Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

 
 
Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

1
54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

2
Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.12.2018  Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt an die Haustür.

  • 17.12.2018  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.12.2018  Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    WICKEDE (RUHR). Eine Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am heutigen Sonntagnachmittag (16. Dezember 2018) aus, um einen Ölfilm auf der Straße „Ruhrufer“ in Wickede zu beseitigen. Die Spur zog sich von den Einmündungen Erlenstraße bis Fröndenberger Straße, wie Pressesprecher Lars Schober im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Ein halbes Dutzend Einsatzkräfte unter Leitung von Sascha Seidel seien ab zirka 15.15 Uhr eine knappe Stunde mit dem Abstreuen und Abfegen der Fahrbahn sowie der Sicherung des Einsatzortes beschäftigt gewesen. Durch die Nässe habe sich der glitschige Schmierfilm noch verbreitert.

  • 16.12.2018  Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    ENSE. Zum „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ lädt der „Initiativkreis Ense“ am heutigen dritten Adventssonntag, 16. Dezember 2018, zwischen 16 und 19 Uhr ein. „Zum dritten Mal möchten wir unsere Besucher vor malerischer Kulisse im Schlosshof von Haus Füchten einladen, Weihnachtslieder mitzusingen und sich so auf eine besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen“, erklärte Initiativkreis-Vorsitzender Ralf Hettwer, der in Echthausen wohnt und zu der dritten Veranstaltung dieser Art in Ense auch gerne wieder viele Gäste aus Wickede (Ruhr) begrüßen will.

Anzeige

  • 16.12.2018  Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    WICKEDE. Am vergangenen Freitag (14. Dezember 2018) kam es in den frühen Abendstunden in Wickede zu insgesamt vier Einbrüchen in Wohnhäuser, die der Polizei gemeldet wurden.

  • 15.12.2018  Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    WICKEDE (RUHR). Beim jährlichen Betriebs-und-Behörden-Fußballturnier der Gemeinde Wickede (Ruhr) in der Gerken-Sporthalle im Hövel hat am heutigen Samstag (15. Dezember 2018) die Mannschaft der Metallverarbeitungsfirma „LKM“ aus dem Industriegebiet Westerhaar gewonnen.

 
 
1
2
3
  • 15.12.2018  Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    WICKEDE. Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es in der Nacht zum heutigen Samstag (15. Dezember 2018) in Wickede. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses gegenüber dem „Hochhaus“ an der Fichtenstraße hatte gegen 1.30 Uhr plötzlich Rauch aus einer unter ihr liegenden Wohnung wahrgenommen und telefonisch den Feuerwehr-Notruf 112 informiert. – Auf Grund eines vermuteten Wohnungsbrandes in dem Mehrfamilienhaus und eines damit verbundenen möglichen „Massenanfalls von Verletzten“ beorderte der verantwortliche Disponent in der Rettungsleitstelle in Soest daraufhin den Wickeder Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr sowie Notärzte und Rettungsdienst des Kreises Soest an den Brandort.

  • 14.12.2018  Personalwechsel im Gemeinderat

    Personalwechsel im Gemeinderat

    WICKEDE (RUHR). Der Diplom-Kaufmann und Controller Thomas Schäfer (50) verzichtet zum Jahreswechsel auf seine bisherigen politischen Ämter als Ratsherr und Fraktionsvorsitzender der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede (Ruhr). Als Sachkundiger Bürger will er sich allerdings weiterhin in die Kommunalpolitik einbringen. – Im Januar soll Uwe Eder (55) als Ratsherr für die Bürgergemeinschaft nachrücken. Wer die BG-Fraktion künftig führen wird, muss im Rahmen einer internen Wahl noch entschieden werden.

  • 13.12.2018  Bagger zermalmen Baracken

    Bagger zermalmen Baracken

    WERL. Rodungen und Holzrückearbeiten sowie der Abriss der alten Militärgebäude im Werler Stadtwald schreiten voran. Tonnenschwere Kettenbagger zermalmen mit ihren Greifzahngen die in die Jahre gekommene Bausubstanz der Baracken, in denen einst kanadische, schottische und englische Soldaten wohnten. Denn die ehemalige Kaserne östlich der Bundesstraße 63 soll bekanntlich zurückgebaut werden. Das Gelände soll renaturiert werden. Wo jetzt noch die weißen Türme der Kirchen gen Himmel ragen, sollen in den nächsten Jahren wieder Bäume wachsen (wir berichteten).

  • 13.12.2018  Pflegedienstbüro statt Restaurant

    Pflegedienstbüro statt Restaurant

    WICKEDE. Das Restaurant „La Posta“ ist Geschichte. Statt eines Gastronomiebetriebes mit italienischen und türkischen Spezialitäten gibt es künftig ein Pflegedienstbüro der „Ruhr Mitte Heimbeatmung GmbH“ in der früheren Post-Filiale an der Hauptstraße 46 in Wickede.

  • 19.01.2015  Premio: Statt Reifenwechsel bald Inhaberwechsel

    Premio: Statt Reifenwechsel bald Inhaberwechsel

    WICKEDE. Statt Reifen-Wechsel bald Inhaber-Wechsel: Der Kraftfahrzeugtechniker-Meister André Lenz (43) aus Iserlohn will den Wickeder Franchise-Betrieb der Reifen- und Autoservice-Kette „Premio“ übernehmen. Dies teilte er am heutigen Montag (19. Januar 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Geplant sei die Übernahme für den 1. März oder 1. April, so Lenz.

  • 19.01.2015  Künftig russische, polnische und türkische Lebensmittel

    Künftig russische, polnische und türkische Lebensmittel

    WICKEDE. Der kleine russische Lebensmittelmarkt „Raduga“ an der Christian-Liebrecht-Straße gegenüber dem EDEKA-Markt bleibt nun doch weiter bestehen. Die aus Kasachstan stammende Kauffrau Olga Frank (43) hat den Laden zum 15. Dezember 2014 übernommen und wird das Geschäft weiter betreiben. Privat wohnt die Geschäftsfrau am Hövelwald in Wickede. Unterstützt wird sie bei ihrer Arbeit von ihrem 16-jährigen Sohn Jan Frank und einer angestellten Verkäuferin.

  • 18.01.2015  Neu formiert: der Vorstand des Spielmannszuges

    Neu formiert: der Vorstand des Spielmannszuges

    WICKEDE (RUHR). Das gibt’s nicht jedes Jahr: Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde (Ruhr) ehrte am gestrigen Samstagabend (17. Januar 2015) im Rahmen seiner Generalversammlung zwei verdiente Mitglieder für ihre 60-jährige Zugehörigkeit zur Abteilung: Herbert Grote und Jupp Volmer sen. Die beiden langjährigen Musiker wurden zudem zu Ehrenmitgliedern ernannt.

  • 18.01.2015  Wickeder Ruhrknappen: „04“ jetzt auch im Mitgliedsbeitrag

    Wickeder Ruhrknappen: „04“ jetzt auch im Mitgliedsbeitrag

    WICKEDE (RUHR). Mit einem großen Blumenstrauß und einem kleinen Kuvert sowie Dankesworten verabschiedete der Schalke-Fan-Club „Wickeder Ruhrknappen“ jetzt Thomas Risse aus dem Leitungsgremium des Vereins. Denn Risse – zuletzt Beirat und davor langjähriger Geschäftsführer des blau-weißen Vereins – stellte sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht mehr zur Wahl.

  • 18.01.2015  Wickeder MGV „Quartett“ weiter mit bewährtem Vorstand

    Wickeder MGV „Quartett“ weiter mit bewährtem Vorstand

    WICKEDE. Kontinuität beim Männergesangsverein (MGV) „Quartett“ in Wickede: Vorsitzender Werner Teutenberg und Schriftführer Hubert Nasse sowie Fahnenträger Winfried Schlautmann und Notenwart Gerd Kemper wurden am Samstagabend (17. Januar 2015) im Rahmen der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung in ihren Ämtern bestätigt.

  • 17.01.2015  Brandalarm in Wimbern: Mehrere hundert Menschen mussten evakuiert werden

    Brandalarm in Wimbern: Mehrere hundert Menschen mussten evakuiert werden

    WIMBERN. Brandalarm in der Notunterkunft für Flüchtlinge: Das Hauptgebäude der Unterbringungseinrichtung für Asylbegehrende an der Mendener Straße in Wimbern wurde am heutigen Samstagabend (17. Januar 2015) gegen 19.00 Uhr evakuiert. Ausgelöst worden war diese Maßnahme durch die in dem Gebäude installierte Brandmeldeanlage (BMA).

  • 17.01.2015  Nächste Woche: Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Soest

    Nächste Woche: Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Soest

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 16.01.2015  Eine Stimme im Chor der Vereine verstummt …

    Eine Stimme im Chor der Vereine verstummt …

    WICKEDE. Eine Stimme im Chor der Vereine der Gemeinde Wickede (Ruhr) wird aller Voraussicht nach zum Ende des Jahres verstummen. Denn der 1937 gegründete „ MHP-Chor Wickede“ plant seine Auflösung. In einer Generalversammlung der Sängergemeinschaft am gestrigen Donnerstag (15. Januar 2015) im Bürgerhaus in Wickede beschlossen die zwanzig anwesenden Mitglieder in geheimer Abstimmung das Ende des Vereins zum Jahresende.

  • 15.01.2015  Kostenloses Internet für alle – jetzt auch rund um die Uhr in Wickede an der Ruhr

    Kostenloses Internet für alle – jetzt auch rund um die Uhr in Wickede an der Ruhr

    WICKEDE (RUHR). Mobiles Internet mit Smartphone, Tablet und Laptop ist dem einen zu teuer – und beim anderen zu langsam. Nicht jeder hat unterwegs eine günstige und schnelle Flatrate zur Verfügung und gleichzeitig noch die technisch notwendige schnelle Verbindung ins World-Wide-Web. – Der Wickeder Kfz-Meister Markus Thurau (47) sorgt nun ab sofort rund um seine Autowerkstatt an der Hauptstraße in Wickede dafür, dass diese Faktoren rund um seinen Betrieb keine Probleme für die Kommunikation im Netz mehr darstellen.

  • 15.01.2015  Musikzug marschiert künftig verstärkt mit „BlueStars"

    Musikzug marschiert künftig verstärkt mit „BlueStars"

    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Musikzug zählt derzeit 38 aktive Mitglieder sowie 22 Kinder und Jugendliche in der Ausbildung. Dies wurde im Rahmen der Generalversammlung der Gemeinschaft im Vorfeld der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag (10. Dezember 2015) im Bürgerhaus bekannt gegeben, wo das kleine Orchester später auch noch spielte.

  • 15.01.2015  „Runder Tisch“ nach „Rausschmiss“ der Schüler aus dem Linienbus

    „Runder Tisch“ nach „Rausschmiss“ der Schüler aus dem Linienbus

    WICKEDE / VOSSWINKEL / WIMBERN. „Schluss mit Stress im Bus“ – unter diesem Motto wollen die Sekundarschule Wickede (Ruhr) und die Busverkehrsgesellschaft Ruhr-Sieg der Deutschen Bahn künftig zusammenarbeiten. Gemeinsam will man für eine sichere und angenehme Beförderung der Schüler aus den Ortsteilen und Nachbarorten zur „Gerkensschule“ und wieder zurück sorgen.

  • 15.01.2015  Alte Christbäume wurden gestern und heute eingesammelt

    Alte Christbäume wurden gestern und heute eingesammelt

    WICKEDE (RUHR). Die abgeschmückten Christbäume, die die Bürger der Gemeinde Wickede (Ruhr) an den Straßenrand gestellt haben, wurden am gestrigen Mittwoch und heutigen Donnerstag (15. Januar 2015) von Mitarbeitern des kommunalen Entsorgungsunternehmen eingesammelt und direkt im Müllfahrzeug zerkleinert. – Auch der Weihnachtsbaum auf dem Wickeder Marktplatz vor dem Rathaus soll in diesen Tagen wieder verschwinden.

  • 15.01.2015  Perspektive für Patienten: Ein neuer Arzt in alter Praxis

    Perspektive für Patienten: Ein neuer Arzt in alter Praxis

    WICKEDE. Kontinuität und Wandel: Dreißig Jahre praktiziert Dr. med. Ulrich Weber (61) als Arzt für Allgemeinmedizin schon in Wickede. Denn am 2. September 1985 eröffnete er an der Friedhofstraße 1 / Ecke Hauptstraße seine Arztpraxis. – Der junge Mediziner Thorben Hansen ist seit Jahresbeginn neu im Ärzteteam mit Weber und Dr. med. Elmar Calles (51), die inzwischen eine Gemeinschaftspraxis am Lindenweg 2 in Wickede betreiben. – Aus gesundheitlichen Gründen aus dem Team ausgeschieden ist nach längerer Krankheit zum Jahresende der Praktische Arzt Walter Frömmel (64).

  • 14.01.2015  Neujahrskonzert: Musikschule lädt nach Werl ein

    Neujahrskonzert: Musikschule lädt nach Werl ein

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zum Neujahrskonzert mit einem beschwingten Musikprogramm lädt der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Werl – Wickede (Ruhr) – Ense ein. Das Konzert findet am Sonntag, 18. Januar 2015, ab 11.00 Uhr, im „Forum der Ursulinen“ an der Schloßstraße 5 in Werl statt.

  • 14.01.2015  Feueralarm in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern

    Feueralarm in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern

    WIMBERN. Zu einem Fehlalarm in der Flüchtlingsunterkunft kam es am gestrigen Dienstag (13. Januar 2015) gegen 14.00 Uhr. Verursacht worden war dieser wohl durch Bauhandwerker, die bei ihrer Arbeit versehentlich die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatten.

  • 13.01.2015  Predigt zwischen Salafismus und Pegida – sowie einem lokalen Part zur Notunterkunft

    Predigt zwischen Salafismus und Pegida – sowie einem lokalen Part zur Notunterkunft

    WICKEDE (RUHR). Auf die „schrecklichen Terrorakte in Paris“ mit ihrer Grausamkeit und Intoleranz ging Pfarrer Dr. Christian Klein im Gottesdienst vor dem Jahresempfang der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag (11. Januar 2015) ein. – Und forderte seine Zuhörer auf: „Wir dürfen von unserem toleranten Standpunkt nicht abrücken. Da müssen wir intolerant sein.“

  • 13.01.2015  Veränderungen im Vorstand der SGV-Abteilung Echthausen

    Veränderungen im Vorstand der SGV-Abteilung Echthausen

    ECHTHAUSEN / WICKEDE (RUHR). Die Abteilung Echthausen des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) zähle derzeit 115 Mitglieder und sei damit im Vergleich zum Vorjahr sogar noch etwas gewachsen, erklärte Vorsitzender Dieter Plokarz im Rahmen der Generalversammlung der Gemeinschaft am Samstagabend (10. Januar 2015) im Gasthof Schulte. Rund 60 Mitglieder nahmen an dem Jahrestreffen teil. – Die örtliche SGV-Abteilung ist damit weiter im Aufwärtstrend. – Veränderungen gab es im Vorstand.

  • 13.01.2015  Stromversorgung ging (nicht mehr) über den Jordan

    Stromversorgung ging (nicht mehr) über den Jordan

    WIMBERN. Ein halbstündiger Stromausfall in Teilen des Dorfes Wimbern war am heutigen Dienstagmorgen (13. Januar 2015) die Folge eines Freileitungsschadens. Dieser war durch einen durch den stürmischen Wind umgeknickten morschen Baum verursacht worden, der am Ufer des Baches „Jordan“ stand und beim Fall mit einem Ast auf eines von drei Kabeln einer 10.000-Volt-Leitung gestürzt war und dieses abgerissen hatte.

  • 12.01.2015  Karten für Karneval: Sitzung mit humorvollem Lokalkolorit

    Karten für Karneval: Sitzung mit  humorvollem Lokalkolorit

    WICKEDE (RUHR). Restkarten für größere Gruppen und Einzelpersonen gibt es noch für den „Frauenkarneval“ am Mittwoch, 11. Februar 2015, ab 14.59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Rund 350 der zirka 400 Plätze für die Traditionsveranstaltung der katholischen Frauengemeinschaft St. Antonius Wickede (Ruhr) sind allerdings schon am Samstag (10. Januar 2015) im Vorverkauf reserviert worden.

  • 12.01.2015  Beförderungen: Vom Feuerwehrmann bis zum Oberbrandmeister

    Beförderungen: Vom Feuerwehrmann bis zum Oberbrandmeister

    WICKEDE (RUHR). Beförderungen gab es am Samstagabend (10. Januar 2015) im Rahmen der traditionellen Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Bürgerhaus.

  • 12.01.2015  Einbruch in Einfamilienhaus

    Einbruch in Einfamilienhaus

    WICKEDE. Durch eine aufgehebelte Terrassentür drangen bislang unbekannte Täter am Samstag(10. Januar 2015) zwischen 11.00 und 20.00 Uhr in ein Einfamilienhaus am Haselweg in Wickede ein. Anschließend entwendeten die Diebe einigen Schmuck aus einem Tresor. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Werl unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 entgegen.

  • 12.01.2015  „Bildernachmittag“ bestens besucht: Fotos von früher

    „Bildernachmittag“ bestens besucht: Fotos von früher

    WIMBERN. Es war eine Zeitreise durch die Geschichte Wimberns: Der jährliche „Bildernachmittag“ des Vereins „Dorf Wimbern“ am gestrigen Sonntag (11. Januar 2015) mit gemütlichem Kaffeetrinken sowie Präsentationen von „Fotos von früher“. Mehr als hundert Interessierte waren der Einladung des Vereins in die örtliche Schützenhalle gefolgt.

  • 11.01.2015  Heute: Konzert für Trompete und Orgel im Roncalli-Haus

    Heute: Konzert für Trompete und Orgel im Roncalli-Haus

    WICKEDE. Ein einstündiges Konzert für Orgel und Trompete findet am heutigen Sonntag, 11. Januar 2015, ab 17.00 Uhr im Roncalli-Haus statt. Der Trompeter Mitsugu Hotta wird dabei an der Orgel von David Krusche begleitet, der bereits im letzten Jahr schon zu einem Konzert in Wickede war. Dargeboten werden unter anderem Werke von Telemann, Krebs, Mozart und Elgar.

  • 09.01.2015  Einsatz für globale Gerechtigkeit von der Gemeinde gewürdigt

    Einsatz für globale Gerechtigkeit von der Gemeinde gewürdigt

    WICKEDE (RUHR). Mit der großen Ehrenplakette der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde Maria Helmig (geborene Arndt) am heutigen Freitagabend (9. Januar 2015) im Rahmen des Neujahrsempfangs 2015 im Bürgerhaus ausgezeichnet. 25 Jahre lang sei Maria Helmig inzwischen in der Leitungsfunktion des kirchlichen „Eine-Welt-Kreis“ (früher „Dritte-Welt-Kreis“genannt) vor Ort aktiv, hieß es in der Laudatio.

  • 09.01.2015  Sieben Sportler beim Neujahrsempfang geehrt

    Sieben Sportler beim Neujahrsempfang geehrt

    WICKEDE (RUHR). Sieben Sportlerinnen und Sportler wurden am heutigen Freitagabend (9. Janaur 2015) im Rahmen des Neujahresempfanges im Bürgerhaus mit der Sportmedaille der Gemeinde Wickede (Ruhr) für ihre herausragenden und vorbildlichen Leistungen geehrt. Die Palette der in Wickede und von Wickedern betriebenen Sportarten sei „beeindruckend groß“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) dazu.

  • 09.01.2015  Rathaus ins rechte Licht gesetzt: Fassade künftig im Dunkeln angestrahlt

    Rathaus ins rechte Licht gesetzt: Fassade künftig im Dunkeln angestrahlt

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) lässt ihr Rathaus seit kurzem in neuem Glanz erscheinen. Denn moderne LED-Leuchten mit Prismen lassen die Frontseite mit dem Haupteingang neuerdings in der Dunkelheit in neuem Licht erstrahlen.

  • 09.01.2015  Sonntag: Bilder-Reise in die Vergangenheit Wimberns

    Sonntag: Bilder-Reise in die Vergangenheit Wimberns

    WIMBERN. Eine virtuelle und visuelle Reise in die Vergangenheit präsentiert der Verein „Dorf Wimbern“ an diesem Sonntag (11. Januar 2015) ab 15.00 Uhr in der Schützenhalle in Wimbern. Denn der Verein zeigt im Rahmen eines weiteren „Bildernachmittags“ erneut historische Motive aus dem kleinen Ort und lädt dazu alle Mitglieder und interessierte Bürger ein. Um vorherige Anmeldung wird allerdings gebeten.

  • 09.01.2015  Polizei „blitzt“ am kommenden Freitag an der Hauptstraße

    Polizei „blitzt“ am kommenden Freitag an der Hauptstraße

    WICKEDE / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 08.01.2015  Wohin mit den Weihnachtsbäumen? – Abholung in der nächsten Woche

    Wohin mit den Weihnachtsbäumen? – Abholung in der nächsten Woche

    WICKEDE (RUHR). Nach den Feiertagen fragt sich so mancher: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät Gartenbesitzern: "Nicht wegwerfen! Wurzellose Weihnachtsbäume können durchaus noch ein zweites Mal genutzt werden." – Ansonsten erfolgt Mitte nächster Woche auch eine Abholung durch das kommunale Entsorgungsunternehmen.

  • 08.01.2015  Ein leicht verletzter Autofahrer bei Unfall auf Hauptstraße

    Ein leicht verletzter Autofahrer bei Unfall auf Hauptstraße

    WICKEDE. An der Kreuzung Hauptstraße/Rosenstraße/Oststraße kam es am gestrigen Mittwoch (7. Januar 2015) um 15:50 Uhr zu einem Unfall. – „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete bereits gestern. Nachstehend geben wir aber noch einmal die heute veröffentlichte Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde wieder, die noch einige Details zu unserem gestrigen Bericht ergänzt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 19. Dezember 2018, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Adventsnachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“ Adventsnachmittag mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kalendarischer Winteranfang

    Fr, 21.12.2018

    Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende am Freitag, 21. Dezember 2018

  • Beginn der Weihnachtsferien

    Fr, 21.12.2018

    Beginn der Weihnachtsferien am Freitag 21. Dezember 2018.

  • Musikverein Echthausen: Musikalische Darbietung

    Sa, 22.12.2018

    Musikalische Darbietung des Musikvereins Echthausen am Samstag, 22. Dezember 2018, in Echthausen.

  • Vierter Adventssonntag

    So, 23.12.2018

    Vierter Adventssonntag am Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Heiligabend

    Mo, 24.12.2018

    Heiligabend am Montag, 24. Dezember 2018

  • Erster Weihnachtsfeiertag

    Di, 25.12.2018

    Erster Weihnachtsfeiertag am Dienstag, 25. Dezember 2018.

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag

    Mi, 26.12.2018

    Zweiter Weihnachtsfeiertag am Mittwoch, 26. Dezember 2018.

  • Silvester

    Mo, 31.12.2018

    Silvester am Montag, 31. Dezember 2018

  • Neujahr

    Di, 01.01.2019

    Neujahr am Dienstag, 1. Januar 2019

  • 1. Januar 2019: Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Di, 01.01.2019

    1. Januar 2019: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Ende der Weihnachtsferien

    Fr, 04.01.2019

    Ende der Weihnachtsferien am Freitag, 4. Januar 2019.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: Blues-Band „Cheap Tequila“

    Fr, 11.01.2019

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit Dortmunds ältester Blues-Band „Cheap Tequila“ am Freitag, 11. Januar 2019, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

BUTTON