Intro
1
ZFA
2
Vorlage Stelle
3
Tischler
4
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.01.2022 Schlägerei im „Schlichthaus“

    Schlägerei im „Schlichthaus“
    WICKEDE. Zu einer Prügelei ist es am gestrigen Sonntagnachmittag (23. Januar 2022) offenbar in der kommunalen Obdachlosenunterkunft der Gemeinde Wickede (Ruhr) an der Erlenstraße 49 gekommen. Dabei wurde ein 62-jähriger Hausbewohner verletzt und erlitt eine Platzwunde am Kopf
  • 24.01.2022 Positiver PCR-Test? Das müssen Sie jetzt beachten!

    Positiver PCR-Test? Das müssen Sie jetzt beachten!
    KREIS SOEST. Positiver Corona-Test – und jetzt? Neben der Sorge um die Gesundheit tauchen viele organisatorische Fragen auf. Was muss ich tun? Klar ist: Es ist mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde muss man sich bei einem positiven PCR-Test isolieren und seine Kontaktpersonen schnellstmöglich informieren. Beim Freitesten gelten ebenfalls neue Regeln, auch hier läuft nun vieles automatisch nach den Vorgaben der NRW-Corona-Test-und-Quarantäne-Verordnung. – Darauf weist der Kreis Soest hin.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.01.2022 Zahl der Corona-Fälle explodiert – Aber bislang nur 22 Patienten in stationärer Behandlung

    Zahl der Corona-Fälle explodiert – Aber bislang nur 22 Patienten in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Die Corona-Zahlen im Kreis Soest sind über das Wochenende explodiert: Innerhalb von drei Tagen verzeichnete das Gesundheitsamt insgesamt 1.132 neue Fälle, und zwar in Anröchte (38), Bad Sassendorf (20), Ense (50), Erwitte (49), Geseke (92), Lippetal (47), Lippstadt (375), Möhnesee (17), Rüthen (40), Soest (113), Warstein (127), Welver (38), Werl (98) und Wickede (28).
  • 23.01.2022 Imbiss geschlossen: Neuer Pächter gesucht

    Imbiss geschlossen: Neuer Pächter gesucht
    WICKEDE. Neuer Pächter gesucht: Der türkische Imbiss "Chendi's Wanted Döner Saloon" in der Ortsmitte von Wickede ist seit Jahresende 2021 geschlossen. Immobilienmakler Murat Güneser sucht über das Online-Portal "ImmoScout24" jetzt einen neuen Betreiber für den zentral gelegenen Imbiss an der Hauptstraße 71.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 23.01.2022 Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom, Gas und Wasser

    Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom, Gas und Wasser
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). In den kommenden Tagen versenden die Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH an ihre Kunden in Fröndenberg und Wickede (Ruhr) die Jahresverbrauchsabrechnungen 2021 für Strom und Gas sowie Wasser (letzteres nur in Fröndenberg). Erfahrungsgemäß sorgt dies für deutlich mehr E-Mail-Eingänge und Telefonate in den Kunden-Centern in Fröndenberg und in Wickede. Deswegen werden in diesem Jahr die Rechnungen an zwei Terminen verschickt. Die ersten Briefe sollten am Dienstag, 25. Januar 2022, bei den Kunden ankommen. Eine Woche später folgt der zweite Teil.
  • 21.01.2022 Dampflok fährt über die Obere Ruhrtalbahn ins Sauerland

    Dampflok fährt über die Obere Ruhrtalbahn ins Sauerland
    BIELEFELD / WINTERBERG. Ein Personenzug mit hstorischer Dampflok (Baujahr 1923) und Waggons aus den 1920er bis 1950er Jahren fährt am morgigen Samstag, 22. Januar 2022, aus der ostwestfälischen Großstadt Bielefeld nach Winterberg im Sauerland. – Dabei ist der Nostalgie-Zug gleich an mehreren Stellen in unserer Region zu sehen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 21.01.2022 467 neue Corona-Fälle im Kreis Soest – 21 Erkrankte in stationärer Behandlung

    467 neue Corona-Fälle im Kreis Soest – 21 Erkrankte in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Der Kreis Soest meldet 467 neue Corona-Fälle. Und zwar in Anröchte (13), Bad Sassendorf (13), Ense (20), Erwitte (29), Geseke (41), Lippetal (19), Lippstadt (117), Möhnesee (8), Rüthen (14), Soest (55), Warstein (61), Welver (17), Werl (44) und Wickede (Ruhr) (16).
  • 21.01.2022 Zwei Wickeder verletzt und drei Pkw beschädigt

    Zwei Wickeder verletzt und drei Pkw beschädigt
    WERL / WICKEDE (RUHR). Zwei Leichtverletzte und schätzungsweise 9.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am heutigen Freitagmorgen (21. Januar 2022) auf der Wickeder Straße.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 18.01.2022 1.601 aktuell Infizierte, davon 30 in stationärer Behandlung

    1.601 aktuell Infizierte, davon 30 in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. Im Zusammenhang mit Corona ist im Kreis Soest 0ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann aus Bad Sassendorf ist verstorben. Damit sind seit dem 1. April 2020 insgesamt 244 Personen "im Zusammenhang mit COVID-19" verstorben.
  • 17.01.2022 1.689 Personen aktuell infiziert – 31 in stationärer Behandlung

    1.689 Personen aktuell infiziert – 31 in stationärer Behandlung
    KREIS SOEST. 267 neue Corona-Fälle wurden dem Gesundheitsamt des Kreises Soest über das Wochenende gemeldet. Diese verteilen sich auf die einzelnen Städte und Gemeinden wie folgt: Anröchte (5), Bad Sassendorf (2), Ense (19), Erwitte (13), Geseke (16), Lippetal (9), Lippstadt (78), Möhnesee (12), Rüthen (9), Soest (24), Warstein (30), Welver (15), Werl (34) und Wickede (1).

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 25.09.2017 Thomas Fabri (CDU) zur Bundestagswahl

    Thomas Fabri (CDU) zur Bundestagswahl
    WICKEDE (RUHR). Zum aktuellen Ergebnis der Wahlen zum Deutschen Bundestag fragte die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" die örtlichen Spitzenfunktionäre der im Gemeinderat vertretenen Parteien nach ihrer persönlichen Bewertung. Nachstehend die Aussagen von CDU-Chef Thomas Fabri.
  • 25.09.2017 Mit fast 200 Stundenkilometern über die Landstraße gebrettert

    Mit fast 200 Stundenkilometern über die Landstraße gebrettert
    KREIS SOEST. Zur Reduzierung von schweren Verkehrsunfällen wurde bei sonnigem Ausflugswetter am gestrigen Sonntag (24. September 2017) erneut ein behördenübergreifender Schwerpunkteinsatz der Polizei im Kreis Soest durchgeführt. Gemeinsam mit Kollegen vom Polizeipräsidium Hamm und der Kreispolizeibehörde Unna waren zwischen 10 und 18 Uhr insgesamt 20 Beamte im Bereich der Naherholungsgebiete unterwegs.
  • 25.09.2017 Kanuten entdeckten Motorradgestell in der Ruhr

    Kanuten entdeckten Motorradgestell in der Ruhr
    WICKEDE. Mitglieder des Wickeder Kanu-Clubs führten am Samstag (23. September 2017) wieder ihre jährliche Ruhr-Säuberungsaktion durch. Daran beteiligten sich mehr als 20 Kanuten, die die Flussstrecke vom historischen Trommelwehr bis zum vereinseigenen Bootshaus abpaddelten und von Unrat reinigten. Dabei entdeckte man sowohl im Wasser als auch am Ufer jede Menge Müll.
  • 25.09.2017 Stimmen Sie jetzt für Larissa Jacobs ab

    Stimmen Sie jetzt für Larissa Jacobs ab
    KREIS SOEST. Larissa Jacobs aus Wickede (Ruhr) und der Verein "We love Warstein e. V." aus Warstein erhielten Ende 2016 den Ehrenamtspreis des Kreises Soest. Jetzt haben die beiden Preisträger auch noch Chancen auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2017. Jeder kann online für die Kandidaten aus dem Kreis Soest seine Stimme abgeben.
  • 25.09.2017 Zeugen gesucht: Diebe machten Beute im Wert von mehreren tausend Euro

    Zeugen gesucht: Diebe machten Beute im Wert von mehreren tausend Euro
    WICKEDE. Metall in einem Wert von mehreren tausend Euro stahlen Diebe am Wochenende aus der Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg an der Eisenbahnstraße in Wickede.
  • 25.09.2017 Häuser St. Raphael: Bauernmarkt mit mehr als 2.500 Besuchern

    Häuser St. Raphael: Bauernmarkt mit mehr als 2.500 Besuchern
    WICKEDE. "Wir sind rundum zufrieden mit der Besucheranzahl und der positiven Resonanz", bilanzierte Direktor Thomas Heck vom Senioren-Zentrum "Häuser St. Raphael" in Wimbern den Verlauf des "Bauernmarktes" am gestrigen Sonntag (24. September 2017). Insgesamt über den Tag verteilt habe man weit mehr als 2.500 Besucher gezählt.
  • 25.09.2017 Gewinner und Verlierer der Bundestagswahl in Wickede

    Gewinner und Verlierer der Bundestagswahl in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Mit einer Wahlbeteiligung von 72,59 Prozent lag die Gemeinde Wickede (Ruhr) bei der Bundestagswahl am gestrigen Sonntag (24. September 2017) hinter dem Wert auf Bundesebene (76,2 Prozent), NRW-Landesebene (75,4 Prozent) und Kreisebene (75,06 Prozent). – Von den 8.861 wahlberechtigten Wickedern gaben 6.432 Bürger ihre Stimme ab. Neben vier Wahllokalen in Wickede sowie insgesamt drei Wahllokalen in den Ortsteilen Echthausen, Wiehagen und Wimbern gab es dabei vier Briefwahlbezirke, die ausgezählt werden mussten.
  • 25.09.2017 AfD, CDU und SPD: Nach 20 Jahren wieder drei Abgeordnete aus dem Kreis Soest

    AfD, CDU und SPD: Nach 20 Jahren wieder drei Abgeordnete aus dem Kreis Soest
    KREIS SOEST / BERLIN. Der 62-jährige Rechtsanwalt Hans-Jürgen Thies (CDU) aus Lippetal-Herzfeld hat bei der Wahl am gestrigen Sonntag (24. September 2017) das Direktmandat im Kreis Soest für den Deutschen Bundestag gewonnen. Er folgt damit auf seinen Vorgänger Bernhard Schulte-Drüggelte (66, CDU, MdB) aus Möhnesee, der sich aus Altersgründen nicht zur Wiederwahl gestellt hatte.
  • 25.09.2017 Salon-Gespräche an besonderen Orten: Hof Uhlenberg in Büderich

    Salon-Gespräche an besonderen Orten: Hof Uhlenberg in Büderich
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. "Viva Espana! – Musik trifft Poesie" lautet das Motto des Salon-Gesprächs an besonderen Orten, einer Kooperationsveranstaltung des Werler Kunst- und Kulturvereins und der Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense. Dazu geht es am Freitag, 29. September 2017, auf den Hof Uhlenberg in Werl-Büderich. Das Eintauchen in die spanische Welt der Musik und Poesie beginnt um 19.30 Uhr.
  • 24.09.2017 Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten

    Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten
    WICKEDE (RUHR) / BERLIN. „Wer die Wahl hat, hat die Qual!“ – Nie war diese Redensart wohl so wahr wie anlässlich dieser Bundestagswahl. Denn laut den Demoskopen – den Meinungsforschern – weiß ein Großteil der Wechselwähler bis jetzt immer noch nicht, wem er am heutigen Wahlsonntag (24. September 2017) seine Erst- und seine Zweitstimme geben soll.
  • 24.09.2017 Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb

    Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb
    WICKEDE (RUHR). „Wir lieben Lebensmittel“ – dieser EDEKA-Werbeslogan bekam für die Mitarbeiter des örtlichen Lebensmittelmarktes an der Christian-Liebrecht-Straße am heutigen Samstagabend (23. September 2017) eine etwas andere Bedeutung. Denn statt ins Regal oder in den Einkaufskorb kamen die Lebensmittel in Form von kühlen Getränken und frisch zubereiteten Speisen auf den Tisch. Und zwar zur großen Abschiedsfeier von Wickedes EDEKA-Inhaber Martin Hahn, der sich so im „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße von seiner rund 50-köpfigen Belegschaft verabschiedete, da er seinen Markt zum Monatswechsel an seine jetzige Stellvertreterin Laura Heder übergibt, die dann die kaufmännische Gesamtverantwortung übernimmt (wir berichteten).
  • 23.09.2017 Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze

    Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze
    WICKEDE (RUHR). Am Samstag, 30. September 2017, ab 9 Uhr werde es im Gemeindegebiet und speziell im Ortsteil Wimbern zu einem vermehrten Übungseinsatz mit Blaulicht und Martinshorn kommen. – Darauf macht Marcel Horn als stellvertretender Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aufmerksam und bittet schon vorab alle Bürger um Verständnis.
  • 22.09.2017 Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule

    Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule
    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) lädt die Eltern der Schüler des 10. Jahrgangs am kommenden Montag, 25 September 2017, um 19 Uhr zu einem Informationsabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg ein. Die Veranstaltung findet im sogenannten „Forum“ der Schule an der Ludgerusstraße 1 in Wickede statt.
  • 22.09.2017 Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 22.09.2017 Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus
    WICKEDE. Zum Kinder-Klamotten-Markt lädt die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Samstag, 23. September 2017, zwischen 13 und 16 Uhr ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr. Der Markt findet – wie in den Vorjahren – im Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede statt.
  • 22.09.2017 Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl

    Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl
    WICKEDE / KREIS SOEST. Die Briefwahlbeteiligung zur bevorstehenden Bundestagswahl liegt in Rüthen und in Möhnesee bereits bei über 20 Prozent der Wahlberechtigten. Insgesamt sind zurzeit im Kreis 232.452 Wählerinnen und Wähler wahlberechtigt. Bis zum 6. September 2017 hatten kreisweit bereits 39.215 Bürgerinnen und Bürger von ihrem Briefwahlrecht Gebrauch gemacht. Das sind immerhin gute 16,87 Prozent der Wahlberechtigten.
  • 22.09.2017 Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?

    Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?
    WICKEDE / WIEHAGEN. Die katholische Kirchengemeinde und der Verein Dorf Wiehagen wollen die Renovierung der Bergkapelle voraussichtlich im kommenden Jahr fortsetzen. – Bereits im Jahre 2014 hatten Pfarrei und Förderverein einen großen Teil des kleinen Gotteshauses auf dem Meinerksberg erneuert und dies im Rahmen eines Festgottesdienstes unter freiem Himmel gefeiert (wir berichteten). Nun soll auch noch das Dach des Gebäudes neu eingedeckt werden, erklärten Pfarrer Thomas Metten und Ortsvorsteher Heinrich Koerdt (CDU) sowie Markus Wrede und Frank Baumüller vom Wiehagener Förderverein jüngst im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 21.09.2017 Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

    Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
    WICKEDE (RUHR). Um die Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ geht es am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18 Uhr bei einem Vortrag im Forum der Sekundarschule der Gemeinde Wickede Ruhr. Der Diplom-Sozialarbeiter Wolfgang Mertes vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Werl wird dabei als Referent fungieren. Das Senioren-Forum und der Bürgerverein laden dazu alle interessierten Bürger ein.
  • 21.09.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 25. bis 29. September 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Bad Sassendorf, Anröchte, Rüthen und Möhnesee durchgeführt werden.
  • 21.09.2017 Ab Montag: Vollsperrung der Kreisstraße 21 in Oesbern

    Ab Montag: Vollsperrung der Kreisstraße 21 in Oesbern
    WIMBERN / MENDEN-OESBERN. Die Kreisstraße 21 zwischen Nieder- und Oberoesbern wird zwischen 25. September und dem 9. Oktober 2017 auf Grund einer Baumaßnahme komplett gesperrt. Darauf hat Pressesprecher Michael Overmeyer von der Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ aus Hagen am heutigen Donnerstag (21. September 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hingewiesen.
  • 21.09.2017 „Morde, Musik und Medizin“ – oder: „Killer, Karies und Kultur“

    „Morde, Musik und Medizin“ – oder: „Killer, Karies und Kultur“
    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak am kommenden Samstag, 23. September 2017, ab 11 Uhr in ihre Räumlichkeiten im Brahm’schen Eck an der Oststraße 2 in Wickede ein. Dabei steht neben Zahnmedizin und -technik sowie Prophylaxe auch Kultur auf dem Programm.
  • 21.09.2017 Anmeldungen für Einschulungen 2018 an den Grundschulen

    Anmeldungen für Einschulungen 2018 an den Grundschulen
    WICKEDE. Vom Kindergarten in die Schule: die Einschulung als Erstklässler ist ein wichtiger Schritt im Leben. Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) weist deshalb darauf hin, dass das Verfahren zur Anmeldung für das kommende Schuljahr 2018/19 an den Grundschulen in der Kommune derzeit anläuft.
  • 21.09.2017 Bauernmarkt am Wahlsonntag rund um die Häuser St. Raphael

    Bauernmarkt am Wahlsonntag rund um die Häuser St. Raphael
    WIMBERN. Zum „Bauernmarkt“ lädt das Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“ in Wimbern am kommenden Sonntag, 24. September 2017, zwischen 10 und 17 Uhr ein.
  • 21.09.2017 Wahlergebnispräsentation im Kreishaus: Kreiswahlleiterin Eva Irrgang ruft zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf

    Wahlergebnispräsentation im Kreishaus: Kreiswahlleiterin Eva Irrgang ruft zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf
    KREIS SOEST. Nach der Schließung der Wahllokale in den 14 Städten und Gemeinden des Kreises Soest wird am Wahlsonntag, 24. September 2017, um 18 Uhr das Foyer im Soester Kreishaus zum Wahlstudio. Kreiswahlleiterin und Landrätin Eva Irrgang (CDU) lädt alle Bürger ein, sich dort aktuell über die Ergebnisse der Bundestagswahl im Kreis Soest zu informieren.
  • 21.09.2017 Plakat-Ausstellung und Feierstunde zum „Tag der deutschen Einheit“

    Plakat-Ausstellung und Feierstunde zum „Tag der deutschen Einheit“
    KREIS SOEST. Die Soester Landrätin Eva Irrgang (CDU) lädt alle Bürger zu einer Feierstunde zum „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober 2017, um 11 Uhr ins Foyer des Kreishauses in Soest ein. Die Veranstaltung führt der Kreis gemeinsam mit dem Internationalen Garnisons-Club Soest (IGCS) durch. Der feierliche Rahmen wird auch dazu genutzt, um die Plakatausstellung "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme, Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert" zu eröffnen.
  • 18.09.2017 Bistumsweites Vorzeige-Projekt der Caritas: das „Kaufhaus der Wickeder“ an der Kirchstraße

    Bistumsweites Vorzeige-Projekt der Caritas: das „Kaufhaus der Wickeder“ an der Kirchstraße
    WICKEDE (RUHR). „Das ,KaDeWi‘ macht uns nur Freude!“ zog Burgis Korte als Fachbereichsleiterin „Soziale Dienste“ des Caritas-Verbandes für den Kreis Soest am heutigen Montag (18. September 2017) eine überaus positive Bilanz. Das vor knapp drei Jahren an der Kirchstraße in der Ortsmitte eröffnete „Kaufhaus der Wickeder“ (KaDeWi) habe sich zu einem Vorzeigeprojekt entwickelt, berichtete Korte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Aktuell sei sie mit der Vorbereitung einer Präsentation auf überörtlicher Ebene beschäftigt. Immer wieder kämen zudem Vertreter von Caritas-Verbänden aus dem gesamten Erzbistum Paderborn in die Ruhrgemeinde, um sich das Konzept dort direkt zeigen zu lassen.
  • 18.09.2017 Wollen Sie die Weltsprache Englisch erlernen oder verbessern? Die VHS bietet Kurse auf verschiedenen Niveau-Stufen

    Wollen Sie die Weltsprache Englisch erlernen oder verbessern? Die VHS bietet Kurse auf verschiedenen Niveau-Stufen
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Do you speak English?“ Wer diese Frage zukünftig mit einem selbstbewussten „Yes!“ beantworten möchte, ist genau richtig bei den Englisch-Kurs-Angeboten der VHS, die ab dem heutigen 18. September wieder starten. Angebote gibt es in Werl, Wickede (Ruhr) und Ense.
  • 18.09.2017 Frühmorgendlicher Feuerwehr-Einsatz am heutigen Montag im Industriegebiet

    Frühmorgendlicher Feuerwehr-Einsatz am heutigen Montag im Industriegebiet
    WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es am frühen Morgen des heutigen Montags (18. September 2017) im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Eine automatische Brandmeldeanlage (BMA) hatte kurz vor der Morgendämmerung gegen 5.15 Uhr ausgelöst und die Rettungsleitstelle des Kreises Soest hatte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmiert.
  • 17.09.2017 Gemeinde sucht Nachfolger für Herbert Schäfer als „Britzemeister“ beim „Schnadegang“

    Gemeinde sucht Nachfolger für Herbert Schäfer als „Britzemeister“ beim „Schnadegang“
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) muss sich einen neuen „Britzemeister“ für ihren traditionellen „Schnadegang“ (Grenzgang) suchen. Denn Herbert Schäfer (73) aus Wiehagen verabschiedete sich am Samstag (16. September 2017) nach mehr als 25 Jahren aus diesem „Amt“. – Die Kommune habe nun ja ein Jahr lang Zeit sich einen Nachfolger zu suchen, merkte der wortgewaltige Wanderer im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ an. Zuvor hatte der langjährige „Britzemeister“ nochmals die brauchtümliche Zeremonie am Grenzstein zu Menden an der Ruhr unterhalb des Beringhofes moderiert. Dabei wurden sieben „prominente“ Teilnehmer des kommunalen Grenzganges von den Bauhofmitarbeitern Siegfried Gebhardt und Frank Stobbe sowie Meinolf Wittmers mit ihrem „Ächtersten“ (Hinterteil) auf dem nassen Grenzstein gesetzt: das nasse Ritual der „westfälischen Einbürgerung“.
  • 17.09.2017 Katholische Pfarrgemeinde: Dämmerschoppen in illuminiertem Ambiente zwischen Kirche und Pfarrhaus

    Katholische Pfarrgemeinde: Dämmerschoppen in illuminiertem Ambiente zwischen Kirche und Pfarrhaus
    WICKEDE. Der erste Dämmerschoppen der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am gestrigen Samstagabend (16. September 2017) war ein Erfolg: Schätzungsweise 150 Gäste besuchten das kleine Pfarrfest zwischen Kirche und Pfarrhaus. Bunt illuminierte Hausfassaden und Bäume sorgten dabei für ein tolles Ambiente.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON