Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

 
 
Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

1
54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

2
Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.12.2018  Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt an die Haustür.

  • 17.12.2018  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.12.2018  Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    WICKEDE (RUHR). Eine Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am heutigen Sonntagnachmittag (16. Dezember 2018) aus, um einen Ölfilm auf der Straße „Ruhrufer“ in Wickede zu beseitigen. Die Spur zog sich von den Einmündungen Erlenstraße bis Fröndenberger Straße, wie Pressesprecher Lars Schober im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Ein halbes Dutzend Einsatzkräfte unter Leitung von Sascha Seidel seien ab zirka 15.15 Uhr eine knappe Stunde mit dem Abstreuen und Abfegen der Fahrbahn sowie der Sicherung des Einsatzortes beschäftigt gewesen. Durch die Nässe habe sich der glitschige Schmierfilm noch verbreitert.

  • 16.12.2018  Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    ENSE. Zum „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ lädt der „Initiativkreis Ense“ am heutigen dritten Adventssonntag, 16. Dezember 2018, zwischen 16 und 19 Uhr ein. „Zum dritten Mal möchten wir unsere Besucher vor malerischer Kulisse im Schlosshof von Haus Füchten einladen, Weihnachtslieder mitzusingen und sich so auf eine besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen“, erklärte Initiativkreis-Vorsitzender Ralf Hettwer, der in Echthausen wohnt und zu der dritten Veranstaltung dieser Art in Ense auch gerne wieder viele Gäste aus Wickede (Ruhr) begrüßen will.

Anzeige

  • 16.12.2018  Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    WICKEDE. Am vergangenen Freitag (14. Dezember 2018) kam es in den frühen Abendstunden in Wickede zu insgesamt vier Einbrüchen in Wohnhäuser, die der Polizei gemeldet wurden.

  • 15.12.2018  Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    WICKEDE (RUHR). Beim jährlichen Betriebs-und-Behörden-Fußballturnier der Gemeinde Wickede (Ruhr) in der Gerken-Sporthalle im Hövel hat am heutigen Samstag (15. Dezember 2018) die Mannschaft der Metallverarbeitungsfirma „LKM“ aus dem Industriegebiet Westerhaar gewonnen.

 
 
1
2
3
  • 15.12.2018  Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    WICKEDE. Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es in der Nacht zum heutigen Samstag (15. Dezember 2018) in Wickede. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses gegenüber dem „Hochhaus“ an der Fichtenstraße hatte gegen 1.30 Uhr plötzlich Rauch aus einer unter ihr liegenden Wohnung wahrgenommen und telefonisch den Feuerwehr-Notruf 112 informiert. – Auf Grund eines vermuteten Wohnungsbrandes in dem Mehrfamilienhaus und eines damit verbundenen möglichen „Massenanfalls von Verletzten“ beorderte der verantwortliche Disponent in der Rettungsleitstelle in Soest daraufhin den Wickeder Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr sowie Notärzte und Rettungsdienst des Kreises Soest an den Brandort.

  • 14.12.2018  Personalwechsel im Gemeinderat

    Personalwechsel im Gemeinderat

    WICKEDE (RUHR). Der Diplom-Kaufmann und Controller Thomas Schäfer (50) verzichtet zum Jahreswechsel auf seine bisherigen politischen Ämter als Ratsherr und Fraktionsvorsitzender der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede (Ruhr). Als Sachkundiger Bürger will er sich allerdings weiterhin in die Kommunalpolitik einbringen. – Im Januar soll Uwe Eder (55) als Ratsherr für die Bürgergemeinschaft nachrücken. Wer die BG-Fraktion künftig führen wird, muss im Rahmen einer internen Wahl noch entschieden werden.

  • 13.12.2018  Bagger zermalmen Baracken

    Bagger zermalmen Baracken

    WERL. Rodungen und Holzrückearbeiten sowie der Abriss der alten Militärgebäude im Werler Stadtwald schreiten voran. Tonnenschwere Kettenbagger zermalmen mit ihren Greifzahngen die in die Jahre gekommene Bausubstanz der Baracken, in denen einst kanadische, schottische und englische Soldaten wohnten. Denn die ehemalige Kaserne östlich der Bundesstraße 63 soll bekanntlich zurückgebaut werden. Das Gelände soll renaturiert werden. Wo jetzt noch die weißen Türme der Kirchen gen Himmel ragen, sollen in den nächsten Jahren wieder Bäume wachsen (wir berichteten).

