Wieder Einbrüche in Wohnungen in Wickede (Ruhr)

Dunkle Jahreszeit erfahrungsgemäß mit mehr Straftaten in diesem Bereich

54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

 
 
Wieder Einbrüche in Wohnungen in Wickede (Ruhr)

Dunkle Jahreszeit erfahrungsgemäß mit mehr Straftaten in diesem Bereich

1
54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

2
Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 16.11.2018  Mit dem Jazz-Rock-Trio „globalBEAT“ wird das „KaDeWi“ zum Klangkörper

    Mit dem Jazz-Rock-Trio „globalBEAT“ wird das „KaDeWi“ zum Klangkörper

    WICKEDE (RUHR). Zum diesjährigen Abschluss der kleinen Musikkonzert-Reihe „Schöne Töne live“ wird es am morgigen Freitag, 16. November 2018, um 20 Uhr „leicht rockig“. Denn dann tritt in der familiären „Wohnzimmer-Atmosphäre“ des „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße in Wickede das Jazz-Rock-Trio „globalBEAT“ auf. – Die privaten Veranstaltungsorganisatoren Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen versprechen dabei eine „ungewöhnliche Instrumentierung“.

  • 15.11.2018  LEADER hat der Gemeinde bislang nur Kosten verursacht

    LEADER hat der Gemeinde bislang nur Kosten verursacht

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hat bereits 20.000 Euro für den „Overhead“ des regionalen LEADER-Projektes bezahlt und noch keinen Cent aus dem Förderprogramm für den regionalen Raum erhalten. Dies bestätigte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Mittwoch (14. November 2018) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Seit dem Jahre 2015 zahle die Kommune jährlich 5.000 Euro für den LEADER-Verwaltungsapparat, so Michalzik, ohne bislang überhaupt finanziell davon profitiert zu haben.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 15.11.2018  Kirchenvorstandswahlen in der katholischen Pfarrei

    Kirchenvorstandswahlen in der katholischen Pfarrei

    WICKEDE (RUHR). Die katholische Kirche in Nordrhein-Westfalen lädt ihre Mitglieder am kommenden Wochenende zur Wahlurne. Denn alleine im Erzbistum Paderborn gilt es rund 2.600 Mandate in den Kirchenvorständen neu zu besetzen, da in diesem Jahr nach einer sechsjährigen Amtsperiode turnusmäßig für die Hälfte der Mitglieder der Kirchenvorstände ihre Amtszeit endet. – Dies gilt auch für fünf Kirchenvorstandsmitglieder der katholischen Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in Wickede (Ruhr).

  • 15.11.2018  Polizei warnt vor „Dachhaien“

    Polizei warnt vor „Dachhaien“

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Achtung, Abzocke!“ warnt die Polizei generell, wenn wieder mal dubiose Arbeitskolonnen übers Land ziehen und Hausbesitzern unaufgefordert ihre vermeintlich günstigen Dienstleistungen wie Dachreparaturen oder die Reinigung von Regenrinnen anbieten. – Aktuell seien „reisenden Handwerker“ offenbar auch wieder vermehrt in der heimischen Region unterwegs, warnte Polizei-Sprecher Wolfgang Lückenkemper von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Donnerstag (15. November 2018) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Und mehrere Wickeder Bürger bestätigten, dass sie heute merkwürdige Angebote eines gewissen „A-Teams“ bekommen hätten.

Anzeige

Anzeige
  • 15.11.2018  Dritte „Lampionfahrt“: Bunt beleuchtete Boote auf der Ruhr

    Dritte „Lampionfahrt“: Bunt beleuchtete Boote auf der Ruhr

    WICKEDE (RUHR). An der dritten „Lampionfahrt“ des örtlichen Kanu-Clubs (KCW) am Samstagabend (10. November 2018) über die Ruhr in Wickede beteiligten sich Paddler mit mehr als 30 bunt beleuchteten Booten. – Insgesamt seien 26 Einer- und sechs Zweier-Kajaks, die zusammen mit 38 Personen besetzt gewesen seien, an in dem illuminierten Korso übers Wasser gefahren, erklärte KCW-Vorsitzender Oliver Nolte gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 15.11.2018  Großer Missionsbasar der katholischen Frauengemeinschaft

    Großer Missionsbasar der katholischen Frauengemeinschaft

    ECHTHAUSEN. Zum „Missionsbasar“ lädt die „Katholische Frauengemeinschaft St. Vinzenz“ (KFD) am Sonntag, 25. November 2018, zwischen 11 und 17 Uhr in die Gemeindehalle nach Echthausen ein. Seit Anfang November basteln fleißige Helferinnen der KFD-Missionsgruppe unter anderem Adventsgestecke, Türkränze und vieles andere mehr. Eine Gruppe junger Mütter hat zudem Tischdecken mit teils weihnachtlichen Motiven genäht. Des weiteren fertigen einige Männer auch Dekorationsartikel aus Holz.

 
 
1
2
3
  • 11.11.2018  „Reparatur-Café“ lädt am morgigen Montag wieder ins Bürgerhaus ein

    „Reparatur-Café“ lädt am morgigen Montag wieder ins Bürgerhaus ein

    WICKEDE (RUHR). Zum monatlichen „Reparatur-Café“ lädt das Senioren-Forum der Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Montag, 12. November 2018, zwischen 16 und 18 Uhr alle interessierten Bürger ein. Die Einrichtung existiert inzwischen schon über ein Jahr. Die Diplom-Pädagogin und kommunale Senioren-Beauftragte Angelika Bechheim-Kanthak hat deshalb als Initiatorin des Projektes jetzt einmal Bilanz gezogen.

  • 11.11.2018  Sexuelle Belästigung: Junge Männer berührten Mädchen unsittlich

    Sexuelle Belästigung: Junge Männer berührten Mädchen unsittlich

    SOEST. Bei der 681. Allerheiligenkirmes hatten die Einsatzkräfte der Polizei an diesem Wochenende zahlreiche Einsätze zu bewältigen. Insbesondere in den späten Abend- und frühen Morgenstunden kam es bei Partys in den Festzelten, oftmals unter Alkoholeinfluss, zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Aber auch wegen sexueller Belästigung wurden Strafanzeigen erstattet.

  • 11.11.2018  Prinzenpaare und Dreigestirne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau"

    Prinzenpaare und Dreigestirne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau"

    WICKEDE (RUHR). Im Rahmen der Feier zum sogenannten "Hoppediz-Erwachen" proklamiert der Wickeder Karnevalsverein "WiKaVau" seit 2003 alljährlich um den "11.11." sein neues Karnevalsprinzenpaar für die nächste Session. Nachstehend eine Liste der Paare, die seit Gründung des Vereins im Jahre 2001 das närrische Volk regiert haben. – Unterbrochen wird diese Tradition vereinzelt von der Proklamation eines sogenannten "Dreigestirns", bei dem ein "Prinz", ein "Bauer" und eine "Jungfrau" als Repräsentanten der Karnevalisten fungieren und es kein Prinzenpaar gibt.

  • 11.11.2018  WiKaVau proklamierte die neuen Wickeder Karnevalsprinzenpaare

    WiKaVau proklamierte die neuen Wickeder Karnevalsprinzenpaare

    WICKEDE (RUHR). Beim Hoppediz-Erwachen des Wickeder Karnevalsvereins „WiKaVau“ wurden am heutigen Sonntagmittag, dem „11.11.“, im Bistro „Dicker Baum“ das neue Kolping- und WiKaVau-Prinzenpaar sowie das neue TV-Kinderprinzenpaar proklamiert. Das neue Prinzenpaar Franziska („Franzi“) Arndt (20) und Mathias Szafraniec (28) lösen das bisherige Regentenpaar Ann-Kathrin Friedrichsmeyer (23) und Johannes (Joe) Wälter (30) ab.

  • 27.03.2015  Kanusport: Erster Schritt auf dem Weg zum „Paddelpass“

    Kanusport: Erster Schritt auf dem Weg zum „Paddelpass“

    WICKEDE (RUHR). Action und Abenteuer sowie Naturerlebnis verspricht der Kanu-Club Wickede (KCW) bei einem Anfängerkursus für Kajakfahrer. – Interessierte sollen dabei am Samstag, 25. April 2015, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr einen ersten Einblick in die abwechslungsreiche Sportart auf dem Wasser bekommen. Zur Teilnahme eingeladen sind Kinder ab einem Lebensalter von 8 Jahren sowie Jugendliche, Erwachsene und komplette Familien. Vorraussetzung sind allerdings gute Schwimmkenntnisse.

  • 27.03.2015  Geschwindigkeitskontrollen: Messungen am Montag an der B7 in Wimbern

    Geschwindigkeitskontrollen: Messungen am Montag an der B7 in Wimbern

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 27.03.2015  Osterferien: Engpässe auf Autobahnen in ganz NRW

    Osterferien: Engpässe auf Autobahnen in ganz NRW

    WICKEDE (RUHR) / NRW. Mit den Osterferien beginnt für viele Kurzurlauber und Erholungsuchende die Reisezeit. Autofahrer müssen dabei mit einigen Engpässen auf Autobahnen rechnen: An 30 Stellen im nordrhein-westfälischen Autobahnnetz wird auch während der Schulferien in NRW mit Hochdruck gearbeitet. Die Straßen.NRW-Niederlassungen sorgen im Rahmen des Baustellenmanagements zwar dafür, dass die Baustellen so verkehrsverträglich wie möglich eingerichtet werden. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen - vor allem an den Hauptreisetagen zu Beginn und zum Ende der Ferien - nicht ausschließen.

  • 26.03.2015  Alle Namen: 46 Kinder gehen 2015 zur Erstkommunion

    Alle Namen: 46 Kinder gehen 2015 zur Erstkommunion

    WICKEDE (RUHR). In der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede gehen am Weißen Sonntag, 12. April 2015, insgesamt 46 Kinder zur Erstkommunion. – Die Gottesdienste zur Feier der Erstkommunion beginnen in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen um 8.30 Uhr und in der St.-Antonius-Kirche in Wickede um 11.00 Uhr.

  • 26.03.2015  Aus der „KiTa“ in die Kneipe: Elterninitiative wählte eine neue Vorstandsspitze

    Aus der „KiTa“ in die Kneipe: Elterninitiative wählte eine neue Vorstandsspitze

    WIMBERN / VOSSWINKEL. Von der Stellvertreterin zur Nachfolgerin: Ildikó von Ketteler-Boeselager löst Christoph Arndt an der Spitze des Trägervereins der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ in Wimbern ab. Denn nach zehn Jahren stellte sich der Wickeder Geschäftsmann Christoph Arndt bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Mittwoch (25. März 2015) in der Gaststätte „Alte Poststation“ nicht mehr zur Wahl.

  • 26.03.2015  Kanzlei statt Kindermoden: Rechtsanwalt Hesse ab 1. April in der Wickeder Ortsmitte

    Kanzlei statt Kindermoden: Rechtsanwalt Hesse ab 1. April in der Wickeder Ortsmitte

    WICKEDE. Kanzlei statt Kindermoden: Rechtsanwalt Sascha Hesse zieht mit seinem Büro ins ehemalige Ladenlokal von „Babilon“. Bereits am 1. April 2015 will der 40-jährige Wickeder Jurist seinen Umzug von der Nordstraße 2 in das ehemalige Ladenlokal am Schmitz Hof 4 abgeschlossen haben. Dies teilte er am heutigen Donnerstag (26. März 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 25.03.2015  Internet: Wickeder Christoph Hellmann für Breitband-Versorgung verantwortlich

    Internet: Wickeder Christoph Hellmann für Breitband-Versorgung verantwortlich

    WICKEDE / KREIS SOEST. „Eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur und damit schnelle Internetverbindungen sind Voraussetzung dafür, die Attraktivität unseres Wirtschaftsstandortes und auf diese Weise wirtschaftliches Wachstum zu sichern.“ – Davon ist Christoph Hellmann (47) aus Wickede überzeugt. Der bisherige Projektleiter der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) engagiert sich deshalb ab sofort bei der Wirtschaftsförderung Kreis Soest (WFG) als Breitbandkoordinator für den Kreis Soest.

  • 23.03.2015  Zuckerkrankheit verbunden mit Herz-Kreislauf-Problemen

    Zuckerkrankheit verbunden mit Herz-Kreislauf-Problemen

    WICKEDE (RUHR) / BAD OEYNHAUSEN. Diabetes sei „die größte Volkskrankheit in Deutschland“ meint Professor Dr. Diethelm Tschöpe, der seit 2007 das nordrhein-westfälische Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen leitet. – Am Mittwoch (25. März 2015) um 19.00 Uhr spricht der renommierte Facharzt im Bürgerhaus in Wickede über den vielfach unterschätzten Zusammenhang zwischen der Zuckerkrankheit sowie Herz-und-Kreislauf-Erkrankungen.

  • 22.03.2015  „Stuhlprobe“ bei den Förderern der ev. Kirche

    „Stuhlprobe“ bei den Förderern der ev. Kirche

    WICKEDE (RUHR). Stuhl oder Sessel, Vier-Fuß-Gestell oder Freischwinger? – Dies ist auch nach der „Stuhlprobe“ des Vorstandes sowie weiterer Mitglieder des Fördervereins für die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) noch nicht ganz klar. Auf jeden Fall sollen die harten Holzstühle im Martin-Luther-Haus möglichst bald durch bequemere Sitzmöbel mit Polstern ersetzt werden. Sei es mit oder ohne Armlehne …

  • 22.03.2015  Nach Wildunfall in Echthausen: Motorradfahrer mit RTW ins Krankenhaus verbracht

    Nach Wildunfall in Echthausen: Motorradfahrer mit RTW ins Krankenhaus verbracht

    ECHTHAUSEN. Zu einem Wildunfall kam es am heutigen Sonntag (22. März 2015) in der Abenddämmerung auf der Landstraße zwischen Echthausener Wald und Ruhrwiesen. Dabei sprang ein Reh aus dem Gebüsch vor ein Motorrad, welches nicht mehr ausweichen konnte.

  • 22.03.2015  Aggressiver Asylbegehrender nach Diebstahl aus Auto gefasst und festgenommen

    Aggressiver Asylbegehrender nach Diebstahl aus Auto gefasst und festgenommen

    WICKEDE / WIMBERN. Mit einer Strafanzeige wegen Diebstahls und Widerstandes gegen Polizeibeamte muss ein 30-jähriger Marokkaner rechnen, der am gestrigen Samstagabend (21. März 2015) gegen 22.00 Uhr am Country- und Western-Club „Colorado“ in Wickede auf frischer Tat ertappt wurde. Der Mann sei als Asylsuchender auf Staatskosten in der Massenunterkunft in Wimbern untergebracht, hieß es.

  • 22.03.2015  Landesfinale: Dritter Platz für „Dansu“ aus Wickede

    Landesfinale: Dritter Platz für „Dansu“ aus Wickede

    WICKEDE (RUHR) / UNNA. Beim Landesfinale der „Tuju-Stars“ in der Hellweg-Sport-Halle in Unna erreichte die Gruppe „Dansu“ des Wickeder Turnvereins am heutigen Sonntag (22. März 2015) einen beachtlichen dritten Platz. Trotz einer enorm starken Konkurrenz hätte sich die Tanz-und-Akrobatik-Gruppe aus der Ruhrgemeinde hervorragend behauptet, erklärte Sprecher Robert Gedig gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Die Wertungsrichter hätten die ersten drei Gruppen des Wettbewerbs von ihrer Leistung her alle dicht beieinander gesehen.

  • 21.03.2015  Ladendiebstahl: Flüchtlinge an Flucht gehindert – Kassiererin und Passantin geschlagen

    Ladendiebstahl: Flüchtlinge an Flucht gehindert – Kassiererin und Passantin geschlagen

    WICKEDE / WIMBERN. Bei dem Versuch zwei Ladendiebe an der Flucht zu hindern, wurde am heutigen Samstagabend (21. März 2015) eine Kassiererin des Wickeder ALDI-Marktes von einem der Diebe geschlagen. – Dies bestätigte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Soest auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Auch eine weitere Passantin, die sich den zwei Männern aus Algerien danach noch in den Weg stellte, sei körperlich traktiert worden, so die ersten Ermittlungen der Polizei.

  • 20.03.2015  Geschwindigkeitsmessungen: Kontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen: Kontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.B

  • 20.03.2015  Dichter Dunst: Keine Sicht auf Sonnenfinsternis

    Dichter Dunst: Keine Sicht auf Sonnenfinsternis

    WICKEDE (RUHR). Wie man sieht, sieht man nichts: Dichter Nebel verhinderte in Wickede am heutigen Freitagvormittag (20. März 2015) die Sicht auf das Spektakel einer partiellen Sonnenfinsternis. – Zwei Rentner, ein Teleskop und keine Sonne waren denn auch auf der Haar bei Arndts Kreuz neben Andreas Pietsch zu beobachten, der Interessierte eingeladen hatte mit ihm zusammen das heutige Himmelsschauspiel zu beobachten. Der heimische Hobby-Astronom hatte dazu eigens ein großes Teleskop auf der Haarhöhe aufgestellt.

  • 20.03.2015  Weltweiter Wollhandel: Weiteres Hochregallager für hochwertige Handstrickgarne

    Weltweiter Wollhandel: Weiteres Hochregallager für hochwertige Handstrickgarne

    WICKEDE. Ein zusätzliches Hochregallager für hochwertige Handstrickgarne entsteht derzeit im Gewerbegebiet „Westerhaar“. Das Familienunternehmen „Atelier Zitron“ investiert im Wickeder Industriegebiet in eine neue Lagerhalle mit einer Grundfläche von rund 300 Quadratmetern sowie einer Höhe von zirka sechs Metern. Auf vier Ebenen schafft der kleine Betrieb damit zusätzliche Lagerkapazitäten für mehr als 25 Tonnen (!) Wollknäuel. Rund eine halbe Million Socken könnte man daraus stricken, schätzt Firmen-Chef Klemens Zitron im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 20.03.2015  Partielle Sonnenfinsternis: Gemeinsame Beobachtung mit Teleskop von der Haar aus

    Partielle Sonnenfinsternis: Gemeinsame Beobachtung mit Teleskop von der Haar aus

    WICKEDE (RUHR). Eine partielle Sonnenfinsternis – teilweise liebevoll auch als „SoFi“ bezeichnet – wird für den heutigen Freitag (20. März 2015) erwartet. Zwischen 9.32 Uhr und 11.51 Uhr soll sich der Neumond vor die Sonne schieben und diese verdunkeln. – Wenngleich die Wettervorhersage einen heiter bis wolkigen Himmel für die Ruhrgemeinde prognostiziere, könne man das Spektakel aber zumindest vielleicht zeitweise von Wickede aus beobachten, hofft der heimische Hobby-Astronom Andreas Pietsch gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 19.03.2015  Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr)

    Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr)

    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 23. bis 27. März 2015 Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Rüthen und Werl sowie in der Gemeinde Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 19.03.2015  Rund tausend Euro Spenden für Wickeder Grundschüler

    Rund tausend Euro Spenden für Wickeder Grundschüler

    WICKEDE (RUHR). Spenden in Höhe von 940,00 Euro für die Wickeder Grundschulen sind beim Gesprächskonzertes mit Tenor Matthew Overmeyer im Bürgerhaus zusammen gekommen. – Dies teilte die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) am heutigen Donnerstag (19. März 2015) mit.

  • 19.03.2015  Equal Pay Day: Frauen verdienen immer noch 22 Prozent weniger

    Equal Pay Day: Frauen verdienen immer noch 22 Prozent weniger

    WICKEDE / KREIS SOEST. „Spiel mit offenen Karten – Was verdienen Frauen und Männer?“ lautet das Motto des Equal Pay Day 2015, der am morgigen Freitag (20. März 2015) deutschlandweit das Thema geschlechtsspezifische Lohnunterschiede in den Fokus rücken soll. – Die Wickeder Gleichstellungsbeauftragte Elvira Biekmann nutzte aber bereits den heutigen Wochenmarkt für einen Informationsstand zur Kampagne.

  • 18.03.2015  Kritische Fragen der Kommunalpolitiker: „Gelbe Karten“ für „Ehrenamtskarte“

    Kritische Fragen der Kommunalpolitiker: „Gelbe Karten“ für „Ehrenamtskarte“

    WICKEDE (RUHR). Kritische Nachfragen mehrerer Kommunalpolitiker in der öffentlichen Sitzung des „Ausschusses für Generationen, Sport, Kultur und Integration“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwochabend (18. März 2015) im Bürgerhaus in Wickede. Zur möglichen Einführung einer „Ehrenamtskarte“ in der Gemeinde Wickede (Ruhr), die mit Vergünstigungen für einige zeitlich stark engagierte Bürger verbunden wäre, gab es nicht nur Zustimmung.

  • 18.03.2015  Bürgermeister will „Blinde Flecken" in der kommunalen Seniorenpolitik entdecken

    Bürgermeister will „Blinde Flecken" in der kommunalen Seniorenpolitik entdecken

    WICKEDE (RUHR). „Die Seniorenpolitik möchte ich mir zu Eigen machen“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Mittwochabend (18. März 2015) in der öffentlichen Sitzung des „Ausschusses für Generationen, Sport, Kultur und Integration“ des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr). Damit macht Michalzik das Thema zur „Chef-Sache“.

  • 18.03.2015  „Streetworkerin“ stellte sich Kommunalpolitikern vor

    „Streetworkerin“ stellte sich Kommunalpolitikern vor

    WICKEDE (RUHR). Ob auf der Straße oder im „Offenen Treff“ (OT) im Martin-Luther-Haus der evangelischen Kirchengemeinde: Die Diplom-Sozialpädagogin Nicole Fizia möchte als neue „Streetworkerin“ mit möglichst vielen Jugendlichen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) ins Gespräch kommen, schreibt die 34-jährige Werlerin auf der Facebook-Seite „Streetwork Wickede“.

  • 18.03.2015  Tödlicher Verkehrsunfall auf A44 – 48-jähriger Wickeder schwer verletzt

    Tödlicher Verkehrsunfall auf A44 – 48-jähriger Wickeder schwer verletzt

    ERWITTE / WICKEDE (RUHR). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund verstarb am gestrigen Dienstagabend (17. März 2015) gegen 23.50 Uhr bei Erwitte eine 66-jährige Pkw-Fahrerin noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Personen – darunter ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Wickede (Ruhr) – wurden schwer verletzt.

  • 18.03.2015  Gerichtsprozess gegen Asylsuchende: „Kuddelmuddel“ im Sitzungssaal

    Gerichtsprozess gegen Asylsuchende: „Kuddelmuddel“ im Sitzungssaal

    WIMBERN / WERL. „Ich habe so etwas wie hier heute noch nicht erlebt“, erklärte Staatsanwalt Christoph Kinz im Zuge seines abschließenden Plädoyers beim Prozess gegen drei angeklagte Araber, denen vorgeworfen wurde am 23. September 2014 zwei ebenfalls in der Flüchtlingsunterkunft in Wimbern lebende Männer aus Eritrea zusammengeschlagen und mit Glasflaschen als Schlagwerkzeugen verletzt zu haben. („wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete.)

  • 17.03.2015  WIR-Versammlung: Drei „Verkaufsoffene Sonntage“ in Wickeder Ortsmitte geplant

    WIR-Versammlung: Drei „Verkaufsoffene Sonntage“ in Wickeder Ortsmitte geplant

    WICKEDE (RUHR). Bei dem Frühlingsfest „Wickede blüht“am 16. und 17. Mai 2015 in der Ortsmitte dreht sich in diesem Jahr vieles „Rund ums Rad“. Denn Wickedes Händler wollen die fahrradfreundliche Seite der Ruhrgemeinde mehr in den Vordergrund rücken. – Dies teilte ein Sprecher des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) „WIR“ im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des Vereins am heutigen Dienstagabend (17. März 2015) in der Gaststätte „Bürgerstuben“ gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 17.03.2015  Musikkorps der Bundeswehr: Zwölftes Benefizkonzert im Bürgerhaus in Wickede

    Musikkorps der Bundeswehr: Zwölftes Benefizkonzert im Bürgerhaus in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Zum zwölften Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr lädt die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen ein. Ein Besuch der Veranstaltung gehöre für Musikliebhaber in der Ruhrgemeinde einfach „zum guten Ton“, werben die Schützen für das Konzert mit dem Militärorchester, welches auf internationalen Bühnen ebenso zuhause ist wie im Wickeder Bürgerhaus, wo die Profimusiker zuletzt 2013 aufspielten.

  • 17.03.2015  Polizei: Nicht jeder Facebook-Freund ist auch einer

    Polizei: Nicht jeder Facebook-Freund ist auch einer

    KREIS SOEST. Die Kreispolizeibehörde Soest warnt davor, dass aktuell kopierte Facebook-Profile von Straftätern für eine Betrugsmasche genutzt würden. Dazu habe es in den letzten Tagen mehrere Anzeigen bei der Polizei gegeben. Dabei kopieren die Täter Facebook-Profile. Sie melden sich bei den Opfern via Facebook und geben an ein neues Profil zu haben. Dann stellen sie eine neue „Freundschaftsanfrage“. Geht man darauf ein, fragen die dreisten Täter meist kurz danach: „Ich hab deine Handy-Nummer vergessen – kannst du sie mir nochmal zusenden?“

  • 16.03.2015  Pendlerportal: Neue App und Internetseite für Fahrgemeinschaften

    Pendlerportal: Neue App und Internetseite für Fahrgemeinschaften

    KREIS SOEST. Achtundzwanzig Städte und Landkreise aus Nordrhein-Westfalen werben in der Woche der Fahrgemeinschaften vom 16. bis zum 22. März für die Internetplattform „Pendlerportal.de“. Auch der Kreis Soest gehört zu den Partnern des Portals. Bundesweit sitzen rund 250 Landkreise und Städte mit im Boot.

  • 16.03.2015  Freibad: Saisonstart zwischen dem 1. und 14. Mai 2015

    Freibad: Saisonstart zwischen dem 1. und 14. Mai 2015

    WICKEDE (RUHR). Die Wickeder Freibad-Saison soll in diesem Jahr am Freitag, 1. Mai 2015, eröffnet werden, schlägt die Gemeindeverwaltung dem kommunalparlamentarischen Ausschuss für Generationen, Sport, Kultur und Integration vor, der am Mittwoch, 18. März 2015, im Bürgerhaus tagt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Volkstrauertag

    So, 18.11.2018

    Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November 2018: Im Anschluß an den Gottesdienst in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche um 10.00 Uhr findet die Gedenkfeier am Ehrenmal in Echthausen statt.

  • Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“

    So, 18.11.2018

    Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ am Sonntag, 18. November 2018, um 13 Uhr in Wimbern

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 19.11.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 19. November 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kirchlicher Feiertag: Buß- und Bettag

    Mi, 21.11.2018

    Buß- und Bettag am Mittwoch, 21. November 2018 Kirchlicher Feiertag der Protestanten jährlich am Mittwoch vor dem 23. November. Der „Buß- und Bettag“ zählt zu den gesetzlich „stillen Feiertagen“.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 21.11.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. November 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Heimatabend mit Essen im Bürgerhaus

    Mi, 21.11.2018

    2018-06-21_Heimatverein_Heimatabend_Wickede-Ruhr Heimatabend des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 21. November 2018, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Anmeldung erforderlich)

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.11.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 22 November 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • SGV Echthausen: „Grünkohlessen“

    Sa, 24.11.2018

    „Grünkohlessen“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Samstag, 24. November 2018, im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 24.11.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 24. November 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Totensonntag

    So, 25.11.2018

    Totensonntag am 25. November 2018 Der „Totensonntag“ findet eine Woche vor dem Ersten Adventssonntag statt und zählt zu den gesetzlich „stillen Feiertagen“.

  • Missionsbasar in Echthausen

    So, 25.11.2018

    „Missionsbasar“ der Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz am Sonntag, 25. November 2018, um 11.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Fachausschuss-Sitzung: Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten Umweltangelegenheite

    Di, 27.11.2018

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten am Dienstag, 27. November 2018, im Bürgerhaus in Wickede.

  • Fachausschuss-Sitzung: Bildung, Kultur, Soziales und Sport

    Mi, 28.11.2018

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport am Mittwoch, 28. November 2018, im Bürgerhaus in Wickede.

  • Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung

    Do, 29.11.2018

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag, 29. November 2018, im Bürgerhaus in Wickede.

  • Weihnachtsmarkt in Wickede

    Fr, 30.11.2018

    Weihnachtsmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) von Freitag, 30. November 2018, bis Sonntag, 2. Dezember 2018, auf dem Marktplatz in Wickede.

  • Nikolausfeier mit Ehrung des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 01.12.2018

    Nikolausfeier mit Ehrung des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) am Samstag,1. Dezember 2018.

  • Meteorologischer Winteranfang

    Sa, 01.12.2018

    Meteorologischer Winteranfang am Samstag, 1. Dezember 2018

  • Lebendiger Adventskalender in Echthausen

    Sa, 01.12.2018

    „Lebendiger Adventskalender“ zwischen dem 1. und dem 24. Dezember 2018, im Dorf Echthausen (Veranstalter: Vereinsring)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Sa, 01.12.2018

    Live-Musik mit „CCR – Cool Creedence Rock“ (alias: The Dirty Fingers) am Samstag, 1. Dezember 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Erster Adventssonntag

    So, 02.12.2018

    Erster Adventssonntag am Sonntag, 2. Dezember 2018

BUTTON