Großer Festumzug durch die Wickeder Ortsmitte
Die St.-Johannes-Bruderschaft ließ Regenten, Hofstaatpaare, Schützen und Musiker aufmarschieren
„Dîner en blanc“: Nur rund 800 Euro?
Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?
Ein Liebeslied für Wickede: „Sterne an der Ruhr“
Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“
 
 
Großer Festumzug durch die Wickeder Ortsmitte
Die St.-Johannes-Bruderschaft ließ Regenten, Hofstaatpaare, Schützen und Musiker aufmarschieren
1
„Dîner en blanc“: Nur rund 800 Euro?
Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?
2
Ein Liebeslied für Wickede: „Sterne an der Ruhr“
Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 18.07.2019  Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

    Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Open-Air-Konzert mit der Jeanine-Vahldiek-Band laden die Organisatoren der Reihe „Schöne Töne live“alle interessierten Musikfreunde aus Wickede und Umgebung für den kommenden Freitag, 19. Juli 2019, um 20.00 Uhr zum Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen ein.

  • 14.07.2019  Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

    Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

    WICKEDE / WIEHAGEN. Der große Festumzug bildete am heutigen Sonntagnachmittag (14. Juli 2019) wieder den Höhepunkt beim dreitägigen Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede und Wiehagen. Hunderte Musiker und Schützen marschierten dabei zusammen mit Regenten und Hofstaatpaaren durch die Wickeder Ortsmitte. Vor zahlreichen Zuschauern fand zudem die prächtige Parade auf dem Bahnhofsplatz statt.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 14.07.2019  Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?

    Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?

    WICKEDE (RUHR). „Netto rund 800 Euro …“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Donnerstagabend (11. Juli 2019) – wie aus der Pistole geschossen – auf die Frage eines Oppositionspolitikers, wie hoch denn die Kosten für das „Dîner en blanc“ am 1. Juli diesen Jahres im Freibad für die Kommune gewesen seien. Und dann fügte Michalzik noch schnell und etwas kleinlaut hinzu: „Schätze ich!“

  • 13.07.2019  Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“

    Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“

    WICKEDE (RUHR). Kurz nach dem 50. Geburtstag der Gemeinde Wickede (Ruhr) und kurz vor dem Wickeder Schützenfest wurde das knapp 5-minütige Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ als intonierte Liebeserklärung einiger Bürger an ihren Heimatort auf „YouTube“ veröffentlicht (wir berichteten gestern). Das verspätete Geburtstagsständchen zählt inzwischen mehr als 2.300 Aufrufe und hat in den sozialen Netzwerken „YouTube“ und „Facebook“, wo es auch geteilt wurde, zahlreiche „Likes“ erhalten. Neben vielen anerkennenden Worten gibt es dabei auch einige kritische Anmerkungen zu dem Stück. Wir haben nachstehend mal eine Auswahl an interessanten Zitaten zusammengestellt.

  • 12.07.2019  „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“

    „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“

    WICKEDE (RUHR). Am Anfang klingt der Liedtext fast wie ein erotisches Liebeslied für eine Herzdame, doch schnell wird klar: Es ist eine romantisch-verklärte Hymne und Hommage an die Heimat. In dem am gestrigen Donnerstag (11. Juli 2019) im sozialen Netzwerk „YouTube“ veröffentlichten Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ besingt „Carl M“ seinen Wohnort und preist ihn in höchsten Tönen: „Ich komme heim, Du liegst vor mir. Ich tauche ein. Fühl mich so wohl in Dir. Deine sanften Hügel. Dein weiches Tal. Würd’ niemals tauschen, Du bist meine erste Wahl, beginnt der Text des neuen Heimatliedes. Und im Refrain heißt es: „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh. Fünf Sterne an der Ruhr – in bester Lage …“

  • 10.07.2019  Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten

    Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten

    WICKEDE (RUHR). Die Verwaltung der hoch verschuldeten Gemeinde Wickede (Ruhr) hat offenbar überhaupt keinen Überblick über ihre finanziellen und personellen Aufwendungen für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung „Dîner en blanc“. – Dies geht aus einem Statement von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hervor, welches die Redaktion unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am gestrigen Dienstag (9. Juli 2019) schriftlich aus dem Rathaus erhielt.

