Intro
1
MFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 03.08.2021 Sonntag: Benefiz-Konzert für Hochwasser-Opfer

    Sonntag: Benefiz-Konzert für Hochwasser-Opfer
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland lädt die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am kommenden Sonntag, 8. August 2021, um 14.30 Uhr in ihren „Pfarrgarten“ am Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße ein. Der Eintritt für die mehrstündige Veranstaltung mit rund 50 Musikern und Sängern ist frei. Es wird jedoch um Spenden für die Katastrophenhilfe der evangelischen Diakonie gebeten. Während des Konzertes soll es auch eine längere Pause mit Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken geben.
  • 02.08.2021 Wimberner müssen noch auf Breitband-Anschluss warten

    Wimberner müssen noch auf Breitband-Anschluss warten
    WIMBERN. Der Ausbau des Breitband-Glasfasernetzes für einen schnelleren Datentransfer via Internet im Ortsteil Wimbern verzögert sich voraussichtlich um einige Wochen. Denn witterungsbedingt und aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ist es zu Verzögerungen bei den notwendigen Bauarbeiten gekommen. Während die Maßnahmen ursprünglich bis spätestens Ende Juli abgeschlossen sein sollten, gibt es nun eine zeitliche Verlängerung des staatlich geförderten Projektes bis zum 30. November, berichtete Breitbandkoordinator Christoph Hellmann vom Kreis Soest am heutigen Montag (2. August 2021) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 01.08.2021 Bilder von der Eröffnung des Bike-Parks am Freibad

    Bilder von der Eröffnung des Bike-Parks am Freibad
    Bild-Impressionen von der Eröffnung des kommunalen Bike-Parks am Freibad am Samstag FOTOS: ANDREAS DUNKER
  • 01.08.2021 Luftsprünge nach langer Planungs- und Bauphase

    Luftsprünge nach langer Planungs- und Bauphase
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Hier herrscht Helmpflicht. Zudem benötigt man ein geländegängiges und robustes Fahrrad sowie ebenso robuste Nerven. Denn ängstliche und unsportliche Typen sind hier fehl am Platze. Sie können höchstens vom Rand der Strecke den wagemutigen Radsportlern ihren Respekt zollen. Denn diese erklimmen zu Fuß erst einen zirka fünf Meter hohen Hügel, um kurz darauf mit ihren Zweirädern in die Tiefe zu schnellen. Nur so können die Biker danach den nächsten Erdhaufen wieder mit Schwung hinauf rollen und teilweise oben noch einen Sprung durch die Luft vollführen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 30.07.2021 Mehr Mitarbeiter und höhere Kosten

    Mehr Mitarbeiter und höhere Kosten
    WICKEDE (RUHR). Die Personalkosten der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind seit 2014 bis 2020 um rund 1,1 Millionen Euro gestiegen. Zahlte die Kommune 2014 noch etwa 4,6 Millionen Euro an Löhnen und Gehältern – inklusive der Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und so weiter – waren es für das vergangene Jahr 2020 bereits 5,7 Millionen Euro. Ein Grund dafür: Die Zahl der Beschäftigten im Rathaus und am Bauhof sowie in den zwei Kindergärten und drei Schulen der Gemeinde ist fast um ein Dutzend Vollzeitstellen angewachsen.
  • 30.07.2021 Bürgermeister eröffnet Samstag kommunalen Bike-Park am Freibad

    Bürgermeister eröffnet Samstag kommunalen Bike-Park am Freibad
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) will am Samstag, 31. Juli 2021, um 11 Uhr den neuen Bike-Park am kommunalen Freibad offiziell für die Nutzung freigeben. Voraussetzung dafür ist, dass das Wetter mitspielt.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 30.07.2021 Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte

    Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte
    WICKEDE. Das rücksichtslose und teils auch kriminelle Verhalten einiger junger Leute hat in den vergangenen Wochen bei Anliegern und Passanten in der Ortsmitte für Angst und Ärger gesorgt. Sie erwarten mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsamt, um vor allem in der Schlafenszeit ab 22 Uhr für die notwendige Einhaltung der Nachtruhe zu sorgen. Denn selbst an Alltagstagen, wenn sie morgens früh zur Arbeit raus müssen, rauben ihnen die Rüpel mit nächtlichen Autorennen im eigentlich verkehrsberuhigten öffentlichen Raum und lauter Musik rund um den Marktplatz die Ruhe.
  • 29.07.2021 Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald

    Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald
    WERL. Der sogenannte „Parkplatz am Trimm-Pfad“ im Werler Stadtwald trägt seinen Namen wieder zurecht. Denn die letzte Station des ursprünglichen „Trimm-Dich-Pfades“ wurde zwar bereits vor 21 (!) Jahren beseitigt. Aber am vergangenen Samstag (24. Juli 2021) hat die Stadt Werl wieder einen neuen „Trimm-Dich-Pfad“ eröffnet. Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie allerdings nur im kleinen Kreis mit einigen Vertretern aus Politik und Verwaltung. Zu Gast war dabei auch Wickedes stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin (CDU) mit ihrem Gatten Georg.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 23.07.2021 Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte

    Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte
    WICKEDE. Erneuter Polizei-Einsatz in den Abendstunden in Wickede: Am gestrigen Donnerstag (23. Juli 2021) kam es gegen 20.30 Uhr gleich zu mehreren Straftaten. Dabei wurde ein 19-jähriger Wickeder zunächst von mehreren Jugendlichen beleidigt. Als er darauf nicht reagierte, kam die Gruppe auf ihn zu und schlug auf ihn ein. Zudem stahl jemand aus dem Kreis das Mobiltelefon des jungen Mannes. Dann flüchtete die Gruppe.
  • 22.07.2021 Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer

    Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer
    [UPDATE: 13.15 Uhr] WICKEDE. Nach einer anfangs mündlichen Auseinandersetzung wurde am Mittwoch (21. Juli 2021) gegen 21.00 Uhr vor dem Country-und-Western-Club "Colorado" an der Hauptstraße in Wickede angeblich von den Streitenden mit einem Messer und einem Baseballschläger gedroht (wir berichteten bereits).

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 12.03.2017 Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie

    Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie
    WICKEDE (RUHR). Eine Altkleidersammlung führt die Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 1. April 2017, in Zusammenarbeit mit dem Kolpingbezirksverband Hellweg durch. Gesammelt werden Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Ledergürtel und Taschen, Bett- und Haushaltswäsche sowie Schuhe, die paarweise gebündelt sein sollten.
  • 12.03.2017 Trunkenheitsfahrt endete im Straßengraben

    Trunkenheitsfahrt endete im Straßengraben
    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Im Straßengraben endete am frühen Sonntagmorgen (12. März 2017) die Autofahrt eines 25-jährigen Mannes aus Wickede. Er war in Echthausen auf der Ruhrstraße in Richtung Wickede unterwegs, als er in Höhe Talstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und sein Toyota im Graben landete.
  • 11.03.2017 Bundesstraße 63: Behörden informieren über geplante Vollsperrungen ab Mai 2017

    Bundesstraße 63: Behörden informieren über geplante Vollsperrungen ab Mai 2017
    WICKEDE (RUHR). Die geplanten Großbaustellen an der Hauptstraße (B 63) sowie der Ruhrbrücke sind Thema einer Informationsveranstaltung von „Straßen.NRW“ und der Gemeinde Wickede (Ruhr). Die Kommune lädt dazu alle Interessierten am Montag, 13. März 2017, um 17.30 Uhr ins Bürgerhaus ein.
  • 10.03.2017 Pläne fürs neue Pfarrheim und Profanierung des Roncalli-Hauses

