Geburtstagskuchen in Gemeindegrenzen
Geschenk der Konditorei Niehaves zum 50-jährigen Bestehen der Kommune
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
 
 
Geburtstagskuchen in Gemeindegrenzen
Geschenk der Konditorei Niehaves zum 50-jährigen Bestehen der Kommune
1
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
2
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 11.09.2019  Einladung zur Wanderung entlang der Gemeindegrenzen

    Einladung zur Wanderung entlang der Gemeindegrenzen

    WICKEDE (RUHR). Zum traditionellen „Schnadegang“, einer Begehung der kommunalen Grenzen, lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 28. September 2019, alle interessierten Bürger ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Hühner-Hof Luig am Vollenberg 3 in Wiehagen.

  • 11.09.2019  VW-Polo-Fahrer rammt Eier-Lieferwagen und zeigt sich auch nach dem Unfall unverbesserlich

    VW-Polo-Fahrer rammt Eier-Lieferwagen und zeigt sich auch nach dem Unfall unverbesserlich

    WIEHAGEN. Glück im Unglück hatte die 39-jährige Fahrerin eines Lieferwagens eines Hühnerhofes aus Wiehagen. Denn auf der Wickeder Straße in Wiehagen kollidierte am heutigen Mittwoch (11. September 2019) gegen 17.15 Uhr ein 51-jähriger Mann mit einem VW-Polo mit ihrem mit Eiern und Eierlikör beladenen Fahrzeug. – Bei der Kollision wurde niemand schlimm verletzt. Es gab aber erheblichen Sachschaden.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 11.09.2019  Bürgermeister möchte weiterhin aktiv an der Baustelle „Heimat“ mitarbeiten

    Bürgermeister möchte weiterhin aktiv an der Baustelle „Heimat“ mitarbeiten

    WICKEDE (RUHR). Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 will der dann 59-jährige Dr. Martin Michalzik nochmals als Bürgermeister-Kandidat der Christlich Demokratischen Union (CDU) für die Gemeinde Wickede (Ruhr) antreten. – Dies teilte der Rathaus-Chef am heutigen Mittwoch (11. September 2019) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 11.09.2019  Rettungshubschrauber im Einsatz: Pedelec-Fahrer bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

    Rettungshubschrauber im Einsatz: Pedelec-Fahrer bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

    ENSE / WICKEDE. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Wickede befuhr am heutigen Mittwoch (11. September 2019) gegen 5.40 Uhr in der Früh in Ense-Bremen die Hauptstraße in Richtung Parsit, um dann nach links in die Straße „An der Windmühle“ abzubiegen. Hierbei bemerkte er zu spät einen ihm entgegenkommenden 21-jährigen Pedelec-Fahrer aus Ense.

ANZEIGE

Anzeige
Anzeige
  • 11.09.2019  Kein Plastik in die Biotonne – auch keine biologisch abbaubaren Folien

    Kein Plastik in die Biotonne – auch keine biologisch abbaubaren Folien

    KREIS SOEST. Eine "Sortenreinheit in der Bio-Tonne" fordert Jürgen Schrewe als Geschäftsführer der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH (ESG). Auch vermeintlich kompostierbare Plastik-Tüten dürften nicht in die Bio-Tonne. Denn der Aufwand im Kompostwerk, um diese auszusortieren sei viel zu hoch. Außerdem ließen sich die "normalen" und somit fast unverrottbaren Plastik-Tüten nicht von biologisch abbaubaren Folien unterscheiden. Schewe rät deshalb: "Papiertüten oder Zeitungspapier sind die Mittel der Wahl."

  • 10.09.2019  „Geblitzt“: Autofahrer rast mit 229 Stundenkilometern über Landstraße im Kreis Soest

    „Geblitzt“: Autofahrer rast mit 229 Stundenkilometern über Landstraße im Kreis Soest

    KREIS SOEST. Mit 229 Stundenkilometern raste jetzt ein Autofahrer im Kreis Soest über die Bundesstraße 516, wo eigentlich ein Tempolimit von 100 Stundenkilometern gilt. – Pech für den Fahrer: die Polizei führte an der Strecke in Rüthen just zu dem Zeitpunkt (3. September 2019) eine Geschwindigkeitsmessung durch und „blitzte“ den Raser mit dem wahnsinnigen Tempo auf der Landstraße.

 
 
1
2
3
  • 10.09.2019  Fahrrad-Markt boomt: Metallwaren-Fabrik Humpert will für halbe Million Euro erweitern

    Fahrrad-Markt boomt: Metallwaren-Fabrik Humpert will für halbe Million Euro erweitern

    WICKEDE. Die Firma „Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG“ will an ihrem Standort in Wickede weiter expandieren. – Wie der geschäftsführende Gesellschafter Willi Humpert am heutigen Dienstag (10. September 2019) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wolle man kurzfristig rund eine halbe Million Euro am Hauptsitz an der Erlenstraße investieren. Hinter der heutigen Verwaltung wolle man ein zusätzliches Lager bauen, welches inklusive Vordach eine Fläche von rund 700 Quadratmetern umfassen solle.

  • 10.09.2019  Der Polizei den Mittelfinger gezeigt und Passanten mit Schere bedroht

    Der Polizei den Mittelfinger gezeigt und Passanten mit Schere bedroht

    SOEST / WICKEDE. Den Beamten der Polizei-Wache in Soest zeigte ein 45-jähriger Mann aus Wickede am gestrigen Montag (10. September 2019) den berüchtigten Mittelfinger, nachdem er im Vorraum des Dienstgebäudes auf Grund eines hohen Besucheraufkommens offenbar zu lange warten musste. – Doch damit noch nicht genug …

  • 09.09.2019  Großflächiger Stromausfall in drei Kreisgebieten

    Großflächiger Stromausfall in drei Kreisgebieten

    WICKEDE / ERZDIÖZESE PADERBORN. Eine große Katastrophenschutz-Übung des Malteser-Hilfsdienstes (MHD) fand am Samstagabend (7. September 2019) in Wickede statt. Daran waren rund 200 ehrenamtliche Mitarbeiter der katholischen Hilfsorganisation aus der ganzen Erzdiözese Paderborn beteiligt. So waren Rettungs- und Sanitätsgruppen aus Dortmund, Fröndenberg und Hagen, Techniktrupps aus Geseke und Dortmund, Betreuungsstaffeln aus Arnsberg, Olsberg und Werl sowie weitere Einheiten unter Leitung eines Führungsstabs aus Dortmund und Werl in der Ruhrgemeinde vereint.

  • 09.09.2019  Ehrenamtliche Helfer wirkten selbst teils hilflos

    Ehrenamtliche Helfer wirkten selbst teils hilflos

    WICKEDE (RUHR) / ERZDIÖZESE PADERBORN. Zum Glück war es nur eine Übung. Denn im Ernsthall hätte die Kommunikationspanne vielleicht sogar Menschenleben kosten können. – Bei der großen Katastrophenschutz-Übung des Malteser-Hilfsdienst (MHD) der Erzdiözese Paderborn am Samstag (7. September 2019) in Wickede zeigten die Einsatzleiter des ehrenamtlichen Betreuungsverbandes leider eines nicht: kompetente Führung.

  • 08.11.2016  Nach Erdrutsch: Baustelle an der alten Fahrradteile-Fabrik Selinghaus vorerst stillgelegt

    WICKEDE (RUHR). Einen gewaltigen „Erdrutsch“ soll es vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag am Rande von zwei Grundstücken an der Viehbahnstraße in Wickede gegeben haben. Dies berichteten Inge Gabrecht und Uta Plümper als Eigentümerinnen der betroffenen „Immobilien“ am heutigen Dienstag (8. November 2016) übereinstimmend im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 08.11.2016  Mit Internet-Betrügereien zig tausend Euro ergaunert: Oma sitzt mit Enkel auf Anklagebank

    Mit Internet-Betrügereien zig tausend Euro ergaunert: Oma sitzt mit Enkel auf Anklagebank

    ARNSBERG / WICKEDE (RUHR). Die Liebe zwischen Oma und Enkel scheint weiterhin ungebrochen zu sein. Jedenfalls gab es vor der erneuten Verbringung des 26-jährigen Wickeders in die Justizvollzugsanstalt nach Dortmund am heutigen Dienstagmittag (8. November 2016) im Sitzungssaal des Landgerichtes Arnsberg eine riesige Umarmung mit der 70-jährigen Großmutter aus Wickede, die ihren kriminellen Enkel angeblich bei seinen Serien-Straftaten unterstützt haben soll und deshalb selbst mit auf der Anklagebank vor der zweiten „Großen Strafkammer“ in Arnsberg saß. – Im Gegensatz zu dem vermeintlichen Haupttäter befindet sich die alte Dame allerdings nicht in Haft sondern lebt weiterhin auf freiem Fuß in der Ruhrgemeinde.

  • 07.11.2016  Ehrenamtspreis des Kreises Soest: 17-jährige Wickederin engagiert sich für Behinderte

    Ehrenamtspreis des Kreises Soest: 17-jährige Wickederin engagiert sich für Behinderte

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Larissa Jacobs aus Wickede (Ruhr) und die Initiative „We love Warstein e. V.“ erhalten in diesem Jahr den Ehrenamtspreis des Kreises Soest. Beide Preisträger leben nach Ansicht der Jury vor Ort beispielhaft und durch vorbildliches Verhalten das diesjährige Thema „FreiWillIch – Meine Zeit, mein Engagement“. – Die Preisverleihung erfolgt während eines Festakts zum Tag des Ehrenamtes am Montag, 5. Dezember 2016, ab 18 Uhr im Foyer des Kreishauses.

  • 07.11.2016  Enkel mit Großmutter wegen gewerbsmäßiger Gaunereien im Internet angeklagt

    Enkel mit Großmutter wegen gewerbsmäßiger Gaunereien im Internet angeklagt

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. War die 70-jährige Großmutter aus Wickede ein Teil des Gauner-Duos – oder hat der 26-jährige Enkel die alte Dame nur schamlos ausgenutzt? – Die Arnsberger Staatsanwaltschaft jedenfalls geht davon aus, dass die Beschuldigte M. dem vermeintlichen Haupttäter B. bei einigen Taten seiner immensen Betrügereien immerhin „Hilfe geleistet“ haben soll.

  • 07.11.2016  Verkaufsoffene Sonntage auch in Wickede auf dem Prüfstand

    Verkaufsoffene Sonntage auch in Wickede auf dem Prüfstand

    WICKEDE (RUHR). Der diesjährige „Verkaufsoffene Sonntag“ zum traditionellen „Wickeder Weihnachtsmarkt“ scheint nicht (mehr) in Gefahr zu sein. – Davon geht Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) aus, nachdem die Gemeindeverwaltung keine Einwände gegen die Öffnung der Geschäfte am letzten November-Sonntag seitens der sogenannten „Sozialpartner“ zurückgemeldet bekommen hatten.

  • 07.11.2016  Wirtschaftsverband lädt ein: Ausbildungsmesse für Abschlussjahrgänge aller Schulen

    Wirtschaftsverband lädt ein: Ausbildungsmesse für Abschlussjahrgänge aller Schulen

    WICKEDE (RUHR). Zur „Wickeder Ausbildungsmesse“ laden der örtliche Wirtschaftsverband „WIR“ sowie die Gerken-Hauptschule und die Sekundarschule für Mittwoch, 9. November 2016, zwischen 17 und 20 Uhr ins Schulzentrum im Hövel ein. Die Initiative will damit erneut Kontakte zwischen Schulabgängern sowie Anbietern von Praktika, Ausbildungsstellen und Berufsvorbereitungsmöglichkeiten schaffen. Eingeladen sind neben Schülern der beiden vorgenannten Schulen auch Schulabgänger anderer weiterführender Schulen.

  • 04.11.2016  Fassaden-Sanierung am Rathaus: Wappen aus Schieferstein neu zur Geltung gebracht

    Fassaden-Sanierung am Rathaus: Wappen aus Schieferstein neu zur Geltung gebracht

    WICKEDE. Die rundum sanierte Fassade des Rathauses präsentierte am heutigen Freitag (4. November 2016) der Wickeder Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gegenüber Pressevertretern.

  • 04.11.2016  WiKaVau eröffnet am 11.11. wieder die närrische Session

    WiKaVau eröffnet am 11.11. wieder die närrische Session

    WICKEDE (RUHR). Mit dem Hissen der bunten WiKaVau-Fahne am Marktplatz werden Mitglieder des „Wickeder Karnevalsvereins“ am 11.11. um 11.11 Uhr wieder die „Fünfte Jahreszeit“ in der Ruhrgemeinde eröffnen.

  • 04.11.2016  Zwei Geschwindigkeitskontrollen in Wickede (Ruhr)

    Zwei Geschwindigkeitskontrollen in Wickede (Ruhr)

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 04.11.2016  Elektromobilität nimmt langsam an Fahrt auf: Erste öffentliche Strom-Tankstelle in Wickede freigegeben

    Elektromobilität nimmt langsam an Fahrt auf: Erste öffentliche Strom-Tankstelle in Wickede freigegeben

    WICKEDE (RUHR). „Ein kleiner Schritt für die Elektromobilität in Deutschland, aber ein großer Schritt für die Gemeinde Wickede (Ruhr)!“ – Mit diesen Worten gab Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Freitag (4. November 2016) die erste öffentliche „Strom-Tankstelle“ für Elektroautos in der Ruhrgemeinde frei. Neben dem Bürgermeister nahmen auch Geschäftsführer Michael Lorke und Aufsichtsratsvorsitzender Hans Regenhardt von den Gemeindewerken Wickede (Ruhr) sowie einige Ratsmitglieder und weitere Gäste an der Zeremonie auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus teil.

  • 03.11.2016  Hier blitzt der Kreis nächste Woche in Wickede (Ruhr)

    Hier blitzt der Kreis nächste Woche in Wickede (Ruhr)

    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 7. bis 11. November 2016 Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Rüthen und Soest sowie in der Gemeinde Wickede (Ruhr) und Welver durchgeführt werden.

  • 02.11.2016  Erstmals Eisstockbahn beim traditionellen „Wickeder Weihnachtsmarkt“

    Erstmals Eisstockbahn beim traditionellen „Wickeder Weihnachtsmarkt“

    WICKEDE (RUHR). Eine Eisstockbahn mit einem 17 mal 2 Meter großen Spielfeld bildet die neue Attraktion an den ersten zwei Tages des traditionellen „Wickeder Weihnachtsmarktes“, der vom 25. bis zum 27. November 2016 vor dem Rathaus stattfindet.

  • 02.11.2016  „Marktbus“ rollt am 10. November erstmals durch Wickede (Ruhr)

    „Marktbus“ rollt am 10. November erstmals durch Wickede (Ruhr)

    WICKEDE. Bereits am übernächsten Donnerstagvormittag (10. November 2016) rollt zum ersten Mal der sogenannte „Marktbus“ durch Wickede (Ruhr) (wir berichteten). Dann können ältere und gehbehinderte Menschen den neuen Service der Kommune nutzen und den Wickeder Wochenmarkt, die Einzelhandelsgeschäfte oder den Hausarzt besuchen, ohne an die Bewältigung der häufig mühsamen Wege zu Fuß denken zu müssen.

  • 02.11.2016  Kostenlos tanken: Pilotprojekt der Gemeindewerke für ein Jahr

    Kostenlos tanken: Pilotprojekt der Gemeindewerke für ein Jahr

    WICKEDE (RUHR). „Das Ende des Verbrennungsmotors ist mittel- bis langfristig absehbar!“ meint Michael Lorke als Geschäftsführer der „Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH“. – Als klassischer Energie-Lieferant habe die kommunale Tochtergesellschaft daher in eine „Tankstelle“ für Elektrofahrzeuge investiert. Am kommenden Freitag (4. November 2016) wolle man die Strom-Ladesäule zwischen Rathaus und EDEKA-Markt offiziell „feierlich“ freigeben, so Lorke.

  • 02.11.2016  Heimatkalender: „In vierzig Stunden nach Berlin“

    Heimatkalender: „In vierzig Stunden nach Berlin“

    WIMBERN. „In vierzig Stunden nach Berlin“ – unter diesem Titel berichtet der Wickeder Journalist Torsten Haarmann in einem vierseitigen Beitrag im aktuellen „Heimatkalender des Kreises Soest“ für das Jahr 2017 über die ruhmreiche Geschichte der „Alten Poststation“ in Wimbern. – Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex des heutigen Hotels und Restaurants erinnert noch immer an die Zeit in der man mit der Pferdekutsche reiste und Waren auf entsprechenden Fuhrwerken transportierte.

  • 02.11.2016  Drittes Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall – Zwei Wickederinnen beteiligt

    Drittes Todesopfer nach schwerem Verkehrsunfall – Zwei Wickederinnen beteiligt

    WERL / WICKEDE (RUHR). Nach dem tragischen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 516 auf der „Blumenthaler Haar“ zwischen Ense und Wickede am Montag (31. Oktober 2016) ist inzwischen ein drittes Unfallopfer verstorben. – Beteiligt an dem schweren Unfall waren auch zwei junge Frauen aus Wickede, wie Pressesprecher Frank Meiske von der Kreispolizeibehörde Soest erst am heutigen Mittwoch (2. November 2016) auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte.

  • 02.11.2016  ZUE wird teurer: Nunmehr bereits 7,4 Millionen Euro für Umbau und Sanierung geplant

    ZUE wird teurer: Nunmehr bereits 7,4 Millionen Euro für Umbau und Sanierung geplant

    WIMBERN. Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am ehemaligen Marien-Krankenhaus in Wimbern ziehen sich auch eineinhalb Jahre nach Eröffnung einer zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in dem Gebäudekomplex weiter hin. Zudem steigen die bislang geplanten Baukosten nochmals um mehr als eine Million Euro auf nunmehr voraussichtlich 7,4 Millionen Euro. – Dies erklärte Pressesprecher Benjamin Hahn von der Bezirksregierung Arnsberg als Betreiber der Einrichtung am heutigen Mittwoch (2. November 2016) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 02.11.2016  Neue „Stimmen der Eltern“ an der Melanchthon-Grundschule

    Neue „Stimmen der Eltern“ an der Melanchthon-Grundschule

    WICKEDE (RUHR). Carsten Heine (40) ist neuer Vorsitzender der Schulpflegschaft der Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zusammen mit seiner Stellvertreterin Nadine Gehrke (40) vertritt er künftig die Eltern der Grundschüler bei Schul- und Fachkonferenzen.

  • 01.11.2016  Totengedenken zu Allerheiligen auf den Wickeder Friedhöfen

    Totengedenken zu Allerheiligen auf den Wickeder Friedhöfen

    WICKEDE. Zahlreiche Gläubige besuchten am heutigen Allerheiligen-Tag (1. November 2016) den katholischen Friedhof und den Kommunalfriedhof in Wickede. – Katholische Geistliche segneten die Gräber. Trauernde gedachten ihrer verstorbenen Angehörigen.

  • 01.11.2016  Echthausen: Goldenes-Herbst-Wetter bei Gräbersegnung

    Echthausen: Goldenes-Herbst-Wetter bei Gräbersegnung

    ECHTHAUSEN. Viele alteingesessene Familien aus Echthausen nahmen am heutigen Allerheiligen-Tag (1. November 2016) an dem Gedenkgottesdienst zu Ehren der Verstorbenen in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche teil. Anschließend zog Vikar Alexander Plümpe zusammen mit Meßdienern und zahlreichen Gläubigen auf den benachbarten kommunalen Friedhof des Dorfes.

  • 01.11.2016  Halloween: Horror-Clowns, Hexen und Untote

    Halloween: Horror-Clowns, Hexen und Untote

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die sogenannte „Halloween-Nacht“ verlief im Kreis Soest aus polizeilicher Sicht ruhig und unspektakulär. „Ein erhöhtes Einsatzaufkommen mit Halloween-Bezug ist nicht erkennbar. Es kam zu keinen polizeilichen Einsätzen mit sogenannten ,Horror-Clowns‘“, teilte die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Allerheiligen-Tag (1. November 2016) mit.

  • 01.11.2016  Malerisches Motiv in der Ruhraue: Weidende Schafherde in Wickede

    Malerisches Motiv in der Ruhraue: Weidende Schafherde in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Ein seltenes Panorama bot sich Passanten am heutigen Allerheiligen-Tag (1. November 2016) an der Ruhrbrücke. Eine weidende Schafherde auf den Wiesen des Bauern Karl Korte mit dem Ort Wickede im Hintergrund bot ein malerisches Motiv.

  • 01.11.2016  Allerheiligen: Katholische Gräbersegnungen auf den Friedhöfen der Gemeinde

    Allerheiligen: Katholische Gräbersegnungen auf den Friedhöfen der Gemeinde

    WICKEDE / ECHTHAUSEN. „Allerheiligen“ ist der Tag im Jahr, an dem so viele Besucher zeitgleich auf die Friedhöfe kommen – wie sonst nie: Am Dienstag, 1. November 2016, findet vormittags nach der Heiligen Messe um 10.00 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen traditionsgemäß wieder die kirchliche Gräbersegnung auf dem dortigen Friedhof statt. Und nachmittags nach einer Andacht um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Antonius folgt die Segnung der Gräber auf dem katholischen Friedhof und dem Kommunalfriedhof in Wickede.

  • 31.10.2016  Lammert fand ebenso wie Luther klare Worte der Kritik

    Lammert fand ebenso wie Luther klare Worte der Kritik

    WICKEDE (RUHR). Was haben der evangelische Reformator Martin Luther und der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert gemein? Beide finden gegen Missstände in Kirche und Gesellschaft klare Worte. – Dies wurde am heutigen Reformationstag (31. Oktober 2016) in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede (Ruhr) deutlich, wo Lammert als Gastprediger zum Auftakt des Reformationsjubiläums 2017 sprach.

  • 31.10.2016  Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Tote und vier Schwerverletzte

    Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Tote und vier Schwerverletzte

    WERL / ENSE. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten und vier Schwerverletzten kam es am heutigen Montag (31. Oktober 2016) gegen Mittag auf der Bundesstraße 516 zwischen Werl und Ense. Nach ersten Erkenntnissen der Kreispolizeibehörde Soest kreuzte ein aus Richtung Westönnen über die Kreisstraße 2 (Heideweg) kommender Pkw-Fahrer offenbar die Bundesstraße ohne zu stoppen und den dort befindlichen Verkehr aus beiden Richtungen zu beachten. Dabei kam es zu einer tödlichen Karambolage mit zwei auf der Bundesstraße fahrenden Pkw, die vorfahrtsberechtigt waren.

  • 31.10.2016  Reinerlös vom „KiKlaMo“ für den „Wickeder Teller“

    Reinerlös vom „KiKlaMo“ für den „Wickeder Teller“

    WICKEDE (RUHR). Die Organisatoren des Kinder-Klamotten-Marktes „KiKlaMo“ sind mit dem Verkaufserfolg des Second-Hand-Kleidermarktes am Samstagnachmittag (29. Oktober 2016) im Martin-Luther-Haus sehr zufrieden.

  • 31.10.2016  Verabschiedung und Verjüngung im Schlückinger Kapellenvorstand

    Verabschiedung und Verjüngung im Schlückinger Kapellenvorstand

    SCHLÜCKINGEN. Gertrud Kampmann (58) und Heinz Stemper (57) verjüngen ab sofort den sogenannten „Kapellenvorstand“ des Dorfes Schlückingen, der sich um die Instandhaltung der katholischen St.-Josef-Kapelle an der Straße „Ostpothe“ kümmert.

  • 31.10.2016  Unzählige Einschusslöcher in der Glasfassade

    Unzählige Einschusslöcher in der Glasfassade

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Auf eine Summe zwischen 3.000 und 6.000 Euro schätzt Inhaberin Nicole Klemke vom „Pflanzenhof Klemke“, den bislang unbekannte Täter an der Glasfassade des Geschäftes zwischen Wickede und Werl den Sachschaden hin angerichtet haben. Insgesamt seien 26 große Scheibenelemente zur Bundesstraße hin scheinbar mit Schüssen durchlöchert worden. Und dies auf einer Länge von etlichen Metern, so Klemke am heutigen Montag (31. Oktober 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 31.10.2016  CDU: Lieber weitere Schulden statt zusätzliche Steuern

    CDU: Lieber weitere Schulden statt zusätzliche Steuern

    WICKEDE (RUHR). „Jetzt ist das Land dran! Egal wer nach der Landtagswahl 2017 die Regierung in Düsseldorf stellen wird,“ betonte der Wickeder CDU-Fraktionsvorsitzende Thomas Fabri am heutigen Sonntag (30. Oktober 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. „Es muss sich unbedingt etwas tun.“

  • 30.10.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Herbstsingen: „Bunt sind schon die Wälder …“

    Mi, 18.09.2019

    „Bunt sind schon die Wälder …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 18. September 2019, ab 15 Uhr zum Herbstsingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem herbstlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Herbstlieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um den Herbst. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Weltkindertag

    Fr, 20.09.2019

    Weltkindertag am Freitag, 20. September 2019

  • „Volksbank LIVE“

    Sa, 21.09.2019

    „Volksbank LIVE“ – Party der Volksbank Wickede (Ruhr) eG am Samstag, 21. September 2019, ab 19 Uhr im Bürgerhaus (Öffentliche Veranstaltung am Vorabend des „Lanfer-Festes“)

  • „Lanfer-Fest“ mit großem „Holland-Markt“

    So, 22.09.2019

    „Lanferfest“ des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Sonntag, 22. September 2019, mit „Holland-Markt“ zwischen 11 und 18 Uhr auf der Haupt- und der Kirchstraße sowie „Verkaufsoffenem Sonntag“ einiger Geschäftsleute zwischen 13 und 18 Uhr in der Wickeder Ortsmitte

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten

    Di, 24.09.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 24. September 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport

    Mi, 25.09.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 25. September 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

    Do, 26.09.2019

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 26. September 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Erntedank-Fest

    Sa, 28.09.2019

    Erntedank-Fest: Heilige Messe am Samstag, 28. September 2019, um 18 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge – Anschließend Feier im Adolph-Sauer-Haus

  • Bauernmarkt der Häuser St. Raphael

    So, 29.09.2019

    Bauernmarkt des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ am Sonntag, 29. Sep 2019, zwischen 10 und 17 Uhr in Wimbern (Der Bauernmarkt des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ findet alle zwei Jahre an einem Sonntag im September statt.)

  • Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

    Di, 01.10.2019

    Öffentliche Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 1. Oktober 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Tag der Deutschen Einheit

    Do, 03.10.2019

    Tag der Deutschen Einheit (Gesetzlicher Feiertag) am Donnerstag, 3. Oktober 2019

  • Internationales Drachenfest der Luftsportgruppe (LSG) Menden

    Sa, 05.10.2019

    Internationales Drachenfest der Luftsportgruppe (LSG) Menden am 5. und 6. Oktober 2019 auf dem Segelflugplatz Barge, Am Flugplatz 55, in Menden-Barge. Am Samstag findet das Fest zwischen 10 und 21 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr statt. Am ersten Veranstaltungstag gibt es auch einen Nachtflug.

  • Erntedank

    So, 06.10.2019

    Erntedank am Sonntag, 6. Oktober 2019

  • Dressur- und Springreitturnier des Reitvereins „Birkenbaum“

    Fr, 11.10.2019

    Dressur- und Springreitturnier des Reitvereins „Birkenbaum“ zwischen Freitag und Sonntag, vom 11. bis zum 13. Oktober 2019, auf dem Reiterhof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen – Neben den Reitsportlern sind dabei auch Zuschauer herzlich willkommen, die für ihr leibliches Wohl im „Reiterstübchen“ hausgemachte Kuchen, Torten und Waffeln sowie Leckereien vom Grill bekommen können. Zudem bieten Jutta und Theo Arndt sowie ihre Helfer auch kühle Getränke und heißen Kaffee an. Am Freitag beginnt das Turnier um 10.00 Uhr. Am Samstag und Sonntag startet die Veranstaltung schon jeweils um 9.30 Uhr. Nikolaus-Feier des Reitvereins „Birkenbaum“

  • Herbstferien

    Mo, 14.10.2019

    Herbstferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 14. Oktober 2019 bis zum 26. Oktober 2019

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 14.10.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 14. Oktober 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

BUTTON