 
 
1
2
3
  • 10.07.2019  Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall

    Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall

    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Ein 18-jähriger Wickeder hat in den Mittagsstunden des heutigen Mittwochs (10. Juli 2019) in der Nachbarstadt Menden einen schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten verursacht. Unter anderem war dabei auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. – Dies geht aus einem Bericht der Polizei des Märkischen Kreises hervor.

  • 10.07.2019  Supermarkt mit Superlativen

    Supermarkt mit Superlativen

    WICKEDE (RUHR). Größer, moderner, energieeffizienter sowie mit einem wesentlich umfangreicheren Warensortiment und acht Kassen im Checkout-Bereich – davon vier mit Selbstbedienungsscannern für eilige Kunden: der neue EDEKA-Supermarkt in der Wickeder Ortsmitte hat einige Superlative zu bieten. Am Donnerstag, 25. Juli 2019, soll das sogenannte „E-Center“ eröffnet werden.

  • 08.07.2019  Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club

    Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club

    WICKEDE. Der 18-jährige Fachlagerist Florian Ptacek ist neuer Prinz des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen.

  • 08.07.2019  Neues Königspaar in Echthausen

    Neues Königspaar in Echthausen

    ECHTHAUSEN. Der 32-jährige Steffen Sudhoff ist neuer Schützenkönig der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen. Zur Mitregentin erkor er sich seine Ehefrau Jana, geborene Nölle, die er erst in diesem Jahr geheiratet hatte. Das Paar löst Martin und Kläre Barylla ab.

  • 20.11.2016  DRK-Blutspende: Montag in Wickede und Mittwoch in Echthausen

    DRK-Blutspende: Montag in Wickede und Mittwoch in Echthausen

    WICKEDE / ECHTHAUSEN. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt für den morgigen Montag, 21. November 2016, zwischen 16 und 20 Uhr wieder zur Blutspende ins Wickeder Bürgerhaus ein. Am Mittwoch, 23. November 2016, findet zudem zwischen 17 und 20 Uhr ein weiterer Blutspende-Termin in der Gemeindehalle in Echthausen statt.

  • 19.11.2016  Lampion-Fahrt des Kanu-Clubs: Bunt illuminierte Boote spiegelten sich in der Ruhr

    Lampion-Fahrt des Kanu-Clubs: Bunt illuminierte Boote spiegelten sich in der Ruhr

    WICKEDE. Mit mehr als zwei Dutzend bunt illuminierten Booten paddelten Mitglieder des Wickeder Kanu-Clubs am heutigen Samstag (19. November 2016) in der Abenddämmerung über die Ruhr. Zu Wasser gelassen wurden die 25 Kanus am Mannesmann-Wehr. Von dort zog die Kolonne flußaufwärts bis zum alten Trommelwehr. Dort wendete man und kehrte zum Ausgangspunkt zurück.

  • 19.11.2016  Haushaltsberatungen: SPD-Fraktion sieht kaum Sparpotential

    Haushaltsberatungen: SPD-Fraktion sieht kaum Sparpotential

    WICKEDE (RUHR). Ebenso wie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Kämmerer Christian Wiese von der Gemeindeverwaltung sehen die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion „kein Sparpotential“ für dem kommunalen Haushaltsentwurf 2017 mehr. In den vergangenen Jahren hätten Verwaltung und Politik schon alles „gestrichen“, was möglich gewesen sei, erklärte SPD-Fraktionssprecher Engelbert Gurka am gestrigen Freitagabend (18. November 2016) nach internen Haushaltsberatungen der Sozialdemokraten im Bürgerhaus.

  • 18.11.2016  Wickeder Einzelhändler lassen „Stiefel-Aktion“ zu Nikolaus wieder aufleben

    Wickeder Einzelhändler lassen „Stiefel-Aktion“ zu Nikolaus wieder aufleben

    WICKEDE (RUHR). Nachdem die „Stiefel-Aktion“ der Einzelhändler ein Jahr ausgesetzt hatte, lassen die Mitglieder des „Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)“ (WIR) die vorweihnachtliche Geschenkaktion für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren nunmehr wieder aufleben.

  • 18.11.2016  Mehr als 6,5 Millionen Radfahrer auf dem Weg entlang der Ruhr

    Mehr als 6,5 Millionen Radfahrer auf dem Weg entlang der Ruhr

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Der „Ruhrtal-Radweg“ sei auch zehn Jahre nach seiner offiziellen Eröffnung am 30. April 2006 einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Dies hätten Umfragen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Westdeutschen Rundfunks (WDR) ergeben, hieß am heutigen Freitag (18. November 2016) im Rahmen einer Präsentation von Ruhr- und Sauerland-Tourismus in Arnsberg.

  • 18.11.2016  Arnsberger und Soester Caritas-Verbände engagieren sich beide in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

    Arnsberger und Soester Caritas-Verbände engagieren sich beide in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

    WICKEDE (RUHR). Wie wirkt sich der Trägerwechsel beim Senioren-Zentrum St. Josef auf die benachbarte „Sozialstation“ für ambulante Alten- und Krankenpflege des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest aus? – Denn schließlich hat der „Caritas-Verband Arnsberg-Sundern“ als neuer künftiger Betreiber des Alten- und Pflegeheims an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede ja einen eigenen Bereich mit ambulanter Altenhilfe. Und die Soester Caritas ist nur Mieter in dem Nebengebäude des St.-Josef-Hauses.

  • 18.11.2016  Sturmböen: Feuerwehr rückte zu mehr als 50 Einsätzen aus

    Sturmböen: Feuerwehr rückte zu mehr als 50 Einsätzen aus

    UPDATE 9.15 UHR – KREIS SOEST. Sturmböen sorgten am heutigen Freitagmorgen (18. November 2016) für umgestürzte Bäume, abgeknickte Äste und abgedeckte Dachziegel im Kreis Soest. Rund 50 Feuerwehreinsätze meldete die Rettungsleitstelle bis 9.15 Uhr. Weitere Einsätze kamen im Laufe des Vormittags noch hinzu. Betroffen waren vor allem die Stadt Werl und die Gemeinde Welver, wo die Hilfskräfte zu zig Einsatzstellen ausrücken mussten.

  • 18.11.2016  Der „Nikolaus“ kommt am 5. Dezember wieder nach Wiehagen und Wickede

    Der „Nikolaus“ kommt am 5. Dezember wieder nach Wiehagen und Wickede

    WIEHAGEN / WICKEDE. Zur Vorbereitung der traditionellen Nikolaus-Feier traf sich am Donnerstag (17. November 2015) das Organisationsteam in der Gaststätte „Reiterstübchen“ der Familie Arndt in Wiehagen.

  • 18.11.2016  Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 18.11.2016  Musikalische Grundausbildung für Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren

    Musikalische Grundausbildung für Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Kinder, die das 1. oder 2. Schuljahr besuchen, und noch nicht an der „Musikalischen Früherziehung“ teilgenommen haben, können jetzt zur „Musikalischen Grundausbildung“ bei der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense angemeldet werden.

  • 18.11.2016  Familie Michalzik und katholische Pfarrgemeinde halten Verbindung zur indischen Diözese

    Familie Michalzik und katholische Pfarrgemeinde halten Verbindung zur indischen Diözese

    WICKEDE (RUHR). Über ein Wickeder Patenschaftsprojekt für die Schulausbildung von Kindern aus armen Familien in Indien berichtete jetzt der von dort stammende katholische Priester Wilson Fernandes im Roncalli-Haus in Wickede. Dr. Martin Michalzik fungierte dabei als „Übersetzer“ und Kommentator.

  • 16.11.2016  Langfinger stahlen Lego-Ladung im Wert von 95.000 Euro

    Langfinger stahlen Lego-Ladung im Wert von 95.000 Euro

    WERL-BÜDERICH / WICKEDE-SCHLÜCKINGEN. Einen Ladungsdiebstahl von Lego-Spielzeug im Wert von rund 95.000 Euro meldete ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Tschechien am heutigen Mittwochmorgen (16. November 2016) der Kreispolizeibehörde Soest.

  • 16.11.2016  GFO-Geschäftsführer über geplante Veränderungen im St.-Josef-Altenheim

    GFO-Geschäftsführer über geplante Veränderungen im St.-Josef-Altenheim

    WICKEDE (RUHR) / OLPE / ARNSBERG. Im Senioren-Zentrum St. Josef in Wickede werde es in Folge des Trägerwechsels voraussichtlich einige „positive Veränderungen“ geben, erklärte Geschäftsführer Markus Feldmann von der „Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH“ (GFO) am heutigen Mittwochabend (16. November 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 16.11.2016  Vorschläge für Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang einreichen

    Vorschläge für Sportler-Ehrung beim Neujahrsempfang einreichen

    WICKEDE (RUHR). Beim Neujahrsempfang der Gemeinde ist es seit Jahren guter Brauch, besondere sportliche Leistungen und / oder besondere Verdienste im sportlichen Bereich zu würdigen. – Den Ehrungen liegen kommunale Richtlinien zugrunde, die in diesem Jahr neu gefasst wurden. Demnach sind Vereine, Verbände und andere Organisationen des lokalen Sports vorschlagsberechtigt.

  • 16.11.2016  Arnsberger Caritas-Verband übernimmt Seniorenzentrum von Olper Franziskanerinnen

    Arnsberger Caritas-Verband übernimmt Seniorenzentrum von Olper Franziskanerinnen

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Trägerwechsel beim Alten- und Pflegeheim St. Josef sowie den benachbarten Senioren-Wohnanlagen St.-Klara-Hof und St.-Antonius-Hof in Wickede: Die „Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH“ (GFO) übergibt ihr Senioren-Zentrum an der Straße „Am Lehmacker“ zum 1. Januar 2017 an den „Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V.“. – Dies bestätigte Caritas-Pressesprecherin Miriam Lutter am heutigen Mittwoch (16. November 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 16.11.2016  Dirigent Marc Westmeier neuer Kapellmeister des Musikzuges

    Dirigent Marc Westmeier neuer Kapellmeister des Musikzuges

    WICKEDE. Der neue Dirigent Marc Westmeier (Foto) stand beim Marsch zum Volkstrauertag am vergangenen Sonntag (13. November 2016) erstmals öffentlich an der Spitze des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). – Westmeier ist der Nachfolger von Sven Christian Kinne, der bei der „Floriansfeier“ am 22. Oktober 2016 im Wickeder Gerätehaus seinen letzten Auftritt als Kapellmeister des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr hatte (wir berichteten).

  • 16.11.2016  Anmeldungen für das 44. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier

    Anmeldungen für das 44. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier

    WICKEDE (RUHR). Zum „44. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Samstag, 17. Dezember 2016, in die Gerken-Sporthalle an der Hövelstraße ein. – Mannschaften, die an dem von der Kommune ausgerichteten Turnier teilnehmen möchten, sollten sich bis zum Montag, 28. November 2016, im Rathaus bei Organisator Michael Weber anmelden.

  • 15.11.2016  WIR: „Wickede zeigt Gesicht“ soll „Wickede blüht“ ersetzen

    WIR: „Wickede zeigt Gesicht“ soll „Wickede blüht“ ersetzen

    WICKEDE (RUHR). Die Mitglieder aus Handel, Handwerk und Gewerbe sowie Freiberufler des „Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)“ (WIR) wollen weiterhin an ihren großen Ortsfesten im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres festhalten. Dies beschloss eine Mitgliederversammlung unter Leitung von Dr. Clemens Frigge am heutigen Dienstagabend (15. November 2016) im „Brahm’schen Eck“.

  • 15.11.2016  Zweite öffentliche E-Ladesäule freigegeben: Elektromobilität nur mit „grünem Strom“ sinnvoll

    Zweite öffentliche E-Ladesäule freigegeben: Elektromobilität nur mit „grünem Strom“ sinnvoll

    WICKEDE. Die zweite öffentliche „Strom-Tankstelle“ für Elektroautos wurde am gestrigen Dienstag (15. November 2016) auf dem Betriebsgelände der Firma „GS Wärmesysteme GmbH“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede freigegeben. Bis auf Weiteres kann an der allgemein zugänglichen Stromschnellladesäule des Unternehmens rund um die Uhr kostenlos Ökostrom getankt werden.

  • 15.11.2016  Kreisverwaltung: Baustelle und Nachbargärten dürfen vorerst weiterhin nicht betreten werden

    Kreisverwaltung: Baustelle und Nachbargärten dürfen vorerst weiterhin nicht betreten werden

    WICKEDE. Der Termin für die Umnutzung der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus in ein Mehrfamilienwohnhaus sowie beidseits des alten Industriebaus geplante neue Wohnbauten an der Straße „Im Winkel“ dürften vorerst „in den Sternen stehen“. Wie es nach dem Erdrutsch an dem Hang im hinteren Bereich der Baustelle weitergehen soll, weiß jedenfalls aktuell scheinbar wohl niemand so genau.

  • 15.11.2016  Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt

    Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt

    WICKEDE (RUHR). Mit einem Kranwagen wurde der diesjährige Weihnachtsbaum am gestrigen Montag (14. November 2016) auf dem Wickeder Marktplatz aufgestellt. Mit Hilfe eines speziellen Kranwagens wurde der Nadelbaum an seinen traditionellen Platz gehievt und dort von Mitarbeitern des kommunalen Bauhofes fest verkeilt.

  • 14.11.2016  Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße

    Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße

    WICKEDE. Mit dem Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße starteten jetzt die Vorbereitungen für ein großes Neubauprojekt östlich des Bürgerhauses in Wickede. Denn dort soll ein Mehrfamilienhaus mit neun Wohnungen, drei Kellergaragen, vier Carports und fünf weiteren Parkplätzen entstehen.

  • 14.11.2016  Feuerwehr: Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach Kaminbrand in der Westerhaar

    Feuerwehr: Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach Kaminbrand in der Westerhaar

    WICKEDE. Ein Nachbar informierte Günter Düllmann am heutigen Montag (14. November 2016) gegen 16.30 Uhr über einen Kaminbrand an seinem Gebäude an der Straße „Am Stadtwald“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Der Handwerker stieg daraufhin aufs Dach und löschte den Schwelbrand mit einem eigenen Pulverlöschgerät. Zudem riss er die Schieferplatten um den gemauerten Schornstein herum ab, da offenbar auch die Holzkkonstruktion zwischen Schiefer und Stein „kokelte“.

  • 13.11.2016  Gemischter Chor „Liedertafel“: Skat-und-Knobel-Abend sowie Mitgliederversammlung

    Gemischter Chor „Liedertafel“: Skat-und-Knobel-Abend sowie Mitgliederversammlung

    WIEHAGEN. Zum Skat-und-Knobel-Abend lädt der Vorstand des Gemischten Chores „Liedertafel“ Wiehagen alle Mitglieder für Freitag, 18. November 2016, um 19.00 Uhr in die „Sängerstube“ des Kellers des „Regenbogen-Kindergartens“ in Wiehagen ein. Willkommen sind auch Gönner und andere Gäste.

  • 13.11.2016  Offene Gärten im Ruhrbogen 2017: Teilnehmer gesucht

    Offene Gärten im Ruhrbogen 2017: Teilnehmer gesucht

    WICKEDE (RUHR). Gleich sind sie nie, die vielen schönen offenen Gärten im Ruhrbogen. Das liegt natürlich in der Natur der Sache, aber auch an den Gärtnern in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr). Kaum ist die Gartensaison passé, rufen die Organisatoren schon für die Teilnahme an den „Offenen Gärten im Ruhrbogen 2017“ auf.

  • 13.11.2016  Konzert der Preisträger der Musikschule Werl im Wickeder Bürgerhaus

    Konzert der Preisträger der Musikschule Werl im Wickeder Bürgerhaus

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Am Vorspiel vor externen, unabhängigen und fachkundigen Juroren für einen von den Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) gestifteten „Förderpreis“ nahmen am Samstag (12. November 2016) rund 200 Schüler der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense teil. Der Wettbewerb findet seit 1989 jährlich statt. Der Preis wird sowohl für das solistische Musizieren als auch für Ensemblebeiträge ausgeschrieben.

  • 13.11.2016  Volkstrauertag: Marsch vom Markt zum Mahnmal – Beachtenswerte Worte vom Bürgermeister

    Volkstrauertag: Marsch vom Markt zum Mahnmal – Beachtenswerte Worte vom Bürgermeister

    WICKEDE (RUHR). Der jährliche Marsch vom Markt zum Mahnmal am Volkstrauertag ist in Wickede schon Tradition. Auch am heutigen Sonntag (13. November 2016) nahmen wieder Fahnenabordnungen von Vereinen, Musik- und Spielmannszug, Gesangverein und Feuerwehr sowie Vertreter aus Rat und Bürgerschaft an der Erinnerungsveranstaltung teil.

  • 13.11.2016  Polizei-Bilanz: 62 Motorradfahrer im Alter zwischen 18 und 82 Jahren verunglückt

    Polizei-Bilanz: 62 Motorradfahrer im Alter zwischen 18 und 82 Jahren verunglückt

    KREIS SOEST. Sieben Motorradunfälle weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres bilanzierte die Kreispolizeibehörde Soest während der Hauptfahrsaison der Zweiräder zwischen Januar und September. Während man 2016 noch 69 verletzte Fahrer zählte, waren es 2016 „nur“ 62 Motorradfahrer, die bei polizeibekannten Unfällen zu Schaden kamen. Und dies trotz einer längeren Schönwetterperiode in diesem Jahr. – Der jüngste Verletzte war übrigens 18 und der älteste 82 Jahre alt. Den größten Anteil der Verunglückten bildete die Gruppe der über 40-jährigen Motorradfahrer.

  • 13.11.2016  Nach Gaststätten-Streit: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

    Nach Gaststätten-Streit: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

    WICKEDE. Zu einem Streit kam es am Samstag (12. November 2016) gegen 1 Uhr nachts vor und in einer Gaststätte an der Hauptstraße in Wickede. Nach anfänglichen verbalen Auseinandersetzungen kommt es dabei schließlich zum Einsatz von Pfefferspray, welches – laut Polizei-Mitteilung – widerrechtlich von einem 21-jährigen Wickeder versprüht wird.

  • 12.11.2016  VIDEO: Michael Joswig im Interview zum Erdrutsch "Im Winkel"

    VIDEO: Michael Joswig im Interview zum Erdrutsch "Im Winkel"

    WICKEDE. Der instabile Steilhang an der Baustelle an der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße "Im Winkel" in Wickede sei vorerst provisorisch gesichert. Dies teilte Michael Joswig als Leiter des Bauamtes der Kreisverwaltung Soest am heutigen Samstagmittag (12. November 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Der höchste Bauaufsichtsbeamte des Kreises hatte sich heute eigens vor Ort über die Sofortsicherung des ins Rutschen geratenen Hanges durch eine beauftragte Baufirma aus Sundern informiert. Mittels einer tonnenschweren Schotter-Anschüttung sollen weitere Bodenverschiebungen vorerst gestoppt werden. – Nachstehend unser Interview mit Michael Joswig als Video.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Sommerfest des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 27.07.2019

    In Arbeit

  • Ameland-Ferien-Freizeit

    Sa, 27.07.2019

    Ameland-Ferien-Freizeit der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren vom 27. Juli bis zum 10. August 2019 auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland – Abfahrt ist am Samstag, 27. Juli 2019, um 6 Uhr ab Bahnhof – Das Gepäck wird bereits am Vorabend auf dem Parkplatz nördlich des Bürgerhauses auf Lkw verladen.

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): Ökumenischer Gottesdienst

    So, 28.07.2019

    In Arbeit

  • 2 Tage Radwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 03.08.2019

    In Arbeit

  • Sommer-Fest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“

    Sa, 03.08.2019

    Sommer-Fest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ am Samstag, 3. August 2019, ab 12 Uhr im und um das Vereinsheim in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen – Neben den Mitgliedern sind auch alle anderen Interessierten zu Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten und Kaltgetränke herzlich willkommen.

  • Regenbogen-Kindergarten: Sommerferien

    Mo, 05.08.2019

    Sommerferien: Der kommunale Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen hat zwischen dem 5. und 23. August 2019 geschlossen.

  • Rückkehr von Ameland

    Sa, 10.08.2019

    Rückkehr der Jugendlichen von der Ameland-Ferien-Freizeit der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 10. August 2019, gegen 18 Uhr am Bahnhof in Wickede

  • „Offene Gärten im Ruhrbogen“

    So, 11.08.2019

    „Offene Gärten im Ruhrbogen“: Der Kleingärtnerverein „Zum Ruhrblick“ lädt am Sonntag, 11. August 2019, zwischen 12 und 18 Uhr im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ zum Besuch seiner Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen ein. Die zur Besichtigung offen stehenden Privatgärten sind an den Pforten mit Luftballons gekennzeichnet.

  • Mariä Himmelfahrt

    Do, 15.08.2019

    Mariä Himmelfahrt (Katholischer Festtag) am Donnerstag, 15. August 2019

  • Mehr-Tagesfahrt des Verbands Wohneigentum

    Fr, 16.08.2019

    In Arbeit

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • Ökumenischer Gottesdienst zum Gemeindejubiläum

    So, 25.08.2019

    Ökumenischer Gottesdienst der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden anlässlich des Goldenen Jubiläums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr am kommunalen Bauhof an der Straße „In der Eike“ in Wickede – Die Ruhrgemeinde wurde am 1. Juli 1969 im Rahmen der Kommunalen Neuordnung gegründet.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

BUTTON