutigen Donnerstagabend (3. September 2015) gegen 19.15 Uhr in Wickede.
  • 03.09.2015 Nach Flugzeugabsturz: Behördenmühlen mahlen langsam …

    Nach Flugzeugabsturz: Behördenmühlen mahlen langsam …
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Mehr als zwei Jahre ist der Flugzeugabsturz in den Ruhrwiesen zwischen Wickede und Fröndenberg inzwischen her. Am 27. August 2013 kamen dabei fünf der acht Insassen der einmotorigen Maschine ums Leben. Darunter auch der Pilot, der am Steuer saß. – Ein katastrophaler Schicksalsschlag für die Arnsberger Familie Ebel, von der vier Angehörige ums Leben kamen und von der drei kleine Kinder das Unglück damals nur schwerstverletzt überlebten.
  • 02.09.2015 Weiterer Kooperationsvertrag: Wickede und Fröndenberg bleiben miteinander vernetzt

    Weiterer Kooperationsvertrag: Wickede und Fröndenberg bleiben miteinander vernetzt
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Eine kontinuierliche Kooperation mit einem kommunalen Energieversorger aus der Nachbarschaft besiegelten die Gemeinde Wickede (Ruhr) und die Stadt Fröndenberg am heutigen Mittwochmittag (2. September 2015). Im Bürgermeisterzimmer des Wickeder Rathauses unterzeichneten die Geschäftsführer der Gemeindewerke – vertreten durch Michael Lorke – und der Stadtwerke –vertreten durch Bernd Heitmann – einen Partnerschaftsvertrag für weitere vier Jahre. Mit einer Option auf eine insgesamt sogar achtjährige Zusammenarbeit.
  • 02.09.2015 Veranstaltungen der Schützenbruderschaft in der zweiten Jahreshälfte

    Veranstaltungen der Schützenbruderschaft in der zweiten Jahreshälfte
    WICKEDE / WIEHAGEN. Die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen kündigt für dieses Jahr noch vier größere Veranstaltungen an.
  • 01.09.2015 Die i-Dötzchen des Jahres 2016 können jetzt ihre künftige Schule begutachten

    Die i-Dötzchen des Jahres 2016 können jetzt ihre künftige Schule begutachten
    WICKEDE (RUHR). Für alle Kinder, die bis zum 30. September 2016 das 6. Lebensjahr vollendet haben, beginnt am 1. August 2016 die Schulpflicht. Die Vorbereitungen für die Anmeldung der Erstklässler des Schuljahres 2016/2017 an den Grundschulen in Wickede (Ruhr) sind bereits gestartet.
  • 01.09.2015 Polizei: Drei neue Freunde und Helfer für Werler Wache

    WICKEDE / WERL / KREIS SOEST. Zwei Dutzend neue Polizisten begrüßten Landrätin Eva Irrgang (CDU) und Polizei-Direktor Manfred Dinter am heutigen Dienstagmorgen (1. September 2015) im Kreis Soest.
  • 01.09.2015 ZUE Wimbern: Polizei-Einsatz mit drei Streifenwagen

    ZUE Wimbern: Polizei-Einsatz mit drei Streifenwagen
    WIMBERN. Ein Sitzstreik in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern führte am heutigen späten Dienstagabend (1. September 2015) zu einem größeren Polizei-Einsatz.
  • 01.09.2015 Nach Ausschreibung künftig Verträge mit den Stadtwerken Fröndenberg und Werl

    Nach Ausschreibung künftig Verträge mit den Stadtwerken Fröndenberg und Werl
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG / WERL. Die „Stadtwerke Werl“ werden ab dem 1. Januar 2017 die Strombeschaffung für die „Gemeindewerke Wickede (Ruhr)“ übernehmen. Nach entsprechenden europaweiten Ausschreibungen erhielten die Werler Stadtwerke jetzt als günstigster Anbieter den Zuschlag und lösen damit die Stadtwerke Fröndenberg als Lieferant der Wickeder Gemeindewerke ab.
  • 01.09.2015 Prozess vor dem Verwaltungsgericht: Bürger aus Echthausen scheitert mit seiner Klage

    Prozess vor dem Verwaltungsgericht: Bürger aus Echthausen scheitert mit seiner Klage
    ARNSBERG / MENDEN / WICKEDE-ECHTHAUSEN. Durch eine Erweiterung der Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) wird dieser künftig für Piloten und Passagiere noch sicherer. Denn künftig erfüllt der öffentlich zugängliche Verkehrslandeplatz an der Ortsgrenze zwischen Voßwinkel und Echthausen modernste europäische Sicherheitsstandards. – Die Klage eines einzelnen Bürgers aus dem benachbarten Dorf Echthausen gegen die bauliche Veränderung hat das Arnsberger Verwaltungsgericht mit Urteil vom 20. August 2015 abgewiesen, welches am heutigen Dienstag (1. September 2015) veröffentlicht wurde.
  • 31.08.2015 Nach Unfall: A 44 zwischen Soest und Werl gesperrt

    Nach Unfall: A 44 zwischen Soest und Werl gesperrt
    WERL / SOEST. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist es am heutigen Montag (31. August 2015) gegen 8.40 Uhr auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund gekommen. – Zwischen den Anschlussstellen Soest und Werl-Süd ist die Autobahn deshalb momentan in beiden Richtungen komplett gesperrt.
  • 31.08.2015 Einbrecher dringen in Büro der Reparaturwerkstatt Deppe ein: Geringe Beute und großer Schaden am Computersystem

    Einbrecher dringen in Büro der Reparaturwerkstatt Deppe ein: Geringe Beute und großer Schaden am Computersystem
    WICKEDE. Die Autowerkstatt „Deppe“ an der Ruhrwerkstraße war in der Zeit zwischen Samstag- und Sonntagmittag (29./30. August 2015) das Ziel von Einbrechern.
  • 30.08.2015 Sonne, Sonntag, Saisonende: Hochbetrieb im Freibad

    Sonne, Sonntag, Saisonende: Hochbetrieb im Freibad
    WICKEDE (RUHR). Das warme Hochsommer-Wetter am Wochenende nutzen noch einmal viele Menschen aus Wickede und Umgebung für einen Besuch im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr). In der kommunalen Freizeit-Einrichtung herrschte an den warmen Tagen noch einmal Hochbetrieb.
  • 30.08.2015 WIR wirbt für das Wickeder Lanfer-Fest mit Bannern an den Ortsteingängen

    WIR wirbt für das Wickeder Lanfer-Fest mit Bannern an den Ortsteingängen
    WICKEDE. Das Lanfer-Fest in der Wickeder Ortsmitte wirft seine Schatten voraus. Zunächst einmal allerdings nur an den Ortseingängen, wo Kfz-Meister und WIR-Beiratsmitglied Markus Thurau am Samstag (29. August 2015) die Werbebanner für die Veranstaltung des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) e.V. (WIR) am kommenden Wochenende aufhängte.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON