Großer Festumzug durch die Wickeder Ortsmitte
Die St.-Johannes-Bruderschaft ließ Regenten, Hofstaatpaare, Schützen und Musiker aufmarschieren
„Dîner en blanc“: Nur rund 800 Euro?
Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?
Ein Liebeslied für Wickede: „Sterne an der Ruhr“
Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“
 
 
Großer Festumzug durch die Wickeder Ortsmitte
Die St.-Johannes-Bruderschaft ließ Regenten, Hofstaatpaare, Schützen und Musiker aufmarschieren
1
„Dîner en blanc“: Nur rund 800 Euro?
Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?
2
Ein Liebeslied für Wickede: „Sterne an der Ruhr“
Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 18.07.2019  Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

    Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Open-Air-Konzert mit der Jeanine-Vahldiek-Band laden die Organisatoren der Reihe „Schöne Töne live“alle interessierten Musikfreunde aus Wickede und Umgebung für den kommenden Freitag, 19. Juli 2019, um 20.00 Uhr zum Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen ein.

  • 14.07.2019  Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

    Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

    WICKEDE / WIEHAGEN. Der große Festumzug bildete am heutigen Sonntagnachmittag (14. Juli 2019) wieder den Höhepunkt beim dreitägigen Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede und Wiehagen. Hunderte Musiker und Schützen marschierten dabei zusammen mit Regenten und Hofstaatpaaren durch die Wickeder Ortsmitte. Vor zahlreichen Zuschauern fand zudem die prächtige Parade auf dem Bahnhofsplatz statt.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 14.07.2019  Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?

    Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?

    WICKEDE (RUHR). „Netto rund 800 Euro …“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Donnerstagabend (11. Juli 2019) – wie aus der Pistole geschossen – auf die Frage eines Oppositionspolitikers, wie hoch denn die Kosten für das „Dîner en blanc“ am 1. Juli diesen Jahres im Freibad für die Kommune gewesen seien. Und dann fügte Michalzik noch schnell und etwas kleinlaut hinzu: „Schätze ich!“

  • 13.07.2019  Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“

    Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“

    WICKEDE (RUHR). Kurz nach dem 50. Geburtstag der Gemeinde Wickede (Ruhr) und kurz vor dem Wickeder Schützenfest wurde das knapp 5-minütige Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ als intonierte Liebeserklärung einiger Bürger an ihren Heimatort auf „YouTube“ veröffentlicht (wir berichteten gestern). Das verspätete Geburtstagsständchen zählt inzwischen mehr als 2.300 Aufrufe und hat in den sozialen Netzwerken „YouTube“ und „Facebook“, wo es auch geteilt wurde, zahlreiche „Likes“ erhalten. Neben vielen anerkennenden Worten gibt es dabei auch einige kritische Anmerkungen zu dem Stück. Wir haben nachstehend mal eine Auswahl an interessanten Zitaten zusammengestellt.

  • 12.07.2019  „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“

    „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“

    WICKEDE (RUHR). Am Anfang klingt der Liedtext fast wie ein erotisches Liebeslied für eine Herzdame, doch schnell wird klar: Es ist eine romantisch-verklärte Hymne und Hommage an die Heimat. In dem am gestrigen Donnerstag (11. Juli 2019) im sozialen Netzwerk „YouTube“ veröffentlichten Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ besingt „Carl M“ seinen Wohnort und preist ihn in höchsten Tönen: „Ich komme heim, Du liegst vor mir. Ich tauche ein. Fühl mich so wohl in Dir. Deine sanften Hügel. Dein weiches Tal. Würd’ niemals tauschen, Du bist meine erste Wahl, beginnt der Text des neuen Heimatliedes. Und im Refrain heißt es: „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh. Fünf Sterne an der Ruhr – in bester Lage …“

  • 10.07.2019  Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten

    Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten

    WICKEDE (RUHR). Die Verwaltung der hoch verschuldeten Gemeinde Wickede (Ruhr) hat offenbar überhaupt keinen Überblick über ihre finanziellen und personellen Aufwendungen für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung „Dîner en blanc“. – Dies geht aus einem Statement von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hervor, welches die Redaktion unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am gestrigen Dienstag (9. Juli 2019) schriftlich aus dem Rathaus erhielt.

 
 
1
2
3
  • 10.07.2019  Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall

    Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall

    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Ein 18-jähriger Wickeder hat in den Mittagsstunden des heutigen Mittwochs (10. Juli 2019) in der Nachbarstadt Menden einen schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten verursacht. Unter anderem war dabei auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. – Dies geht aus einem Bericht der Polizei des Märkischen Kreises hervor.

  • 10.07.2019  Supermarkt mit Superlativen

    Supermarkt mit Superlativen

    WICKEDE (RUHR). Größer, moderner, energieeffizienter sowie mit einem wesentlich umfangreicheren Warensortiment und acht Kassen im Checkout-Bereich – davon vier mit Selbstbedienungsscannern für eilige Kunden: der neue EDEKA-Supermarkt in der Wickeder Ortsmitte hat einige Superlative zu bieten. Am Donnerstag, 25. Juli 2019, soll das sogenannte „E-Center“ eröffnet werden.

  • 08.07.2019  Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club

    Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club

    WICKEDE. Der 18-jährige Fachlagerist Florian Ptacek ist neuer Prinz des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen.

  • 08.07.2019  Neues Königspaar in Echthausen

    Neues Königspaar in Echthausen

    ECHTHAUSEN. Der 32-jährige Steffen Sudhoff ist neuer Schützenkönig der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen. Zur Mitregentin erkor er sich seine Ehefrau Jana, geborene Nölle, die er erst in diesem Jahr geheiratet hatte. Das Paar löst Martin und Kläre Barylla ab.

  • 20.04.2017  Christdemokraten besuchten Senioren-Wohngruppe des Pflegedienstes Hinrichs

    Christdemokraten besuchten Senioren-Wohngruppe des Pflegedienstes Hinrichs

    WICKEDE. Gemeinsam mit Vertretern der Wickeder CDU und dem Landtagsabgeordneten Matthias Kerkhoff aus dem Hochsauerlandkreis, der Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landtags ist, besuchte der heimische CDU-Landtagskandidat Heinrich Frieling jetzt den Wickeder Pflegedienst Hinrichs. Geschäftsführerin Ines Hinrichs gab ihren Gästen dabei einen Einblick in die alltägliche Arbeit. 2014 hatte sich die examinierte Altenpflegerin mit dem Pflegedienst selbstständig gemacht.

  • 20.04.2017  Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Wickede

    Hier blitzt der Kreis: Tempokontrollen in Wickede

    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 24. bis 28. April 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Möhnesee, Welver und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 20.04.2017  „Anradeln“ am 30. April: Zehnter offizieller Start in die Fahrradsaison

    „Anradeln“ am 30. April: Zehnter offizieller Start in die Fahrradsaison

    KREIS SOEST. Im Kreis Soest wird schon zum zehnten Mal in Folge die Fahrradsaison mit dem traditionellen „Anradeln“ eröffnet. Am Sonntag, 30. April 2017, ist es wieder soweit. Die für den Fahrradtourismus verantwortlichen Mitarbeiter in neun Städten und Gemeinden haben zum runden Geburtstag eigens Radtouren ausgearbeitet. Es gibt zahlreiche geführte Ausflüge mit unterschiedlichen Streckenlängen und interessanten Themen. Da die Teilnehmerzahl teilweise begrenzt ist, ist eine Anmeldung sinnvoll und oft auch erforderlich.

  • 19.04.2017  Panik unter den Tieren: Frei laufender Hund offenbar in friedlich grasende Schafherde eingedrungen

    Panik unter den Tieren: Frei laufender Hund offenbar in friedlich grasende Schafherde eingedrungen

    WICKEDE (RUHR). Wilde Wolfsrudel, die Schäfer nicht mehr ruhig schlafen lassen, weil sie Angst um ihre unbewacht grasenden Herden in der freien Feldflur haben, sind in der hiesigen Gegend bisher noch nicht in Erscheinung getreten. Aus anderen Regionen von Deutschland berichten Medien allerdings immer wieder über gerissene Tiere durch jagende Wölfe und zeigen grausame Bilder von getöteten oder durch Bisswunden verletzte landwirtschaftliche Nutztiere. Auch der Wickeder Schäfer Thomas Pieper hat Angst vor einem solchen Szenario.

  • 19.04.2017  NRW-Landtagswahl: Briefwahl ist im Rathaus schon möglich

    NRW-Landtagswahl: Briefwahl ist im Rathaus schon möglich

    WICKEDE (RUHR). Großformatig plakatierte Politiker-Gesichter und Werbeslogans der Parteien künden es bereits seit einigen Wochen an Straßen und Plätzen an: Am Sonntag, 14. Mai 2017, ist Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. – Mit Auftritten der regionalen Kandidaten der großen Parteien hat der Wahlkampf auch in Wickede bereits längst begonnen: So verteilte der alte SPD-Kandidat Norbert Römer (70) aus Castrop-Rauxel am Gründonnerstag etwa eine Stunde lang rote Oster-Eier vor dem EDEKA-Markt und der junge und neue CDU-Kandidat Heinrich Frieling (31) aus Ense-Sieveringen besucht am heutigen Mittwochabend die Senioren-Union der Ruhrgemeinde.

  • 19.04.2017  Kunstwerke von Egino Weinert im Petersdom, im Kölner Dom – und jetzt auch in der Taufkapelle der St.-Antonius-Kirche in Wickede

    Kunstwerke von Egino Weinert im Petersdom, im Kölner Dom – und jetzt auch in der Taufkapelle der St.-Antonius-Kirche in Wickede

    WICKEDE. Die Renovierung der Taufkapelle in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede ist abgeschlossen. Am gestrigen Dienstag (18. April 2017) fand die erste Heilige Messe in der Kapelle zwischen Sakristei und großem Kirchenschiff statt. Künftig soll der sakrale Raum vor allem als kleine „Alltagskirche“ für werktägliche Gottesdienste dienen.

  • 19.04.2017  Originelle „Aushängeschilder“ am Auto: Jetzt auch zweistellige Kfz-Kennzeichen möglich

    Originelle „Aushängeschilder“ am Auto: Jetzt auch zweistellige Kfz-Kennzeichen möglich

    KREIS SOEST. "Autokennzeichen sind längst mehr als ein Mittel zur Identifizierung von Kraftfahrzeugen und ihren Besitzern geworden", heißt es in einer Mitteilung des Kreises Soest. Die Kfz-Kennzeichen hätten sich mittlerweile vielmehr zu einem individuellen und manchmal auch originellen „Aushängeschild“ entwickelt. Autobesitzer im Kreis Soest hätten deshalb ab sofort mehr Möglichkeiten, um dieses „Etikett“ zu gestalten. Denn die Kreisverwaltung hätte nunmehr auch die zweistelligen Kennzeichen zu Zulassungen freigegeben.

  • 19.04.2017  Grundstücksmarkt-Bericht: Preise für Bauland stagnieren

    Grundstücksmarkt-Bericht: Preise für Bauland stagnieren

    KREIS SOEST. Der statistische Durchschnittspreis für Bauland ist nahezu unverändert (minus 1 Prozent). Der Durchschnittspreis aller Ackerflächen ist um 15 Prozent und damit deutlich gestiegen. Die Durchschnittspreise für Ein- und Zweifamilienhäuser stiegen im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent. – Das sind Kernaussagen des Grundstücksmarktberichts 2017, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Soest (außer Lippstadt) vorgelegt hat.

  • 18.04.2017  24 Jahre Küster der katholischen Kirchengemeinde: Klaus Igel ist tot

    24 Jahre Küster der katholischen Kirchengemeinde: Klaus Igel ist tot

    WICKEDE. Klaus Igel ist tot. Der langjährige Küster der katholischen St.-Antonius-Kirchengemeinde in Wickede verstarb in der Osternacht – am 16. April 2017 – im Alter von 72 Jahren in Folge einer langen und schweren Krebserkrankung im Kreise seiner Familie.

  • 17.04.2017  Polizeiliche Verkehrskontrollen am Oster-Wochenende: Wickeder mit Drogen-Döschen auffällig

    Polizeiliche Verkehrskontrollen am Oster-Wochenende: Wickeder mit Drogen-Döschen auffällig

    KREIS SOEST. Am langen Oster-Wochenende gab es etliche allgemeine Verkehrskontrollen durch die Beamten der Kreispolizeibehörde Soest. Dabei legten die Polizisten ein besonderes Augenmerk darauf, ob Autofahrer nach Alkohol- und Drogenkonsum am Fahrzeugsteuer saßen. – Wie es in einer Bilanz von Polizei-Sprecher Frank Meiske heißt, wurden dabei „etliche Verstöße festgestellt“.

  • 17.04.2017  Osterfeuer: Trotz Regen noch einige hundert Schaulustige

    Osterfeuer: Trotz Regen noch einige hundert Schaulustige

    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Regenschauer und durch die Nässe bedingter beißender Rauch trübten die Stimmung bei den diesjährigen Osterfeuern in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen kaum. Trotz des widrigen Wetters verzeichneten die Veranstalter insgesamt noch einige hundert Besucher rund um die Brauchtumsfeuer.

  • 15.04.2017  Christen läuten Festtage mit „Osternachtfeier“ ein

    Christen läuten Festtage mit „Osternachtfeier“ ein

    WICKEDE (RUHR). Mit der Weihe des Feuers und der Osterkerze vor der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede läutete Pfarrer Thomas Metten am heutigen Karsamstag (15. April 2017) gegen 21 Uhr die „Osternachtfeier“ in der Ruhrgemeinde ein. Nach einem Gottesdienst fand zudem noch eine Agapefeier mit den Gläubigen im hinteren Teil der Kirche statt. Begleitet wurden die religiösen Zeremonien von einer großen Schar von Messdienern.

  • 15.04.2017  Die „FILOUsophie“ von Jörg Knör: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

    Die „FILOUsophie“ von Jörg Knör: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“

    ECHTHAUSEN. Comedy und Kabarett: Mit dem altbekannten Künstler und Stimmenimitator Jörg Knör setzt die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft ihre humorvolle Veranstaltungsreihe in der Gemeindehalle in Echthausen fort. – Der Bühnenauftritt des Bambi-Gewinners Jörg Knör in Echthausen ist für Donnerstag, 27. April 2017, um 20 Uhr geplant.

  • 15.04.2017  Acht Osterfeuer in der Ruhrgemeinde angemeldet

    Acht Osterfeuer in der Ruhrgemeinde angemeldet

    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Am morgigen Sonntag, 16. April 2017, gibt es in den Ortsteilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Beginn der Abenddämmerung wieder die traditionellen Brauchtumsfeuer zu Ostern. Eingeladen zu den öffentlichen Veranstaltungen in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen ist die gesamte Bevölkerung. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gibt nachstehend einen Überblick.

  • 14.04.2017  Bahnstrecke gesperrt: Zugführer meldet Kollision nahe des Übergangs „Haus Füchten“

    Bahnstrecke gesperrt: Zugführer meldet Kollision nahe des Übergangs „Haus Füchten“

    ECHTHAUSEN. „Person vor Zug“ hatte es am Donnerstag (13. April 2017) gegen 21.33 Uhr bei der Alarmierung der Löschgruppe Echthausen geheißen, berichtete Feuerwehr-Sprecher Marcel Horn am Donnerstag (13. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Beim Ausrücken aus dem Gerätehaus an der Weststraße befürchtete man daher schon ein tragisches Zugunglück mit einem Menschen. Und da man einen Selbstmord zu diesem Zeitpunkt auch nicht ausschließen konnte, gab es erst einmal keine direkte Information an die Medien – wie bei anderen Einsätzen üblich.

  • 13.04.2017  Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    WICKEDE (RUHR). Fünfundfünzig Kinder werden Weißen Sonntag (23. April 2017) in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die erste Heilige Kommunion empfangen.

  • 13.04.2017  Telekom lässt Glasfaser-Leitungen in der Ortsmitte verlegen

    Telekom lässt Glasfaser-Leitungen in der Ortsmitte verlegen

    WICKEDE. Wofür sind in der Wickeder Ortsmitte zwischen Sparkasse und Kree eigentlich die ganzen kleinen Baustellen auf den Gehwegen? Eine Frage, die sich so mancher Passant in den letzten Tagen sicherlich gestellt haben mag. – Christian Drees vom Bauamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat eine Antwort darauf.

  • 13.04.2017  Geschwindigkeitsmessungen der Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen der Polizei im Kreis Soest

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. – Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 13.04.2017  Sekundarschule: Bagger schafft durch Bodenarbeiten die Basis für den Erweiterungsbau

    Sekundarschule: Bagger schafft durch Bodenarbeiten die Basis für den Erweiterungsbau

    WICKEDE. Für mächtige Erdbewegungen sorgt seit einigen Tagen ein Zwölf-Tonnen-Kettenbagger auf der Baustelle an der Sekundarschule im „Unteren Hövel“. Im Rahmen der vorbereitenden Tiefbauarbeiten für das Fundament des neuen Schultraktes wird dort Boden im Umfang von rund 600 Tonnen ausgehoben und abgetragen.

  • 13.04.2017  Wanderer marschieren Karfreitag zur Kreuztracht nach Menden

    Wanderer marschieren Karfreitag zur Kreuztracht nach Menden

    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Zur Kreuztracht in Menden wandern am Karfreitag der Wickeder Heimatverein und die Abteilung Echthausen der Sauerländer Gebirgsvereins (SGV). Auch für Nicht-Gläubige ist das religiöse Schauspiel in des Nachbarstadt durchaus eine sehenswerte Attraktion.

  • 12.04.2017  Landtagswahlkampf: Römer verteilt am heutigen Gründonnerstag rote Eier

    Landtagswahlkampf: Römer verteilt am heutigen Gründonnerstag rote Eier

    WICKEDE (RUHR). Zum Landtagswahlkampf wird SPD-Kandidat Norbert Römer am heutigen Gründonnerstag, 13. April 2017, einen Kurzbesuch in der Ruhrgemeinde machen. Zwischen 12.30 und 13.30 Uhr will der amtierende SPD-Fraktionsvorsitzender im nordrhein-westfälischen Landtag für eine Stunde rot gefärbte Oster-Eier vor dem EDEKA-Markt in Wickede verteilen und dabei auch mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Denn der 70-jährige Römer ist bekanntlich ein alter Hase in der Landespolitik.

  • 12.04.2017  Mannschaftsleistung: Zweite große Lieferung mit Brötchen und Brezeln für BVB als friedlicher Beitrag gegen Bomben-Terror

    Mannschaftsleistung: Zweite große Lieferung mit Brötchen und Brezeln für BVB als friedlicher Beitrag gegen Bomben-Terror

    WICKEDE / DORTMUND. Die Nachricht von den schrecklichen Ereignissen am gestrigen Dienstagabend (11. April 2017) schlug gleich in doppelter Hinsicht wie eine Bombe bei den BVB-Fans in der Bäckerei Niehaves in Wickede ein. Zum einen war da das Mitgefühl mit den Fußballspielern aus dem Mannschaftsbus und ihren Begleitern und zum anderen die plötzliche Herausforderung noch einmal das komplette Sortiment für die Champions-League-Begegnung am heutigen Abend zu produzieren. Und dies ohne vorherige Planung bezüglich des Personals und der notwendigen Rohstoffe. Denn die Großbäckerei im Gewerbegebiet Westerhaar ist bekanntlich seit einiger Zeit der „Haus-und-Hof-Lieferant“ für das Dortmunder Fußballstadion und stellt für Heimspiele jeweils riesige Mengen an Brötchen, Brezeln und so weiter her (wir berichteten).

  • 12.04.2017  Vandalismus: Wahlkampfplakate und Straßenschilder – nichts ist sicher

    Vandalismus: Wahlkampfplakate und Straßenschilder – nichts ist sicher

    WICKEDE. Neben teuren Vandalismusschäden wie auf dem Spielplatz im Neubaugebiet "An der Chaussee" (siehe nebenstehenden Bericht) gibt es auch immer wieder kleinere Schäden im öffentlichen Raum. Deren Reparatur ist zwar nicht ganz so teuer – ärgerlich sind aber auch solche idiotischen "Streiche".

  • 12.04.2017  Vandalismus: Mit Machete oder Axt auf Kinderspielplatz gewütet

    Vandalismus: Mit Machete oder Axt auf Kinderspielplatz gewütet

    WICKEDE. Mit einer Machete oder Axt müssten sich Vandalen auf dem Kinderspielplatz im Neubaugebiet zu schaffen gemacht haben. Anders seien die erheblichen Schäden an drei jungen Bäumen und den Spielgeräten sowie Sitzgelegenheiten für die Kinder nicht zu erklären, meinte Bauhofleiter Reiner Kräenfeld am heutigen Mittwoch (12. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 12.04.2017  Razzia in Wickeder Großbäckerei: Drei illegal Beschäftigte festgenommen

    Razzia in Wickeder Großbäckerei: Drei illegal Beschäftigte festgenommen

    WICKEDE (RUHR) / BIELEFELD. Drei illegal beschäftigte albanische Staatsangehörige entdeckten Beamte des Hauptzollamtes Bielefeld und der Bundespolizei während einer Kontrolle am vergangenen Mittwoch (5. April 2017) in einer Großbäckerei in Wickede. – Dies bestätigte Kirsten Schüler als Pressesprecherin des Bielefelder Hauptzollamtes am heutigen Mittwoch (12. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 11.04.2017  Pkw überschlug sich und ein weiterer raste in die Leitplanke: Drei Personen bei Unfall verletzt

    Pkw überschlug sich und ein weiterer raste in die Leitplanke: Drei Personen bei Unfall verletzt

    ENSE / KREIS SOEST. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Montag (10. April 2017) auf der Autobahn 445 im Kreis Soest (wir berichteten): Dabei wurden zwei Erwachsene und ein Kind verletzt, nachdem sich ein Pkw überschlagen hatte und auch zwei weitere Fahrzeuge havariert waren. Die Autobahn in Richtung Arnsberg wurde anschließend für etwa eine Stunde gesperrt. Zwischenzeitlich landete sogar ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn.

  • 10.04.2017  Unfall: Vollsperrung der A 445 in Richtung Neheim

    Unfall: Vollsperrung der A 445 in Richtung Neheim

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Die Autobahn 445 zwischen den Anschlussstellen Wickede und Neheim ist aktuell auf Grund eines Verkehrsunfalls in Fahrtrichtung Arnsberg komplett gesperrt. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Dortmund im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag (10. April 2017I gegen 17.30 Uhr mitteilte, habe sich der Unfall gegen 16.55 Uhr am Autobahnkilometer 10 ereignet – etwa auf halber Strecke zwischen Wickede und Neheim.

  • 10.04.2017  Weg über Obergraben ab Karfreitag wieder gut passierbar

    Weg über Obergraben ab Karfreitag wieder gut passierbar

    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Der Übergang für Fußgänger und Radfahrer am Obergraben solle noch am „Gründonnerstag“ (13. April 2017) wieder so hergestellt werden, dass er normal passierbar sei, teilte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp vom Bauamt der Gemeindeverwaltung am heutigen Montag (10. April 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 10.04.2017  Sekundarschule: „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“

    Sekundarschule: „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“

    WICKEDE (RUHR). Als „Liebeserklärung an die Kinder im Ort und an die Zukunft der eigenen Gemeinde“ bezeichnet Bürgermeister Dr. Martin Michalzik den Um- und Erweiterungsbau der Sekundarschule Wickede (Ruhr). In einem persönlichen Rückblick lässt der CDU-Politiker und Rathaus-Chef die Entwicklung der weiterführenden Ganztagsschule im Hövel nochmals Revue passieren und wagt einen Ausblick. Nachstehend der Beitrag im Wortlaut:

  • 10.04.2017  Neuer Schultrakt kommt auf 24 Schwerlasttransportern aus Halle

    Neuer Schultrakt kommt auf 24 Schwerlasttransportern aus Halle

    WICKEDE (RUHR). Mit dem symbolischen „Ersten Spatenstich“ starteten Bürgermeister und Bauleute sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung und der Sekundarschule am heutigen Montag (10. April 2017) die Arbeiten für den Erweiterungsbau der Sekundarschule. Bis zum Ende der Oster-Ferien sollten vor allem die Erdarbeiten ausgeführt werden, berichtete Projektleiter Simon Bellenhaus von der Firma Kleusberg.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Sommerfest des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 27.07.2019

    In Arbeit

  • Ameland-Ferien-Freizeit

    Sa, 27.07.2019

    Ameland-Ferien-Freizeit der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren vom 27. Juli bis zum 10. August 2019 auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland – Abfahrt ist am Samstag, 27. Juli 2019, um 6 Uhr ab Bahnhof – Das Gepäck wird bereits am Vorabend auf dem Parkplatz nördlich des Bürgerhauses auf Lkw verladen.

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): Ökumenischer Gottesdienst

    So, 28.07.2019

    In Arbeit

  • 2 Tage Radwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 03.08.2019

    In Arbeit

  • Sommer-Fest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“

    Sa, 03.08.2019

    Sommer-Fest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ am Samstag, 3. August 2019, ab 12 Uhr im und um das Vereinsheim in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen – Neben den Mitgliedern sind auch alle anderen Interessierten zu Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten und Kaltgetränke herzlich willkommen.

  • Regenbogen-Kindergarten: Sommerferien

    Mo, 05.08.2019

    Sommerferien: Der kommunale Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen hat zwischen dem 5. und 23. August 2019 geschlossen.

  • Rückkehr von Ameland

    Sa, 10.08.2019

    Rückkehr der Jugendlichen von der Ameland-Ferien-Freizeit der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 10. August 2019, gegen 18 Uhr am Bahnhof in Wickede

  • „Offene Gärten im Ruhrbogen“

    So, 11.08.2019

    „Offene Gärten im Ruhrbogen“: Der Kleingärtnerverein „Zum Ruhrblick“ lädt am Sonntag, 11. August 2019, zwischen 12 und 18 Uhr im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ zum Besuch seiner Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen ein. Die zur Besichtigung offen stehenden Privatgärten sind an den Pforten mit Luftballons gekennzeichnet.

  • Mariä Himmelfahrt

    Do, 15.08.2019

    Mariä Himmelfahrt (Katholischer Festtag) am Donnerstag, 15. August 2019

  • Mehr-Tagesfahrt des Verbands Wohneigentum

    Fr, 16.08.2019

    In Arbeit

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • Ökumenischer Gottesdienst zum Gemeindejubiläum

    So, 25.08.2019

    Ökumenischer Gottesdienst der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden anlässlich des Goldenen Jubiläums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr am kommunalen Bauhof an der Straße „In der Eike“ in Wickede – Die Ruhrgemeinde wurde am 1. Juli 1969 im Rahmen der Kommunalen Neuordnung gegründet.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

BUTTON