  • 13.12.2018  Pflegedienstbüro statt Restaurant

    Pflegedienstbüro statt Restaurant

    WICKEDE. Das Restaurant „La Posta“ ist Geschichte. Statt eines Gastronomiebetriebes mit italienischen und türkischen Spezialitäten gibt es künftig ein Pflegedienstbüro der „Ruhr Mitte Heimbeatmung GmbH“ in der früheren Post-Filiale an der Hauptstraße 46 in Wickede.

  • 06.04.2016  Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)

    Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)

    WINTERBERG / WICKEDE (RUHR) / DUISBURG. Einer der längsten Nonstop-Ultramarathons in ganz Deutschlands verläuft am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, auch wieder durch die Gemeinde Wickede (Ruhr). Der sportliche Wettkampf unter dem Motto „TorTour de Ruhr“ (TTdR) führt von der Ruhrquelle bei Winterberg quer durch das Sauerland und Ruhrgebiet bis hin zur Rheinmündung in Duisburg.

  • 06.04.2016  Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus

    Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus

    ECHTHAUSEN. Verdächtige Personen, die in Echthausen im Bereich Mittel- und Weststraße mit Taschenlampen in Fahrzeuge leuchteten, meldeten aufmerksame Beobachter am Freitag, 1. April 2016, gegen 23.00 Uhr dem Notruf der Polizei. Die Zeugen vermuteten versuchte oder vollendete Einbrüche in die parkenden Pkw.

  • 06.04.2016  Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten

    Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten

    WICKEDE. Der Ärger über die Asphaltkanten auf der oberen Kirchstraße hat ein Ende: Am gestrigen Dienstag (5. April 2016) wurde die Deckschicht auf der östlichen Straßenseite zwischen den Einmündungen Friedhof- und Nordstraße wieder geschlossen.

  • 05.04.2016  Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer

    Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer

    WICKEDE (RUHR). Saniert wird derzeit das „Ehrenmal für die Opfer der Möhnekatastrophe“ an der Ruhr. Um die Dauerhaftigkeit des Denkmals zu gewährleisten, würden insbesondere die Fugen des Bauwerks aus Naturstein komplett erneuert, erklärte Christian Drees von der Gemeindeverwaltung am heutigen Dienstag (5. April 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 03.04.2016  Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    WICKEDE. Dreiunddreißig Kinder empfingen am heutigen Weißen Sonntag (3. April 2016) in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die erste Heilige Kommunion. Fünf Jungen und Mädchen gingen beim Festhochamt in Echthausen mit und 28 bei dem etwas späteren Gottesdienst in Wickede. Zelebriert wurden beide Messen von Vikar Alexander Plümpe. Ebenfalls mit am Altar stand Gemeindereferentin Annette Albrecht, die die Kinder zusammen mit den Eltern auf das Sakrament vorbereitet hatte.

  • 03.04.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 31.03.2016  33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion

    33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion

    WICKEDE (RUHR). In der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) gehen in diesem Jahr am „Weißen Sonntag“ (3. April 2016) insgesamt 33 Kinder zur Erstkommunion. Dies geht aus dem aktuellen Pfarrbrief der katholischen Kirchengemeinde hervor.

  • 31.03.2016  Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede

    Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede

    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Arbeitslosen ist sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahresmonat in der Gemeinde Wickede (Ruhr) gesunken. Während im Februar noch 302 Wickeder Bürger als arbeitslos gemeldet waren, sind es für März nur noch 286 Personen. Im Vorjahresmonat (März 2015) waren es noch 319.

  • 30.03.2016  Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus

    Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus

    WICKEDE. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines Betriebes im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (30. März 2016) gegen 13.30 Uhr alarmiert. Die Wehr rückte daraufhin mit 18 Einsatzkräften zu dem Unternehmen aus.

  • 29.03.2016  Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt

    Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Der neue Mitfahrer-Parkplatz im Bereich der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ am Autobahnkreuz Werl sollte planmäßig schon in der Weihnachtszeit 2015 fertiggestellt werden. Nun ist bereits Ostern 2016 vorüber und ein Ende der Tiefbauarbeiten am Rande der A445 ist immer noch nicht in Sicht. Statt Fortschritt ist an der Baustelle eher Stillstand zu beobachten.

  • 29.03.2016  19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt

    19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt

    ENSE-WALTRINGEN / WICKEDE. Eine 19-jährige Frau aus Wickede wurde am Karfreitag (25. März 2016) gegen 13.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ense verletzt. Die junge Fahrerin war von Waltringen auf der Straße in Richtung Bremen gefahren. Kurz vor der Einmündung „Bremer Heide“ kam der Pkw in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die durch den Regen aufgeweichten Bankette.

  • 27.03.2016  Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz

    Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz

    WICKEDE (RUHR). Rauchfahnen im gelben Licht der untergehenden Frühlingssonne zeigten am Abend des heutigen Ostersonntags (27. März 2016) die Plätze der Brauchtumsfeuer in der Gemeinde Wickede (Ruhr) an. Die brennenden feuchten Holzstöße sorgten für dichten Qualm, der durch den Wind getrieben wie ein Nebelschleier über die Höhen und durch die Täler waberte. Ansonsten erlaubte die frische und klare Frühlingsluft eine enorme Fernsicht von den Aussichtspunkten.

  • 27.03.2016  Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums

    Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums

    WIMBERN. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zur Einstimmung auf das große Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehens lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes am Sonntag, 10. April 2016, um 17.00 Uhr in die die Halle an der Wiesenstraße ein. Im Mittelpunkt des Abends wird dabei die Vorstellung dessen stehen, was drei Gruppen in den vergangenen Monaten zum Jubiläumsjahr erarbeitet haben.

  • 27.03.2016  Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht

    Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht

    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Mit dem traditionellen Marsch zur Mendener Kreuztracht startete die Wandergruppe des Heimatvereins am Karfreitag (26. März 2016) um 8.30 Uhr an der Kirche in Oesbern in ihre diesjährige Saison.

  • 26.03.2016  Polizei: Der zweite mutwillige Mißbrauch der Brandmeldeanlage in der ZUE in dieser Woche

    Polizei: Der zweite mutwillige Mißbrauch der Brandmeldeanlage in der ZUE in dieser Woche

    WICKEDE (RUHR). In der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern ist es am gestrigen Karsamstag (26. März 2016) gegen 22.50 Uhr erneut zu einem mutwilligen Missbrauch der Brandmeldeanlage (BMA) gekommen. Dies bestätigte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 24.03.2016  Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 63 in Wickede

    Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 63 in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 24.03.2016  Müllabfuhr für Restmüll verschiebt sich wegen Ostern um einen Tag

    Müllabfuhr für Restmüll verschiebt sich wegen Ostern um einen Tag

    WICKEDE (RUHR). Die Müllabfuhr für die Restmüllbehälter verschiebt sich wegen der Osterfeiertage in der nächsten Woche, 29. März – 1. April 2016, jeweils um einen Tag. Darauf macht die Gemeinde Wickede (Ruhr) aufmerksam.

  • 24.03.2016  Polizei: Zwei der verhafteten Georgier sind Asylsuchende

    Polizei: Zwei der verhafteten Georgier sind Asylsuchende

    WERL / KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Die Polizei hatte am Dienstag (22. März 2016) in Werl vier mutmaßliche Einbrecher und Diebe festgenommen (wir berichteten). – Wie die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest anfangs mitteilte, war der Aufenthaltsstatus der 23 bis 38 Jahre alten Männern aus Georgien, denen mehrere Straftaten vorgeworfen werden, erst nicht geklärt.

  • 23.03.2016  Gemeinde wirbt in Ausschreibung für Politessen-Stelle mit vielen kostenfreien Parkplätzen

    Gemeinde wirbt in Ausschreibung für Politessen-Stelle mit vielen kostenfreien Parkplätzen

    WICKEDE (RUHR). Falschparker müssen in Zukunft wohl wieder mit einem „Knöllchen“ seitens der Kommune rechnen. Denn die Gemeindeverwaltung sucht baldmöglichst eine „Politesse“ – oder wie es in einer aktuellen Stellenausschreibung etwas geschlechtsneutraler heißt: „eine/n Mitarbeiter/in für die Überwachung des ruhenden Verkehrs“.

  • 23.03.2016  Lebensmittel statt Lastwagen: Eröffnung eines neuen REWE-Marktes bis Mitte 2017?

    Lebensmittel statt Lastwagen: Eröffnung eines neuen REWE-Marktes bis Mitte 2017?

    WICKEDE. Die Vertragsverhandlungen seien abgeschlossen und ein Vorvertrag für den Kauf des Grundstückes zum Bau eines neuen REWE-Marktes geschlossen, erklärte eine Unternehmenssprecherin von „ REWE Dortmund“ am heutigen Mittwoch (23. März 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Der endgültige Erwerb des Grundstückes sei aber an die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes durch die Gemeinde Wickede (Ruhr) gebunden.

  • 23.03.2016  ZUE: Erneut nächtlicher Fehlalarm in der Flüchtlingsunterkunft

    ZUE: Erneut nächtlicher Fehlalarm in der Flüchtlingsunterkunft

    WICKEDE (RUHR). In der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern ist es am gestrigen Dienstagabend (22. März 2016) gegen 22.15 Uhr erneut zu einem mutwilligen Missbrauch der Brandmeldeanlage (BMA) gekommen. Dies bestätigte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 22.03.2016  Polizei: Überregionaler Ermittlungserfolg gegen georgische Einbrecherbande

    Polizei: Überregionaler Ermittlungserfolg gegen georgische Einbrecherbande

    WERL / KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Vier mutmaßliche Einbrecher und Diebe hat die Polizei am heutigen Dienstag (22. März 2016) in Werl festgenommen. Die 23 bis 38 Jahre alten Männern aus Georgien werden mehrerer Straftaten verdächtigt. Unter anderem werden ihnen insgesamt elf Einbrüche im Kreis Soest vorgeworfen. Dies geht aus einer gemeinsamen Presseerklärung von Arnsberger Staatsanwaltschaft sowie der Kreispolizeibehörden in Meschede und Soest hervor.

  • 22.03.2016  Nächtlicher Einbruch: Diebe erbeuteten Wackerstampfer

    Nächtlicher Einbruch: Diebe erbeuteten Wackerstampfer

    WICKEDE. Einen „Wackerstampfer“ erbeuteten Diebe in der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag (21./22. März 2016) an der Bonhoefferstraße in Wickede. Dabei handelt es sich um eine Rüttel- und Stampfmaschine, die von Bauarbeitern zur Bodenverdichtung genutzt wird. An einem zweiten Tatort in der selben Straße nahmen die Diebe ein Stromkabel mit. – Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (22. März 2016) in einer Meldung mit.

  • 22.03.2016  Erneut Einbrecher unterwegs: Fenster zur Wohnung aufgehebelt

    Erneut Einbrecher unterwegs: Fenster zur Wohnung aufgehebelt

    WICKEDE. In einer Souterrainwohnung in einem Haus an der Kirchstraße in Wickede wurde am Montag (21. März 2016) in der Zeit zwischen 13.00 und 16.30 Uhr eingebrochen. Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstagmorgen (22. März 2016) in einer Meldung mit.

  • 21.03.2016  So könnte eine neue Bundesstraße die Gemeinde Wickede (Ruhr) durchschneiden

    So könnte eine neue Bundesstraße die Gemeinde Wickede (Ruhr) durchschneiden

    WICKEDE (RUHR). Aus für die politisch immer wieder heiß diskutierte Autobahn, die als A-46-Lückenschluss zwischen Hemer und Neheim dienen sollte. Stattdessen sieht der aktuelle Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 jetzt eine neue Bundesstraße mit dem alten Namen „B7“ vor. – Das Bundesverkehrsministerium in Berlin hat dazu am heutigen Montag (21. März 2016) ein Projektinformationssystem „PRINS“ im Internet veröffentlicht, welches den angedachten Verlauf der Trasse durch die Ruhrgemeinde verdeutlicht.

  • 21.03.2016  Brand in der Westerhaar: Erneuter Einsatz für die Wickeder Feuerwehr

    Brand in der Westerhaar: Erneuter Einsatz für die Wickeder Feuerwehr

    WICKEDE. Zu einem Maschinen-Brand kam es am heutigen Montag (21. März 2016) gegen 21.40 Uhr in einer Firma im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Zum Glück konnten die Mitarbeiter des Unternehmens den Kleinbrand bereits löschen, bevor die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit zirka zwei Dutzend Einsatzkräften anrückte. Vor Ort mussten die Blauröcke so nur noch die Produktionshalle mit speziellen Lüftern vom Rauch befreien. – Die Wehr war durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert worden, die durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Wickeder Betriebes alarmiert worden war.

  • 21.03.2016  „Shalom – Salam“: Ehemalige Wimbern Schützenkönigin sucht Wohnraum für Flüchtlinge

    „Shalom – Salam“: Ehemalige Wimbern Schützenkönigin sucht Wohnraum für Flüchtlinge

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Für Flüchtlinge eine menschenwürdige Unterbringung zu finden, das wird immer schwerer. Hinter den Menschen liegen Kriegserfahrungen, die wochenlange Flucht auf der Balkan-Route und lange Zeiten in Massenunterkünften. – Flüchtlinge, die einen Aufenthaltsstatus in Deutschland bekommen, benötigen deshalb dringend einen Ort an dem sie zu Ruhe kommen und das Erlebte verarbeiten können. Ihnen soll mit dem Projekt „Shalom – Salam“ des Caritasverbandes für den Kreis Soest geholfen werden. Dabei geht es um die Vermittlung von privatem Wohnraum an Flüchtlinge.

  • 21.03.2016  Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge

    Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge

    UPDATE 13.50 UHR - WICKEDE. Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Montag (21. März 2016) gegen 10.45 Uhr auf der Hauptstraße in Höhe Prozessionsweg hat die Polizei die Strecke zwischen der Tankstelle Bechheim und dem Industriegebiet Westerhaar für zirka zwei Stunden komplett gesperrt. Lediglich ein paar Linienbusse ließen die Beamten passieren.

  • 21.03.2016  Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern

    Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern

    WIMBERN. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Wimberern St.-Johannes-Schützenbruderschaft standen am Samstag (19. März 2016) auf dem Programm der Generalversammlung.

  • 21.03.2016  Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein

    Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein

    ECHTHAUSEN. „Rock it“ hieß es im zweiten Teil des Frühlingskonzertes des Musikvereins Echthausen am Samstagabend (19. März 2016) in der Gemeindehalle. Drei Dutzend Musiker auf der Bühne heizten dabei mit dem Arrangement von Kurt Gäble den Zuhörern richtig ein. Das Publikum swingte begeistert mit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 19. Dezember 2018, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Adventsnachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“ Adventsnachmittag mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kalendarischer Winteranfang

    Fr, 21.12.2018

    Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende am Freitag, 21. Dezember 2018

  • Beginn der Weihnachtsferien

    Fr, 21.12.2018

    Beginn der Weihnachtsferien am Freitag 21. Dezember 2018.

  • Musikverein Echthausen: Musikalische Darbietung

    Sa, 22.12.2018

    Musikalische Darbietung des Musikvereins Echthausen am Samstag, 22. Dezember 2018, in Echthausen.

  • Vierter Adventssonntag

    So, 23.12.2018

    Vierter Adventssonntag am Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Heiligabend

    Mo, 24.12.2018

    Heiligabend am Montag, 24. Dezember 2018

  • Erster Weihnachtsfeiertag

    Di, 25.12.2018

    Erster Weihnachtsfeiertag am Dienstag, 25. Dezember 2018.

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag

    Mi, 26.12.2018

    Zweiter Weihnachtsfeiertag am Mittwoch, 26. Dezember 2018.

  • Silvester

    Mo, 31.12.2018

    Silvester am Montag, 31. Dezember 2018

  • Neujahr

    Di, 01.01.2019

    Neujahr am Dienstag, 1. Januar 2019

  • 1. Januar 2019: Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Di, 01.01.2019

    1. Januar 2019: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Ende der Weihnachtsferien

    Fr, 04.01.2019

    Ende der Weihnachtsferien am Freitag, 4. Januar 2019.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: Blues-Band „Cheap Tequila“

    Fr, 11.01.2019

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit Dortmunds ältester Blues-Band „Cheap Tequila“ am Freitag, 11. Januar 2019, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

BUTTON