    Pläne fürs neue Pfarrheim und Profanierung des Roncalli-Hauses
    WICKEDE (RUHR). Wie gehen die Planungen für den Bau des neuen Pfarrheimes der katholischen Kirchengemeinde in Wickede weiter, nachdem das Roncalli-Haus im Februar an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern verkauft wurde und als Behindertenwerkstatt genutzt werden soll?
  • 10.03.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 10.03.2017 Musikverein Echthausen lädt zum Frühlingskonzert ein

    Musikverein Echthausen lädt zum Frühlingskonzert ein
    ECHTHAUSEN. Zu seinem alljährlichen „Frühlingskonzert“ lädt der Musikverein Echthausen für den kommenden Samstag, 11. März 2017, ab 19.30 Uhr ein. Einlass für die Veranstaltung in der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen ist bereits ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7 Euro und an der Abendkasse 8 Euro. Karten gibt es bei den Vorstandsmitgliedern.
  • 10.03.2017 Lesung zur Hexenverfolgung im Sauerland: Auf der Suche nach den „Zauberischen“

    Lesung zur Hexenverfolgung im Sauerland: Auf der Suche nach den „Zauberischen“
    WICKEDE (RUHR). Aus ihrem historischen Roman „Sündenbock“ liest die Journalistin Anja Grevener (39) am heutigen Freitag, 10. März 2017, um 19.30 Uhr im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ in der „Bücherei im Bahnhof“ (BiB) in Wickede. Der Eintritt für die etwa zweistündige Veranstaltung kostet an der Abendkasse 5 Euro.
  • 10.03.2017 Förderverein Dorf Wiehagen lädt zur Mitgliederversammlung ein

    Förderverein Dorf Wiehagen lädt zur Mitgliederversammlung ein
    WIEHAGEN. Der Förderverein "Dorf Wiehagen" lädt alle Mitglieder zu seiner Jahreshauptversammlung für Samstag, 18. März 2017, um 19.00 Uhr in Baumüllers Fischstube ein.
  • 09.03.2017 Jürgen Karthaus verstorben

    Jürgen Karthaus verstorben
    WICKEDE (RUHR). Jürgen Karthaus ist tot. Nach längerer schwerer Krankheit ist der Jurist aus Wimbern am heutigen Donnerstag (9. März 2017) im Alter von 55 Jahren verstorben. – Dies teilte die "Ruhrtalklinik" mit, deren Geschäftsführer und Gesellschafter Jürgen Karthaus bis zu seinem Tode war. Der Wimberner war zudem bis zuletzt Vorsitzender der Wickeder Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) sowie „Sachkundiger Bürger“ für die SPD im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 09.03.2017 Schock für die Gemeinde: Finanzhaushalt vorerst von der Kommunalaufsicht des Kreises Soest nicht genehmigt

    Schock für die Gemeinde: Finanzhaushalt vorerst von der Kommunalaufsicht des Kreises Soest nicht genehmigt
    WICKEDE (RUHR). Hiobsbotschaft fürs Rathaus: Der Kreis Soest will den geplanten defizitären Finanzhaushalt der Gemeinde Wickede (Ruhr) für das Jahr 2017 vorerst nicht genehmigen. Die Gemeinde hat von der Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung vielmehr zur Auflage bekommen ihren eingereichten Entwurf mit einem Minus von rund 1,3 Millionen Euro nachzubessern und auszugleichen.
  • 08.03.2017 Sekundarschule: DRK schenkt neuen Schulsanitätern einen Erste-Hilfe-Rucksack

    Sekundarschule: DRK schenkt neuen Schulsanitätern einen Erste-Hilfe-Rucksack
    WICKEDE (RUHR). „Erste Hilfe“ leisten und anderen Menschen im Notfall mit medizinischen Grundkenntnissen kompetent zur Seite stehen wollen die 15 Schüler, die in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) jetzt ihre ehrenamtliche Ausbildung zum „Schulsanitäter“ abgeschlossen haben. Offiziell starten solle der Dienst mit jeweils drei Bereitschaftskräften nach den Oster-Ferien, erklärte Lehrerin und Erste-Hilfe-Ausbilderin Alexandra Bäcker im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 06.03.2017 Illegale Müllentsorgung an Straßenrändern: Baubetriebshof macht Frühjahrsputz

    Illegale Müllentsorgung an Straßenrändern: Baubetriebshof macht Frühjahrsputz
    KREIS SOEST. Ein bisschen Frühling liegt schon in der Luft, die ersten Frühblüher bilden bunte Farbtupfer. Bald zeigt sich die Natur wieder von ihrer schönsten Seite. Das Grün ist noch richtig schön frisch, Bäume und Sträucher blühen in all ihrer Pracht. Die wilden Müllhaufen, die immer wieder an Straßenrändern auftauchen, bilden dazu einen hässlichen Kontrast.
  • 06.03.2017 NKD-Filiale schließt: Nicht nur rote Tüten – sondern auch rote Zahlen

    NKD-Filiale schließt: Nicht nur rote Tüten – sondern auch rote Zahlen
    WICKEDE. Die NKD-Filiale am Marktplatz in Wickede soll voraussichtlich Ende 2017 geschlossen werden. Dies teilte die zentrale Pressestelle des Textil- und Non-Food-Discounters am heutigen Montag (6. März 2017) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" schriftlich mit.
  • 06.03.2017 Sekundarschule: Neuer Jahrgang voraussichtlich nur zweizügig

    Sekundarschule: Neuer Jahrgang voraussichtlich nur zweizügig
    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) wird den fünften Jahrgang im kommenden Schuljahr aller Voraussicht nach nur zweizügig starten. Denn die bisherigen Anmeldezahlen sind mehr als dürftig: Lediglich 41 Viertklässler sind von ihren Eltern für die Schule des längeren gemeinsamen Lernens angemeldet. – Diese erschreckend niedrige Zahl teilte Schulleiter Peter Zarnitz am heutigen Montag (6. März 2017) auf Nachfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 06.03.2017 Bilanz 2016: Körperverletzungen, Raub und Drogenkriminalität in Wickede angestiegen

    Bilanz 2016: Körperverletzungen, Raub und Drogenkriminalität in Wickede angestiegen
    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Körperverletzungen und Raub sowie Drogendelikte haben in der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Dies geht aus dem Jahresbericht 2016 der Kreispolizeibehörde Soest hervor, den Landrätin Eva Irrgang (CDU) zusammen mit Polizei-Führungskräften am heutigen Montag (6. März 2017) in Soest vorstellte. Zurückgegangen sind im Vergleich zwischen 2016 und 2015 dagegen Wohnungseinbruchsdiebstähle und andere Diebstahlsdelikte, geht aus der polizeilichen Kriminalitätsstatistik hervor. Durch die gesunkene Zahl an Eigentumsdelikten war die Kriminalität im Jahre 2016 insgesamt aber leicht unter dem Fünf-Jahres-Durchschnitt.
  • 04.03.2017 Marktbus, Mitfahrerbank und andere Möglichkeiten für Mobilitätseingeschränkte

    Marktbus, Mitfahrerbank und andere Möglichkeiten für Mobilitätseingeschränkte
    WICKEDE (RUHR). Die Mobilität älterer Menschen ist gerade im ländlichen Raum ein Problem. Denn egal ob Arztbesuch oder Einkauf, vieles ist auf Grund der Entfernung nur mit dem Auto möglich. Erschwerend kommen in einigen Bereichen der Gemeinde Wickede (Ruhr) die topografischen Verhältnisse hinzu. Denn mit Gehstock, Rollator und Rollstuhl sind die Wege bergauf und bergab für Senioren häufig kaum zu bewältigen.
  • 04.03.2017 Sekundarschule: Start für den Erweiterungstrakt in Modulbauweise

    Sekundarschule: Start für den Erweiterungstrakt in Modulbauweise
    WICKEDE. Die Firma Kleusberg wird für die Gemeinde Wickede (Ruhr) den neuen Klassenzimmer- und Fachraumtrakt der Sekundarschule an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße realisieren. Dies teilte die Kommunalverwaltung am gestrigen Freitag (3. März 2017) in einer Mitteilung an die Medien mit. Mitarbeiter des Raummodulbau-Spezialisten hatten sich zuvor im Rathaus persönlich vorgestellt, nachdem sie auf Grund einer Ausschreibung und eines nichtöffentlichen Beschluss des Rates den Zuschlag für das Projekt erhalten hatten.
  • 04.03.2017 „Lagerverkauf“ neben dem „Lindenhof“ ist passé

    „Lagerverkauf“ neben dem „Lindenhof“ ist passé
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Die Geschäfte im „Lagerverkauf“ an der Hauptstraße in Wickede seien nicht schlecht gelaufen und trotzdem habe er den Laden zum Monatswechsel geschlossen, erklärt Axel Lorei am 1. März 2017 im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn er brauche den Verkaufsraum noch als zusätzliche Lagerfläche, da er vornehmlich als Händler („Marktschreier“) auf Fischmärkten tätig sei und mit diesem Hauptgeschäft expandiere.
  • 03.03.2017 SEK-Einsatz im Werler Norden: Mann festgenommen

    SEK-Einsatz im Werler Norden: Mann festgenommen
    U P D A T E 22.30 UHR – WERL. Zu einem Polizei-Einsatz mit Sondereinsatzkommando (SEK) aus Dortmund kam es am heutigen Freitagabend (3. März 2017) gegen 17.45 Uhr wegen eines Randalierers in einem Haus an der Einsteinstraße in Werl. – Passanten berichteten in diesem Zusammenhang von einem Explosionsgeräusch aus dem Gebäude im Werler Norden. Ob eventuell eine Blendgranate gezündet wurde, ist ungeklärt.
  • 03.03.2017 Frauen-März mit ökumenischem Weltgebetstag eröffnet

    Frauen-März mit ökumenischem Weltgebetstag eröffnet
    WICKEDE (RUHR). Zweihundert Frauen nahmen am heutigen „Weltgebetstag der Frauen“ (3. März 2017) an einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Kirche im Heilig-Geist-Kloster in Wimbern teil. Vorbereitet worden war die Veranstaltung im Rahmen des „Frauen-Märzes“ in diesem Jahr durch den Vorstand der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius aus Wickede. Die Räumlichkeiten wurden von den Steyler Missionsschwestern zur Verfügung gestellt. Für die musikalische Begleitung sorgten Dr. Uwe Stücker und seine Frau Gabriele.
  • 03.03.2017 „Immer auf Zack“: Wickedes ältester Männer-Kegelclub

    „Immer auf Zack“: Wickedes ältester Männer-Kegelclub
    WICKEDE. „Immer auf Zack“ heißt Wickedes – nach eigenen Angaben – „ältester noch aktiver Männer-Kegelclub“. Am heutigen Freitag (3. März 2017) feierten acht Kegelbrüder zusammen mit Partnerinnen das „Goldene Jubiläum“ im Hause ihres Club-Präsidenten Günther Kies an der Ringstraße in Wickede.
  • 03.03.2017 Vortrag über die Möhnekatastrophe in Voßwinkel

    Vortrag über die Möhnekatastrophe in Voßwinkel
    VOSSWINKEL. Die "Möhnekatastrophe" ist das Thema eines Lichtbildvortrages am Sonntag, 12. März 2017, um 17.00 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Post“ an der Voßwinkeler Straße 17 in Arnsberg-Voßwinkel. Der "Arbeitskreis Dorfgeschichte Voßwinkel" lädt dazu alle Interessierten ein. Auch Wickeder Bürger sind willkommen. – Referent ist Karl-Heinz Wilmes, der Zeitzeuge der Katastrophe war und lange Zeit als Ortsvorsteher von Günne fungierte.
  • 03.03.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 02.03.2017 „Frühlingserwachen“: Musikverein lädt zum Matineekonzert ein

    „Frühlingserwachen“: Musikverein lädt zum Matineekonzert ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Matineekonzert unter dem Motto „Frühlingserwachen“ lädt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 26. März 2017, zwischen 11.00 und 13.00 Uhr ins Bürgerhaus in Wickede ein. Das altbewehrte Blasorchester mit rund 30 Musikern unter der neuen Leitung von Dirigent Marc Westmeier will dabei einen bunten Melodienstrauß aus Film- und Popmusik, Märschen und Klassikern präsentieren.
  • 02.03.2017 Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche
    WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. März bis 10. März 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Möhnesee, Soest, Rüthen, Anröchte, Wickede und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.
  • 02.03.2017 Dorftreff um 17.30 Uhr in der Gemeindehalle – Rundgang abgesagt

    Dorftreff um 17.30 Uhr in der Gemeindehalle – Rundgang abgesagt
    ECHTHAUSEN. Der für den heutigen Donnerstag (2. März 2017) um 16.00 Uhr geplante Dorfrundgang mit Ortsvorsteher Rainer Belz (CDU) und Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in Echthausen findet aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse nicht statt. – Dies hat die Gemeinde Wickede (Ruhr) soeben mitgeteilt.
  • 02.03.2017 Kampf um Gleichberechtigung: „Frauen-März“ startet mit Kino-Drama „Suffragetten“

    Kampf um Gleichberechtigung: „Frauen-März“ startet mit Kino-Drama „Suffragetten“
    WICKEDE (RUHR). Zu einem packenden und aufrüttelnden Kinoabend laden die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense anlässlich des „Internationalen Frauentages“ am 8. März 2017 ins Bürgerhaus nach Wickede ein. – Gezeigt wird ab 19.30 Uhr das 2015 veröffentlichte und Oscar nominierte britische Filmdrama „Suffragetten – Taten statt Worte“.
  • 28.02.2017 Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …

    Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …
    WICKEDE (RUHR). Drei tolle Karnevalssitzungen im Bürgerhaus und ein großer Straßenkarneval mit Rosenmontagsumzug durch die Wickeder Ortsmitte prägten die närrischen Tage in der Ruhrgemeinde. Unzählige bunt kostümierte Jecken feierten dabei „wie ’ne Kölsche Jung“ und echte Wickeder Fasnachtsweiber. Dabei herrschte eine ausgelassene Stimmung.
  • 28.02.2017 Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen

    Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen
    WICKEDE. Zur traditionellen Schlüsselübergabe des Wickeder Bürgermeisters am Rosenmontag an das närrische Volk hat Dr. Martin Michalzik (CDU) eine gereimte Rede gehalten, die wir nachstehend veröffentlichen.
  • 27.02.2017 Verzögerungen in unserer Berichterstattung

    Verzögerungen in unserer Berichterstattung
    LIEBE LESER! Leider kommt es momentan zu Verzögerungen in unserer ansonsten meist sehr aktuellen Berichterstattung. Denn unsere Mediengestalterin, die sich hauptsächlich um die Bildauswahl und -bearbeitung kümmert, ist leider plötzlich erkrankt. Deshalb werden wir die Foto-Stecken von den Wickeder Karnevalsgroßveranstaltungen erst etwas später veröffentlichen können. Gleiches gilt für die Texte, da unser Redakteur gleich wieder als Fotoreporter vor Ort muss, um vom Rosenmontagsumzug und der Schunkelparty in Wort und Bild zu berichten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON