Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 12.01.2019 Neujahrskonzert der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Neujahrskonzert der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zum traditionellen Neujahrskonzert laden die Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense sowie ihr Förderverein für Sonntag, 20. Januar 2019, ab 11 Uhr in die Aula des Städtischen Marien-Gymnasiums, Am Breilsgraben 4, in Werl ein.
  • 12.01.2019 Riesiges Publikum: Rekordzahl beim Wickeder Frauenkarneval

    Riesiges Publikum: Rekordzahl beim Wickeder Frauenkarneval
    WICKEDE (RUHR). Rekordzahl beim Vorverkauf für den „Frauenkarneval“: Bereits 499 der insgesamt 506 Plätze im Bürgerhaus hätte die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius Wickede (Ruhr) als Veranstalter bereits vergeben, erklärte KFD-Vorsitzende Sabine Hornkamp am heutigen Samstag (12. Januar 2019) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Lediglich neun Eintrittskarten stünden noch zur Verfügung. Noch nie habe es bei der närrischen Damensitzung ein so großes Publikum gegeben.
  • 11.01.2019 Gut Schafhausen: Neuer Eigentümer

    Gut Schafhausen: Neuer Eigentümer
    SCHLÜCKINGEN. Das „Gut Schafhausen“ hat einen neuen Eigentümer. Das unter Denkmalschutz stehende historische Anwesen im Ortsteil Schlückingen wurde bereits am 17. Juli 2018 von der Unternehmerfamilie Jaeger aus Dortmund privat erworben. Der offizielle Grundbucheintrag auf Johann Jaeger (42) erfolgte am 30. Oktober 2018. Damit scheint der Erhalt des ortsgeschichtlich bedeutsamen Objektes für die nächsten Jahre gesichert zu sein.
  • 11.01.2019 Blues-Band „Cheap Tequila“ spielt heute im „KaDeWi“

    Blues-Band „Cheap Tequila“ spielt heute im „KaDeWi“
    WICKEDE (RUHR). Die Blues-Band „Cheap Tequila“ aus Dortmund spielt am heutigen Freitag, 11. Januar 2018, um 20 Uhr im Rahmen der Musik-Konzert-Reihe „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße auf.
  • 09.01.2019 Handballer laden zur Weltmeisterschaft, Heimspielen und Jahrshauptversammlung ein

    Handballer laden zur Weltmeisterschaft, Heimspielen und Jahrshauptversammlung ein
    WICKEDE (RUHR). Die Handball-Abteilung des Wickeder Turnvereins freut sich auf die Handball-Weltmeisterschaft der Herren, die ab dem morgigen Donnerstag (10. Januar 2019) in Deutschland und Dänemark stattfindet. Aktive und Fans sind deshalb zum „Rudelgucken“ ins Bistro „Dicker Baum“ am „Schmitz Hof“ in Wickede eingeladen, wo das sportliche Großereignis auf mehreren HD-Fernsehern präsentiert wird.
  • 09.01.2019 Elternabend mit Informationen zur richtigen Berufswahl

    Elternabend mit Informationen zur richtigen Berufswahl
    WICKEDE (RUHR). Wie helfe ich meinem Kind auf dem Weg zur Berufswahl? – Am kommenden Mittwoch, 16. Januar 2019, um 18.30 Uhr lädt die Sekundarschule Wickede (Ruhr) die Eltern und Erziehungsberechtigten aller Schüler der Klassen 9 und 10 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Berufswahl" in das Forum der Schule ein.
  • 09.01.2019 Sparkasse SoestWerl konzentriert Vermögensberatung in Kreisstadt

    Sparkasse SoestWerl konzentriert Vermögensberatung in Kreisstadt
    WICKEDE / SOEST. Die Sparkasse SoestWerl will ihren Vermögensmanagement-Bereich in Soest konzentrieren. Dies teilten der Vorstandsvorsitzende Michael Supe sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Eickenbusch und Ulrich Kleinetigges am heutigen Mittwoch (9. Januar 2019) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Auch die bislang drei noch in der Werler Hauptgeschäftsstelle ansässigen Vermögensberater sollen nach einer Umbauphase bis Mitte des Jahres 2019 ihre neuen Büros am Marktplatz in Soest beziehen.
  • 06.01.2019 Bilanz der Wickeder Sternsinger-Aktion

    Bilanz der Wickeder Sternsinger-Aktion
    WICKEDE / WIEHAGEN / SCHLÜCKINGEN. Das vorläufige Ergebnis der Wickeder Sternsinger-Aktion steht fest: 9.603,16 Euro haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene als „Heilige Drei Könige“ am heutigen Sonntag (6. Januar 2019) in Wickede, Wiehagen und Schlückingen gesammelt. In Echthausen und Wimbern waren andere Dreikönigssänger bereits gestern unterwegs (wir berichteten).
  • 06.01.2019 Fusion: Wickede in der ersten Reihe mit dabei

    Fusion: Wickede in der ersten Reihe mit dabei
    SOEST / WICKEDE (RUHR). „In neuem Licht“ – unter diesem Motto stand der feierliche Gründungsgottesdienst des neuen evangelischen Kirchenkreises Soest-Arnsberg am heutigen Sonntagnachmittag (6. Januar 2019) in der Wiesenkirche in Soest. Rund 750 Christen aus dem politischen Kreis Soest und dem Hochsauerlandkreis nahmen daran teil. – In der ersten Reihe mit dabei waren auch Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Denn als neuer Synodalassessor ist Pfarrer Dr. Christian Klein künftig nicht nur Mitglied des Kreissynodalvorstandes, sondern auch der offizielle Stellvertreter des neuen Superintendenten Dieter Tometten aus Soest. Das neu gebildete kirchliche Territorium ist der flächenmäßg größte Kirchenkreis in der Evangelischen Landeskirche von Westfalen.
  • 06.01.2019 Dreikönigssänger sammelten mehr Geld als im Vorjahr

    Dreikönigssänger sammelten mehr Geld als im Vorjahr
    ECHTHAUSEN. Gut gelaufen ist am gestrigen Samstag (5. Januar 2019) die Sternsinger-Aktion in Echthausen. Denn die erwachsenen Dreikönigssänger sammelten bei ihrem Heischegang durchs Dorf eine stolze Summe von 3.400 Euro ein. – Dies teilte Organisator Thorsten Donner am heutigen Sonntag (6. Januar 2019) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 06.01.2019 Zwei Personen durch Pkw-Kollision verletzt

    Zwei Personen durch Pkw-Kollision verletzt
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Samstagabend (5. Januar 2019) gegen 17 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.
  • 05.01.2019 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis zum 11. Januar 2019 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Ense, Möhnesee, Soest und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 05.01.2019 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 05.01.2019 Sternsinger zogen durch die Dörfer Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen und Wimbern

    Sternsinger zogen durch die Dörfer Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen und Wimbern
    BARGE/WIMBERN. Im Kirchspiel Barge waren am heutigen Samstag (5. Januar 2019) die „Sternsinger“ unterwegs. In Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen (Stadtteile von Menden) und Wimbern zogen die „Heiligen Drei Könige“ von Haus zu Haus und überbrachten „Gottes Segen“ und baten um finanzielle Spenden für das Kindermissionswerk.
  • 05.01.2019 Vereinsmeisterschaft im Tischtennis

    Vereinsmeisterschaft im Tischtennis
    WICKEDE (RUHR). Mit ihrer Vereinsmeisterschaft startete die Tischtennis-Abteilung des Wickeder Turnvereins am heutigen Samstag (5. Januar 2019) ins neue Jahr. Mannschafts- und Hobbyspieler der Gemeinschaft spielten dabei in der Sporthalle der Melanchthon-Grundschule in Wickede wieder um den Sieg.
  • 04.01.2019 Die Pläne der Stadt Werl mit dem ehemaligen Militär-Camp

    Die Pläne der Stadt Werl mit dem ehemaligen Militär-Camp
    WERL. Wer derzeit werktags auf der Bundesstraße 63 zwischen Wickede und Werl unterwegs ist, kann zwischen den laublosen Bäumen hindurch die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände im Werler Stadtwald beobachten. Denn nach der Aufgabe des Militärstandortes durch die Briten im Jahre 1994 und dem Rückkauf des ehemaligen Kasernengeländes im Jahre 2002 durch die Wallfahrtsstadt Werl vom Bund sollen dort die noch vorhandenen Bauwerke entfernt werden und ein Landschaftsbauwerk mit Aussichtsturm für die Erholung in der Region entstehen. – Nachstehend ein Interview des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit dem Werler Bürgermeister Michael Grossmann dazu.
  • 04.01.2019 Sternsinger ziehen von (Rat-)Haus zu Haus

    Sternsinger ziehen von (Rat-)Haus zu Haus
    [UPDATE 4. Januar 2019, 10 Uhr] WICKEDE (RUHR). An diesem Wochenende sind in Wickede (Ruhr) wieder die „Sternsinger“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz unterwegs. Und auch in Echthausen bringen die erwachsenen „Dreikönigssänger“ den kirchlichen Segen wieder traditionell von Haus zu Haus.
  • 03.01.2019 Mitglieder müssen neuen Kassierer wählen

    Mitglieder müssen neuen Kassierer wählen
    ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen lädt für Samstag, 19. Januar 2019, um 20 Uhr zu ihrer turnusgemäßen Jahreshauptversammlung in die Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen ein. Auf der Tagesordnung stehen dabei wichtige Wahlen mit Veränderungen im Vorstand sowie ein Rückblick auf das Jubelfest zum 200-jährigen Bestehen des Vereins im vergangenen Jahr 2018.
  • 02.01.2019 Neue Köpfe im Friseur-Handwerk

    Neue Köpfe im Friseur-Handwerk
    WICKEDE. Die neuen Frisuren-Trends 2019 gibt’s erst im Frühjahr. Veränderungen in der Wickeder Hairstylisten-Szene gibt es bereits jetzt zum Jahresanfang. Dazu gehören eine Geschäftsaufgabe, eine Betriebsübernahme und die Namensänderung eines altbekannten Salons in der Passage „Schmitz Hof“. – Künftig gibt es also statt bislang acht nur noch sieben Friseurbetriebe in Wickede.
  • 30.12.2018 Generalversammlung der Fans des Gelsenkirchener Fußballs

    Generalversammlung der Fans des Gelsenkirchener Fußballs
    WICKEDE (RUHR). Der Vorstand des Schalke-Fan-Clubs „Wickeder Ruhrknappen“ lädt seine Mitglieder für Freitag, 04. Januar 2019, um 19.04 Uhr zur Generalversammlung ins TuS-Vereinsheim „Ohl Inn“ am Sportplatz an der Fröndenberger Straße in Wickede ein.
  • 29.12.2018 Vom Kompanieschießen bis zum Adventskonzert

    Vom Kompanieschießen bis zum Adventskonzert
    WICKEDE (RUHR). Nach dem Jubiläumsjahr 2018, in dem die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen ihr 200-jähriges Bestehen feierte, hat der Vereinsvorstand jetzt bereits das Jahresprogramm für 2019 aufgestellt, welches wir nachstehend veröffentlichen. – Mit rund 1.750 Mitgliedern ist die Bruderschaft der größte Verein in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Am heutigen Samstagabend (29. Dezember 2018) findet die letzte Sitzung des großen Vorstandes der Bruderschaft in diesem Jahr statt.
  • 28.12.2018 Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung: Motorrad-Unfall

    Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung: Motorrad-Unfall
    WICKEDE / MENDEN. Ein ambulanter Krankenhaus-Aufenthalt und ein Sachschaden von mehreren hundert Euro waren am Donnerstagabend (27. Dezember 2018) die Folgen einer illegalen Probefahrt mit einem Motorrad.
  • 27.12.2018 Mysteriöser Firmen-Einbruch: Täter flohen ohne Beute

    Mysteriöser Firmen-Einbruch: Täter flohen ohne Beute
    WICKEDE. Mysteriöser Einbruch in einer Großbäckerei im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede: Bislang unbekannte Täter schlugen am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember 2018) zwischen 15.15 und 17.30 Uhr an dem Betrieb zwei Fenster ein, um ins Innere der Firma zu gelangen. Dort brachen sie dann noch eine Bürotür auf.
  • 24.12.2018 Schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe für Notleidende

    Schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe für Notleidende
    WICKEDE (RUHR). „Sich externe Hilfe zu holen, kostet Überwindung. Wir möchten es Hilfesuchenden leicht machen, sich an uns zu wenden“, sagte Ernst Walter Hillebrand als Initiator und Vorsitzender der gemeinnützigen „Angelika Hillebrand Stiftung“, die vor allem unverschuldet in Not geratenen Menschen „schnell, unbürokratisch und diskret“ helfen will. Denn der Wickeder Unternehmer weiß: Schwere Krankheiten und Unfälle, der Verlust geliebter Menschen – es gibt vielerlei Gründe, die dazu führen können, dass Menschen ohne eigenes Verschulden in Not geraten. In existenzbedrohenden Situationen, in denen weder öffentliche Stellen noch Versicherungen einspringen und aus denen die Betroffenen nicht allein herauskommen, biete das ehrenamtliche Team der „Angelika Hillebrand Stiftung“ seine Unterstützung an. Diese geht von der Beratung bis hin zu finanziellen Zuwendungen, um schwierige Lagen zu erleichtern. „Selbstverständlich behandeln wir jedes Anliegen höchst vertraulich“, so Hillebrand.
  • 24.12.2018 Angelika Hillebrand Stiftung

    Angelika Hillebrand Stiftung
    DIE „ANGELIKA HILLEBRAND STIFTUNG“ wurde von Ernst Walter Hillebrand nach dem Tode seiner Ehefrau Angelika Hillebrand (* 4. März 1953, † 15. Januar 2015) ins Leben gerufen, um deren karitative und wohltätige Arbeit fortzusetzen. Die offizielle Anerkennung der Stiftung durch die Aufsichtsbehörde erfolgte am 4. März 2016.
  • 22.12.2018 Breitband-Ausbau soll im neuen Jahr zügig abgeschlossen werden

    Breitband-Ausbau soll im neuen Jahr zügig abgeschlossen werden
    ECHTHAUSEN / WICKEDE / WIEHAGEN / SCHLÜCKINGEN. Das Dorf Echthausen wird erst im kommenden Jahr 2019 an das weltweite Glasfaser-Netz angeschlossen werden. Entgegen der bisherigen Ankündigungen von „Deutsche Glasfaser“ wird es vor Weihnachten keine Hausanschlüsse mit einer schnellen Internet-Verbindung mehr in Echthausen geben. Denn die Verträge für die Querung der Ruhr vom Waltringer Weg über das Wasserkraftwerk Echthausen auf die andere Flussseite sind von der Gelsenwasser AG und dem Telekommunikationsdienste-Anbieter aus Borken immer noch nicht unterschrieben.
  • 20.12.2018 Das „Wickeder Malbuch“ und der kleine Engel

    Das „Wickeder Malbuch“ und der kleine Engel
    WICKEDE (RUHR). Das erste „Wickeder Malbuch“ animiert bereits die Kleinsten zur künstlerischen Kreativität und vermittelt ihnen gleichzeitig ein bisschen Heimatkunde. Und das Werk ist außerdem noch ein Beitrag zur Wohltätigkeit. Denn der Erlös des Verkaufs zum Preis von sieben Euro kommt vollumfänglich der Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr) e.V. zugute, da die Produktion durch den EDEKA-Markt von Laura Heder, dem Schornsteinfeger-Betrieb Hahn und dem Team von PunktZwo gesponsert wurde. So kommt das „Wickeder Malbuch“ mit seinen 20 Ausmalvorlagen gleich im doppelten Sinne den Kindern zugute.
  • 18.12.2018 Fragen an Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock

    Fragen an Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock
    WICKEDE (RUHR). In den vergangen Wochen ist es in Wickede (Ruhr) wieder häufiger zu Wohnungseinbrüchen und damit verbundenen Diebstählen gekommen. Alleine von den vergangenen zwei Wochenenden meldete die Kreispolizeibehörde Soest insgesamt acht vollendete und versuchte Einbrüche aus dem Zentralort, die ihr angezeigt wurden.
  • 17.12.2018 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.12.2018 Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur
    WICKEDE (RUHR). Eine Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am heutigen Sonntagnachmittag (16. Dezember 2018) aus, um einen Ölfilm auf der Straße „Ruhrufer“ in Wickede zu beseitigen. Die Spur zog sich von den Einmündungen Erlenstraße bis Fröndenberger Straße, wie Pressesprecher Lars Schober im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Ein halbes Dutzend Einsatzkräfte unter Leitung von Sascha Seidel seien ab zirka 15.15 Uhr eine knappe Stunde mit dem Abstreuen und Abfegen der Fahrbahn sowie der Sicherung des Einsatzortes beschäftigt gewesen. Durch die Nässe habe sich der glitschige Schmierfilm noch verbreitert.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON