Intro
1
ZFA
2
Vorlage Stelle
3
Tischler
4
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 25.01.2022 Zwei weitere infizierte Tote im Kreis Soest

    Zwei weitere infizierte Tote im Kreis Soest
    KREIS SOEST. Dem Kreisgesundheitsamt sind zwei neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, und zwar ein 55-Jähriger aus Soest und eine 67-Jährige aus Wickede (Ruhr). Darüber hinaus wurden 467 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (12), Bad Sassendorf (7), Ense (19), Erwitte (25), Geseke (24), Lippetal (13), Lippstadt (153), Möhnesee (14), Rüthen (9), Soest (52), Warstein (42), Welver (29), Werl (50) und Wickede (Ruhr) (18).
  • 24.01.2022 Schlägerei im „Schlichthaus“

    Schlägerei im „Schlichthaus“
    WICKEDE. Zu einer Prügelei ist es am gestrigen Sonntagnachmittag (23. Januar 2022) offenbar in der kommunalen Obdachlosenunterkunft der Gemeinde Wickede (Ruhr) an der Erlenstraße 49 gekommen. Dabei wurde ein 62-jähriger Hausbewohner verletzt und erlitt eine Platzwunde am Kopf

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.01.2022 Positiver PCR-Test? Das müssen Sie jetzt beachten!

    Positiver PCR-Test? Das müssen Sie jetzt beachten!
    KREIS SOEST. Positiver Corona-Test – und jetzt? Neben der Sorge um die Gesundheit tauchen viele organisatorische Fragen auf. Was muss ich tun? Klar ist: Es ist mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde muss man sich bei einem positiven PCR-Test isolieren und seine Kontaktpersonen schnellstmöglich informieren. Beim Freitesten gelten ebenfalls neue Regeln, auch hier läuft nun vieles automatisch nach den Vorgaben der NRW-Corona-Test-und-Quarantäne-Verordnung. – Darauf weist der Kreis Soest hin.
  • 24.01.2022 Zahl der Corona-Fälle explodiert – Aber bislang nur 22 Patienten in stationärer Behandlung

    Zahl der Corona-Fälle explodiert – Aber bislang nur 22 Patienten in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Die Corona-Zahlen im Kreis Soest sind über das Wochenende explodiert: Innerhalb von drei Tagen verzeichnete das Gesundheitsamt insgesamt 1.132 neue Fälle, und zwar in Anröchte (38), Bad Sassendorf (20), Ense (50), Erwitte (49), Geseke (92), Lippetal (47), Lippstadt (375), Möhnesee (17), Rüthen (40), Soest (113), Warstein (127), Welver (38), Werl (98) und Wickede (28).

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 23.01.2022 Imbiss geschlossen: Neuer Pächter gesucht

    Imbiss geschlossen: Neuer Pächter gesucht
    WICKEDE. Neuer Pächter gesucht: Der türkische Imbiss "Chendi's Wanted Döner Saloon" in der Ortsmitte von Wickede ist seit Jahresende 2021 geschlossen. Immobilienmakler Murat Güneser sucht über das Online-Portal "ImmoScout24" jetzt einen neuen Betreiber für den zentral gelegenen Imbiss an der Hauptstraße 71.
  • 23.01.2022 Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom, Gas und Wasser

    Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom, Gas und Wasser
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). In den kommenden Tagen versenden die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH an ihre Kunden in Fröndenberg und Wickede (Ruhr) die Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom und Gas sowie Wasser (letzteres nur in Fröndenberg). Erfahrungsgemäß sorgt dies für deutlich mehr E-Mail-Eingänge und Telefonate in den Kunden-Centern in Fröndenberg und in Wickede. Deswegen werden in diesem Jahr die Rechnungen an zwei Terminen verschickt. Die ersten Briefe sollten am Dienstag, 25. Januar 2022, bei den Kunden ankommen. Eine Woche später folgt der zweite Teil.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 21.01.2022 Dampflok fährt über die Obere Ruhrtalbahn ins Sauerland

    Dampflok fährt über die Obere Ruhrtalbahn ins Sauerland
    BIELEFELD / WINTERBERG. Ein Personenzug mit hstorischer Dampflok (Baujahr 1923) und Waggons aus den 1920er bis 1950er Jahren fährt am morgigen Samstag, 22. Januar 2022, aus der ostwestfälischen Großstadt Bielefeld nach Winterberg im Sauerland. – Dabei ist der Nostalgie-Zug gleich an mehreren Stellen in unserer Region zu sehen.
  • 21.01.2022 467 neue Corona-Fälle im Kreis Soest – 21 Erkrankte in stationärer Behandlung

    467 neue Corona-Fälle im Kreis Soest – 21 Erkrankte in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Der Kreis Soest meldet 467 neue Corona-Fälle. Und zwar in Anröchte (13), Bad Sassendorf (13), Ense (20), Erwitte (29), Geseke (41), Lippetal (19), Lippstadt (117), Möhnesee (8), Rüthen (14), Soest (55), Warstein (61), Welver (17), Werl (44) und Wickede (Ruhr) (16).

Anzeige

Anzeige Picker
  • 19.01.2022 COLOURS – Debütalbum der Wickeder Komponistin und Pianistin Valentina Wekesser

    COLOURS – Debütalbum der Wickeder Komponistin und Pianistin Valentina Wekesser
    WICKEDE (RUHR). "COLOURS" lautet der Titel des ersten Musikalbums der 40-jährigen Pianistin Valentina Wekesser aus Wickede. Ab dem morgigen Donnerstag (20. Januar 2022) stehen die verträumten Instrumentalkompositionen und kraftvollen Klavierklänge zum Download auf allen üblichen digitalen Plattformen zur Verfügung. Zudem gibt es eine kleine Auflage an Compact Discs (CD's) zu Promotion-Zwecken.
  • 18.01.2022 1.601 aktuell Infizierte, davon 30 in stationärer Behandlung

    1.601 aktuell Infizierte, davon 30 in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Im Zusammenhang mit Corona ist im Kreis Soest 0ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann aus Bad Sassendorf ist verstorben. Damit sind seit dem 1. April 2020 insgesamt 244 Personen "im Zusammenhang mit COVID-19" verstorben.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 08.01.2017 Achtzig Sternsinger sammeln Geld für Hilfsprojekte in Afrika und Indien

    Achtzig Sternsinger sammeln Geld für Hilfsprojekte in Afrika und Indien
    WICKEDE (RUHR). Achtzig Sternsinger wurden am heutigen Sonntagmorgen (8. Januar 2017) im Rahmen eines festlichen Hochamtes in der katholischen St.-Antonius-Kirche in die Gemeinde ausgesandt. Die kleinen „Heiligen Drei Könige“ laufen von Haus zu Haus und bringen den kirchlichen Segen. Zudem sammeln sie Spenden für Hilfsprojekte in Afrika und Indien.
  • 08.01.2017 Rabiate Einbrecher: Gleich die ganze Haustür aufgehebelt

    Rabiate Einbrecher: Gleich die ganze Haustür aufgehebelt
    WICKEDE.WICKEDE. Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Kapellenstraße in Wickede: Am gestrigen Samstag (7. Januar 2017) gegen 9 Uhr bemerkte ein Zeitungsbote eine offen stehende Haustür an dem Gebäude.
  • 08.01.2017 SGV-Abteilung Echthausen: Heinz Schmitz nach 26 Jahren als Kassierer verabschiedet

    SGV-Abteilung Echthausen: Heinz Schmitz nach 26 Jahren als Kassierer verabschiedet
    WICKED (RUHR). Nach 26-jähriger Tätigkeit als Kassenwart des Vereins stellte sich Heinz Schmitz (78) bei der Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Echthausen am gestrigen Samstagabend (7. Januar 2017) nicht zur Wiederwahl für den Vorstand der Wanderfreunde. Die rund 60-köpfige Versammlung im Gasthaus Schulte wählte daraufhin den bisherigen Zweiten Kassenwart Theo Pantel zu seinem Nachfolger. Dessen Position bleibt vorerst vakant. – Ansonsten wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
  • 08.01.2017 Gefährliches Glatteis führte zu Stürzen auf Gehwegen und Blechschäden im Straßenverkehr

    Gefährliches Glatteis führte zu Stürzen auf Gehwegen und Blechschäden im Straßenverkehr
    KREIS SOEST. Zu zahlreichen Glatteis-Unfällen im gesamten Kreisgebiet sei es am gestrigen Samstagabend (7. Januar 2017) gekommen, erklärten die Sprecher der Leitstellen von Polizei und Rettungsdienst in Soest gegen Mitternacht auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.01.2017 Dreitausend Euro beim Dreikönigssingen im Dorf Echthausen gesammelt

    Dreitausend Euro beim Dreikönigssingen im Dorf Echthausen gesammelt
    ECHTHAUSEN. Dreitausend Euro erbrachte das traditionelle Dreikönigssingen im Dorf Echthausen am gestrigen Samstag (7. Januar 2017). Insgesamt zwei Dutzend erwachsenen Sternsinger waren dabei in acht Bezirken von Tür zu Tür gezogen, um den kirchlichen Segen „Christus Mansionem Benedicat“ (ins Deutsche übersetzt: Christus segne dieses Haus) zum neuen Jahr zu überbringen. Zudem sammelten die als „Heilige Drei Könige“ verkleideten Männer wie üblich Spendengeld, welches in diesem Jahr insbesondere für die Steyler Missionsschwester Irene Rother und ihr Hilfsprojekt für brasilianische Straßenkinder gedacht ist.
  • 07.01.2017 Feueralarm in der frühen Morgenstunde in Privatwohnung

    Feueralarm in der frühen Morgenstunde in Privatwohnung
    WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz in einem Mehrfamilienhaus der Kreis-Wohnungs-und-Siedlungs-Genossenschaft (KWS) an der Engelhardstraße in Wickede kam es am heutigen Samstag (7. Januar 2017) gegen 6.45 Uhr. Neben 15 Feuerwehrleuten waren dabei auch der Rettungsdienst des Kreises Soest sowie die Polizei vor Ort.
  • 06.01.2017 Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen

    Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat am heutigen „Dreikönigstag“ (6. Januar 2017) in der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei in Düsseldorf eine Delegation der „Sternsinger“ aus den fünf katholischen Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster oder Paderborn sowie aus der Pfarrgemeinde St. Martin in Düsseldorf-Unterbilk empfangen, zu deren Bereich die Regierungsbehörde gehört. – Das Erzbistum Paderborn wurde dabei von acht Sternsingern und ihren Begleitern aus Wickede (Ruhr) vertreten.
  • 06.01.2017 Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen

    Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat am heutigen „Dreikönigstag“ (6. Januar 2017) in der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei in Düsseldorf eine Delegation der „Sternsinger“ aus den fünf katholischen Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster oder Paderborn sowie aus der Pfarrgemeinde St. Martin in Düsseldorf-Unterbilk empfangen, zu deren Bereich die Regierungsbehörde gehört. – Das Erzbistum Paderborn wurde dabei von acht Sternsingern und ihren Begleitern aus Wickede (Ruhr) vertreten.
  • 06.01.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 06.01.2017 2017: Jubiläen und andere Jahrestage (Teil 2)

    2017: Jubiläen und andere Jahrestage (Teil 2)
    WICKEDE (RUHR). Historisch wichtige und interessante Ereignisse aus der Ortsgeschichte, die sich 2017 in besonderer Weise jähren, stellt die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" in der nachstehenden kleinen Chronik vor. – In den nächsten Tagen werden wir diese noch weiter fortsetzen.
  • 05.01.2017 KFD St. Vinzenz: Fehlende Kandidatin für den Vorsitz und abgesagter Missionsbasar

    KFD St. Vinzenz: Fehlende Kandidatin für den Vorsitz und abgesagter Missionsbasar
    ECHTHAUSEN. Wird die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz in Echthausen weiter existieren? Oder muss sich die kirchliche Gemeinschaft auf Grund eines akuten Führungsmangels auflösen oder eventuell mit der katholischen Frauengemeinschaft St. Antonius in Wickede fusionieren? – Fragen, die sich die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 2. Februar 2017 im Pfarrheim stellen müssen.
  • 05.01.2017 Weitere Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen

    Weitere Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen
    WICKEDE (RUHR). Die Serie der Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen an diesen Wintertagen setzt sich fort: Erneut meldete die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Donnerstag (5. Januar 2017) zwei entsprechende Delikte aus der Ruhrgemeinde.
  • 04.01.2017 2017: Jubiläen und andere Jahrestage in der Ortsgeschichte

    2017: Jubiläen und andere Jahrestage in der Ortsgeschichte
    WICKEDE (RUHR). Historisch wichtige und interessante Ereignisse aus der Ortsgeschichte, die sich 2017 in besonderer Weise jähren, stellt die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" in der nachstehenden kleinen Chronik vor. – In den nächsten Tagen werden wir diese noch weiter fortsetzen.
  • 04.01.2017 Abenteuerliche Reise durch die indische Diözese Gulbarga

    Abenteuerliche Reise durch die indische Diözese Gulbarga
    WICKEDE (RUHR) / ENSE-WALTRINGEN / INDIEN. Viereinhalb Stunden vor unserer Zeit erlebten jetzt elf Wickeder und ein Enser das neue Jahr 2017 in Indien. Denn die Delegation der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) verbringt den Jahreswechsel in der indischen Diözese Gulbarga bei Bischof Robert Miranda. Zu dem katholischen Priester pflegt die Wickeder Pfarrgemeinde bereits seit einigen Jahren eine enge Partnerschaft, da man das Missionsgebiet in Indien mit Spenden aus der Ruhrgemeinde finanziell unterstützt.
  • 04.01.2017 Gehölzpflege: Sperrungen am Autobahnkreuz Werl

    Gehölzpflege: Sperrungen am Autobahnkreuz Werl
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Am heutigen Mittwoch (4. Januar 2017) und am morgigen Donnerstag wird im Autobahnkreuz Werl die Verbindung von der A 44 aus Dortmund kommend zur A 445 in Richtung Arnsberg gesperrt. Die Autobahnmeisterei Werl führt jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr Gehölzpflegemaßnahmen durch. Eine Umleitung wird eingerichtet.
  • 03.01.2017 Einbrecher verbarrikadierten Eingangstür von innen

    Einbrecher verbarrikadierten Eingangstür von innen
    WICKEDE. Wohnungseinbrüche in zwei Einfamilienhäuser in der Straße "Am Hövelwald" in Wickede wurden der Polizei am Montag (2. Januar 2017) gemeldet.
  • 02.01.2017 Feuerwehr musste binnen einer Stunde zu drei Einsätzen ausrücken

    Feuerwehr musste binnen einer Stunde zu drei Einsätzen ausrücken
    U P D A T E 11.00 Uhr – WICKEDE. Gleich zu drei Feuerwehr-Einsätzen kam es am heutigen Montagmorgen (2. Januar 2016) binnen einer Stunde in Wickede. Um 9.03 Uhr, um 9.20 Uhr und um 10.00 Uhr mussten die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) jeweils auf Grund von mehreren Alarmmeldungen automatischer Brandmeldeanlagen (BMA) zu heimischen Unternehmen ausrücken. – Bei der ersten und zweiten Alarmierung mussten sich die ehrenamtlichen Helfer sogar aufteilen und waren an zwei Orten parallel im Einsatz.
  • 02.01.2017 Feuerwehr an zwei Orten zeitgleich im Einsatz

    Feuerwehr an zwei Orten zeitgleich im Einsatz
    WICKEDE. Gleich zu zwei Feuerwehr-Einsätzen kam es am heutigen Montag (2. Januar 2016) in Wickede. Gegen 9 Uhr waren die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf Grund eines Alarms der automatischen Brandmeldeanlage (BMA) zum Firmengelände von „Wickeder Westfalenstahl“ an die Hauptstraße ausgerückt. Während sie dort noch im Einsatz waren, erreichte sie bereits ein zweiter Alarm aus dem Industriegebiet Westerhaar.
  • 02.01.2017 Gitter aufgebrochen und Muttergottes-Figur gestohlen

    Gitter aufgebrochen und Muttergottes-Figur gestohlen
    WIEHAGEN. Zum Jahreswechsel entwendeten unbekannte Diebe aus einem Heiligenhäuschen am Prozessionsweg in Wiehagen eine Muttergottes-Figur. Die war mit einem Gitter mit Vorhängeschloss eigentlich gegen Diebstahl gesichert, welches von den Tätern aber gewaltsam entfernt wurde, um die Figur zu stehlen.
  • 01.01.2017 Silvester-Bilanz: Brände, Einbrüche, Körperverletzungen und Drogendelikte

    Silvester-Bilanz: Brände, Einbrüche, Körperverletzungen und Drogendelikte
    KREIS SOEST. Zum Jahreswechsel sei die Polizei im Kreis Soest „gut beschäftigt“ gewesen, teilte deren Pressesprecher Frank Meiske am heutigen Neujahrstag (1.1.2016) mit. In der Zeit zwischen dem Silvesterabend (31.12.2016) um 18.00 Uhr und dem Neujahrsmorgen um 6.00 Uhr hätten die Beamten insgesamt zu 43 Einsätzen ausrücken müssen.
  • 01.01.2017 Neujahrsnacht: „Grüne Grenze“, Gartenmöbel und Gartenschlauch geklaut

    Neujahrsnacht: „Grüne Grenze“, Gartenmöbel und Gartenschlauch geklaut
    WICKEDE. Vandalismus und Diebstahl gleich zu Beginn des Neujahrstages 2017 in Wickede: Zwischen 0.00 und 4.15 Uhr rissen unbekannte Täter sechs Lebensbäume aus der Grundstückeinfriedung eines Einfamilienhauses im Kapellenweg.
  • 31.12.2016 Titel

    Titel
    ö...ö
  • 30.12.2016 Geschwindigkeitskontrollen in Wickede und Wimbern

    Geschwindigkeitskontrollen in Wickede und Wimbern
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 28.12.2016 Erdgas: Verbrauchsdaten müssen Stadtwerken bis zum 4. Januar vorliegen

    Erdgas: Verbrauchsdaten müssen Stadtwerken bis zum 4. Januar vorliegen
    WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg weisen noch einmal darauf hin, dass spätestens am Mittwoch, 4. Januar 2017, alle Verbrauchsdaten von ihren Gaskunden vorliegen müssen. Bereits in der letzten November-Woche hatten die Mitarbeiter des heimischen Versorgers damit begonnen in Wickede (Ruhr) die Daten der Gaszähler zu erfassen.
  • 26.12.2016 Verkehrsunfall in Volbringen: drei Werler und ein Wickeder verletzt

    Verkehrsunfall in Volbringen: drei Werler und ein Wickeder verletzt
    ENSE / WIKCEDE / WERL. Bei einem Verkehrsunfall am ersten Weihnachtstag gegen 10.45 Uhr in Ense-Vollbringen wurden vier Menschen verletzt. Unfallverursacher war – nach polizeilichen Ermittlungen – ein 72-jähriger Mann aus Wickede.
  • 26.12.2016 Weihnachtsnacht in Wickede: Horror-Video wird zur Wirklichkeit

    Weihnachtsnacht in Wickede: Horror-Video wird zur Wirklichkeit
    WICKEDE (RUHR) / ENSE. Eine Feier in Wickede endete in der Nacht zum heutigen zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember 2016) gegen 3.30 Uhr für einen 18-jährigen Mann mit einem schrecklichen Schock und einer schweren Verletzung.
  • 26.12.2016 Katholische Gottesdienste zu Weihnachten, Silvester und Neujahr

    Katholische Gottesdienste zu Weihnachten, Silvester und Neujahr
    WICKEDE. Nachstehend die katholischen Gottesdienstzeiten in der Gemeinde Wickede (Ruhr) an den Weihnachtsfeiertagen sowie zum Jahreswechsel.
  • 23.12.2016 Pkw neben Tankstelle gelöscht

    Pkw neben Tankstelle gelöscht
    WICKEDE. Zu einem Pkw-Brand kam es am heutigen Freitag (23. Dezember 2016) auf der Nordstraße in Wickede. Der Fahrer entdeckte den Motorraum-Brand während laufender Fahrt durch über die Motorhaube austretenden Rauch. Geistesgegenwärtig steuerte er sofort den Parkplatz vor der Kleintierpraxis an der Ecke Nord- und Hauptstraße an.
  • 23.12.2016 Polizei machte das „Tor zum Sauerland“ dicht

    Polizei machte das „Tor zum Sauerland“ dicht
    KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Das ansonsten offene „Tor zum Sauerland“ auf der Autobahn 445 machte die Polizei am gestrigen Donnerstag (22. Dezember 2016) im Rahmen eines mehr als dreistündigen Großeinsatzes „dicht“. Mehr als 30 Beamte der Polizei-Behörde des Hochsauerlandkreises kontrollierten dabei zwischen 14.30 und 18.00 Uhr alle in die Region einreisenden Fahrzeuge. Der Landesbetrieb „Straßen.NRW“ leitete dazu den Verkehr von der zweispurigen Autobahn auf den Parkplatz bei „Haus Füchten“ in Ense ab – an der Grenze zwischen dem Kreis Soest und dem Hochsauerlandkreis.
  • 23.12.2016 Feuerwehreinsatz in der Westerhaar

    Feuerwehreinsatz in der Westerhaar
    WICKEDE. Zu einem Brandalarm in der Firma "Hillebrand-Erbslöh Oberflächentechnik" im Industriegebiet Westerhaar in Wickede rückte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Freitagmorgen (23. Dezember 2016) mit etwa einem Dutzend Einsatzkräften aus. Unter anderem waren dabei auch Drehleiterwagen sowie - vorsorglich - der Rettungsdienst des Kreises Soest mit dabei.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON