Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 07.05.2018 Vor 75 Jahren: Die Möhnekatastrophe brachte Tod und Verwüstung ins Ruhrtal

    Vor 75 Jahren: Die Möhnekatastrophe brachte Tod und Verwüstung ins Ruhrtal
    MOEHNESEE / ARNSBERG-NEHEIM / WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. 75 Jahre nach der Möhnekatastrophe in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 zieht die Pressestelle des Ruhrverbandes eine Bilanz der britischen Bombenangriffe auf die Talsperren im Sauerland und in Nordhessen während des Zweiten Weltkrieges. Der Ruhrverband als öffentlich-rechtliches Wasserwirtschaftsunternehmen mit Sitz in Essen betreibt heute die Talsperren und regelt damit der Flußpegel im Einzugsgebiet der Ruhr. Die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat noch einige zusätzliche Motive zu den Bildern aus dem Archiv des Ruhrverbandes hinzugefügt, die das ganze Ausmaß des Schreckens deutlich machen.
  • 07.05.2018 Wochenmarkt fällt wegen Feiertag ersatzlos aus

    Wochenmarkt fällt wegen Feiertag ersatzlos aus
    WICKEDE (RUHR). Der Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) fällt am kommenden Donnerstag, 10. Mai 2018, auf Grund des Feiertags Christi Himmelfahrt aus. – "Der Markt findet in der Woche auch nicht an einem anderen Tag statt", heißt es dazu aus dem Rathaus.
  • 07.05.2018 Beratung für Eltern in Gesundheitsfragen sowie bezüglich Betreuungsmöglichkeiten und Finanzhilfen

    Beratung für Eltern in Gesundheitsfragen sowie bezüglich Betreuungsmöglichkeiten und Finanzhilfen
    KREIS SOEST. Experten-Rat für Mütter und Väter von Neugeborenen bietet das "Team Willkommen!" des Kreises Soest. Seit rund zehn Jahren besuchen die erfahrenen Mitarbeiter junge Eltern mit ihren Kleinkindern kurz nach der Geburt. Dabei helfen die Hebammen und Krankenschwestern den jungen Familien auf Wunsch bei Fragen rund um die gesundheitliche Entwicklung des Kindes, Betreuungsangeboten und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten.
  • 06.05.2018 Konfirmationsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche

    Konfirmationsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche
    WICKEDE (RUHR). „Du bist wundervoll“ unter diesem Motto stand auch der zweite Konfirmationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) in diesem Jahr. Dabei konfirmierte Pfarrer Dr. Christian Klein am heutigen Sonntag (6. Mai 2018) in der Christus-Kirche an der Jahnstraße neun Jugendliche.
  • 05.05.2018 Zu Schulzeiten kennen gelernt und jetzt das Ja-Wort gegeben

    Zu Schulzeiten kennen gelernt und jetzt das Ja-Wort gegeben
    WICKEDE. Danica Griesenbeck (29) und Christian Hahn (29) gaben sich am heutigen Samstag (5. Mai 2018) vor dem Standesamt im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) das Ja-Wort.
  • 03.05.2018 „Den, den wir brauchen, der kommt nicht!“ seufzte Richterin Patricia Suttrop

    „Den, den wir brauchen, der kommt nicht!“ seufzte Richterin Patricia Suttrop
    WICKEDE / WERL. Erhebliche Schmerzen und eine Operation in der Universitätsklinik Münster waren die Folgen eines Saufgelages am Abend des 27. Mai 2017 an der Ruhr. Denn während rund um ein privates Lagerfeuer in Höhe des Anglerheims anfangs noch eine entspannte Stimmung herrschte, kam es nach dem offenbar reichlichen Konsum von Bier und Wodka erst zu einem verbalen Streit und schließlich zu einer brutalen Schlägerei zwischen zwei jungen Männern aus Wickede.
  • 03.05.2018 Vorschläge für Integrationspreis 2018 einreichen

    Vorschläge für Integrationspreis 2018 einreichen
    KREIS SOEST. Mit der Verleihung des Integrationspreises "Zuhause im Kreis Soest" sollen in diesem Jahr Maßnahmen und Projekte ausgezeichnet werden, die zur „Stärkung des Miteinanders in einer vielfältigen Gesellschaft durch mehr Toleranz und Anerkennung“ beitragen. Vorschläge und Bewerbungen können bis zum Samstag, 16. Juni 2018, beim Kommunalen Integrationszentrum (KI) eingereicht werden.
  • 02.05.2018 2,42 Milliarden Euro gemeinsame Bilanzsumme der fusionierten Sparkassen Soest und Werl

    2,42 Milliarden Euro gemeinsame Bilanzsumme der fusionierten Sparkassen Soest und Werl
    WICKEDE (RUHR) / WERL / SOEST. Die addierte Bilanzsumme der ehemals selbstständigen Sparkassen Soest und Werl, die zum 1. Januar 2018 fusioniert haben, liegt für das Jahr 2017 rund 17 Millionen Euro über dem Vorjahresniveau. Dies erklärte der Vorstandsvorsitzende des kommunalen Geldinstitutes Michael Supe sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Klaus Eickenbusch und Ulrich Kleinetigges am heutigen Mittwoch (2. Mai 2018) bei einer Pressekonferenz in Soest. Insgesamt verzeichne die nunmehr vereinige Sparkasse SoestWerl eine Bilanzsumme von 2,42 Milliarden Euro für das zurückliegende Geschäftsjahr.
  • 02.05.2018 Spedition Schäfer wird aufgelöst: Rund 50 Mitarbeiter betroffen

    Spedition Schäfer wird aufgelöst: Rund 50 Mitarbeiter betroffen
    WICKEDE. Die „Spedition Schäfer GmbH & Co. KG“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede stellt zum 30. Juni 2018 ihren Betrieb ein. Dies erklärten die geschäftsführenden Gesellschafter Michael Schäfer (43) und sein Cousin Heinz-Georg Schäfer (39) am heutigen Mittwoch (2. Mai 2018) in einer kurzen schriftlichen Mitteilung. Die rund fünfzig Mitarbeiter seien bereits am Montag über die geplante Auflösung des seit etwa 48 Jahren bestehenden Familienunternehmens informiert worden.
  • 02.05.2018 Vandalismus: Fahrzeug mit Farbe beschmiert

    Vandalismus: Fahrzeug mit Farbe beschmiert
    WIMBERN. Einen Sachschaden in Höhe von schätzungsweise rund 2.000 Euro haben bislang unbekannte Straftäter durch Vandalismus jetzt in Wimbern verursacht.
  • 02.05.2018 Keine Bargeld-Auszahlung und kein Online-Banking möglich

    Keine Bargeld-Auszahlung und kein Online-Banking möglich
    WICKEDE (RUHR) / WERL / SOEST. Zu Einschränkungen für alle Kunden der Sparkasse SoestWerl kommt es im Zeitraum zwischen dem 11. und 13. Mai 2018. Denn nach der formellen Fusion der zuvor selbstständigen Zweckverbandsparkassen Soest und Werl zum 1. Januar 2018 plant das kommunale Geldinstitut für das übernächste Wochenende die „technische Fusion“, will sagen: die Umstellung der gesamten elektronischen Datenverarbeitung inklusive Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker und Online-Banking. – Dies teilten Sparkassen-Direktor Michael Supe und seine Vorstandskollegen Klaus Eickenbusch und Ulrich Kleinetigges am heutigen Mittwoch (2. Mai 2018) bei einem Gespräch mit Medienvertretern am Hauptsitz in Soest mit.
  • 02.05.2018 Einbruch in Büro: Bargeld aus Geschäftsräumen geklaut

    Einbruch in Büro: Bargeld aus Geschäftsräumen geklaut
    WICKEDE. Nicht nur die Großbäckerei Hoberg (wir berichteten) sondern auch das Cirkel-Kalksandsteinwerk wurde über den 1.-Mai-Feiertag von Einbrechern und Dieben heimgesucht.
  • 02.05.2018 Gemeindewerke am Freitag über Festnetz nicht erreichbar

    Gemeindewerke am Freitag über Festnetz nicht erreichbar
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindewerke Wickede (Ruhr) sind am kommenden Freitag, 4. Mai 2018, ab 9 Uhr aufgrund der Umstellung auf IP-Anschluss und der Installation einer neuen Telefonanlage fernmündlich und per E-Mail nicht zu erreichen. Die Gemeindewerke-Mitarbeiter stehen allerdings wie gewohnt persönlich zwischen 7 und 12 Uhr vor Ort im Büro im alten Bahnhofsgebäude für Anliegen zur Verfügung.
  • 02.05.2018 Türen aufgebrochen, Tresor abtransportiert und zig tausend Euro erbeutet

    Türen aufgebrochen, Tresor abtransportiert und zig tausend Euro erbeutet
    WICKEDE. Einen großen Geldschrank mit den kompletten Tageseinnahmen und dem Wechselgeld der 24 Filialen sowie Dokumenten der Wickeder Großbäckerei Hoberg haben in der Nacht von Montag auf Dienstag (30. April / 1. Mai 2018) bislang unbekannte Täter aus der zentralen Verwaltung des Unternehmens im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede gestohlen. Dazu brachen die Diebe zwei verschlossene Türen des Betriebes am Stadtwald mit brachialer Gewalt auf und gelangten schließlich in den Raum mit dem mehrere hundert Kilogramm schweren Tresor.
  • 01.05.2018 Sprung ins kühle Nass: Freibad-Saison eröffnet

    Sprung ins kühle Nass: Freibad-Saison eröffnet
    WICKEDE (RUHR). Bei einer Außenlufttemperatur von 11 Grad Celsius und einer Wassertemperatur von 21 Grad Celsius eröffnete Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Dienstag (1. Mai 2018) gegen 10 Uhr die diesjährige Freibad-Saison.
  • 30.04.2018 Totalausfall bei Internet und Telefonie in Wickede, Hamm, Fröndenberg und Bad Sassendorf

    Totalausfall bei Internet und Telefonie in Wickede, Hamm, Fröndenberg und Bad Sassendorf
    BAD SASSENDORF / FRÖNDENBERG / HAMM / WICKEDE (RUHR). Der Telekommunikationsanbieter „HeLi NET“ aus Hamm hat auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitgeteilt, dass es bei seinen Kunden in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie in der Stadt Fröndenberg, der Gemeinde Bad Sassendorf und im Hammer Stadtteil Uentrop seit dem frühen Nachmittag des heutigen Montags (30. April 2018) zu einem Totalausfall im Bereich der Festnetztelefonie und des Internets gekommen ist.
  • 30.04.2018 Zweitägiges Dorffest in Schlückingen

    Zweitägiges Dorffest in Schlückingen
    SCHLÜCKINGEN. Die Dorfgemeinschaft Schlückingen unter Führung von Ortsvorsteher Willi Eickhoff (CDU) lädt zum nächsten Dorffest am 30. April und 1. Mai 2018 auf den Hof der Familien Griewel/Ihme ein. Geboten werden soll dabei ein buntes Programm für die ganze Familie.
  • 30.04.2018 Viertes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten

    Viertes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten
    WICKEDE (RUHR). Zum vierten „Wickeder Kulturfest“ sind alle Interessierten für „Christi Himmelfahrt“ (10. Mai 2018) zwischen 12 und 21 Uhr auf das Außengelände der Gerken-Sporthalle im Hövel eingeladen. Veranstalter ist der „Europäisch anatolische Treffpunkt Wickede“ – ein Verein türkischstämmiger Wickeder. Die Mitbürger mit türkischem Migrationshintergrund möchten dabei Arbeitskollegen, Nachbarn, Freunden und Bekannten ihre lukullischen Spezialitäten sowie die Kultur aus ihrer Ursprungsheimat näher bringen.
  • 30.04.2018 Illegale Waffen und Munition straffrei bei der Polizei abgeben

    Illegale Waffen und Munition straffrei bei der Polizei abgeben
    KREIS SOEST. Noch bis zum 1. Juli 2018 können Besitzer illegaler Waffen und Munition diese straffrei bei allen Polizei-Dienststellen abgeben. Auch verbotene Geschosse, die Leuchtspur-, Brand- oder Sprengsätze enthalten, können straffrei abgegeben werden. – Darauf wies Pressesprecher Frank Meiske von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (30. April 2018) hin.
  • 30.04.2018 Gottesdienst und Gedenkfeier in Erinnerung an die Opfer der Möhnekatastrophe 1943

    Gottesdienst und Gedenkfeier in Erinnerung an die Opfer der Möhnekatastrophe 1943
    WICKEDE (RUHR). In der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 wurde die Möhnetalsperre durch die Flieger der britischen „Royale Air Force“ mittels einer springenden Rollbombe teilweise zerstört. Durch das riesige Loch in der Staumauer ergoss sich eine verheerende Wasserflut, die in dem sich anschließenden Möhne- und Ruhrtal des nachts rund 1.200 Menschen in den Tod riss. – Jährlich gedenkt man der Opfer dieser Katastrophe des Zweiten Weltkrieges.
  • 30.04.2018 Rapsblüte sorgt für leuchtend gelbe Felder

    Rapsblüte sorgt für leuchtend gelbe Felder
    WICKEDE (RUHR). Auf den nordrhein-westfälischen Äckern hat die Rapsblüte begonnen. Zurzeit sieht man auf den Rapsfeldern die Blüten an den Haupttrieben, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Wenn die vier bis sechs Seitentriebe der Pflanzen blühen, leuchten die ganzen Felder in kräftigem Sonnengelb, je nach Witterung zwischen zwei und vier Wochen lang.
  • 29.04.2018 Gold und Silber für junge Chöre aus Wickede

    Gold und Silber für junge Chöre aus Wickede
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Eine Gold-Medaille für den Jugendchor und eine Silber-Medaille für den Kinderchor der Wickeder Cantalinos gab es am gestrigen Samstag (28. April 2018) beim Landeswettbewerb „Jugend singt“ in Düsseldorf.
  • 29.04.2018 Konfirmationsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche

    Konfirmationsgottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche
    WICKEDE (RUHR). „Du bist wundervoll“ unter diesem Motto stand der erste Konfirmationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) in diesem Jahr. Dabei konfirmierte Pfarrer Dr. Christian Klein am heutigen Sonntag (29. April 2018) in der Christus-Kirche an der Jahnstraße elf Jugendliche.
  • 28.04.2018 Sekundarschüler beteiligen sich beim Rennen um den ersten Platz

    Sekundarschüler beteiligen sich beim Rennen um den ersten Platz
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „GedankenBlitz“ heißt das Motto eines jährlichen Wettbewerbs für Schüler aus dem Kreis Soest. Dabei geht es darum Kenntnisse aus dem MINT-Unterricht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in einem kreativen Projekt umzusetzen. – Auch Vertreter der Sekundarschule Wickede (Ruhr), die in früheren Jahren sogar schon mal den ersten Platz errang, nehmen daran teil.
  • 27.04.2018 Baukran steht: Hochbauarbeiten können beginnen

    Baukran steht: Hochbauarbeiten können beginnen
    WICKEDE. Die Baugrube ist ausgehoben, das Schotterbett als Untergrund für die Bodenplatte ist bereitet und die notwendigen Abrissarbeiten wurden ausgeführt. So fielen sowohl die Fertiggarage als auch die Mauer entlang des Weges zwischen Vikarie und Kirche/Friedhof der Baggerschaufel zum Opfer. der kleine Torbogen zwischen Vikarie und Pfarrhaus ist ebenfalls Geschichte.
  • 27.04.2018 Mehrere Einbrüche und Diebstähle aus Wohnungen in Wickede

    Mehrere Einbrüche und Diebstähle aus Wohnungen in Wickede
    WICKEDE. Zu einem Wohnungseinbruch kam es am Donnerstag (26. April 2018) zwischen 17 und 22.40 Uhr in einem Einfamilienhaus an der Fröndenberger Straße in Wickede. Bislang unbekannte Täter hebelten die Terrassentür an dem Gebäude auf und gelangten so in die Wohnräume. Hier suchten die Einbrecher offenbar in allen Räumen nach Wertsachen. – Nach ersten Feststellungen der Bewohner wurde dabei Bargeld entwendet.
  • 27.04.2018 Geldübergabe zur Anschaffung eines Defibrilators für die Sekundarschule Wickede (Ruhr)

    Geldübergabe zur Anschaffung eines Defibrilators für die Sekundarschule Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR). "Defibrillatoren können Leben retten. Im Fall eines plötzlichen Herzstillstands sind auch medizinische Laien in der Lage, unverzüglich die nötige Hilfe zu leisten und damit Dauerschäden oder gar den Tod zu vermeiden", erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Freitag (27. April 2018) gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Deshalb seien entsprechende Geräte überall dort sinnvoll, wo sich Menschen treffen.
  • 27.04.2018 Erstmals seit vielen Jahren kein Maibaum in der Ruhrgemeinde

    Erstmals seit vielen Jahren kein Maibaum in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Erstmals seit langer Zeit wird dieses Jahr in der Ruhrgemeinde am Vorabend des 1. Mai kein Maibaum an einem öffentlichen Platz aufgerichtet. Denn das Holz des dreizehn Meter hohen Baumstamms, der zuletzt immer Ende April auf dem Dorfplatz in Echthausen mit einem bunten Kranz geschmückt wurde, ist „in die Jahre gekommen“. Und deshalb ist die statische Sicherheit dieses tragenden Elementes nicht mehr gegeben. Denn der Stamm musste immerhin den großen Maikranz mit einem beachtlichen Durchmesser von mehr als drei Metern und einem entsprechendem Gewicht tragen. Und dies gegebenenfalls auch noch bei extrem hoher Windlast.
  • 27.04.2018 Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei suchen Ursache für Feuer

    Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei suchen Ursache für Feuer
    WICKEDE. Nach den Löscharbeiten der Feuerwehr haben nun die Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei ihre Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache für den Ausbruch des Feuers am heutigen Freitagmorgen (27. April 2018) auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses an der Eichenstraße in Wickede zu ergründen.
  • 27.04.2018 Bücherverbrennung: „Anschlag auf die geistige Freiheit“

    Bücherverbrennung: „Anschlag auf die geistige Freiheit“
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Die Freiheit, seine Gedanken frei und ohne Zensur auszudrücken, ist wesentliches Merkmal für eine demokratische Gesellschaft. Die Verbrennung der 1933 verfemten Bücher mahnt uns heute, dieses Grundrecht gegen alle Widerstände zu verteidigen“, sagt der ehemalige Hammer Oberbürgermeister Jürgen Wieland (SPD). Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense unter dem Titel „Vor 85 Jahren: Anschlag auf die geistige Freiheit“ will der Politiker deshalb am Donnerstag, 17. Mai 2018, um 19.30 Uhr in der kommunalen Bücherei im Bahnhof (BiB) an die unsägliche Bücherverbrennungen durch die Nationalsozialisten in Deutschland erinnern.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON