Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 12.09.2017 Ruhrverband: Warmer und überdurchschnittlich nasser Sommer

    Ruhrverband: Warmer und überdurchschnittlich nasser Sommer
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Der Sommer 2017 war im Ruhreinzugsgebiet zwar warm, aber auch nass Talsperrenfüllstände stiegen entgegen der jahreszeittypischen Entwicklung sogar an Der Sommer 2017 hat sich im Einzugsgebiet der Ruhr nicht nur von seiner schönen Seite gezeigt. Das ergab die Auswertung der Talsperrenleitzentrale des Ruhrverbands für die meteorologischen Sommermonate Juni, Juli und August.
  • 12.09.2017 Lkw-Fahrer aus Wickede verursacht Auffahrunfall in Hamm-Rhynern

    Lkw-Fahrer aus Wickede verursacht Auffahrunfall in Hamm-Rhynern
    WICKEDE / HAMM-RHYNERN. Bei einem Auffahrunfall am gestrigen Montag (11. September 2017) in Hamm-Rhynern auf der Werler Straße – unweit der Opsener Straße – wurde ein 25-jähriger Lkw-Fahrer aus Wickede leicht verletzt.
  • 12.09.2017 Regentinnen aus der Ruhrgemeinde könnten WP-Schützenköniginnen des Jahres werden

    Regentinnen aus der Ruhrgemeinde könnten WP-Schützenköniginnen des Jahres werden
    WICKEDE (RUHR) / HAGEN. Die regionale Tageszeitung „Westfalenpost“ (WP) aus Hagen hat zwar am 30. Juni 2009 ihre letzte Ausgabe für den Raum Werl, Wickede (Ruhr) und Ense herausgebracht und danach ihre Bezirksredaktion in Werl geschlossen, trotzdem beteiligen sich die drei aktuellen Schützenköniginnen aus der Ruhrgemeinde an der Aktion „WP-Schützenkönigin des Jahres 2017“. Und dies mit beachtlichem Erfolg.
  • 12.09.2017 „Kampfhundesteuer“: CDU trägt Vorschlag der Verwaltung nicht mit

    „Kampfhundesteuer“: CDU trägt Vorschlag der Verwaltung nicht mit
    WICKEDE (RUHR). Die CDU-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat sich in ihrer jüngsten Sitzung am gestrigen Montag (11. September 2017) gegen die Einführung der sogenannten „Kampfhundesteuer“ und für die Erhöhung der allgemeinen Hundesteuer um satte 20 (!) Prozent ausgesprochen. – Dies teilte CDU-Chef Thomas Fabri am heutigen Dienstagmorgen (12. September 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 11.09.2017 Hundesteuern: Bürgermeister berichtet nur die halbe Wahrheit

    Hundesteuern: Bürgermeister berichtet nur die halbe Wahrheit
    WICKEDE (RUHR). Noch ein Nachtrag zur geplanten Änderung der kommunalen Hundesteuer-Satzung der Gemeinde Wickede (Ruhr). In einer Pressemitteilung vom 7. September 2017 schrieb Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU): „Im Kreis Soest schwanken die Sätze zwischen 60 Euro in Lippetal und 85 Euro in Soest.“ – Der Fakten-Check von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat aber ergeben, dass dies nicht so ganz stimmt.
  • 11.09.2017 Gespräch zur Hundesteuer: Nur Halter und Herrchen zeigten sich „kämpferisch“

    Gespräch zur Hundesteuer: Nur Halter und Herrchen zeigten sich „kämpferisch“
    WICKEDE (RUHR). „Kämpferisch“ zeigten sich am heutigen Montagnachmittag (11. September 2017) nur Halter und Herrchen bei einem Gespräch im Wickeder Rathaus. Der Hund, der künftig steuerlich als vermeintlich gefährlicher „Kampfhund“ eingestuft werden könnte, verschlief die Debatte seiner Besitzer mit Bürgermeister und einem weiteren Beamten hingegen.
  • 11.09.2017 CDU und Jugendfeuerwehr besuchten gemeinsam die Bundeshauptstadt Berlin

    CDU und Jugendfeuerwehr besuchten gemeinsam die Bundeshauptstadt Berlin
    WICKEDE (RUHR) / BERLIN. In die Bundeshauptstadt Berlin reisten jetzt 45 Wickeder. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte aus Möhnesee hatte dazu 14 CDU-Parteifreunde sowie 33 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern eingeladen. Organisiert wurde die dreitägige Fahrt vom Bundespresseamt.
  • 11.09.2017 Kampfhunde-Steuer: Geht es der Gemeinde um Gefahrenabwehr oder Geldmacherei?

    Kampfhunde-Steuer: Geht es der Gemeinde um Gefahrenabwehr oder Geldmacherei?
    WICKEDE (RUHR). „Vorfälle mit gefährlichen Hunden in Wickede sind uns nicht bekannt“, erklärte Polizeioberkommissar Jens Westhaus von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (11. September 2017) auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Und auch Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sind seit Beginn seiner Amtszeit im Jahre 2014 keine Probleme mit so genannten „Kampfhunden“ bekannt, wie er gegenüber unserer Redaktion erklärte.
  • 11.09.2017 Barbara Müller und Dr. Andre Uhlemann gaben sich das Ja-Wort

    Barbara Müller und Dr. Andre Uhlemann gaben sich das Ja-Wort
    WICKEDE. Das Ja-Wort gaben sich am Samstag (9. September 2017) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr): Barbara Müller (32) und Dr. Andre Uhlemann (38). Draußen vor dem Rathaus wurde das frisch vermählte Paar von etlichen Bekannten und Verwandten freudig empfangen.
  • 11.09.2017 Junger Mann im gläsernen Aufzug gefangen …

    Junger Mann im gläsernen Aufzug gefangen …
    WICKEDE (RUHR). „Person im Aufzug“ lautete am heutigen Montagmorgen (11. September 2017) gegen 7.45 Uhr die Meldung zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Die Wehr rückte daraufhin mit sieben ehrenamtlichen Helfern zum Bahnhof aus, wo Passanten einen jungen Mann aus dem gläsernen Aufzug auf Gleis 1 allerdings schon befreit hatten.
  • 10.09.2017 ALDI zieht bei EDEKA ein: Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

    ALDI zieht bei EDEKA ein: Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes
    WICKEDE (RUHR). ALDI zieht bei EDEKA ein. Der Wickeder Discounter erhält zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember 2017 erstmals „Asyl“ von der EDEKA Rhein-Ruhr. Denn im Rahmen einer umfangreichen Modernisierung und Erweiterung des jetzigen ALDI-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 3a ziehen dessen Warensortiment und Verkaufspersonal vorübergehend für zwei Monate in den benachbarten Ruhrtal-Getränkemarkt von EDEKA um.
  • 10.09.2017 Gemeindewallfahrt: Zu Fuß in der Frühe durch die Feldflur zur Muttergottes von Werl

    Gemeindewallfahrt: Zu Fuß in der Frühe durch die Feldflur zur Muttergottes von Werl
    ECHTHAUSEN / WICKEDE / WERL. Vom Kirchplatz in Echthausen startete am heutigen Sonntagmorgen (10. September 2017) gegen 6 Uhr in der Frühe die jährliche Fußwallfahrt der katholischen Kirchengemeinde nach Werl.
  • 08.09.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. bis 9. Juni 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Ense, Werl, Wickede (Ruhr) und Soest durchgeführt werden.
  • 08.09.2017 Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 07.09.2017 Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben

    Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben
    WICKEDE (RUHR). Die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 durch Wickede ist wieder frei passierbar. Bereits kurz nach 13 Uhr rollte am heutigen Donnerstag (7. September 2017) der Autoverkehr wieder ungehindert über die Hauptstraße, nachdem die Beschilderungsfirma „Signature“ die Durchfahrtverbote und Umleitungen wieder aufgehoben hatte.
  • 07.09.2017 Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus

    Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus
    WICKEDE (RUHR). Der brave Bürger muss die Zeche zahlen. Diesen Eindruck gewinnt man bei der jüngst vorgeschlagenen Erhöhung der kommunalen Hundesteuer um satte 20 Prozent. Ebenso wie bei der kürzlichen Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern der Gemeinde Wickede (Ruhr) in mehreren Teilschritten bis 2019, die die Bürger und Betriebe erheblich belasten.
  • 07.09.2017 Wie gut ist mein Englisch?

    Wie gut ist mein Englisch?
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Sie haben irgendwann einmal Englisch gelernt, haben aber keine Ahnung, wie gut Ihre Kenntnisse tatsächlich sind? – Die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense bietet für diesen Fall einen Englisch-Sprachtest an, der Aufschluss darüber gibt, wie groß der englische Sprachschatz tatsächlich ist.
  • 06.09.2017 Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?

    Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?
    WICKEDE (RUHR). Mehreinnahmen von rund 13.500 Euro erhofft sich die klamme Kommune von der Erhöhung der aktuell gültigen Hundesteuer und der Einführung einer neuen „Kampfhundesteuer“. – Dies geht aus einem Änderungsvorschlag für die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) hervor.
  • 06.09.2017 Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar

    Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar
    WICKEDE. Zu einem Brand in einer Produktionsanlage der Firma „Weber Verpackungen“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede kam es am heutigen Mittwoch (6. September 2017) gegen 0.45 Uhr. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Unternehmens wurde die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert, die wiederum die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmierte. Diese rückte mit zwei Dutzend ehrenamtlichen Hilfskräften und fünf Einsatzfahrzeugen aus.
  • 06.09.2017 Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden

    Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden
    WICKEDE (RUHR). Zum jährlichen Schnadegang der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) für Samstag, 16. September 2017, zwischen 9.00 und 12.30 Uhr alle interessierten Bürger ein. Die Grenzbegehung soll dieses mal an der Wimberner Schützenhalle (B7, Abzweig Wiesengrund) starten.
  • 06.09.2017 Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“

    Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“
    WIMBERN / WERL. „Ihr werdet noch sehen, was ihr davon habt. Es wird das passieren, was auch in Düsseldorf passiert ist. Wir setzen das Gebäude in Brand!“ soll ein 20-jähriger Mann aus Syrien am 13. Juni 2016 in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gedroht haben.
  • 05.09.2017 Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen

    Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen
    WICKEDE (RUHR). „Noch 304 Tage bis zum Jubiläumsfest!“ ist auf der Homepage der Wickeder St.-Johannes-Schützenbruderschaft am heutigen Dienstag (5. September 2017) zu lesen. – Da schlug die Nachricht, dass der langjährige Festwirt Karl Beuscher aus Hamm „hingeschmissen“ hat, wohl wie eine Granate ein.
  • 05.09.2017 Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden

    Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden
    WICKEDE. Bei Nässe sowie Eis und Schnee wird der geflieste Gehweg unter den Marktplatz-Arkaden in Wickede zu einer gefährlichen Rutschbahn. Im vergangenen Winter sei es sogar zu mehreren Unfällen gekommen, heißt es seitens der Gemeindeverwaltung. Deshalb müsse die Kommune nunmehr überlegen, wie man die in Abstimmung mit den Hauseigentümern dem öffentlichen Verkehr gewidmete Fläche, für Fußgänger sicherer machen könne. Hierzu bedürfe es einer Verbesserung des Oberflächenbelages.
  • 04.09.2017 Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef

    Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef
    WICKEDE. Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern hat Sebastian Füst am Freitag (1. September 2017) im Rahmen eines kleinen Sektempfangs als neuen Einrichtungsleiter im Seniorenhaus St. Josef in Wickede eingeführt. – Füst war zuvor als Pflegedienstleiter im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern ebenfalls beim Caritas-Verband Arnsberg-Sundern beschäftigt. Er folgt auf Carolin Kraeling, die das Alten- und Pflegeheim am Lehmacker aus persönlichen Gründen verlassen hatte (wir berichteten).
  • 04.09.2017 Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison

    Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison
    WICKEDE (RUHR). „Die Tage werden kürzer und die Nächte spürbar kälter: Sichtbar und zählbar gehen nun auch die Besucherzahlen im Wickeder Freibad rapide zurück“, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) vom heutigen Montag (4. September 2017). Und mit der kühlen Witterung hielte sich der Badespaß unter offenem Himmel in Grenzen. Auch die Wetterprognose für die nächsten Tage zeige keine Rückkehr zu wärmeren Temperaturen an – vielmehr solle die Lufttemperatur noch weiter abkühlen. Deshalb wolle man das kommunale Freibad am kommenden Freitag, 8. September 2017, um 18 Uhr für diese Saison schließen, hieß es.
  • 04.09.2017 Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“

    Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“
    WICKEDE (RUHR). Das traditionelle „Lanfer-Fest“ des „Wickeder Wirtschaftsverbandes“ (WIR) bekommt einen neuen Auftakt. Denn statt einer Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik auf dem Marktplatz gibt es am Vorabend des Verkaufskoffenen Sonntags (15. Oktober 2017) erstmals eine große Party der Volksbank Wickede (Ruhr) im Bürgerhaus. Dazu sind nicht nur Mitglieder und Kunden der örtlichen Genossenschaftsbank sondern alle Bürger eingeladen. Geplant ist ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm.
  • 04.09.2017 Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus

    Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus
    WICKEDE. Zu einem Abendmarkt lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, zwischen 17 und 20 auf den Marktplatz vor dem Rathaus ein.
  • 04.09.2017 Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?

    Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?
    WICKEDE (RUHR). Die umfassenden Sanierungsarbeiten an der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63, die seit dem 22. Mai 2017 für erhebliche Verkehrsbehinderungen und nervige Umleitungen in der Ruhrgemeinde sorgen, sollen noch im Laufe dieser Woche abgeschlossen werden. – Dies teilte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes Straßen.NRW am heutigen Montag (4. September 2017) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 03.09.2017 Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente

    Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente
    WIEHAGEN. Aus dem geplanten „kleinen aber feinen Dorffest“ in Wiehagen ist de facto doch wieder ein „etwas“ größeres Fest geworden. Während es am gestrigen Samstag (2. September 2017) schätzungsweise einige hundert Besucher waren, die an der Abendveranstaltung mit Live-Musik des Gitarristen und Sängers Manfred Siegemund in stilvollem Ambiente teilnahmen, kamen am heutigen Sonntag (3. September 2017) sicherlich mehrere tausend Gäste auf den Fischhof Baumüller.
  • 02.09.2017 Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis

    Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis
    WIEHAGEN. Eier-Burger, Rührei-Muffins, Reibeplätzchen mit Lachs, Backfisch im Brötchen, Flammlachs und einige andere leckerere Speisen bilden den kulinarischen Rahmen zur Eröffnung des Wiehagener Dorffestes am heutigen Samstagabend (2. September 2017) auf dem Fischhof Baumüller an der Straße nach Scheda. Vorstands- und Beiratsmitglieder des Fördervereins "Dorf Wiehagen" blinzelten zur Eröffnung des zweitägigen Events vor wenigen Minuten glücklich in die Abendsonne und stießen auf einen guten Festverlauf mit einem frisch gezapften kühlen Bier an.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON