Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 05.05.2021 Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?

    Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?
    WICKEDE (RUHR). Lügen sind gesetzlich nicht strafbar. Aber die Gerüchte, die jemand aktuell in Wickede (Ruhr) verbreitet, sind haltlos und geschmacklos sowie zumindest moralisch äußerst verwerflich.
  • 05.05.2021 Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren

    Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Nun doch: Die Volksbank Wickede (Ruhr) eG will mit der Mendener Bank eG fusionieren. Die Verschmelzung der beiden genossenschaftlichen Geldinstitute, die bereits seit Jahren in bestimmten Bereichen miteinander kooperieren, ist vom Vorstand und vom Aufsichtsrat durch geheime Verhandlungen vorbereitet worden und von diesen Gremien bereits beschlossen. Die Entscheidung bedarf allerdings noch der Zustimmung durch die Generalversammlung der Mitglieder der Genossenschaft. Ansonsten soll aus den bislang zwei selbstständigen Unternehmen zum Jahreswechsel 2022 eine Bank werden. (Wir berichten noch!)

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 04.05.2021 Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten

    Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten
    WIMBERN. Das Sturmtief "Eugen" hat die bisherigen Brutbemühungen der ersten Weißstörche in Wickede (Ruhr) zunichte gemacht. Die orkanartigen Böen haben das Nest der Tiere offenbar hinweggefegt. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hatte vor fast einem Monat – am 9. April – exklusiv über die ersten Klapperstörche in der Kommune und die Liebesgeschichte über den Leitungen der Stadtwerke Fröndenberg-Wickede berichtet.
  • 03.05.2021 „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden

    „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Der „Wildwald“ in Voßwinkel soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden. Denn auch die Naturerlebniseinrichtung leidet unter der Corona-Pandemie. Eine Partnerschaft mit „Kräftespiel“ aus Arnsberg soll nun die bisherigen Angebote ausbauen helfen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.05.2021 Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

    Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe
    WICKEDE. Die Polizei sucht seit etwa 11 Uhr nach einer vermissten Seniorin, die aus ihrer Wohnung am Birkenweg in Wickede verschwunden ist.
  • 02.05.2021 Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern

    Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern
    WERL / WICKEDE. Schuldig im Sinne der Anklage: Zu einem Jahr auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro verurteilte Richterin Patricia Suttrop jetzt einen 64-jährigen Rentner aus Wickede. Der verwitwete Mann gab bei einem Strafprozess vor dem Amtsgericht Werl am Donnerstagmittag selbst zu, etliche kinder- und jugendpornografische Darstellungen "aus Neugierde" aus dem Internet heruntergeladen und auf digitalen Datenträgern abgespeichert zu haben.

Anzeige

Anzeige Picker

Anzeige

Anzeige Picker
  • 23.04.2021 Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim

    Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim
    WICKEDE / NEHEIM / HAMM. Bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Neheim ist am heutigen Freitag (23. April 2021) ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Hamm tödlich verunglückt. – Dies teilte die Pressestelle des Polizeipräsidiums in Dortmund auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 19.04.2021 Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Polizei sucht Verursacher und Zeugen
    WIEHAGEN. Eine 29-jährige Wickederin befuhr am Sonntag (18. April 2021) gegen 9.30 Uhr mit ihrem Wagen die Straße "Scheda" in Richtung Fröndenberg. Dabei kam ihr ein silberner VW Sharan entgegen, der mittig auf der Straße fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Wickederin nach rechts aus und touchierte dabei eine Leitplanke.

Anzeige

Keine Einträge vorhanden

  • 06.12.2016 Landrätin zeichnete Larissa Jacobs mit Ehrenamtspreis aus

    Landrätin zeichnete Larissa Jacobs mit Ehrenamtspreis aus
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Landrätin Eva Irrgang (CDU) hat während einer Feierstunde im Kreishaus in Soest am gestrigen Montag, 5. Dezember 2016, den "Ehrenamtspreis 2016" des Kreises Soest an Larissa Jacobs aus Wickede sowie an Frederik Cramer, Tobias Sobkowiak und Hendrik Hilwerling vom Verein "We love Warstein e. V." übergeben. Die Preisträger leben nach Ansicht der Jury durch ihr vielfältiges Engagement das diesjährige Thema "FreiWillich – Meine Zeit, mein Engagement".
  • 05.12.2016 Kolpingfamilie: Ehrungen langjähriger Mitglieder

    Kolpingfamilie: Ehrungen langjähriger Mitglieder
    WICKEDE (RUHR). Ehrungen langjähriger Mitglieder standen am Sonntagvormittag (4. Dezember 2016) bei der Versammlung der Kolpingfamilie Wickede (Ruhr) auf dem Programm.
  • 05.12.2016 Nikolaus kam hoch zu Ross nach Wiehagen und Wickede

    Nikolaus kam hoch zu Ross nach Wiehagen und Wickede
    WIEHAGEN / WICKEDE. Am Vorabend des Nikolaustages besuchte der "Heilige Mann" am heutigen Montag (5. Dezember 2016) hoch zu Ross erst den Dorfplatz in Wiehagen und danach den Marktplatz in Wickede. Eskortiert wurde der Nikolaus von zwei Reitknechten und Reitlehrer Theo Arndt sowie Fackelträgern als Begleitern. Abgesichert wurde die Gruppe von zwei Einsatzfahrzeugen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit Blaulicht.
  • 05.12.2016 Für mehr als 700 Wickeder Schüler ein offenes Ohr: Sozialarbeiterin Katja Kolle

    Für mehr als 700 Wickeder Schüler ein offenes Ohr: Sozialarbeiterin Katja Kolle
    WICKEDE. Von der „ Forensischen Psychiatrie“ zurück zur Schulsozialarbeit führt der berufliche Werdegang von Katja Kolle (25). Denn ab dem 1. Januar 2017 übernimmt die studierte Sozialarbeiterin aus Lippstadt die Nachfolge von Schulsozialarbeiter Lars Günzler, der die Gemeinde Wickede (Ruhr) mit den Sommerferien verlassen hat und beruflich in seine Heimatstadt Arnsberg gewechselt ist (wir berichteten).
  • 05.12.2016 Adventsfeier des Turnvereins: Sport, Spiel und Spaß

    Adventsfeier des Turnvereins: Sport, Spiel und Spaß
    WICKEDE. Sport, Spiel und Spaß stand bei der traditionellen Adventsfeier des Wickeder Turnvereins am gestrigen Sonntag (4. Dezember 2016) in der Gerken-Sporthalle auf dem Programm. Dabei präsentierten sich die Abteilungen Judo, Tennis, Tischtennis und natürlich die Turner und Akrobaten einem großen Publikum.
  • 05.12.2016 Diebe stahlen nachts „Navi“ aus Fahrzeug

    Diebe stahlen nachts „Navi“ aus Fahrzeug
    WICKEDE. Ein fest eingebaute Navigationsgerät – bestehend aus Steuergerät, Bildschirm und Bedienmodul – haben bislang unbekannte Täter aus einem blauen BMW-Touring der Dreierserie geklaut, der an der Straße „Rissenkamp“ in Wickede abgestellt war.
  • 04.12.2016 Wickeder Kolpingfamilie feiert im kommenden Jahr ihr 90-jähriges Bestehen

    Wickeder Kolpingfamilie feiert im kommenden Jahr ihr 90-jähriges Bestehen
    WICKEDE (RUHR). Einen Ausblick auf das 90-jährige Bestehen der Kolpingfamilie Wickede (Ruhr) im kommenden Jahr gab es am heutigen Sonntag (4. Dezember 2016) bei der Mitgliederversammlung des katholischen Vereins im Roncalli-Haus. Vorsitzender Bernhard Arndt hatte dazu rund 100 Anwesende begrüßt.
  • 04.12.2016 Wiehagen: Spenden-Übergabe, Lebendiger Adventskalender, Nikolaus-Feier und Dorffest

    Wiehagen: Spenden-Übergabe, Lebendiger Adventskalender, Nikolaus-Feier und Dorffest
    WIEHAGEN. Eine Geldspende des Fördervereins Dorf Wiehagen übergab Vereinsvorsitzender Alphons Hollmann am Samstag (3. Dezember 2016) an die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Hollmann bedankte sich zudem bei Pfarrer Dr. Christian Klein – der selbst privat in Wiehagen wohnt – für dessen Mitwirken bei ökumenischen Gottesdiensten.
  • 04.12.2016 Hochseekapitän Voskamp berichtet über seine Erlebnisse

    Hochseekapitän Voskamp berichtet über seine Erlebnisse
    WICKEDE. Der Hochseekapitän Hans-Georg Voskamp referiert auf Einladung der Volkshochschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Dabei wird er über seine interessanten Erlebnisse auf hoher See und in den Häfen aller Herren Länder berichten.
  • 04.12.2016 Streit eskaliert: Verletzter Mann muss in Augenklinik

    Streit eskaliert: Verletzter Mann muss in Augenklinik
    WIEHAGEN. Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Samstagabend (3. Dezember 2016) gegen 19 Uhr an der Kirchstraße in Wiehagen eskaliert, meldet die Kreispolizeibehörde Soest. Nach anfangs verbalen Auseinandersetzungen habe ein 22-jähriger Wickeder einen 49-jährigen Wickeder mit einem Tierabwehrspray ins Gesicht gesprüht. Zudem habe das Opfer einen Faustschlag ins Gesicht erhalten.
  • 04.12.2016 Einbrecher drangen in Wohnung ein und stahlen Wertsachen

    Einbrecher drangen in Wohnung ein und stahlen Wertsachen
    WICKEDE. Einbruch in Einfamilienhaus: In der Zeit zwischen Freitag (2. Dezember 2016), um 15.00 Uhr, und Samstag (3. Dezember 2016), um 10.00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus an der Bischof-Ketteler-Straße in Wickede ein.
  • 04.12.2016 Auffallen um jeden Preis

    Auffallen um jeden Preis
    KREIS SOEST. Kinder und Jugendliche sind gerade in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr besonders gefährdet. Deshalb empfiehlt die Polizei: "Auffallen um jeden Preis!"
  • 04.12.2016 Landwirtschaft: Feldarbeit macht langsam Winterpause

    Landwirtschaft: Feldarbeit macht langsam Winterpause
    KREIS SOEST. Die Herbstarbeiten auf den Feldern im Kreis Soest gehen dem Ende entgegen. Die Vegetation kommt zur Ruhe und der Ackerbau geht in die Winterpause. – „Die meisten Arbeiten sind geschafft“, erklärte Josef Lehmenkühler als Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Soest.
  • 04.12.2016 Kindertagesstätte mit neuem farbigem Fassadenanstrich

    Kindertagesstätte mit neuem farbigem Fassadenanstrich
    WICKEDE. Einen neuen Farbanstrich hat jetzt die Kindertagesstätte (KiTa) "Mini-Max" in Wimbern erhalten. Vor einigen Tagen bauten Monteure das Gerüst rund um das Gebäude wieder ab.
  • 03.12.2016 Behindertenbeauftragter fordert: „Öffentlichen Nahverkehr endlich barrierefrei gestalten!“

    Behindertenbeauftragter fordert: „Öffentlichen Nahverkehr endlich barrierefrei gestalten!“
    KREIS SOEST. Am „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“, der am heutigen 3. Dezember 2016 begangen wird, treten Menschen mit und ohne Behinderungen weltweit für Gleichberechtigung und eine inklusive Gesellschaft ein. – „Leider ist der Weg zu diesem Ziel noch lang. Barrierefreiheit ist im Alltag immer noch keine Selbstverständlichkeit“, stellte Dr. Wilhelm Günther aus Werl als Behindertenbeauftragter des Kreises Soest anlässlich des Gedenktages fest. Ein aktuelles Beispiel dafür hat ihn besonders geärgert.
  • 03.12.2016 KFD: Waffel-Verkauf zugunsten des Soester Frauenhauses

    KFD: Waffel-Verkauf zugunsten des Soester Frauenhauses
    WICKEDE. Waffeln backten und verkauften am Donnerstag (1. Dezember 2016) einige Damen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) in der Sparkassen-Zweigstelle in Wickede. Der Erlös ist für das "Frauenhaus Soest" der evangelischen Frauenhilfe in Westfalen gedacht.
  • 02.12.2016 Lenkrad und Navigationssystem geklaut

    Lenkrad und Navigationssystem geklaut
    WICKEDE. Ein Fahrzeug wurde in der Nacht zum heutigen Freitag (2. Dezember 2016) an der Bonhoefferstraße in Wickede aufgebrochen.
  • 02.12.2016 Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 01.12.2016 Grundschüler-Zahl binnen vier Jahren um 36 Jungen und Mädchen gesunken

    Grundschüler-Zahl binnen vier Jahren um 36 Jungen und Mädchen gesunken
    WICKEDE (RUHR). Für das kommende Schuljahr 2017/18 erwartet die Gemeinde Wickede (Ruhr) insgesamt 89 Einschulungen in den beiden kommunalen Grundschulen. Dies teilte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) jetzt in einer Sitzungsvorlage für den politischen Rat der Gemeinde mit.
  • 01.12.2016 Dambert: Nach Insolvenzantrag nun Betrugsverfahren

    Dambert: Nach Insolvenzantrag nun Betrugsverfahren
    WICKEDE (RUHR). Bereits wenige Tage nach der Beantragung des Insolvenzverfahrens der Firma „Dambert GmbH & Co. KG“ aus dem Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede sorgen deren geschäftsführende Gesellschafter schon wieder für negative Nachrichten. Denn am heutigen Donnerstag (1. Dezember 2016) fand vor dem Amtsgericht in Werl ein Prozess wegen Betruges gegen den 27-jährigen Dawid R. L. statt, der dem Strafverfahren allerdings trotz Ladung unentschuldigt fernblieb und sich auch nicht anwaltlich vertreten ließ.
  • 01.12.2016 „Ich erkläre feierlich, dass ich das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland achten (…) werde“

    „Ich erkläre feierlich, dass ich das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland achten (…) werde“
    WICKEDE / KREIS SOEST. 15 Personen aus 10 Nationen erhielten am Mittwoch, 30. November 2016, während einer Feierstunde im Soester Kreishaus die deutsche Staatsangehörigkeit auf dem Wege der Einbürgerung. Darunter auch drei britische Staatsangehörige. Die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat händigte ihnen die entsprechenden Urkunden aus.
  • 01.12.2016 Westerhaar: Wartung der Löschanlage löste Brandalarm aus

    Westerhaar: Wartung der Löschanlage löste Brandalarm aus
    WICKEDE. Ausgerechnet Techniker, die eine Gaskartusche einer CO2-Löschanlage austauschten, lösten am heutigen Donnerstag (1. Dezember 2016) gegen 16.30 Uhr versehentlich die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes an der Max-Planck-Straße im Gewerbegebiet Westerhaar aus. – In dem Beschichtungsbetrieb hatte es am Dienstag kurz vor Mitternacht eine Verpuffung gegeben. Durch die Stichflamme war ein Mitarbeiter verletzt worden (wir berichteten).
  • 01.12.2016 Schulsozialarbeit: Inklusion, Deeskalation, Anti-Mobbing, Beratung und mehr

    Schulsozialarbeit: Inklusion, Deeskalation, Anti-Mobbing, Beratung und mehr
    WICKEDE (RUHR). Zum 1. Januar 2017 soll die seit den Sommerferien offene Stelle eines Schulsozialarbeiters in der Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder neu besetzt werden. Dies teilte Fachbereichsleiterin Susanne Modler am gestrigen Mittwoch (30. November 2016) auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 30.11.2016 Entwurf von Sabine Schulte-Klopotowski für neue Ehrennadel

    Entwurf von Sabine Schulte-Klopotowski für neue Ehrennadel
    WICKEDE (RUHR). Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist es seit Jahren guter Brauch besondere sportliche Leistungen beziehungsweise besondere Verdienste im sportlichen Bereich zu würdigen. Bislang wurde den Geehrten dazu eine Urkunde sowie eine große Medaille beziehungsweise Plakette als sichtbares Zeichen überreicht. – 2017 soll sich dies ändern.
  • 30.11.2016 Kommunalpolitiker: Kontroverse Diskussion um „Paintball“

    Kommunalpolitiker: Kontroverse Diskussion um „Paintball“
    WICKEDE (RUHR). Sind „Paintball“ und „Lasertag“ weder Sport noch Spiel sondern Simulationen des Tötens und des Krieges? Sinkt durch das Schießen mit den Luftdruckwaffen beziehungsweise „Farbmakierern“ bei jungen Menschen vielleicht sogar dauerhaft eine Hemmschwelle hin zur Gewalt? Oder sind „Paintball“ und „Lasertag“ nur Funsportarten für junge Leute, die sich in ihrer Freizeit bei Geschicklichkeits- und Strategiespielen austoben wollen? – Im „Ausschuss für Generationen, Sport, Kultur und Integration“ des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwochabend (30. November 2016) im Bürgerhaus waren die Meinungen dazu geteilt.
  • 30.11.2016 Betrugsprozess: Freiheitsstrafe für den Enkel und Bewährung für die Oma

    Betrugsprozess: Freiheitsstrafe für den Enkel und Bewährung für die Oma
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Schneller als erwartet ist der Strafprozess gegen Enkel und Großmutter aus Wickede vor dem Landgericht in Arnsberg am gestrigen Dienstag (29. November 2016) zu Ende gegangen.
  • 30.11.2016 Kulturveranstaltungen: Präsentationen von Buch, Film, Gesang und Musik

    Kulturveranstaltungen: Präsentationen von Buch, Film, Gesang und Musik
    WICKEDE (RUHR). Die Kommune plant für 2017 verschiedene Kulturveranstaltungen. Einen Überblick über die einzelnen Events gibt es am heutigen Mittwochabend (30. November 2016) im Bürgerhaus im Rahmen einer Sitzung des Fachausschusses für Generationen, Sport, Kultur und Integration des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr). – Nachstehend ein Überblick:
  • 30.11.2016 Brandverletzungen nach Betriebsunfall: ein Mitarbeiter in Klinik verbracht

    Brandverletzungen nach Betriebsunfall: ein Mitarbeiter in Klinik verbracht
    WICKEDE. Zu einem Betriebsunfall kam es am gestrigen Dienstag (29. November 2016) gegen 23.00 Uhr in einem Industriebetrieb an der Max-Planck-Straße im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede. Dabei erlitt ein 26-jähriger Mitarbeiter aus Werl offenbar Verbrennungen an den Armen, wie es hieß.
  • 29.11.2016 Agrar-Wandel und gespaltenes Image: Guter Bauer, schlechte Landwirtschaft?

    Agrar-Wandel und gespaltenes Image: Guter Bauer, schlechte Landwirtschaft?
    WICKEDE (RUHR). Als „arbeitsam“ und „bodenständig“ seien viele „Bauern“ bei ihren Mitbürgern bekannt und beliebt, erklärte Burkhard Schröer am Montagabend (28. November 2016) bei der traditionellen „Winterversammlung“ des landwirtschaftlichen Ortsverbandes Wickede (Ruhr) in der Gaststätte Korte. Während das Ansehen des einzelnen Landwirtes in der Bevölkerung häufig sehr positiv sei, stehe es um das Image „der Landwirtschaft“ als Ganzes in der heutigen Zeit aber eher schlecht, so der hauptamtliche Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Soest.
  • 29.11.2016 Bauarbeiten: Obergrabenbrücke zwischen Echthausen und Wickede gesperrt

    Bauarbeiten: Obergrabenbrücke zwischen Echthausen und Wickede gesperrt
    WICKEDE. Die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Druckrohrleitung von Echthausen nach Wickede kommen derzeit gut voran. Am Donnerstag, 1. Dezember 2016, muss die Obergrabenbrücke allerdings auf Grund der Baumaßnahmen nochmals gesperrt werden, da vor dem Zugang zur Brücke eine Grube zur genauen Feststellung der Anschlüsse an das Bauwerk ausgeschachtet werden muss.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON