Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

 
 
Wickeder stirbt bei Verkehrsunfall in Frohnhausen

Nach Überholmanöver vor Baum gefahren

1
54-jähriger Echthausener muss sich vor Gericht verantworden

Nach Bedrohung eines Beamten im Berufungsverfahren mit einem Keramik-Messer

2
Straßenbeleuchtung bleibt dunkel

Notwendige Instandsetzung dauert schon Wochen

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.12.2018  Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

    ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt an die Haustür.

  • 17.12.2018  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.12.2018  Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    Wetterdienst warnt: Weitere Glätte durch Frost – Feuerwehr beseitigte Ölspur

    WICKEDE (RUHR). Eine Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am heutigen Sonntagnachmittag (16. Dezember 2018) aus, um einen Ölfilm auf der Straße „Ruhrufer“ in Wickede zu beseitigen. Die Spur zog sich von den Einmündungen Erlenstraße bis Fröndenberger Straße, wie Pressesprecher Lars Schober im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Ein halbes Dutzend Einsatzkräfte unter Leitung von Sascha Seidel seien ab zirka 15.15 Uhr eine knappe Stunde mit dem Abstreuen und Abfegen der Fahrbahn sowie der Sicherung des Einsatzortes beschäftigt gewesen. Durch die Nässe habe sich der glitschige Schmierfilm noch verbreitert.

  • 16.12.2018  Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“

    ENSE. Zum „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ lädt der „Initiativkreis Ense“ am heutigen dritten Adventssonntag, 16. Dezember 2018, zwischen 16 und 19 Uhr ein. „Zum dritten Mal möchten wir unsere Besucher vor malerischer Kulisse im Schlosshof von Haus Füchten einladen, Weihnachtslieder mitzusingen und sich so auf eine besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen“, erklärte Initiativkreis-Vorsitzender Ralf Hettwer, der in Echthausen wohnt und zu der dritten Veranstaltung dieser Art in Ense auch gerne wieder viele Gäste aus Wickede (Ruhr) begrüßen will.

Anzeige

  • 16.12.2018  Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende in Wickede

    WICKEDE. Am vergangenen Freitag (14. Dezember 2018) kam es in den frühen Abendstunden in Wickede zu insgesamt vier Einbrüchen in Wohnhäuser, die der Polizei gemeldet wurden.

  • 15.12.2018  Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    Die Gewinner des Betriebs-und-Behörden-Fußballturniers

    WICKEDE (RUHR). Beim jährlichen Betriebs-und-Behörden-Fußballturnier der Gemeinde Wickede (Ruhr) in der Gerken-Sporthalle im Hövel hat am heutigen Samstag (15. Dezember 2018) die Mannschaft der Metallverarbeitungsfirma „LKM“ aus dem Industriegebiet Westerhaar gewonnen.

 
 
1
2
3
  • 15.12.2018  Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    Nächtlicher Großeinsatz an der Fichtenstraße

    WICKEDE. Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es in der Nacht zum heutigen Samstag (15. Dezember 2018) in Wickede. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses gegenüber dem „Hochhaus“ an der Fichtenstraße hatte gegen 1.30 Uhr plötzlich Rauch aus einer unter ihr liegenden Wohnung wahrgenommen und telefonisch den Feuerwehr-Notruf 112 informiert. – Auf Grund eines vermuteten Wohnungsbrandes in dem Mehrfamilienhaus und eines damit verbundenen möglichen „Massenanfalls von Verletzten“ beorderte der verantwortliche Disponent in der Rettungsleitstelle in Soest daraufhin den Wickeder Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr sowie Notärzte und Rettungsdienst des Kreises Soest an den Brandort.

  • 14.12.2018  Personalwechsel im Gemeinderat

    Personalwechsel im Gemeinderat

    WICKEDE (RUHR). Der Diplom-Kaufmann und Controller Thomas Schäfer (50) verzichtet zum Jahreswechsel auf seine bisherigen politischen Ämter als Ratsherr und Fraktionsvorsitzender der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede (Ruhr). Als Sachkundiger Bürger will er sich allerdings weiterhin in die Kommunalpolitik einbringen. – Im Januar soll Uwe Eder (55) als Ratsherr für die Bürgergemeinschaft nachrücken. Wer die BG-Fraktion künftig führen wird, muss im Rahmen einer internen Wahl noch entschieden werden.

  • 13.12.2018  Bagger zermalmen Baracken

    Bagger zermalmen Baracken

    WERL. Rodungen und Holzrückearbeiten sowie der Abriss der alten Militärgebäude im Werler Stadtwald schreiten voran. Tonnenschwere Kettenbagger zermalmen mit ihren Greifzahngen die in die Jahre gekommene Bausubstanz der Baracken, in denen einst kanadische, schottische und englische Soldaten wohnten. Denn die ehemalige Kaserne östlich der Bundesstraße 63 soll bekanntlich zurückgebaut werden. Das Gelände soll renaturiert werden. Wo jetzt noch die weißen Türme der Kirchen gen Himmel ragen, sollen in den nächsten Jahren wieder Bäume wachsen (wir berichteten).

  • 13.12.2018  Pflegedienstbüro statt Restaurant

    Pflegedienstbüro statt Restaurant

    WICKEDE. Das Restaurant „La Posta“ ist Geschichte. Statt eines Gastronomiebetriebes mit italienischen und türkischen Spezialitäten gibt es künftig ein Pflegedienstbüro der „Ruhr Mitte Heimbeatmung GmbH“ in der früheren Post-Filiale an der Hauptstraße 46 in Wickede.

  • 15.11.2015  Kirchenrenovierung: Evangelische Christen ziehen in katholisches Gotteshaus um

    Kirchenrenovierung: Evangelische Christen ziehen in katholisches Gotteshaus um

    WICKEDE (RUHR). Die Evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) will ihre sonntäglichen Gottesdienste während der kommenden Sommer- und Herbstmonate in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen feiern. – Denn zwischen Juni und Oktober 2016 soll der Innenraum der evangelischen Christus-Kirche komplett renoviert werden und steht daher in dieser Zeit für liturgische Feiern nicht zur Verfügung.

  • 15.11.2015  Kirchengemeinde hat Konzession für Gastsättenbetrieb beantragt

    Kirchengemeinde hat Konzession für Gastsättenbetrieb beantragt

    WICKEDE (RUHR). Die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) hat eine Gaststättenkonzession erworben und wird offiziell ab dem 1. Dezember 2015 ein „Beerdigungscafé“ anbieten. Im Anschluss an Bestattungen können Angehörige künftig den Saal des Luther-Hauses für ein gemeinsames Kaffeetrinken mit den Trauergästen buchen.

  • 14.11.2015  Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert

    Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert

    WICKEDE (RUHR). Der Turnverein Wickede (Ruhr) hat ein neues Kinderprinzenpaar. Beim „Hoppediz-Erwachen“ des „WiKaVau Helau 01“ am gestrigen Freitagabend (13. November 2015) im Festsaal des katholischen Roncalli-Hauses wurde es proklamiert.

  • 14.11.2015  Prinzenpaar des „WiKaVau“: Zwei Auszubildende regieren das Narrenvolk

    Prinzenpaar des „WiKaVau“: Zwei Auszubildende regieren das Narrenvolk

    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Karnevalsverein „WiKaVau Helau 01“ hat beim traditionellen „Hoppediz-Erwachen“ am gestrigen Freitagabend (13. November 2015) sein neues Prinzenpaar proklamiert: Dennis Kampmann (18) und Sarah Melina Gebhardt (20). Die beiden Auszubildenden lösen damit das amtierende närrische Dreigestirn als Regenten ab. Dies waren in der vergangenen Session: Prinz Patrick (Schnapp), Bauer Tim (Thiele) und sein Bruder, die „Jungfrau Olivia“ (Oliver Thiele).

  • 13.11.2015  Freitag der Dreizehnte: "Rauchmelder retten Leben"

    Freitag der Dreizehnte: "Rauchmelder retten Leben"

    WICKEDE. Am heutigen Freitag, genau genommen am "Freitag, dem 13", findet der nächste bundesweite "RauchmelderTag" statt. - Seit 15 Jahren informiert die Initiative "Rauchmeldertag" regelmäßig mehrmals im Jahr über die Gefahren des Brandrauches und wie man sich dagegen schützen kann.

  • 12.11.2015  Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede

    Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 16. bis zum 20. November 2015, Geschwindigkeitskontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Unfallhäufungsstellen sowie an Kindergärten und Schulen.

  • 11.11.2015  27. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler

    27. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Um Förderpreise der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) geht es am kommenden Samstag, 14. November 2015, bei einem Wettbewerb heimischer Musikschüler. Zum 27. Mal führt die Musikschule für Werl, Wickede (Ruhr) und Ense eine künstlerische Leistungsschau durch, an der in diesem Jahr rund 230 junge Musiker aus der Region teilnehmen.

  • 11.11.2015  Karnevalsfieber: Wenn der Arzt vom Narrenvirus infiziert ist

    Karnevalsfieber: Wenn der Arzt vom Narrenvirus infiziert ist

    WICKEDE. Der Elfte im Elften um 11.11 Uhr: Karnevalsmusik und kühle Getränke sorgten am heutigen Mittwoch bei ungewöhnlich warmer November-Witterung für eine ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz in Wickede. Denn pünktlich zum offiziellen Beginn der Karnevalssession hissten ein halbes Dutzend Narren die Fahne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau Helau 01",

  • 11.11.2015  Betrieb wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll an Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden

    Betrieb wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll an Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden

    WICKEDE / HAGEN. Die Kaltband-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl GmbH“ soll an die Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden. Die Übernahme stehe allerdings unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, teilten die beiden Unternehmen am heutigen Dienstag (10. November 2015) in einer gemeinsamen Verlautbarung mit. – Wie viele der knapp 300 Mitarbeiter am Standort Wickede davon betroffen sind und welche Auswirkungen die gravierende unternehmerische Entscheidung für sie genau hat, steht noch nicht fest.

  • 10.11.2015  Die LEADER-Region und die lokale Energiewende …

    Die LEADER-Region und die lokale Energiewende …

    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Der Bürgerenergieverein „Renergie Ruhr Hellweg e.V.“ führt am Donnerstag, 12. November 2015, eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Lokale Energiewende – unsere Chance für die Region“ durch. Ab 18.00 Uhr steht in den Räumen der Stadtwerke Fröndenberg die Frage im Mittelpunkt, wie der Klimaschutz und die Energiewende in der Region noch besser gestaltet werden können.

  • 10.11.2015  „Wickeder Westfalenstahl“ wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll verkauft werden

    „Wickeder Westfalenstahl“ wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll verkauft werden

    WICKEDE / HAGEN. Die Kaltband-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl GmbH“ soll an die Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden. Die Übernahme stehe unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, teilten die beiden Unternehmen am heutigen Dienstag (10. November 2015) in einer gemeinsamen Verlautbarung mit. – Wie viele der knapp 300 Mitarbeiter am Standort Wickede davon betroffen sind und welche Auswirkungen die gravierende unternehmerische Entscheidung für sie genau hat, steht noch nicht fest.

  • 10.11.2015  ZUE: Neuer stellvertretender Leiter für Flüchtlingsbetreuung

    ZUE: Neuer stellvertretender Leiter für Flüchtlingsbetreuung

    WIMBERN. Julian Demiet (28) aus Hemer ist seit dem 1. November 2015 der neue stellvertretende Leiter der Flüchtlingsbetreuung in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern. Nach mehrmonatiger Vakanz ist die Stelle damit wieder besetzt.

  • 10.11.2015  Stadtwerke Fröndenberg: Kunden können künftig Kosten sparen

    Stadtwerke Fröndenberg: Kunden können künftig Kosten sparen

    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg senken ihre Erdgas-Preise: Der Aufsichtsrat des Energieversorgers hat am Donnerstag (5. Oktober 2015) deutlich günstigere Konditionen für seine Kunden beschlossen, wozu auch rund 90 Prozent der Haushalte mit Gasanschluss in Wickede (Ruhr) gehören. Gültig werde die Preissenkung ab 1. Januar 2016, hieß es.

  • 09.11.2015  Ruhrtal-Radweg: Rotlicht funktioniert – endlich alles im „grünen Bereich“

    Ruhrtal-Radweg: Rotlicht funktioniert – endlich alles im „grünen Bereich“

    ECHTHAUSEN. Freie Fahrt für die Fahrradfahrer: Seit dem heutigen Montagmorgen (9. November 2015) sind die Absperrungen am Bahnübergang „Füchtener Straße“ beseitigt. Mitarbeiter des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ haben zudem den inzwischen mit Gras und Unkraut „begrünten“ Erdwall am Ende des neuen Streckenabschnitts des „Ruhrtal-Radweges“ beiseite geschoben.

  • 09.11.2015  Bürgerstuben: Kommune in Abschlussverhandlungen mit neuem Pächter

    Bürgerstuben: Kommune in Abschlussverhandlungen mit neuem Pächter

    WICKEDE. Die erneute Verpachtung der „Bürgerstuben“ könnte bereits in Kürze erfolgen. Sachbearbeiterin Ruth Hornkamp von der Gemeindeverwaltung bestätigte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag, dass man sich in „Abschlussverhandlungen“ mit einem potenziellen Pächter befände.

  • 08.11.2015  Katholische Kirchengemeinde: Ein neuer Kopf im Kirchenvorstand

    Katholische Kirchengemeinde: Ein neuer Kopf im Kirchenvorstand

    WICKEDE (RUHR). Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede hat am gestrigen Samstag und heutigen Sonntag (7./8. November 2015) die Hälfte der Mitglieder ihres Kirchenvorstandes neu gewählt. – Dabei gibt es künftig eine Veränderung in der Besetzung des Gremiums.

  • 08.11.2015  ANZEIGE: Info-Tage zum neuen Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede

    ANZEIGE: Info-Tage zum neuen Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede

    WICKEDE. Die Werretal Urbanisations GmbH veranstaltet am 7. und 8. November 2015 ein Informationsforum im Bürgerhaus. Aktuell erschließt und vermarktet Werretal das Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede nördlich der Nordstraße. Dort werden vom Erschließungsträger zum Frühjahr 2016 mehr als 80 Grundstücke mit Flächenmaßen zwischen 440 und 1.100 Quadratmetern entwickelt. Die Vermarktung der Grundstücke ist bereits angelaufen.

  • 08.11.2015  Echthausener wird elfter „Winterschützenkönig“ in Wimbern und löst damit einen Wickeder ab

    Echthausener wird elfter „Winterschützenkönig“ in Wimbern und löst damit einen Wickeder ab

    WIMBERN. „Das Karussell wird sich weiterdreh’n …“ hieß es am gestrigen Samstagabend (7. November 2015) nicht nur auf der Allerheiligen-Kirmes in Soest. Die Passage aus dem Schlager „Ich liebe das Leben“ von Vicky Leandros schallte beim elften „Winterschützenfest“ auch über die Tanzfläche in der Wimberner Festhalle. Discjockey (DJ) Robin Kemper sorgte dabei mit deutschen und englischen Musiktiteln für die richtige Stimmung.

  • 07.11.2015  Schüsse auf den Schneemann: Heute zum 11. Wimberner Winterschützenfest

    Schüsse auf den Schneemann: Heute zum 11. Wimberner Winterschützenfest

    WIMBERN. Zu ihrem 11. „Winterschützenfest“ lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes die Bevölkerung für den heutigen Samstag, 7. November 2015, ab 18.00 Uhr in die Schützenhalle an der Wiesenstraße ein. Für die richtige Stimmung und Tanzmusik sorgt dabei bis 21.00 Uhr das „Blasorchester Menden“. Anschließend gibt es Musik aus der Konserve von Kemsch Showtech.

  • 06.11.2015  Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 05.11.2015  „Sternenzauber – Wickede hilft“: Gewerbetreibende rufen zu Spenden für Flüchtlinge auf

    „Sternenzauber – Wickede hilft“: Gewerbetreibende rufen zu Spenden für Flüchtlinge auf

    WICKEDE (RUHR). „Sternenzauber – Wickede hilft“ lautet das Motto einer neuen Aktion des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) e.V. (WIR). Die Gewerbetreibenden wollen sich dabei in der Adventszeit für die hilfsbedürftigen Flüchtlinge in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern engagieren. Welche Projekte es genau gibt, könne man noch nicht sagen, machte es WIR-Sprecher Zahnarzt Dr. Clemens Frigge im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch spannend. Viele Selbstständige wollten sich aber auf unterschiedliche Art und Weise beteiligen.

  • 05.11.2015  „ISIS-Kämpfer“ schlägt in Wickede zu – Staatsschutz bestätigt Vorfall

    „ISIS-Kämpfer“ schlägt in Wickede zu – Staatsschutz bestätigt Vorfall

    WICKEDE / WIMBERN. Der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Dortmund wurde von der Kreispolizeibehörde Soest eingeschaltet, nachdem ein „ISIS-Kämpfer“ eine syrische Flüchtlingsfamilie sowie Einheimische in der Wickeder Ortsmitte beleidigt und bedroht sowie einen Mann leicht verletzt haben soll. – Die religiösen und politischen Konflikte aus dem „Nahen Osten“, die man sonst nur aus den Nachrichten kennt, sind mit den Flüchtlingen nun auch in der Ruhrgemeinde angekommen.

  • 04.11.2015  Adventsbasar im Wimberer Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“

    Adventsbasar im Wimberer Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“

    WIMBERN. Zu seinem traditionellen „Adventsbasar“ lädt das Wimberner Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“ für Sonntag, 8. November 2015, ein.

  • 04.11.2015  Letzte Arbeiten an Lichtzeichenanlage: Ende des Rotlicht-Skandals?

    Letzte Arbeiten an Lichtzeichenanlage: Ende des Rotlicht-Skandals?

    ECHTHAUSEN / VOSSWINKEL. Das Ende des „Rotlicht-Skandals“ scheint in Sicht: Wenn die Haltesignale am Bahnübergang „Füchtener Straße“ die offizielle Prüfung am morgigen Donnerstag (5. November 2015) bestehen, könnte eine Freigabe des Fahrradweges durch „Straßen.NRW“ in Kürze erfolgen.

  • 03.11.2015  Geldspende für den „Wickeder Teller“ und Kinderkleidung für die Flüchtslingsfamilien

    Geldspende für den „Wickeder Teller“ und Kinderkleidung für die Flüchtslingsfamilien

    WICKEDE (RUHR). „Die Premiere war ein voller Erfolg. Und da es den Mitarbeiterinnen zudem auch noch viel Spaß gemacht hat, steht einer Wiederholung im Frühjahr nichts im Wege“, bilanziert Sylvia Hölscher-Klein von der evangelischen Kirchengemeinde. – Der neue „Kinderklamottenmarkt“ im Luther-Haus in Wickede soll also Anfang 2016 eine Fortsetzung finden.

  • 03.11.2015  Glatteisunfall auf Landstraße unterhalb des Waldes

    Glatteisunfall auf Landstraße unterhalb des Waldes

    ECHTHAUSEN. Zu einem „Glatteisunfall“ kam es am heutigen Dienstag (3. November 2015) auf der Ruhrstraße in Echthausen. Ein Personen- oder Sachschaden entstand dabei nicht, wie ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Soest erklärte.

  • 03.11.2015  Kampfmittelräumdienst legt Teile des Wickeder Telefonnetzes lahm

    Kampfmittelräumdienst legt Teile des Wickeder Telefonnetzes lahm

    WICKEDE (RUHR). Eine „Großstörung“ im Bereich des Telekommunikationsnetzes hat am heutigen Dienstag (3. November 2015) zu Problemen bei Telefon- und Internetanschlüssen in Teilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) geführt.

  • 03.11.2015  Benefiz-Veranstaltung der Rotary-Jugend für Behinderte

    Benefiz-Veranstaltung der Rotary-Jugend für Behinderte

    WIMBERN / SOEST. Ein Kinoabend für den guten Zweck: In der vergangenen Woche lud der „Rotaract-Club Arnsberg-Hellweg“ zum Film „Ziemlich beste Freunde“ ins Soester Kino „Universum“ ein. Mehr als 150 Gäste schauten sich den Spielfilm an, in dem es um die absurde Beziehung zwischen einem gelähmten hellhäutigen reichen Mann und seinem dunkelhäutigen Pflegehelfer geht.

  • 30.10.2015  Beim Umzug in eine neue Wohnung gilt es, das neue Meldegesetz zu beachten

    Beim Umzug in eine neue Wohnung gilt es, das neue Meldegesetz zu beachten

    WICKEDE (RUHR). Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) weist auf wichtige Änderungen hin, die künftig beim Wohnungswechsel durch Bürger zu berücksichtigen sind. – Dadurch gibt es auch eine neue Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers.

  • 29.10.2015  Nach dem Tod der Gastronomie bleibt nur „Beerdigungskaffee“

    Nach dem Tod der Gastronomie bleibt nur „Beerdigungskaffee“

    ECHTHAUSEN. „Was wäre Echthausen arm, wenn wir den Gasthof Schulte (…) nicht hätten“, heißt es in einem Beitrag in der 2011 erschienenen „Geschichte des Dorfes Echthausen“. Über die einzige Gastwirtschaft des Ortes merkt der Schreiber in der Chronik weiter an: „Hier findet das gesellige Leben der Dorfgemeinschaft statt.“

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 19. Dezember 2018, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Adventsnachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“ Adventsnachmittag mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kalendarischer Winteranfang

    Fr, 21.12.2018

    Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende am Freitag, 21. Dezember 2018

  • Beginn der Weihnachtsferien

    Fr, 21.12.2018

    Beginn der Weihnachtsferien am Freitag 21. Dezember 2018.

  • Musikverein Echthausen: Musikalische Darbietung

    Sa, 22.12.2018

    Musikalische Darbietung des Musikvereins Echthausen am Samstag, 22. Dezember 2018, in Echthausen.

  • Vierter Adventssonntag

    So, 23.12.2018

    Vierter Adventssonntag am Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Heiligabend

    Mo, 24.12.2018

    Heiligabend am Montag, 24. Dezember 2018

  • Erster Weihnachtsfeiertag

    Di, 25.12.2018

    Erster Weihnachtsfeiertag am Dienstag, 25. Dezember 2018.

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag

    Mi, 26.12.2018

    Zweiter Weihnachtsfeiertag am Mittwoch, 26. Dezember 2018.

  • Silvester

    Mo, 31.12.2018

    Silvester am Montag, 31. Dezember 2018

  • Neujahr

    Di, 01.01.2019

    Neujahr am Dienstag, 1. Januar 2019

  • 1. Januar 2019: Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Di, 01.01.2019

    1. Januar 2019: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Ende der Weihnachtsferien

    Fr, 04.01.2019

    Ende der Weihnachtsferien am Freitag, 4. Januar 2019.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: Blues-Band „Cheap Tequila“

    Fr, 11.01.2019

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit Dortmunds ältester Blues-Band „Cheap Tequila“ am Freitag, 11. Januar 2019, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

BUTTON