Nach Fusion: Wickeder Pfarrer der zweite Mann im Kirchenkreis
Gründungsgottesdienst in der evangelischen Wiesenkirche in Soest
Wohnungseinbruchsdiebstähle in Wickede und Wimbern

Fragen an Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock

Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

 
 
Nach Fusion: Wickeder Pfarrer der zweite Mann im Kirchenkreis
Gründungsgottesdienst in der evangelischen Wiesenkirche in Soest
1
Wohnungseinbruchsdiebstähle in Wickede und Wimbern

Fragen an Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock

2
Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.01.2019  Personelle Veränderungen im Vorstand

    Personelle Veränderungen im Vorstand

    ECHTHAUSEN. Der Diplom-Kaufmann Thomas Deux (41) löst Robert Hagelschuer (51) als Kassierer im geschäftsführenden Vorstand der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen ab. Hagelschuer, der dieses Amt seit 2010 ausübte, tritt aus zeitlichen Gründen ins zweite Glied zurück. Als Offizier bleibt er weiterhin im Vorstand der Echthausener Bruderschaft, dem er seit 2000 angehört. – Die Jahreshauptversammlung der St.-Vinzentius-Bruderschaft stimmte dieser von Oberst Stefan Reszel vorgeschlagenen Lösung am vergangenen Samstag (19. Januar 2019) bei ihrer Sitzung in der Gemeindehalle an der Ruhrstraße zu.

  • 23.01.2019  Filme von „sexuellen Handlungen an sich selbst“

    Filme von „sexuellen Handlungen an sich selbst“

    KREIS SOEST. Die Kreispolizeibehörde Soest warnt vor E-Mails von Erpressern, die behaupten, dass sie die Web-Cam des Empfängers der Nachrichten „gehackt“ und ihn bei „sexuellen Handlungen an sich selbst“ gefilmt hätten.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 23.01.2019  „Dankes-Feier“ für Ehrenamtliche und Förderer

    „Dankes-Feier“ für Ehrenamtliche und Förderer

    ECHTHAUSEN. 99 Einladungen hatte der Echthausener Turn- und Spielverein (TuS) zu einer „Dankes-Feier“ an seine Vorstandsmitglieder, Abteilungsleiter, Betreuer und Trainer sowie weitere Ehrenamtliche und Förderer versandt, die die rund 500 Mitglieder umfassende Gemeinschaft im Jahr 2018 besonders unterstützt hatten. Viele folgten der Einladung und ließen am Freitagabend (18. Januar 2019) im Sportheim die vergangenen zwölf Monate in gemütlicher Runde noch einmal Revue passieren. TuS-Vorsitzender Detlef Eickenbusch dankte allen Anwesenden nochmals für ihr Engagement.

  • 23.01.2019  Feuerwehr-Einsatz im Galvanik-Betrieb

    Feuerwehr-Einsatz im Galvanik-Betrieb

    WICKEDE. Durch den Austritt von Beize, sprich einer chemischen Lösung zur Oberflächenbehandlung von Metall, ist es am heutigen Mittwochabend (23. Januar 2019) gegen 17 Uhr im Industriebetrieb WHW Hillebrand im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede zu einer Dampfentwicklung gekommen. Dadurch löste die automatische Brandmeldeanlage der Firma aus, so dass die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert wurde. Diese wiederum alarmierte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).

Anzeige

  • 23.01.2019  Vor dem entspannten Angeln steht die anspruchsvolle Fischereiprüfung

    Vor dem entspannten Angeln steht die anspruchsvolle Fischereiprüfung

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Entspannt mit der Angel an einem Gewässer sitzen und die frische Luft genießen. Das ist für die sogenannten „Petrijünger“ eine ideale Freizeitbeschäftigung. Dies ist allerdings nicht ganz so einfach. Denn man darf sich als fachlich ungeschulter Bürger nicht einfach eine Angelrute kaufen und den Beißhaken mit Köder an Gewässern auswerfen. Dazu muss aber zunächst die Hürde der Fischerprüfung genommen werden. – Insgesamt 201 Petrijünger haben dies 2018 im Kreis Soest geschafft und den Test bei der Unteren Fischereibehörde im Soester Kreishaus bestanden. Dass er durchaus anspruchsvoll ist, belegt die Tatsache, dass 13 Teilnehmer durchgefallen sind. Aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) hatten sich im vergangenen Jahr fünf Interessierte zu der Prüfung angemeldet. Und alle haben bestanden.

  • 22.01.2019  Kreisbrandmeister Thomas Wienecke nennt 2018 ein „Jahr der Extreme“

    Kreisbrandmeister Thomas Wienecke nennt 2018 ein „Jahr der Extreme“

    KREIS SOEST. "Ein sehr ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Ich wünsche mir, dass das Jahr 2019 nicht so einsatzreich wird." – Der Soester Kreisdirektor Dirk Lönnecke begrüßte am Sonntag (20. Januar 2019) in der alten Schule in Lippstadt-Mettinghausen die Leiter der 14 Feuerwehren im Kreis Soest sowie der Hella-Werkfeuerwehr zum Neujahrsempfang. Ebenfalls dabei Ex-Kreisbrandmeister, Ehrenmitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes sowie Vertreter der Hilfsorganisationen und der Polizei.

 
 
1
2
3
  • 21.01.2019  Schweißarbeiten lösten Brand in Betrieb aus

    Schweißarbeiten lösten Brand in Betrieb aus

    WICKEDE. Schweißarbeiten verursachten am heutigen Montagnachmittag (21. Januar 2019) einen Schwelbrand im Keller des Oberflächenbeschichters „Rudolf Hillebrand“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede. Wie Instandhaltungsleiter Sven Kobbeloer im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, habe es im Bereich der Abstrahlanlagen auch eine Rauchentwicklung gegeben. Daraufhin habe die automatische Brandmeldeanlage (BMA) die Rettungsleitstelle des Kreises Soest alarmiert und diese das Ausrücken der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) veranlasst.

  • 20.01.2019  „Schwalbe Wickede (Ruhr)“ präsentierte Ausstellung im Bürgerhaus

    „Schwalbe Wickede (Ruhr)“ präsentierte Ausstellung im Bürgerhaus

    WICKEDE. Eine eintägige Brieftauben-Ausstellung eröffnete Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am gestrigen Samstagmorgen (19. Januar 2019) im Bürgerhaus in Wickede. Veranstalter war der Verein „Schwalbe Wickede (Ruhr)“ unter Vorsitz von Tobias Hartke aus Werl, der aktuell noch vier Mitglieder zählt. Bis zum Jahre 2011 leitete Hartkes Großvater Wilhelm Siering aus Wickede die Taubenzucht-Gemeinschaft. – Präsentiert im kommunalen Veranstaltungszentrum in der Ortsmitte wurden rund 200 „Rennpferde des ,Kleinen Mannes‘“.

  • 20.01.2019  Veränderung im Vorstand und Ehrung für 65-jährige Mitgliedschaft

    Veränderung im Vorstand und Ehrung für 65-jährige Mitgliedschaft

    WICKEDE (RUHR). Oliver Homberg aus Wimbern ist neuer Zweiter Vorsitzender des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am gestrigen Samstagabend (19. Januar 2019) im Wickeder Feuerwehr-Gerätehaus wurde Homberg zum Nachfolger von Jan Brambring gewählt, der den Posten seit 2016 bekleidete und diesen nunmehr aus beruflichen Gründen zur Verfügung stellte.

  • 20.01.2019  „Take 5“ brachte das „Kesselhaus“ im „Kraftwerk Relax“ zum Kochen

    „Take 5“ brachte das „Kesselhaus“ im „Kraftwerk Relax“ zum Kochen

    WICKEDE / WERL. Die Coverband „Take 5“ aus Wickede brachte am Freitagabend (18. Januar 2019) mit ihrer Live-Musik das „Kesselhaus“ im „Kraftwerk Relax“ zum Kochen. Sänger und Gitarrist – Manfred („Manni“) Siegemund rockte in altbekannter Weise als Frontmann die Bühne. Unterstützt wurde er dabei musikalisch und stimmlich von den weiteren Bandmitgliedern: Dr. Hans-Joachim Briefs aus Hamm am Keyboard, Klaus Heide an der Gitarre, Michael Klein aus Bad Sassendorf am Schlagzeug und Hartwig Meier an der Bassgitarre.

  • 26.01.2017  Einbruchsversuch: Tatverdächtiger Wickeder festgenommen

    Einbruchsversuch: Tatverdächtiger Wickeder festgenommen

    WICKEDE. Die Bewohner eines Hauses im Levin-Schücking-Weg in Wickede bemerkten am gestrigen Mittwoch (25. Januar 2017) gegen 20.40 Uhr laute Geräusche an der Terrassentür. Offenbar wollte dort jemand einbrechen.

  • 26.01.2017  Zwei neue Bushaltestellen im Industriegebiet Westerhaar

    Zwei neue Bushaltestellen im Industriegebiet Westerhaar

    WICKEDE. Arbeitnehmer, die im Wickeder Industriegebiet Westerhaar arbeiten, können seit Anfang Januar 2017 noch bequemer die Regionalbuslinie 42 nutzen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen. Auf Initiative der Unternehmen Niehaves, Weber-Verpackungen und WHW Hillebrand ist es der Gemeinde Wickede (Ruhr) gemeinsam mit der BRS Busverkehr Ruhr-Sieg (DB Westfalenbus) gelungen, den öffentlichen Personennahverkehr montags bis freitags allmorgentlich zweimal an das Gewerbegebiet „Westerhaar“ anzubinden.

  • 25.01.2017  A 445: Pkw auf Parkplatz bei Haus Füchten ausgebrannt

    A 445: Pkw auf Parkplatz bei Haus Füchten ausgebrannt

    ENSE. Auf dem Autobahnparkplatz „Haus Füchten“ an der A 445 brannte am Dienstag )24. Januar 2017) gegen 18.30 Uhr ein Pkw.

  • 24.01.2017  Echthausener Schießstand wird 30 Jahre alt und SSG feiert 2018 goldenes Jubiläum

    Echthausener Schießstand wird 30 Jahre alt und SSG feiert 2018 goldenes Jubiläum

    ECHTHAUSEN. Die „Schieß-Sport-Gruppe (SSG) St. Vinzentius“ feiert im kommenden Jahr 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. – Darauf haben Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel und Geschäftsführer Cajus Chrachus Steffen am Freitagabend (20. Januar 2017) bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins in Echthausen hingewiesen.

  • 23.01.2017  Notruf 112 nicht bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit wählen

    Notruf 112 nicht bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit wählen

    KREIS SOEST. Täglich erreichen rund 500 Anrufe die Disponentinnen und Disponenten der Leitstelle für Feuerschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Kreises Soest im Rettungszentrum am Boleweg in Soest. Im Jahr 2016 wurde in diesem Zusammenhang erstmals die Marke von 100.000 Vorgängen überschritten, die im Leitstellenrechner zu dokumentieren waren. "Insgesamt gab es in dieser Hinsicht 103.876 Fälle", zieht Leitstellenchef Sebastian Narten Bilanz. Daraus ergaben sich 50.000 "echte" Einsätze.

  • 23.01.2017  Norbert Römer (SPD) tritt im Mai mit 70 Jahren nochmals zur NRW-Landtagswahl an

    Norbert Römer (SPD) tritt im Mai mit 70 Jahren nochmals zur NRW-Landtagswahl an

    WICKEDE (RUHR). Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) wünscht sich einen abendlichen Wochenmarkt für Wickede. – SPD-Vorsitzende Inga Westermann: „Das Einkaufsverhalten der Bevölkerung hat sich verändert. Ein Markt vom Spätnachmittag in den Abend hinein könnte die frische Vielfalt eines Wochenmarktes mit Produkten direkt aus der Region wieder für mehr Wickeder zugänglich machen. Aber auch ein Getränkestand und kulinarische Leckerbissen könnten zum Verweilen in den Abendstunden einladen und so auch die Ortsmitte wieder mehr beleben.“

  • 23.01.2017  LEADER: Initiative muss aus der Bürgerschaft kommen

    LEADER: Initiative muss aus der Bürgerschaft kommen

    WICKEDE (RUHR). Bislang rund 40 eingereichte Ideen und davon 6 bewilligte Projekte, die mit etwa 124.000 Euro gefördert wurden. Dies ist die Bilanz der LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ mit den Kommunen Werl, Wickede (Ruhr), Ense, Welver und Fröndenberg für das vergangene Jahr 2016. – Bei einem Gespräch mit Medienvertretern machten Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Wirtschaftsförderin Ruth Hornkamp von der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie Sven Hedicke und Christine Theiler-Hemmer als hauptamtliche LEADER-Mitarbeiter dies am heutigen Montag (23. Januar 2017) im Rathaus deutlich.

  • 23.01.2017  Dorf Wimbern: Geschichte und Gegenwart in Wort und Bild präsentiert

    Dorf Wimbern: Geschichte und Gegenwart in Wort und Bild präsentiert

    WIMBERN. Einblicke in die Schulgeschichte des Dorfes Wimbern und einen Rückblick auf die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern im vergangenen Jahr 2016 präsentierte am gestrigen Sonntag (22. Januar 2017) der Verein "Dorf Wimbern" bei einem "Bildernachmittag". Rund 150 Dorfbewohner sowie einige Gäste waren dazu in die Schützenhalle des Ortes gekommen.

  • 23.01.2017  Vorschläge für die Verleihung des Pflegesterns 2017 gefragt

    Vorschläge für die Verleihung des Pflegesterns 2017 gefragt

    KREIS SOEST. Die Konferenz Alter und Pflege möchte 2017 wieder die Leistungen pflegender Angehöriger mit der Auszeichnung "Pflegestern" und kleinen Sachpreisen würdigen. Zehn Menschen, die Angehörige oder Bekannte versorgen, sollen am 10. Mai 2017 im Rahmen einer Feierstunde im Foyer des Kreishauses in Soest geehrt werden. – Bis zum 17. Februar 2017 können Vorschläge bei der Geschäftsstelle der Konferenz Alter und Pflege im Kreishaus eingereicht werden. Über die Anerkennung entscheidet eine Jury.

  • 22.01.2017  Gelungene Premiere für „Das gestörte Schäferstündchen“

    Gelungene Premiere für „Das gestörte Schäferstündchen“

    WICKEDE (RUHR). Eine „Zugabe“, die einige Zuschauer im Anschluss an die gelungene Premiere des Theaterstücks „Das gestörte Schäferstündchen“ lautstark forderten, gab es natürlich nicht. – Wer die Komödie auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede aber nochmals oder erstmals sehen möchte, hat am kommenden Samstag, 28. Januar 2017, um 19.30 Uhr und Sonntag, 29. Januar 2017, um 18.00 Uhr die Gelegenheit dazu. Denn dann präsentiert die Laienspielschar der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) das Schauspiel von Walter G. Pfaus in zwei weiteren Aufführungen.

  • 22.01.2017  Schäferhundeverein: Wechsel im Vorstand

    Schäferhundeverein: Wechsel im Vorstand

    WICKEDE (RUHR). In diesem Jahr wird es wieder ein öffentliches Hunderennen der Ortsgruppe Wickede des Vereins für deutsche Schäferhunde geben. Der Termin steht allerdings noch nicht fest. – Dies ist das Ergebnis der Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft am Samstagabend (21. Januar 2017) im Vereinheim.

  • 22.01.2017  Löschgruppe Wimbern: Jahresdienstbesprechung erstmals unter neuer Leitung

    Löschgruppe Wimbern: Jahresdienstbesprechung erstmals unter neuer Leitung

    WICKEDE (RUHR). Erstmals stand die Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr am Samstagabend (21. Januar 2017) unter Leitung von Oberbrandmeister Julian Kirch (29), der seit dem 1. Januar 2017 die Funktion des Gruppenführers von Hauptbrandmeister Detlef Carrie (55) übernommen hat.

  • 22.01.2017  Ledune spielt künftig nicht nur Trommel, Pauke und Becken sondern auch „erste Geige“

    Ledune spielt künftig nicht nur Trommel, Pauke und Becken sondern auch „erste Geige“

    WICKEDE (RUHR). Thomas Ledune spielte bislang Trommel, Pauke und Becken. Künftig wird er – im übertragenen Sinne – auch noch die „erste Geige“ im Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) spielen. Denn als neuer Vorsitzender der Gemeinschaft kommt dem 53-jährigen Hobbymusiker aus Echthausen ab sofort eine tonangebende Rolle zu.

  • 21.01.2017  Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig verlässt Vorstand

    Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig verlässt Vorstand

    WICKEDE (RUHR). Führungswechsel beim Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig (35), der seit drei Jahren als Vorsitzender der aktiven Gemeinschaft fungiert, stellt sich bei der Jahreshauptversammlung der Musiker am heutigen Samstagabend (21. Januar 2017) im Gerätehaus nicht zur Wiederwahl. Wer möglicherweise sein Nachfolger wird, wollte Luig im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch nicht verraten. Da müsse man die Wahl am heutigen Abend abwarten.

  • 20.01.2017  Brand im Kettenwerk: Zwei Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    Brand im Kettenwerk: Zwei Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    WICKEDE. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurden zwei Mitarbeiter der Firma „HEKO KETTEN GMBH“ am heutigen Freitagabend (20. Januar 2017) vom Rettungsdienst des Kreises Soest zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht.

  • 20.01.2017  Theater-Kommödie: „Das gestörte Schäferstündchen“

    Theater-Kommödie: „Das gestörte Schäferstündchen“

    WICKEDE (RUHR). Um die „Liebe“ geht es bei der Komödie „Das gestörte Schäferstündchen“ von Walter G. Pfaus. – Die Laienspielschar der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) wird das etwa zweistündige Theater-Stück am kommenden Sonntag, 22. Januar 2017, um 18.00 Uhr erstmals auf der Bühne des Bürgerhauses präsentieren. Neben dieser Premiere gibt es zwei weitere Vorstellungen am Samstag, 28. Januar 2017, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 29. Januar 2017, um 18.00 Uhr.

  • 20.01.2017  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 19.01.2017  Unfallursache: Alkoholkonsum des Autofahrers, technischer Defekt am Pkw oder unbekannter Gegenstand auf der Fahrbahn?

    Unfallursache: Alkoholkonsum des Autofahrers, technischer Defekt am Pkw oder unbekannter Gegenstand auf der Fahrbahn?

    WICKEDE (RUHR). Ein unbekannter Gegenstand auf der Fahrbahn der Hauptstraße in Wickede oder der Alkoholspiegel von zirka 0,8 Promille im Blut des Autolenkers aus Hemer – was war die tatsächliche Ursache für die Fahrt des Pkw eines heute 52-jährigen Mannes in den Gegenverkehr? Oder vielleicht doch ein technischer Defekt am Fahrzeug? – Das Gutachten eines Sachverständigen soll nun Klarheit bringen, was der Auslöser der Karambolage am frühen Morgen des 4. Oktober 2016 war. – Dies ist das Ergebnis des ersten Sitzungstages im Rahmen einer Hauptverhandlung vor dem Werler Amtsgericht am heutigen Donnerstag (19. Januar 2017). Dabei saß der Unfallverursacher aus Hemer als Beschuldigter auf der Anklagebank – begleitet von einem Juristen als Rechtsbeistand.

  • 19.01.2017  VHS-Englischkurse: Sprache und mehr auch in Wickede

    VHS-Englischkurse: Sprache und mehr auch in Wickede

    WICKEDE. „Do you speak English?“ Wer diese Frage zukünftig mit einem selbstbewussten „Yes“ beantworten möchte, ist genau richtig bei den Englisch-Kurs-Angeboten der VHS, die ab der kommenden Woche wieder starten. Angebote gibt es in Werl, Wickede (Ruhr) und Ense.

  • 19.01.2017  Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 23. bis 27. Januar 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Ense, Soest und Möhnesee durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Kindergärten und Schulen sowie unfallkritischen Stellen.

  • 18.01.2017  Generationswechsel bei der WHW-Hillebrand-Gruppe: Ernst-Gregor Hillebrand löst Ernst Walter Hillebrand in Geschäftsführung ab

    Generationswechsel bei der WHW-Hillebrand-Gruppe: Ernst-Gregor Hillebrand löst Ernst Walter Hillebrand in Geschäftsführung ab

    WICKEDE (RUHR). Generationswechsel bei der WHW-Hillebrand-Gruppe: Ernst-Gregor Hillebrand (35) hat zum Jahreswechsel die Geschäftsführer-Position seines Vaters Ernst Walter Hillebrand (66) in der Holding der Gruppe übernommen. Damit steht die dritte Generation an der Spitze des Wickeder Familienunternehmens, welches in diesem Jahr sein 80-jähriges Bestehen feiert.

  • 17.01.2017  Bolzplatz: Bäume gefällt – Bürger fragen: Musste das sein?

    Bolzplatz: Bäume gefällt – Bürger fragen: Musste das sein?

    WIMBERN. „Wir handeln nicht willkürlich!“ betonte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp von der Gemeindeverwaltung am heutigen Dienstag (17. Januar 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Dabei bezog sich der Verwaltungsbeamte auf Nachfragen „besorgter Bürger“, die wissen wollten, warum denn heute Vormittag von Mitarbeitern des kommunalen Bauhofes fünf von sieben Bäumen am Bolzplatz in Wimbern gefällt worden sind. – Sowohl im Rathaus als auch in unserer Redaktion hatten Wimberner Bürger diesbezüglich angerufen.

  • 17.01.2017  Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    Feuerwehr-Einsatz bei Weber-Verpackungen in der Westerhaar

    UPDATE 10.15 Uhr – WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz bei „Weber-Verpackungen“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede kam es am heutigen Dienstagmorgen (17. Januar 2017). – Laut Angaben eines Sprechers der Rettungsleitstelle des Kreises Soest habe eine brennende Absauganlage in der Firma um kurz nach 9 Uhr den Alarm ausgelöst.

  • 17.01.2017  Erstaunlich: 9.169 Fahrzeuge in Wickede (Ruhr) zugelassen

    Erstaunlich: 9.169 Fahrzeuge in Wickede (Ruhr) zugelassen

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In Wickede (Ruhr) gab es zum Jahresende 2016 genau 9.169 zugelassene Fahrzeuge mit offiziellem Kfz-Kennzeichen. Neben Autos zählen auch Anhänger zu den Fahrzeugen mit Nummernschildern. Und dies bei 12.745 Einwohnern per 31. Dezember 2016 – laut Statistik der Kreisverwaltung Soest. (Die Einwohnerzahl weicht dabei von der kürzlich von der Gemeindeverwaltung bekannt gegebenen Einwohnerzahl leicht ab.) – Damit gäbe es in der Ruhrgemeinde rechnerisch 719 Fahrzeuge pro 1.000 Einwohner, erklärte Pressesprecher Wilhelm Müschenborn am gestrigen Montag (16. Januar 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 16.01.2017  Feuerwehr: Fortbildungen, Beförderungen, Ernennungen, Ehrungen und Übernahmen

    Feuerwehr: Fortbildungen, Beförderungen, Ernennungen, Ehrungen und Übernahmen

    WICKEDE (RUHR). Bei der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag (15. Januar 2017) berichtete Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek auch über die zahlreichen und zeitintensiven Fortbildungen seiner Kameraden. – Insgesamt hätten die Wickeder Feurwehrleute in ihrer Freizeit 2.880 Stunden in Theorie-Lehrgänge und 3.796 Stunden in praktische Übungen investiert. Zusammen mit den Einsätzen käme man auf 8.622 geleistete Stunden der Ehrenamtler im Dienste der Allgemeinheit.

  • 16.01.2017  2017: Bereits 14 Einbrüche in Wickeder Wohnungen

    2017: Bereits 14 Einbrüche in Wickeder Wohnungen

    WICKEDE (Ruhr) / KREIS SOEST. Neunzehn vollendete und vier versuchte Wohnungseinbrüche wurden der Polizei in der 2. Kalenderwoche 2017 im Kreis Soest angezeigt. Also insgesamt 23 Taten. Dies geht aus dem sogenannten „Wohnungseinbruchsradar“ hervor, den die Soester Kreispolizeibehörde am heutigen Montag (16. Januar 2017) veröffentlicht hat.

  • 15.01.2017  Wickeder Messdiener mit Weihbischof am Altar des Paderborner Doms

    Wickeder Messdiener mit Weihbischof am Altar des Paderborner Doms

    WICKEDE (RUHR) / PADERBORN. Zusammen mit Vikar Alexander Plümpe, der auch Diözesanseelsorger der Katholischen Landjugend-Bewegung (KLJB) des Erzbistums Paderborn ist (wir berichteten), nahmen am Samstag (14. Januar 2017) knapp zwanzig junge Wickeder an der diözesanen Dankesfeier für die Sternsinger im Erzbistum Paderborn teil.

  • 15.01.2017  Kegelgemeindemeisterschaft: Veranstalter wünscht sich mehr Beteiligung bei der Siegerehrung

    Kegelgemeindemeisterschaft: Veranstalter wünscht sich mehr Beteiligung bei der Siegerehrung

    WICKEDE (RUHR). Als Veranstalter der „Kegelgemeindemeisterschaft“ und durch ihre Teilnahme beim „Wickeder Weihnachtsmarkt“ ist die „Kegelsportgemeinschaft Wickede 2002“ einem breiten Kreis in der Öffentlichkeit bekannt. – Am heutigen Sonntag (15. Januar 2017) trafen sich die Mitglieder der Gemeinschaft zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Erlenhof in Wickede.

  • 15.01.2017  Einbruch in Wickeder Wohnhaus: Schmuck gestohlen

    Einbruch in Wickeder Wohnhaus: Schmuck gestohlen

    WICKEDE. In ein Wohnhaus an der Hatzfeldstraße in Wickede drangen bislang unbekannte Straftäter am Samstag (14. Januar 2017) in der Zeit zwischen 19.00 und 22.25 Uhr ein.

  • 15.01.2017  Echthausen: Sechs Wohnungseinbrüche in zwei Tagen

    Echthausen: Sechs Wohnungseinbrüche in zwei Tagen

    ECHTHAUSEN. Die Serie der Wohnungseinbrüche in Echthausen geht weiter: Nachdem bislang unbekannte Ganoven bereits am Donnerstag (12. Januar 2017) in dem Dorf in drei Wohnungen eingedrungen waren, vermeldete die Kreispolizei Soest in ihrem Wochenend-Bericht vom heutigen Sonntag (15. Januar 2017) nunmehr drei neue Straftaten.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Wochenmarkt

    Do, 24.01.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 24. Januar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 26.01.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 26. Januar 2019, in Echthausen

  • Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD)

    Sa, 26.01.2019

    Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius Wickede (Ruhr) am Samstag, 26. Januar 2019, um 11 Uhr im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern in Wimbern 

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 30.01.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 30. Januar 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Echthausen: Jahreshauptversammlung der KFD

    Do, 31.01.2019

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 31. Januar 2019, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“, dessen Gedenktag von der Kirche eigentlich am 3. Februar gefeiert wird. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Unterrichtsfrei in der Sekundarschule

    Do, 31.01.2019

    Die Schüler der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) haben auf Grund einer Lehrer-Fortbildung am Donnerstag, 31. Januar 2019, ganztätig unterrichtsfrei.

  • Wochenmarkt

    Do, 31.01.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 31. Januar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD)

    Do, 31.01.2019

    Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz Echthausen am Donnerstag, 31. Januar 2019, um 18.30 Uhr – Beginn ist mit einer „Heiligen Messe“ in der St.-Vinzenz-Kirche. Die Mitgliederversammlung findet anschließend im Pfarrheim statt. 

  • TuS Wickede: Jahreshauptversammlung

    Sa, 02.02.2019

    Jahreshauptversammlung der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Samstag, 2. Februar 2019, um 18 Uhr im Vereinsheim „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Echthausen: Agathafeier

    Sa, 02.02.2019

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 2. Februar 2019, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 04.02.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 4. Februar 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten

    Di, 05.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 5. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 06.02.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 6. Februar 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport

    Mi, 06.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 6. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Wochenmarkt

    Do, 07.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 7. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

    Do, 07.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

    Fr, 08.02.2019

    Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am Freitag, 8. Februar 2019, an der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“

    Sa, 09.02.2019

    Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“ der Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 9. Februar 2019, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • JuLeA-Urkundenverleihung

    Di, 12.02.2019

    Ende des Kurses „JuLeA“" (Jung lehrt Alt) der Sekundarschule und des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Urkunden-Verleihung an die teilnehmenden Schüler am Dienstag, 12. Februar 2019, im „Forum“ der Sekundarschule im Hövel.

  • Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

    Di, 12.02.2019

    Öffentliche Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

BUTTON