Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
 
 
Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
1
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
2
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 13.10.2019  Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    WICKEDE. Der Anfang des Endes einer Ära: Mit lang anhaltendem Applaus würdigten die Kameraden des Löschzuges Wickede sowie des Musikzuges und des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr die ehrenamtliche Leistung von Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (62), der sich seit 50 Jahren in der örtlichen Feuerwehr engagiert. Die Ehrung im Rahmen der traditionellen „Floriansfeier“ am Samstagabend (12. Oktober 2019) im Gerätehaus an der Oststraße nahm sein Sohn Marc Ptacek in seiner Funktion als Wickeder Löschzugführer vor. Dabei machte er allerdings auch deutlich, dass Georg Ptacek im kommenden Jahr als Leiter der Feuerwehr abdanken will.

  • 10.10.2019  Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    WICKEDE. Rätselhafter Diebstahl in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Ziegenhude“ in Wickede: Aus einer Wohnung wurde dort – nach Angaben einer Bewohnerin – ein Autoschlüssel gestohlen. Der dazugehörige Kraftwagen wurde jedoch nicht entwendet.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 10.10.2019  Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) und die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur „Ge-Komm GmbH“ aus Melle bereiten gerade den Abschlussbericht zum ländlichen Wegenetz-Konzept vor. Dabei geht es um eine Bestands- und Zustandserfassung sowie Funktionsbeschreibung der kommunalen und öffentlich zugänglichen privaten Wege im Außenbereich, sprich: außerhalb der örtlichen Siedlungsgebiete.

  • 06.10.2019  Die erste Stelle des letzten Vikars

    Die erste Stelle des letzten Vikars

    WICKEDE (RUHR). Es ist ein Abschied in zweifacher Hinsicht: Zum einen verlässt Vikar Alexander Plümpe zum Ende des Monats die Ruhrgemeinde, zum anderen muss sich die katholische Pfarrgemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz damit auch von ihrer bisherigen Vikarsstelle verabschieden. Denn diese wird auf Grund des Priestermangels vom Erzbistum Paderborn in Zukunft nicht wieder neu besetzt (wir berichteten). – Am heutigen Erntedank-Sonntag (6. Oktober 2019) fand bereits die offizielle Abschiedsfeier mit großem Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche und anschließendem Empfang im benachbarten Franziskus-Forum für Alexander Plümpe statt, der hier fast sechseinhalb Jahre lang als katholischer Priester seine erste Stelle hatte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.10.2019  Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    WIEHAGEN. Der Fuß- und Radweg, der vom Sportplatz "Im Ohl" in Richtung Fischhof Baumüller führt, bleibt bis auf weiteres gesperrt.

  • 03.10.2019  Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    WICKEDE (RUHR). Der derzeitige Ausbau der Glasfaser-Netze mehrerer Telekommunikations-Versorgungsunternehmen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) befindet sich in der Endphase. – Darauf wies jetzt Pressesprecher David Schmeiser aus dem Rathaus hin. – Sowohl „Deutsche Glasfaser“ als auch „Deutsche Telekom“ wollten ihre Baumaßnahme für die neue Infrastruktur im Ort bis voraussichtlich Ende des Monats Oktober 2019 abschließen, so Schmeiser.

  • 03.10.2019  Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis zum 11. Oktober 2019 wieder Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Lippetal, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 03.10.2019  „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    KREIS SOEST. Für Angehörige depressiv erkrankter oder seelisch belasteter Menschen findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Soest, Nöttenstraße 29, die Veranstaltung „Die bleierne Atmosphäre der Hilfslosigkeit“ statt. Der Abend wird durchgeführt von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest (KISS) mit der Unterstützung einer Diplom-Pädagogin.

  • 03.10.2019  Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt der Verein für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am kommenden Samstag, 5. Oktober 2019, alle Interessierten in sein „Archiv“ im Hause Fabri an der Oststraße 23 ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Besucher die umfangreiche lokalhistorische Dokumenten-Sammlung des Vereins anschauen. Zu sehen gibt es dabei alte Filme und Fotos, heimatkundliche Publikationen und vieles mehr.

  • 02.10.2019  Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    WICKEDE / KREIS SOEST. In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs (2. Oktober 2019) führte die Polizei einen Großeinsatz mit 15 (!) Wohungsdurchsuchungen in mehreren Orten des Kreises Soest durch. Die Beamten verschafften sich dabei Zutritt zu Häusern in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Soest, Werl und Wickede.

  • 09.05.2015  70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    70 Jahre nach Ende des Krieges: Eine Zeit, in der die Zeitzeugen aussterben ...

    ECHTHAUSEN. „Herr, gib uns deinen Frieden“ mit diesem Kirchenlied begann der Dankgottesdienst am gestrigen Freitag (8. Mai 2015) in Echthausen zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) vor genau 70 Jahren. Der ökumenische Gottesdienst mit knapp hundert Teilnehmern – darunter Fahnenabordnungen aller Schützenbruderschaften in der Gemeinde Wickede (Ruhr) – fand vor der Marien-Statue, der „Königin des Friedens“, am Echthausener Friedhof statt.

  • 09.05.2015  Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    Durch die Blume gesprochen: Politische Positionen des SPD-Ortsvereins zu Muttertag

    WICKEDE (RUHR). Am morgigen Sonntag ist wieder Muttertag. Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) erinnerte am heutigen Samstag (9. Mai 2015) mit einer Rosen-Aktion vor dem Edeka-Markt daran. Und vermittelte – sozusagen „durch die Blume gesprochen“ – auch gleich ein paar politische Positionen der sozialdemokratischen Partei.

  • 08.05.2015  Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    Inder eröffnet "Pizza Wickede" mit italienischen Spezialitäten

    WICKEDE. „Pizza Wickede“ hat der 45-jährige Inder Hari Bans Dhanda seine Pizzeria genannt, die er am heutigen Freitag (8. Mai 2015) an der Rosenstraße in Wickede eröffnete. Dhanda lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Deutschland und seit etwa einem Jahr in Wickede, wo er im Hause Bank an der Rosenstraße 10A wohnt und arbeitet.

  • 08.05.2015  Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    Revival als jugoslawisches Restaurant: "Lindenhof" hat heute wieder eröffnet

    WICKEDE. Die Gaststätte „Lindenhof“ erlebt ein Revival als jugoslawisches Restaurant: Der ehemalige Wirt und Hauseigentümer Nikola Duza hat die Räumlichkeiten renoviert und eröffnet am heutigen Freitag (8. Mai 2015) um 17.00 Uhr wieder eine Gaststätte in dem Haus. – Krankheitsbedingt hatte sich der geplante Termin um einige Monate verschoben.

  • 07.05.2015  Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    Tabaksucht kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    WERL/WICKEDE. Da ihm zu Hause die Zigaretten ausgegangen waren, wollte ein heute 25-jähriger Wickeder mit einem Stein die Scheibe des Nachtschalters an der geschlossenen Shell-Tankstelle einschlagen, um an Tabakwaren zu gelangen. Da ihm dies aufgrund des Sicherheitsglases jedoch nicht gelang und er von jugendlichen Passanten an seinem kriminellen Vorhaben gehindert wurde, warf er aus Frust auch noch einen faustgroßen Kieselstein nach einer 17-jährigen Zeugin.

  • 06.05.2015  Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    Anatolischer Treffpunkt lädt alle Interessierten am 14. Mai zum "Wickeder Kulturfest" ein

    WICKEDE (RUHR). „In die Türkei fahren wir zwar in Urlaub“, meint Veli Güngör, „arbeiten und leben tun wir aber in Deutschland!“ – Wenngleich Deutschland für viele seiner Landsleute inzwischen zur eigentlichen Heimat geworden sei, wolle man die anatolischen Wurzeln sowie die türkischen Traditionen doch nicht ganz vergessen.

  • 06.05.2015  Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    Mehr Seelsorge statt Finanzen: Pfarradministrator Thomas Metten soll entlastet werden

    WICKEDE (RUHR). Pfarradministrator Thomas Metten (51) soll künftig von Verwaltungsaufgaben entlastet werden und sich mehr seinen pastoralen Aufgaben widmen können. Horst-Dieter Pieper (64) – bislang „nur“ stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes – wurde deshalb jetzt zum „Geschäftsführenden Vorsitzenden“ des Gremiums berufen. – Dies bestätigte die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede am heutigen Mittwoch (6. Mai 2015) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ im Anschluss an eine Sitzung des Kirchenvorstandes im Pfarrhaus in Wickede.

  • 06.05.2015  Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    Wacker-Oelmann: „Ich sehe, dass es immer mehr Menschen gibt, die Hilfe benötigen …"

    WICKEDE (RUHR). Barbara Wacker-Oelmann ist neue Vorsitzende der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz zu Wickede (Ruhr), die aktuell 189 Mitglieder zählt. – Sie tritt damit in die Fußstapfen von Klementine Brinkmann (88), die dieses Amt über 42 Jahre lang bekleidete und gestern zur Ehrenvorsitzenden ernannt wurde (wir berichteten aktuell).

  • 05.05.2015  Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    Klementine Brinkmann zur Ehrenvorsitzenden der Caritas-Konferenz ernannt

    WICKEDE. Sie war die Caritas in Person: Klementine Brinkmann war 42 Jahre lang der Kopf und das Gesicht der Caritas-Konferenz der katholischen Kirchengemeinde Wickede. Am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) legte Klementine Brinkmann ihr Amt in jüngere Hände. Bei der Jahreshauptversammlung der Wickeder Caritaskonferenz im Roncalli-Haus wählten die anwesenden Mitglieder nun Barbara Wacker-Oelmann (56) zur Nachfolgerin von Klementine Brinkmann (88).

  • 05.05.2015  WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WIR stellt Programm für "Wickede blüht" vor

    WICKEDE (RUHR). Der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) präsentierte am heutigen Dienstagabend (5. Mai 2015) die Werbeplakate für seine Frühlingsaktion „Wickede blüht“. Außerdem besprachen die aktiven Mitglieder aus Kaufmannschaft und Dienstleistungssektor bei einer Sitzung im Bürgerhaus unter Leitung von Zahnarzt Dr. Clemens Frigge das Programm für den 17. Mai, für den der „WIR“ von 13.00 bis 18.00 Uhr in die Wickeder Ortsmitte zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ lädt.

  • 05.05.2015  Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    Mobile Holzhäckselmaschine gerät bei Scheda in Brand

    WIEHAGEN. In Brand geriet am Dienstagnachmittag (5. Mai 2015) gegen 14.00 Uhr eine mobile Holzhäckselmaschine, die am „Grünenbaum“ bei Scheda abgelegte Äste und Stämme zerkleinerte. Wenngleich das Bedienungspersonal sofort versuchte den Maschinen- und Materialbrand zu löschen, musste man – nach dem Einsatz von vier eigenen Feuerlöschern – schließlich doch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmieren.

  • 04.05.2015  GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    GDL-Lokführerstreik hat auch Auswirkungen für die Bahnreisenden in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Der erneute Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat auch Auswirkungen für den Zugverkehr der Deutschen Bahn (DB) auf der Strecke „Obere Ruhrtalbahn“ - an der der Bahnhof Wickede (Ruhr) liegt.

  • 04.05.2015  Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    Gemeinde lädt zu Gottesdienst, Gebet und Gedenkfeier

    WICKEDE (RUHR). Zum traditionellen „Gedenken an die Wassertoten“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 17. Mai 2015, ans Ehrenmal an die Ruhr ein. Die Gedenkfeier beginnt um 19.30 Uhr an der Gaststätte „Erlenhof“ an der Hauptstraße in Wickede. Von dort aus geht es im Trauermarsch mit Fahnenabordnungen zur Gedenkstätte.

  • 04.05.2015  "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    "Berufsfeuerwehr" übte am Wochenende in Wickede

    WICKEDE / ECHTHAUSEN / WIMBERN. Mehr Alarmierungen als üblicherweise in einer normalen Berufsfeuerwehrwache gab es am Samstag und Sonntag (2. Und 3. Mai 2015) in der Einsatzleitstelle der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn binnen 24 Stunden rückte die Wehr am Wochenende zu rund dreißig Einsätzen aus,

  • 03.05.2015  Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Personen in Krankenhäuser verbracht

    WICKEDE. Mit Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung wurden am heutigen Sonntagmorgen (3. Mai 2015) zwei Personen aus einer Wohnung in der Kirchstraße in Krankenhäuser verbracht. – Die Bewohner der Wickeder Ortsmitte hatten selbst noch gegen 9.30 Uhr telefonisch den Rettungsdienst alarmiert.

  • 03.05.2015  Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    Asylunterkünfte in Wickede und Wiehagen sowie finanzielle Vorteile der ZUE für Kommune

    WICKEDE / WIEHAGEN. Neben der landeseigenen Massenunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Marien-Krankenhaus wohnen immer noch rund dreißig Asylbewerber in der Gemeinde Wickede (Ruhr), die der Kommune bereits vor Eröffnung der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern zugewiesen wurden. Weitere Zuweisungen – wie andere Städte und Gemeinden sie derzeit erhalten – gibt es seit Bestehen der „ZUE“ für die Ruhrgemeinde nicht mehr.

  • 01.05.2015  Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    Echthausen: Bunter Maibaum-Kranz unter grauem Himmel

    ECHTHAUSEN. Zum traditionellen Maibaum-Aufstellen kamen am gestrigen Donnerstag (30. April 2015) rund hundert Echthausener auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. Unter dem Vordach der Westerheide-Schule ließ man sich anschließend kühle Getränke und Heißes vom Grill schmecken. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung des „Vereinrings Echthausen“ vom örtlichen Musikzug.

  • 01.05.2015  Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    Alt und Jung: Zahlreiche Mai-Wanderer auf dem Weg zum Dorffest Schlückingen

    SCHLÜCKINGEN. Zahlreiche Wanderer aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Werl machten sich an diesem 1.-Mai-Feiertag auf den Weg nach Schlückingen. Denn auf dem Hof Eickhof auf der Büdericher Haar findet am heutigen 1. Mai wieder das jährliche Schlückinger Dorffest statt. Angeboten wird dabei ein Programm für Jung und Alt.

  • 30.04.2015  "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um

    "Boese" wird neu belebt: Versicherungsagentur zieht um

    WICKEDE. Neues Leben im leer stehenden Ladenlokal „Boese“ an der Hauptstraße: In dem historischen Wickeder Geschäftshaus, welches bis 2013 eine Buchhandlung sowie ein Fachgeschäft für Büro- und Bastelbedarf beherbergte, will die „Mecklenburgische Versicherung“ eine repräsentative Vertretung eröffnen.

  • 30.04.2015  Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast

    Nationalmannschaft aus Namibia ist in Wickede zu Gast

    WICKEDE (RUHR). Die U-18-Nationalmannschaft von Namibia und die B-Junioren-Regionalauswahl sind am 13. Mai 2015 auf der Sportanlage „Im Ohl“ der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) zu Gast. Anstoß ist um 18:00 Uhr.

  • 30.04.2015  Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen

    Wickedes letzter Vikar? – 2019 soll neuer „Pastoraler Raum“ für vier Kommunen entstehen

    WICKEDE (RUHR). Angesichts von Priestermangel, zunehmenden Kirchenaustritten und weniger Gottesdienstbesuchern verändert die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn ihre Strukturen. Auch für die Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dies Auswirkungen. „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ sprach mit Pfarradministrator Thomas Metten.

  • 30.04.2015  Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch

    Donnerstag ist Gerichtstermin: Frau mit Stein beworfen – Dreister Einbruchsversuch

    WICKEDE / WERL. Wegen versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall in Tatmehrheit mit versuchter Körperverletzung ist ein 25-jähriger Mann aus Wickede angeklagt. Der Prozess findet am kommenden Donnerstag, 7. Mai 2015, um 11:45 Uhr im Amtsgericht in Werl statt.

  • 30.04.2015  Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis

    Geschwindigkeitsmessungen: Nur Kontrollen im Ost-Kreis

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 29.04.2015  Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz

    Radtour der CDU führt vom Gerätehaus bis zum Marktplatz

    WICKEDE (RUHR). Zur Familien-Radtour lädt der CDU-Gemeindeverband alle Interessierten für Sonntag, 17. Mai 2015, ein. In Kooperation mit der WIR-Aktion „Wickede blüht!“ (wir berichteten) gestaltet die CDU einen Familientag mit einem aktiven und bunten Programm.

  • 29.04.2015  Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“

    Brandalarm im Ostenfeld: „Schreinerei brennt“

    WICKEDE. Zu einem Brandalarm kam es am heutigen Mittwochabend (29. April 2015) gegen 18.30 Uhr in der Tischlerei Polzin in Wickede. – Nach der Alarmierung „Schreinerei brennt“ durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest rückte die Wickeder Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen aus. Hinzu kamen parallel ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei.

  • 29.04.2015  Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft

    Kinder- und Jungschützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft

    WIMBERN. Mit gleich zwei Schützenfesten an nur einem Tag startet die Wimberner St.-Johannes-Bruderschaft am 9. Mai 2015 die diesjährige Schützenfest-Saison.

  • 29.04.2015  ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen

    ZUE: Neuer stellvertretender Leiter nimmt Sachspenden vom Turnverein entgegen

    WICKEDE / WIMBERN. Dreißig Kinderrucksäckchen mit Trinkflaschen und Butterbrotdosen übergab Markus Thurau im Namen des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (29. April 2015) an die Mitarbeiter der Malteser-Werke in Wimbern. Wie Thurau in seiner Funktion als Zweiter Vorsitzender des größten Wickeder Sportvereins gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, sollen die Sachspenden unter den Flüchtlingskindern verteilt werden.

  • 28.04.2015  „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden

    „Wickede blüht“: Heimische Händler verschenken über tausend Blumen an Kunden

    WICKEDE (RUHR). Mehr als tausend Gratis-Blumen werden die Wickeder Händler im Rahmen der Frühlings-Aktion „Wickede blüht“ an ihre Kunden verschenken. „PUNKTZWO“ hat dazu speziell bedruckte Blumentöpfe produzieren lassen, die vom „Grünen Warenhaus“ der Familie Arndt sowie der Gärtnerei Spieth mit „Kalanchoe“ bestückt werden sollen, im Volksmund auch als „Flammendes Käthchen“ oder „Madagaskarglöckchen“ bekannt.

  • 28.04.2015  Freibad noch nicht auf "Betriebstemperatur": Eröffnung verschoben

    Freibad noch nicht auf "Betriebstemperatur": Eröffnung verschoben

    WICKEDE (RUHR). Weiter auf besseres Wetter warten, heißt es für die Wickeder Freibad-Fans. Denn nach einer ersten frühsommerlichen Schönwetterphase mit warmen Außentemperaturen im April, sorgen mittlerweile wieder frische Frühlingstemperaturen für einen niedrigen Thermometerstand.

  • 27.04.2015  Vereinsring Echthausen lädt zum Aufstellen des Maibaumes

    Vereinsring Echthausen lädt zum Aufstellen des Maibaumes

    ECHTHAUSEN. Zum traditionelles Maibaum-Aufstellen lädt der „Vereinring Echthausen“ am Donnerstag, 30. April 2015, um 19.00 Uhr auf den Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen. „Alle Echthausener und andere Interressierte sind recht herzlich eingeladen, diesem schönen Brauch beizuwohnen“, betont Ortsvorsteher Rainer Belz gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Herbstferien

    Mo, 14.10.2019

    Herbstferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 14. Oktober 2019 bis zum 26. Oktober 2019

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 31.10.2019

    Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 18 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede – Dazu spricht jeweils ein prominenten Gastprediger. Das Motto dabei lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“. Anschließend lädt die evangelische Gemeinde zum „Kirchen-Café“ ein.

  • Allerheiligen

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen (Gesetzlicher Feiertag) am Freitag, 1. November 2019

  • Allerheiligen-Andacht

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen-Andacht am Freitag, 1. November 2019, um 16 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Gräbersegnung auf dem angrenzenden Friedhof der Kirchengemeinde

  • Allerseelen

    Sa, 02.11.2019

    Allerseelen (Evangelischer Festtag) am Samstag, 2. November 2019

  • Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 02.11.2019

    Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern am Samstag, 2. November 2019, um 20 Uhr in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • „Herbst-Fest der Schützen''

    Sa, 09.11.2019

    „Herbst-Fest“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 9. November 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Martinstag

    Mo, 11.11.2019

    Martinstag (Patronatstag des Heiligen Martin von Tours) am Montag, 11. November 2019

  • „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“

    Mo, 11.11.2019

    „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“ finden am Montag, 11. November 2019, am ,,Elfter im Elften'' um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede (Beginn der Karnevalssession 2019/2020)

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 11.11.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 11. November 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Mo, 11.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Montag, 11. November 2019, durch Wiehagen – Die Veranstaltung beginnt traditionell mit der Aufführung des Sankt-Martins-Spiels um 17.45 Uhr auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Wickeder Straße

  • Sankt-Martins-Umzug

    Di, 12.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug mit den Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ und dem Kindergarten der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 13.11.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • WIR-Ausbildungsmesse in der Sekundarschule

    Mi, 13.11.2019

    Ausbildungsmesse des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 17 und 21 Uhr in der Sekundarschule im Hövel in Wickede. 

  • Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Sa, 16.11.2019

    Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense für den Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. November 2019, zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in Werl im Musikschulgebäude, im VHS-Haus und im Kapellen-Raum

  • Volkstrauertag

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019:

  • Volkstrauertag: Wortgottesdienst

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag: Wortgottesdienst am Sonntag, 17. November 2019, um 9 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Ansprache eines Vertreters der Stadt Menden und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in das benachbarte Adolph-Sauer-Haus eingeladen.

BUTTON