Intro
1
ZFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 26.10.2021 So schön ist der Herbst in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

    So schön ist der Herbst in der Gemeinde Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR). Der "Goldene Oktober" lädt nicht nur zum Wandern sondern auch zum Fotografieren ein. Bunte Blätter und leuchtendes Laub sowie kräftige Kontraste durch eine niedrig stehende Sonne sorgen für beeindruckende Bilder. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat in den letzten Tagen mehrere Touren zwischen Büdericher Haar und Barger Segelflugplatz unternommen, um die schönsten Ansichten mit der Kamera festzuhalten. Nachstehend eine Auswahl von hunderten Aufnahmen aus dem Gemeindegebiet, die wir in zig Arbeitsstunden gefertigt haben.
  • 25.10.2021 Restliche Ernte und neue Ausssaat fürs kommende Jahr

    Restliche Ernte und neue Ausssaat fürs kommende Jahr
    WICKEDE (RUHR). Wer derzeit durch die Feldflur fährt oder wandert, kann geschäftiges Treiben auf den Äckern sehen. Denn neben der Ernte von Gemüse, Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben sind die Landwirte mit der Aussaat des Getreides beschäftigt, welches im nächsten Jahr geerntet werden soll. Das trockene Herbstwetter dieser Tage nutzen die Bauern nämlich, um den Winterweizen auszusäen, berichtete Petra Drees-Hagen von der Pressestelle des Landwirtschaftsverbandes für den Kreis Soest.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 20.10.2021 Halbe Million gegen Buckel-Pisten

    Halbe Million gegen Buckel-Pisten
    WICKEDE (RUHR). Welche Wirtschaftswege in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind besonders wichtig und müssen dringend saniert werden? – Darüber haben sich Kommunalpolitik und -verwaltung sowie Landwirte und Wanderfreunde bereits im Jahre 2019 viele Gedanken gemacht. Ergebnis war das „Wickeder Wirtschaftswegekonzept“, das Prioritäten für erforderliche Bauarbeiten aufzeigt. – Nun werden die ersten Maßnahmen in mehreren Ortsteilen realisiert.
  • 20.10.2021 Zoll-Razzia in Wickeder Firma

    Zoll-Razzia in Wickeder Firma
    WICKEDE. Razzia der "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" (FKS) des Zolls im Industriegebiet Westerhaar in Wickede: Am heutigen Mittwochmorgen (20. Oktober 2021) führten mehrere Beamte der Hammer Dienststelle des Hauptzollamts Bielefeld bei einem Unternehmen an der Max-Planck-Straße eine offenbar überraschende Kontrolle durch. Wie ein Augenzeuge gegenüber unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" berichtete, seien die Beamten gegen 8 Uhr in der Früh plötzlich von allen Seiten auf den Betrieb zugestürmt und hätten alle Ein- und Ausgänge sowie Fluchtwege abgeriegelt.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 18.10.2021 Westfalen: Wie wir wurden, was wir sind

    Westfalen: Wie wir wurden, was wir sind
    WICKEDE (RUHR). "Biste Westfale?" – "Haste Heimat?" lautet der Titel eines Vortrages von Dr. phil. Volker Jakob, der Geschichte und Germanistik in Saarbrücken und Münster studiert und 1982 promoviert hat. Zwischen 1984 und 1995 war er Referatsleiter des Bild-, Film- und Tonarchivs im Medienzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).
  • 18.10.2021 Gemeinde bietet kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer

    Gemeinde bietet kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer
    WICKEDE (RUHR). Eine kostenlose Erstinformation durch den Energieberater Michael Beckmann zur effektiven Sanierung von alten Wohngebäuden bietet die Gemeinde Wickede (Ruhr) an jedem vierten Donnerstag im Monat zwischen 15.30 und 17.30 Uhr im Rathaus an. Denn die Kommune ist Kooperationspartner des Netzwerkes „Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest“.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 18.10.2021 Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen

    Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Einbruch in eine Firma in der Erlenstraße in Wickede: Der Dieb drang offenbar zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (15./16. Oktober 2021) in das Gebäude ein. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hebelte der Täter dazu ein Fenster auf und kletterte dadurch ins Innere.
  • 16.10.2021 Mord am Wickeder Bahnhof – Verfolgungsjagd bis in den EDEKA-Markt

    Mord am Wickeder Bahnhof – Verfolgungsjagd bis in den EDEKA-Markt
    WICKEDE. Zu einem „Mörderischen Intermezzo“ laden die Gemeinde Wickede (Ruhr) und die Veranstalter des Krimi-Festivals „Mord am Hellweg“ aus Unna am heutigen Samstag, 16. Oktober 2021, um 19.30 Uhr in den Bernhard-Bauer-Park ein. Dort findet eine Lesung mit Autor Sven Stricker statt, der aus seinem neuesten Roman „Sörensen am Ende der Welt“ liest. Dabei geht es um den an Angststörung leidenden Kommissar Sörensen aus dem fiktiven nordfriesischen Ort „Katenbüll“.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 06.10.2021 B 63: Zwei Unfälle mit insgesamt fünf Fahrzeugen

    B 63: Zwei Unfälle mit insgesamt fünf Fahrzeugen
    WERL / WICKEDE. Zwei Unfälle räumlich direkt nebeneinander und zeitlich direkt hintereinander ereigneten sich am heutigen Mittwochspätnachmittag (6. Oktober 2021) auf der Bundesstraße 63 im Werler Stadtwald. Dort krachten erst zwei Personenkraftwagen (Pkw) zwischen den Einmündungen zum Freizeit- und Gewerbepark "Am Golfplatz" in Werl und dem Industriegebiet Westerhaar in Wickede und kurz danach drei weitere Pkw ineinander, die offenbar durch die erste Karambolage auf regennasser Fahrbahn abgelenkt waren.
  • 06.10.2021 Landgericht verwirft Berufung: Strafe für 15-jährigen Syrer aus Wickede

    Landgericht verwirft Berufung: Strafe für 15-jährigen Syrer aus Wickede
    ARNSBERG / WERL / WICKEDE. Zu drei Wochen Dauerarrest wegen Diebstahls wurde ein angeblich 15-jähriger Syrer aus Wickede vor dem Amtsgericht in Werl verurteilt. Das Urteil ist nun rechtskräftig, nachdem die Jugendstrafkammer des Landgerichts in Arnsberg am gestrigen Dienstag (5. Oktober 2021) die Berufung des Heranwachsenden gegen die Entscheidung der ersten Instanz verworfen hat.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 23.02.2017 Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt

    Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt
    WICKEDE / WERL. Trotz des Tatvorwurfes der gemeinschaftlichen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei angeklagte Männer aus Wickede durch die Arnsberger Staatsanwaltschaft wurde am heutigen Donnerstag (23. Februar 2017) das Strafverfahren gegen die beiden vorläufig eingestellt. Das Amtsgericht Werl machte allerdings eine Zahlung von jeweils 400 Euro unter Anrechnung eines eventuellen Schmerzensgeldanspruches der vermeintlichen Täter an den Geschädigten zur Auflage.
  • 23.02.2017 Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn

    Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Zu einer Sperrung der Gleislinie zwischen den Bahnhöfen Fröndenberg und Wickede kam es am gestrigen Mittwoch (22. Februar 2017) in der Zeit zwischen 19.10 und 20.55 Uhr. Denn um 19.08 Uhr war bei der Leitstelle der Kreispolizeistelle Unna die Meldung eingegangen, dass sich eine junge Frau mit ihrem Pkw im Gleisbett am Bahnübergang Weststicker Straße / Landstraße in Fröndenberg festgefahren hatte.
  • 22.02.2017 Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“

    Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“
    WICKEDE (RUHR). Mehr als 400 närrische Weiber schunkelten und sangen am heutigen Mittwochnachmittag (22. Februar 2017) beim Wickeder Frauenkarneval im Bürgerhaus. Nach der gereimten Begrüßung der Gäste durch KFD-Vorsitzende Sabine Hornkamp führten dabei die Zwillingsschwestern Elisabeth („Lisabeth“) Pieper und Angelika („Geli“) Plusczyk humorvoll durch das Programm mit zwei Dutzend Akteuren aus dem Theaterkreis der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius sowie der Tanz- und Akrobatik-Gruppe „Dansu“ des Wickeder Turnvereins (TV).
  • 20.02.2017 Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast

    Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast
    KREIS SOEST. Immer noch wird auf den Straßen im Kreis Soest viel zu schnell gefahren, viele Autofahrer sind mit Bleifuß unterwegs. Die Gesamtzahl der Verkehrssünder im Kreisgebiet steigt stetig.
  • 20.02.2017 Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

    Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt
    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Verunglückten bei Verkehrsunfällen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist von 2015 auf 2016 von 14 auf 23 Verletzte angestiegen. Verkehrstote gab es in den vergangenen zwei Jahren in der Ruhrgemeinde zum Glück nicht. – Dies geht aus einer Bilanz hervor, die die Kreispolizeibehörde am heutigen Montag (20. Februar 2017) in Soest vorstellte. Im Fünf-Jahres-Vergleich war die Zahl der Verunglückten des Vorjahres allerdings sogar etwas geringer als der Durchschnitt (26,6).
  • 20.02.2017 Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur

    Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur
    WICKEDE (RUHR). Mit dem 11.11. hat die Karnevalssession bereits vor Wochen begonnen. Mit der Proklamation vom Karnevalsprinzenpaar stehen seit längerem auch die jecken Herrscher des närrischen Volkes wieder fest. Von Mittwoch mit der Frauenkarnevalssitzung bis zum Aschermittwoch in der kommenden Woche erlebt der Karneval in Wickede und Umgebung aber wieder seinen Höhepunkt. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat deshalb die wichtigsten Termine in der Ruhrgemeinde sowie der nahen Umgebung einmal für die interessierten Leser zusammengestellt.
  • 17.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.02.2017 „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder

    „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder
    WICKEDE. Zu einem Informationsabend für alle Eltern, deren Kinder zum 1. August 2019 eingeschult werden, laden die Grundschulen, die Kindertageseinrichtungen und die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 21. März 2017, um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus ein.
  • 16.02.2017 Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung

    Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung
    WICKEDE (RUHR). Die Datentransferrate in den Dörfern um Wickede könnte bis Ende des nächsten Jahres bis zum 50-fachen der bisherigen Leitungsgeschwindigkeit steigen. – Die Voraussetzung: Mindestens 40 Prozent aller Haushalte wollen dies und unterschreiben einen Vertrag beim Privatunternehmen „Deutsche Glasfaser“. Ansonsten ist die schöne Vision schneller als gedacht wieder Makulatur.
  • 16.02.2017 Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor

    Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Wo bislang gefeiert wurde, soll künftig gearbeitet werden: Der große Saal im Erdgeschoß des „Roncalli-Hauses“ in Wickede soll bereits in wenigen Wochen als Werkstatt für Behinderte genutzt werden. Offiziell „Betriebsintegrierter Beschäftigungsplatz“ (BiB) genannt.
  • 15.02.2017 Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018

    Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018
    KREIS SOEST. 2018 sollen alle Gewerbegebiete im Kreis Soest über schnelle Internetverbindungen mit einer Bandbreite von mindestens 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügen. Dieses Ziel hat Landrätin Eva Irrgang beim Regionalen Breitbandgespräch der Region Südwestfalen kürzlich vorgestellt. Irrgang forderte einen umgehenden Start des Netzwerkausbaus und drückte die Hoffnung aus, dass die Förderanträge des Kreises Soest bei Bund und Land für die unterversorgten Orts- und Gewerbelagen noch im Februar 2017 bewilligt werden.
  • 15.02.2017 Breites Angebot für Berufsfelderkundung

    Breites Angebot für Berufsfelderkundung
    KREIS SOEST. Als vielseitiger öffentlicher Arbeitgeber will sich der Kreis Soest mit einem breiten Angebot an der Berufsfelderkundung im Schuljahr 2016/17 beteiligen. „Unsere Abteilungen stellen im laufenden Schuljahr an zwölf Standorten über 125 Plätze zur Verfügung. Wir beabsichtigen, die volle Bandbreite der Berufsfelder des Kreises Soest als Arbeitgeber anzubieten“, kündigt Ulrike Burkert, Sachgebietsleiterin Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beim Kreis Soest, an.
  • 15.02.2017 Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt

    Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt
    WICKEDE (RUHR). Gartenfreunde, die mit dem Winterschnitt an ihren Hecken noch nicht fertig sind, sollten sich damit in den letzten Februar-Tagen beeilen. Denn vom 1. März bis zum 30. September gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz ein allgemeines Verbot für diese Maßnahmen. In diesem Zeitraum dürfen Hecken und Gebüsche sowie Bäume nicht abgeschnitten werden. Darauf weist der Kreis Soest hin.
  • 14.02.2017 Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen

    Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen
    WICKEDE (RUHR). Die erste Staffel des Projektes "JuleA" (Jung lehrt Alt) des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde am heutigen Dienstag (14. Februar 2017) erfolgreich abgeschlossen: Die engagierten Schüler der Gerken-Hauptschule, die über mehrere Wochen stundenweise ihre Computer-Kenntnisse an Senioren weitergegeben hatten, erhielten am heutigen Nachmittag durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) ihre Ehrenamtszeugnisse als Dankeschön ausgehändigt. – Am 28. Februar 2017 starte bereits die zweite Staffel des Computer-Kurses für Senioren, so Organisator Helmut Bäcker im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wiederum mit zehn Hauptschülern, die für das Senioren-Projekt in die Lehrer-Rolle schlüpfen würden.
  • 14.02.2017 Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse

    Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Wer seine "Erste-Hilfe-Kenntnisse" auf dem Laufenden und die entsprechende Bescheinigung aktualisieren möchte, sollte sich Samstag, 4. März 2017, vormerken. An diesem Tag ist von 9 bis 16.30 Uhr in der VHS ein Auffrischungskurs in "Erster Hilfe".
  • 13.02.2017 Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte

    Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte
    SCHLÜCKINGEN. Zu einem ökumenischen Gottesdienst für Verliebte laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde für den Valentinstag (14. Februar 2017) um 16.30 Uhr in die katholische St.-Josef-Kapelle in Schlückingen ein. Zum Abschluss besteht dabei die Möglichkeit sich durch einen Priester persönlich segnen zu lassen.
  • 13.02.2017 Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire

    Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire
    WICKEDE. Zu einem „musikalischen Frühlingsausflug“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 19. März 2017, um 17 Uhr ins Bürgerhaus ein: Der in Wickede wohnhafte Tenor Matthew Overmeyer, der beruflich am Theater in Hagen engagiert ist, wird dabei auftreten. Zwei befreundete Kollegen aus dem Ensemble wollen bei der Veranstaltung in der Ruhrgemeinde mit Overmeyer zusammen „einen bunten Melodienstrauß aus ihrem Musical- und Klassikrepertoire binden“, heißt es in einer Ankündigung des kommunalen Kulturbüros.
  • 13.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 12.02.2017 Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel

    Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel
    WICKEDE. Das „Roncalli-Haus“ im Unteren Hövel in Wickede ist verkauft. Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz hat das bisherige Pfarrgemeindezentrum an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern übergeben. Dieser will die Immobilie für eine Behinderten-Werkstatt nutzen. Unser lokales Nachrichtenportal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE hat ein paar historische Eckdaten zur Geschichte des Gebäudekomplexes zusammengestellt.
  • 12.02.2017 Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel

    Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel
    WICKEDE. Aufräumen, Ausräumen und Abfallbeseitigung statt Altardienst und Andacht standen am gestrigen Samstag (11. Februar 2017) im Roncalli-Haus in Wickede auf dem Programm: Pfarrer Thomas Metten, Vikar Alexander Plümpe und Gemeindereferentin Annette Albrecht sowie mehrere Messdiener packten dabei selbst mit an.
  • 10.02.2017 Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag

    Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag
    WICKEDE / WERL / SOEST. „In dubio pro reo“ (Im Zweifel für den Angeklagten) hieß es am heutigen Freitag (10. Februar 2017) vor dem Schöffengericht in Soest. Denn nach widersprüchlichen Aussagen mehrerer Zeugen hatte das Gericht nicht genügend objektive Beweise, um den angeklagten 33-jährigen Libanesen aus Wickede in allen ursprünglichen Anklagepunkten zu verurteilen.
  • 09.02.2017 „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen

    „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen
    WICKEDE (RUHR). Der „Frauen-März“ rund um den „Internationalen Frauentag“ bietet im kommenden Monat insgesamt 21 Veranstaltungen in Wickede (Ruhr). – Der „Frauen-März“ startet am 3. März 2017 mit dem „Weltgebetstag der Frauen“. Den Schlusspunkt setzt das Selbsthilfe-Seminar „Rund um mein Auto“ in der Kfz-Werkstatt Markus Thurau an der Hauptstraße in Wickede. Eine kleine Broschüre, die Angebote und Termine aufliste, liege im Rathaus und anderswo aus, so Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Behme von der Gemeindeverwaltung.
  • 09.02.2017 A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden

    A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Auf der Autobahn 445 hat sich am heutigen Donnerstagnachmittag (9. Februar 2017) ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann aus Werl leicht verletzt.
  • 09.02.2017 Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht

    Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht
    WIEHAGEN. Der Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen bekommt eine neue Leitung: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Träger der Einrichtung sucht zum 1. November 2017 eine Nachfolgerin – oder einen Nachfolger – für Marita Poliwoda (64). Sie hat seit 20 Jahren die Leitung des Kinderhortes inne und steht bereits seit 27 Jahren als Erzieherin in Diensten der Kommune – anfangs allerdings noch im Kindergarten in Echthausen.
  • 09.02.2017 Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)

    Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)
    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 13. bis 17. Februar 2017 Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Rüthen, Lippetal, Anröchte und Gemeinde Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 09.02.2017 Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet

    Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet
    WICKEDE. Die Gemeindewerke Wickede (Ruhr) erneuern die Schaltanlage in der Hauptverteilerstation für den elektrischen Strom im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Rund 400.000 Euro wolle man insgesamt in die Erneuerung der alten Verteilerstation neben der Firma „Hillebrand Chemicals“ investieren, so Geschäftsführer Michael Lorke im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.02.2017 Sperrung der B 63 und Ruhrbrücke über Wochen und Monate

    Sperrung der B 63 und Ruhrbrücke über Wochen und Monate
    WICKEDE. Als „schwerwiegende Operation an Wickedes Hauptverkehrsader“ charakterisierte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) die bevorstehende Sanierung der Bundesstraße 63. Vor dem Bau- und Planungsausschuss des Gemeinderates gab Michalzik am gestrigen Dienstagabend (7. Februar 2017) nähere Informationen zu der für dieses Jahr geplanten Großbaustelle an der Wickeder Hauptstraße.
  • 08.02.2017 Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung

    Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Wegen „gefährlicher Körperverletzung“ ist ein ehemaliger Bewohner der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern angeklagt. Der Prozess findet am Donnerstag, 9. Februar 2017, um 10.30 Uhr vor dem Amtsgericht in Werl statt.
  • 07.02.2017 Profanierung des Roncalli-Hauses und Planung eines neuen Pfarrheimes an der Kirche

    Profanierung des Roncalli-Hauses und Planung eines neuen Pfarrheimes an der Kirche
    WICKEDE. Auf Pastor, Kirchenvorstand, Küster und andere Mitarbeiter der katholischen Pfarrgemeinde kommt in den nächsten Wochen und Monaten jede Menge Arbeit zu. Denn nach dem Verkauf des Roncalli-Hauses an den Arnsberger Caritas-Verband müssen Räume und Schränke in dem Gebäude ausgeräumt und die Immobilie übergeben werden.
  • 07.02.2017 Letzte Woche kreisweit „nur“ zehn Wohnungseinbrüche

    Letzte Woche kreisweit „nur“ zehn Wohnungseinbrüche
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf die Festnahme von mehreren Dieben in jüngster Zeit führt die Kreispolizeibehörde Soest den Rückgang bei den Wohnungseinbrüchen in der Hellweg-Region in der vergangenen Woche zurück.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON